Startseite
Sie sind hier: Home >

HSV

...

HSV

Transfermarkt: Juventus buhlt um Shaqiri, Arsenal gibt DFB-Talent ab 

Transfermarkt: Juventus buhlt um Shaqiri, Arsenal gibt DFB-Talent ab

Im Sommer ist auf dem Fußball- Transfermarkt traditionell die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im Gespräch? t-online. de gibt einen Überblick über Gerüchte und News im Transfermarkt-Ticker. +++
HSV gelingt Mega-Deal mit Ausrüster Adidas - Vertrag bis 2024 

HSV gelingt Mega-Deal mit Ausrüster Adidas - Vertrag bis 2024

Hamburg - Dem Hamburger SV ist ein Mega-Deal gelungen. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat der mit Verbindlichkeiten von rund 100 Millionen Euro belastete Fußball-Bundesligist seinen Ausrüstervertrag mit Adidas schon im April bis 2024 verlängert. Je nach Erfolg erhält der HSV in der Vertragslauf
Bernhard Peters: Kreativer Quereinsteiger als neue HSV-Hoffnung 

Bernhard Peters: Kreativer Quereinsteiger als neue HSV-Hoffnung

Hamburg - Der Umbau beim Hamburger SV geht nun schnell voran. Künftig zeichnet Klinsmann-Intimus Bernhard Peters für die Jugendarbeit verantwortlich. Er wird zwar nicht Nachfolger des gerade beurlaubten Sportchefs Oliver Kreuzer, soll den Bundesliga-Dino als "Direktor Sport" aber von Grund auf
50 000 Euro Geldstrafe wegen Pyrotechnik für den HSV 

50 000 Euro Geldstrafe wegen Pyrotechnik für den HSV

Frankfurt/Main - Wegen mehrerer Fälle unsportlichen Verhaltens hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) dem Hamburger SV eine Geldstrafe von 50 000 Euro aufgebrummt. Es gehe um Rauch- und Leuchtkörper, Böller oder bengalische Feuer, die bei mehreren Spielen in den Blöcken der No
Wird Martin Schwalb Sportdirektor bei HSV-Handballern? 

Wird Martin Schwalb Sportdirektor bei HSV-Handballern?

Hamburg - Trainer Martin Schwalb hat nach seinem Herzinfarkt die Intensivstation der Asklepios-Klinik in Hamburg verlassen und ist auf dem Weg der Genesung, aber seine Zukunft ist ungeklärt. Den Posten als Coach des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg ist er vermutlich los. Denn Ex-Präsident u

Pierre-Michel Lasogga will nach HSV-Wechsel Nationalspieler werden

Berlin - Pierre-Michel Lasogga will nach seinem Wechsel zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV dauerhaft in der Nationalmannschaft spielen. "Mein Ziel kann doch nicht sein, nur reinzuschnuppern.

HSV sauer nach Wunderheilung von Hakan Calhanoglu

Ein Schelm, wer hier Böses denkt: Mitte Juni wurde Hakan Calhanoglu bis zum 15. Juli wegen mentaler Probleme krankgeschrieben. Doch nachdem der von ihm forcierte Wechsel vom HSV zu Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen hat Hakan Calhanoglu endlich verpflichtet

Leverkusen - Bayer Leverkusen hat seinen Königstransfer perfekt gemacht und Wunschspieler Hakan Calhanoglu an den Rhein gelockt. "Wir sind sehr glücklich, dass dieser Transfer nach intensiven und

HSV holt Pierre-Michel Lasogga, Calhanoglu wechselt zu Bayer

Nach wochenlangem Tauziehen hat der HSV die Verpflichtung von Wunschstürmer Pierre-Michel Lasogga nun offiziell als perfekt vermeldet. Der 22 Jahre alte Angreifer, der in der vorigen Spielzeit vom

HSV gibt Verpflichtung von Pierre-Michel Lasogga bekannt

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Verpflichtung von Pierre-Michel Lasogga nun offiziell als perfekt vermeldet. Der 22 Jahre alte Angreifer, der in der vorigen Spielzeit von Liga-Konkurrent

HSV: Wechsel von Pierre-Michel Lasogga ist perfekt

Hamburg - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat die Verpflichtung von Pierre-Michel Lasogga nun offiziell als perfekt vermeldet. Der 22 Jahre alte Angreifer unterschreibt bei den Hanseaten einen

Pierre-Michel Lasogga zum Medizin-Check beim HSV

Hamburg - Pierre-Michel Lasogga steht kurz vor der Unterschrift unter einen Fünfjahresvertrag beim Bundesligisten Hamburger SV. Der in der vergangenen Saison von Hertha BSC ausgeliehene Stürmer

HSV: Ermittlungsverfahren gegen Klubvorstand eingeleitet

Nach dem mit Müh' und Not verhinderten Abstieg geht der Trubel beim Bundesligisten Hamburger SV munter weiter. Die Staatsanwaltschaft der Hansestadt bestätigte den Eingang einer Strafanzeige und die

Start der HSV Fußball AG verzögert sich

Der für Dienstag geplante offizielle Start der HSV Fußball AG mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Dietmar Beiersdorfer an der Spitze verzögert sich. Der ehemalige Volleyball-Nationalspieler Klaus

Holger Stanislawski übernimmt Supermarkt in Hamburg

Holger Stanislawski wird Geschäftsführer eines Supermarktes in Hamburg. Das berichtet das "Hamburger Abendblatt". Dafür schlug er angeblich Angebote für einen Trainerposten aus. Der ehemalige St.

Transfermarkt: BVB behält Aubameyang, Barcelona holt Bravo

Im Sommer ist auf dem Fußball- Transfermarkt traditionell die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im

Erneut rote Zahlen beim Hamburger SV

Zum vierten Mal hintereinander wird der Hamburger SV eine Bundesliga-Saison mit einem Millionenverlust abschließen. "Es wird aber weniger sein als fünf Millionen Euro", sagte der noch amtierende

HSV-Investor Kühne bringt Ex-Präsident Klein auf die Palme

Obwohl die neue Saison für den HSV nach dem hauchdünn erkämpften Klassenerhalt noch nicht einmal begonnen hat, hängt bei den Norddeutschen bereits der Haussegen schief. Mit scharfen Worten hat

Früherer HSV-Präsident Klein kritisiert Kühne und Gernandt

Hamburg - Der frühere Präsident des Hamburger SV Wolfgang Klein ist entsetzt über die jüngsten Äußerungen von HSV-Gönner Klaus-Michael Kühne. "Was sich Kühne nun erlaubt, ist dermaßen

HSV-Start: Calhanoglu krank - Kühne zählt Slomka an

Hamburg - Hakan Calhanoglu meldet sich für vier Wochen krank, Investor Klaus-Michael Kühne kritisiert Trainer Mirko Slomka - der frühe Trainingsauftakt des Hamburger SV brachte nur negative

HSV-Investor Michael Kühne hat kein Vertrauen in Trainer Mirko Slomka

Ist das der Anfang vom Ende für Mirko Slomka als HSV-Trainer? Kurz vor dem Trainingsauftakt beim Bundesliga-Dino hat sich Hauptinvestor Klaus-Michael Kühne unmissverständlich dafür ausgesprochen, den

HSV-Star Hakan Calhanoglu von Psychologin krankgeschrieben

Das Theater um den wechselwilligen HSV-Profi Hakan Calhanoglu geht in die nächste Runde. Laut Angaben der "Bild"-Zeitung wird der 20-jährige Offensivstar den heutigen Trainingsauftakt bei den

Transfermarkt: HSV schnürt Lasogga-Paket, BVB an Blind interessiert

Im Sommer ist auf dem Fußball- Transfermarkt traditionell die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke plant fest mit Marco Reus und Jürgen Klopp

Die Chefetage des deutschen Vizemeisters Borussia Dortmund hat einen Verkauf von Nationalspieler Marco Reus und eine Freigabe von Trainer Jürgen Klopp für den Deutschen Fußball-Bund ( DFB) kategorisch

Thomas Tuchel und Hamburger SV führen Gespräche

HSV-Coach Mirko Slomka könnte Opfer der geplanten Neuausrichtung des Hamburger SV werden. Laut der "Hamburger Morgenpost" hat der Bundesligist schon seit längerer Zeit Kontakt zu Thomas Tuchel. Der

Transfermarkt: Energie leiht Chato aus, HSV und Hertha im Clinch

Im Sommer ist auf dem Fußball- Transfermarkt traditionell die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im

Dietmar Beiersdorfer stellt HSV und Mirko Slomka auf den Prüfstand

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer will beim Hamburger SV alles auf den Prüfstand stellen und macht sogar vor dem Trainerposten nicht halt. Zwar hält sich der 50-Jährige vor seinem offiziellen

Hamburger SV: Auf Dietmar Beiersdorfer wartet nun viel Arbeit

Der Hamburger SV hat seinen "Königstransfer" perfekt gemacht und Wunschkandidat Dietmar   Beiersdorfer  an die Elbe zurückgelotst. Der 50 Jahre alte frühere HSV-Profi und -Sportchef habe "einen

Dietmar Beiersdorfer kehrt als Sportdirektor zum HSV zurück

Die Rückkehr von Dietmar Beiersdorfer zum Hamburger SV ist perfekt. Wie der Bundesligist mitteilte, hat der frühere HSV-Profi und -Sportchef beim Klub "einen langjährigen Vertrag" als Vorstandschef

Hamburger SV: Frustrierte Fans wollen eigenen Verein gründen

Die Umstrukturierung des Hamburger SV sorgte jüngst für Diskussions-Stoff unter den HSV-Fans. Nach der Ausgliederung der Profi-Abteilung wollen jetzt einige frustrierte Klub-Anhänger einen eigenen

HSV-Chef Carl Jarchow dementiert Transferverbot für Oliver Kreuzer

Hamburg - Der amtierende Vorstandsvorsitzende Carl Jarchow hat ein Transferverbot für Sportchef Oliver Kreuzer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV dementiert. "Das ist Unsinn. So etwas gibt es

HSV: Dietmar Beiersdorfer trifft Investor Klaus- Michael Kühne

Hamburg - Dietmar Beiersdorfer, designierter Chef des umstrukturierten Hamburger SV, hat mit dem künftigen Investor Klaus-Michael Kühne die finanzielle Lage des Vereins erörtert. Wie Hamburger

Oliver Kreuzer darf bei HSV-Kaderplanung nicht mitreden

Über seine Zukunft ist zumindest offiziell noch nicht entschieden. Doch was die Kaderplanung beim HSV für die kommende Saison anbelangt, ist Sportchef Oliver Kreuzer nun entmachtet. "Das Ziel ist

"Bild": HSV mit Dietmar Beiersdorfer einig

Der Hamburger SV und Wunschkandidat Dietmar Beiersdorfer sollen sich einem Bericht der "Bild" zufolge auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben. Demnach erhält Beiersdorfer als künftiger Vorstandschef

Rafael van der Vaart: "Ich habe super Bock auf den HSV"

Nach der desaströsen Saison und dem knappen Nicht-Abstieg schlägt Hamburg-Profi Rafael van der Vaart versöhnliche Worte an. "Ich habe super Bock auf den HSV, will in der kommenden Saison mit meinen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

HSV-Ikone Thomas von Heesen sauer auf Hakan Calhanoglu

Hakan Calhanoglu hat sich zuletzt beim Hamburger SV nicht sonderlich beliebt gemacht. Zwar hat der 20-Jährige sich in der vergangenen Seuchensaison der Hanseaten wie wie kein Zweiter mit starken

Bundesliga: Der Hamburger SV wartet ungeduldig auf Dietmar Beiersdorfer

Nach dem Umsturz beim Hamburger SV glühen die Telefondrähte zwischen der Hansestadt und St. Petersburg. Dietmar Beiersdorfer soll so schnell wie möglich an die Elbe zurückkehren und die Geschicke

Hamburger SV verpflichtet Stieber von Greuther Fürth

Hamburg - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Mittelfeldspieler Zoltan Stieber von Relegations-Gegner SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Nach Angaben des HSV unterschrieb der 25-Jährige einen

Hamburger SV wartet auf Dietmar Beiersdorfer

Hamburg - Nach dem Umsturz beim Hamburger SV glühen die Telefondrähte zwischen der Hansestadt und St. Petersburg. Dietmar Beiersdorfer soll so schnell wie möglich an die Elbe zurückkehren und die

HSV wird Aktiengesellschaft: 86,9 Prozent Zustimmung

Hamburg - Beim Hamburger SV wird alles anders. Der Fußball-Bundesligist ist jetzt eine Aktiengesellschaft und kein Bestandteil mehr des 33 Sparten umfassenden Gesamtvereins. 86, 9 Prozent der

Hamburger SV beschließt Ausgliederung der Fußball-Abteilung

Revolution beim Hamburger SV: Der sportlich wie finanziell angeschlagene Bundesligist gliedert seine Profi-Fußballabteilung aus und öffnet sich für Investoren. 86, 9 Prozent der 9702 anwesenden

Panne bei HSV-Mitgliederversammlung: Nicht jedes Mitglied hat ein eigenes Abstimmgerät

Na das geht ja mal gut los: Der Hamburger SV verfügt bei der richtungsweisenden Mitgliederversammlung in der Imtech-Arena lediglich über 6500 elektronische Abstimmgeräte. Es werden aber deutlich mehr

Berater von Robert Tesche behauptet, HSV hätte Transfer verpennt

Der auslaufende Vertrag von HSV-Profi Robert Tesche wird nicht verlängert. Der defensive Mittelfeldspieler muss die Hanseaten verlassen. Dabei hätte der 26-Jährige längst einen neuen Verein

HSV: Richtungweisende Entscheidung steht an

Der Hamburger SV steht vor einem der tiefgreifendsten Umbrüche in seiner 127-jährigen Geschichte. Am Sonntag soll mit der Ausgliederung der Abteilung Profi-Fußball aus dem 33 Sparten umfassenden

HSV gibt Hakan Calhanoglu keine Freigabe für Leverkusen

Keine Freigabe für das Mittelfeldjuwel: Sportchef Oliver Kreuzer vom Hamburger SV sperrt sich gegen einen Transfer von Hakan Calhanoglu zu Bayer Leverkusen. "Hakan hat bei uns einen langfristigen

HSV-Star Hakan Calhanoglu forciert Wechsel nach Leverkusen

Mittelfeld-Juwel Hakan Calhanoglu forciert trotz eines laufenden Vertrages bis 2018 seinen sofortigen Abschied vom Bundesligisten Hamburger SV. "Ich möchte den HSV definitiv verlassen. Meine

"HSVPlus" zeigt Interesse an Oliver Bierhoff als Vorstandschef

Der HSV steht vor richtungsweisenden Tagen. Am Sonntag, genau eine Woche nach dem Klassenerhalt im Relegations-Rückspiel gegen Greuther Fürth, will die "HSVPlus"-Initiative die geplante

Hamburger SV: Wird der Klub jetzt komplett umgekrempelt?

Bierflaschen kreisten, "Niemals 2. Liga"-Gesänge ertönten - aber nach einer wilden Klassenverbleibs-Party war den Profis des Hamburger SV beim Heimflug nicht zumute. Zum einen fehlte den völlig

Greuther Fürth - HSV: Bundesliga-Relegation im Protokoll

Aktuelles Ergebnis: 1:1 0:1 Lasogga (14. ) 1:1 Fürstner (59. ) 18. 05. 2014, 17:00 Uhr Fürth, Trolli-Arena Zuschauer: 17. 500 (ausverkauft) Und das war es aus Fürth. Bei uns geht es morgen weiter

HSV am Abgrund - Fürther selbstsicher vor Rückspiel

Hamburg - Die Bundesliga-Zeit des Hamburger SV war schon nach dem ersten Relegationsspiel abgelaufen. Gut eine Stunde nach dem 0:0 gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth blieb die digitale

HSV zofft sich in Relegation in Richtung zweite Bundesliga

Kaum Torchancen, harmlos und völlig verängstigt: Nach dem schwachen Auftritt beim 0:0 im Relegationshinspiel gegen Greuther Fürth steht der Hamburger SV mit einem Bein in der zweiten Liga. Wie

HSV-Star van der Vaart: Der Messias ist nur noch Mitläufer

Viel unterwegs war er ja, der Kapitän des Hamburger SV. Zwölf Kilometer, und damit mehr als alle Mitspieler, lief Rafael van der Vaart beim schwachen 0:0 im Relegationshinspiel gegen die SpVgg

HSV - Greuther Fürth: Bundesliga-Relegation im Protokoll

Aktuelles Ergebnis: 0:0 15. 05. 2014, 20:30 Uhr Hamburg, Imtech Arena Zuschauer: 57. 274 (ausverkauft) Für heute war es das. Aber schon morgen geht es bei uns ab 20. 15 Uhr weiter mit dem

Bundesliga-Relegation: HSV kämpf in Fürth um Klassenerhalt

Klassenerhalt oder Katastrophe: Für den Hamburger SV geht es in der Relegation gegen die SpVgg Greuther Fürth um nicht weniger als das Überleben. Am Ende einer katastrophalen Saison will, nein muss,

Seelers Auftrag an HSV gegen Fürth: "Beißen ohne Ende"

Hamburg - Großer Club, große Namen - doch die Favoritenrolle des Hamburger SV in der Relegation gegen die SpVgg Greuther Fürth steht allenfalls auf dem Papier. Den Hamburgern wurde die Chance auf
 
   
 

News zu HSV abonnieren:

RSS

News zu HSV teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zum Hamburger SV