Startseite
Sie sind hier: Home >

Hacker

...

Hacker

Islamischer Staat führt 100 US-Soldaten auf Todesliste 

Islamischer Staat führt 100 US-Soldaten auf Todesliste

Der Islamische Staat ( IS) hat zur gezielten Tötung zahlreicher US-Soldaten aufgerufen. Das geht aus einem Bericht des US-Unternehmens Site hervor, das sich vor allem mit der Analyse islamistischer Internetseiten beschäftigt. Demnach stünden rund 100 Namen von amerikanischen Soldaten sowie deren
Hacker stehlen in den USA eine Milliarde E-Mail-Adressen 

Hacker stehlen in den USA eine Milliarde E-Mail-Adressen

Computer hacker  haben rund eine Milliarde E-Mail-Adressen aus den Beständen von US-Marketingfirmen gestohlen. Die Bundesbehörden in den Vereinigten Staaten gaben bekannt, es handele sich um eine der größten Datenpannen in der Geschichte der USA. Drei Verdächtigen im Alter von 25, 28 und 33
D-Link schließt Sicherheitslücken in acht WLAN-Routern 

D-Link schließt Sicherheitslücken in acht WLAN-Routern

In einigen WLAN- Routern von D-Link klaffen Sicherheitslücken, über die Hacker den Datenverkehr mitlesen können. Als Sofortmaßnahme rät D-Link deshalb Nutzern, die Fernwartungsfunktion der Router zu deaktivieren – noch liegen nicht für alle betroffenen Modelle schützende Updates vor. Nachdem vor
WLAN sichern: Mit Verschlüsselung mehr Sicherheit im Netzwerk 

WLAN sichern: Mit Verschlüsselung mehr Sicherheit im Netzwerk

Verstecken Sie den Wohnungsschlüssel unter der Fußmatte oder lassen gleich Türen und Fenster für Einbrecher geöffnet? Wohl kaum! Und auch Ihr WLAN sollten Sie gegen Fremde richtig absichern. Denn: Als Betreiber des Funknetzwerkes haften Sie, wenn über ein ungeschütztes WLAN Straftaten verübt
Europol zerschlägt Botnetz "Ramnit" 

Europol zerschlägt Botnetz "Ramnit"

Sie haben über 3 Millionen Computer gekapert und jeden Monat die Konten von Online-Banking-Nutzern geplündert: die Hintermänner des "Ramnit"- Botnetz'. Jetzt attackieren Europol, Symantec und Microsoft das Netz der Online-Kriminellen. Dem European Cybercrime Centre (EC3) von Europol gelang es,

Russischer Hacker gesucht: FBI bietet drei Millionen Dollar Kopfgeld

Die US-Bundespolizei FBI hat ein gigantisches Kopfgeld auf einen Hacker ausgelobt: Bis zu drei Millionen US-Dollar, also etwa 2, 64 Millionen Euro, werden für Hinweise auf den russischen

Java, VLC und Adobe Flash Player: Secunia warnt vor Zusatzsoftware

Etwa 80 Programme sind im Schnitt auf einem Windows-PC installiert. Als größtes Sicherheitsrisiko entpuppt sich dabei Zusatz- Software. Über 60 Prozent der gefundenen Schwachstellen gehen auf die

US-Regierung plant neue Anti-Hacker-Behörde

Die USA könnten bald eine weitere Behörde zur Abwehr von Cyberattacken bekommen. Der Hackerangriff auf Sony Pictures hätte ebenso wie die Terroranschläge vom 11. September 2001 ein grundlegendes

Facebook-Video enthält Trojaner: Vorsicht vor der Badenixe

Wer in Facebook unverhofft ein Video von schönen Frauen erhält, sollte derzeit besonders aufpassen. Mit einer Betrugsmasche versuchen Online-Kriminelle, Internetnutzern einen Trojaner auf

Sicherheitslücke im Adobe Flash Player: So schützen Sie sich vorerst

Adobe hat zum dritten Mal seit Jahresbeginn ein Notfall- Update für den Flash Player angekündigt. Hacker nutzen die Sicherheitslücke bereits aus, um Computernutzern Schadsoftware unterzujubeln. Das

BMW-Sicherheitslücke: Hacker "knackt" Türen per Mobilfunk

Ein Sicherheitsexperte im Auftrag des ADAC ist eher zufällig auf eine empfindliche Sicherheitslücke gestoßen, die weltweit etwa 2, 2 Millionen BMW-Fahrzeuge betrifft. Über eine Schwachstelle im

Exklusivclip zu "Blackhat": Chris Hemsworth im Hi-Tech-Thriller

In seinem neuesten Film wendet sich Altmeister Michael Mann ("Heat", "Michael Mann") einem brandaktuellen Thema zu: dem Cyber-Terrorismus. In "Blackhat" muss "Avengers"-Star Chris Hemsworth als

Adobe Flash Player schließt kritische Lücke mit Sicherheitsupdate

Nach Bekanntwerden einer kritischen Sicherheitslücke hat Adobe ein weiteres Update für seinen Flash Player veröffentlicht. Allerdings installiert sich der schützende Patch nicht unter allen

Leute - Taylor Swift: Keine Angst wegen Nacktfoto-Drohungen

New York - Popstar Taylor Swift (25, "Shake It Off") lässt sich von Nacktfoto-Drohungen von Hackern nicht einschüchtern. "Irgendwelche Hacker sagen, sie hätten Nacktfotos. Hättet ihr wohl gern!",

Facebook und Instagram down: Lizard Squad angeblich verantwortlich

Das soziale Netzwerk Facebook und der Fotodienst Instagram sind am Dienstag in weiten Teilen Europas, den USA und Asien komplett ausgefallen. Die Facebook-Webseite ließ sich nicht aufrufen, die

Madonna dankt FBI für Festnahme nach Hackerangriff

Popstar Madonna hat dem amerikanischen FBI und der israelischen Polizei für die Festnahme eines mutmaßlichen Hackers gedankt. Er soll Lieder zahlreicher internationaler Künstler gestohlen haben.

Studie: Die dümmsten Passwörter des Jahres 2014

Viele Internetnutzer sind noch immer unbekümmert: Sie wählen eine Zahlenfolge, ihren Lieblingsverein oder ein Schimpfwort als Passwort und machen es Hackern dadurch besonders leicht, sich in fremde

Minecraft: Bericht über Liste mit geleakten Zugangsdaten

Laut einem Bericht von "Heise Security" kursiert im Netz eine Liste mit mehr als 1800 geleakten Minecraft-Accounts. Darin enthalten sind Mail-Adressen und Zugangspasswörter im Klartext. Betroffen

"Je suis Charlie": Betrüger nutzen Solidaritätsbekundungen aus

Vorsicht bei Mails und Links mit Bezug auf " Charlie Hebdo": Online-Kriminelle nutzen den populären Slogan "Je suis Charlie", um Nutzern einen Trojaner unterzuschieben, mit dem sie die Kontrolle

Twitter- und Youtube-Konten des US-Militärs gehackt

Am Montag hatten Hacker sich Zugang zu den Twitter- und Youtube-Konten des Zentralkommandos des US-Militärs verschafft und dort das "Cyber-Kalifat" angekündigt. Mittlerweile sind die beiden Konten

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

FBI: Sony-Hacker haben "schlampig gearbeitet"

Der Direktor des FBI, James B. Comey, hat neue Details über den Hackerangriff auf das Filmstudio Sony Pictures bekanntgegeben. Laut Comey hätten die Angreifer in einigen Fällen schlichtweg

Sony-Hack: Fehler führte FBI auf die Spur von Nordkorea

Washington  - Im Fall der Cyber-Attacken auf das Filmstudio Sony Pictures haben nach Angaben des FBI Fehler der Hacker die Ermittler auf die Spur Nordkoreas gebracht. Der Angriff habe auf

Google veröffentlicht Zero-Day-Exploit für Windows 8.1

Google hat Informationen über eine gefährliche Sicherheitslücke in Windows veröffentlicht. Sicherheitsforscher des Suchmaschinen-Giganten hatten die Schwachstelle zuvor Microsoft gemeldet. Laut

PSN und XBox Live: Hacker legen Onlinedienste lahm

Das ist alles andere als eine schöne Bescherung: Die Online-Plattformen von Playstation Network und Xbox Live sind an Weihnachten durch einen Hackerangriff lahmgelegt worden. Die Hersteller der

Computer: Hacker legen Netzwerke von Playstation und Xbox lahm

London/Washington  - Ausgerechnet an Weihnachten sind die Online-Plattformen von Playstation Network und Xbox Live Medienberichten zufolge durch einen Hackergriff lahmgelegt worden. Wie unter anderem

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Südkorea: Hacker enthüllt Details zu Atomanlagen auf Twitter

Ein unbekannter Hacker hat Informationen über zwei südkoreanische Atomreaktoren auf Twitter veröffentlicht. Er forderte die südkoreanischen Behörden auf, bestimmte Atomanlagen bis Weihnachten zu

Hacker-Attacke auf Sony: Kim Jong Uns handverlesene Cyber-Krieger

Hinter dem unauffälligen Namen "Büro 121" verbirgt sich wohl eines der am besten gehüteten Geheimnisse Nordkoreas. Überläufer aus dem kommunistischen Staat berichten, es handele sich um eine

Wird Idris Elba der nächste James Bond?

Nach dem Hackerangriff auf Sony kommen immer mehr Informationen über zukünftige Projekte des japanischen Konzerns an die Öffentlichkeit. Jetzt will das US-Portal "The Daily Beast" erfahren haben,

George Clooney kritisiert Presse nach Hacker-Attacke

Hollywood-Star George Clooney (53) geht nach der abgesagten Premiere der Nordkorea-Satire "The Interview" hart mit der Presse ins Gericht. Teile der Presse seien ihrer Pflicht nicht nachgekommen:

Nach Hackerattacke: Sony sagt "The Interview"-Start in USA ab

New York - Die beispiellose Hackerattacke auf Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film "The Interview", in dem ein nordkoreanischer Diktator getötete werden soll, kommt nicht in die

The Interview: Sony sagt Film-Start wegen Terror-Drohungen ab

Nach Terror-Drohungen gegen Vorführungen des umstrittenen Films "The Interview" hat das Filmstudio Sony Pictures den Kinostart der Komödie mit James Franco und Seth Rogen abgesagt. "Angesichts der

BSI-Sicherheitsbericht: Hacker sabotieren deutsches Stahlwerk

Die Sicherheit deutscher IT-Systeme ist unzureichend. Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) im Jahresbericht 2014. Steigende Professionalisierung und

Sony-Hacker verhindern Filmpremiere von "The Interview"

Der Hackerangriff auf Sony Pictures nimmt immer dramatischere Züge an: Neun Tage vor dem US-Start des Kinofilms "The Interview" haben die bisher unbekannten Hacker gedroht, Anschläge auf

Film: Filmpremiere von "The Interview" nach Drohung abgesagt

New York - Nach Terror-Drohungen gegen Vorführungen des umstrittenen Films "The Interview" ist die Premiere in New York laut Medienberichten abgeblasen worden. Wie der "Hollywood Reporter"

Hacker sollen türkische Ölpipeline zur Explosion gebracht haben

Ein Hack bringt die Industrie zum Erliegen – bislang galt die Stuxnet-Attacke auf Iran als erster Fall dieser Art. Jetzt ein neuer Verdacht: Hat ein Cyberangriff auch die Explosion einer Ölpipeline

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Sony Pictures legt Server lahm: DDoS-Attacken auf Hacker

Nachdem Sony Pictures tagelang zusehen musste, wie Hacker nicht nur Kinofilme, sondern auch geschäftliche und private Unterlagen des Unternehmens ins Internet stellten, setzt sich der Konzern jetzt

Überraschende E-Mail: Sony-Hacker enthüllen Erpresserbrief

Nachdem Hacker bereits mehrere Kinofilme von Sony Pictures ins Internet stellten, haben sie nun Tausende geschäftliche und private E-Mails von zwei Spitzenmanagern veröffentlicht. Darunter befindet

Hacker stellen Sony Pictures bloß

Hackerangriffe gibt es täglich zuhauf, aber selten machen die Online-Kriminellen so fette Beute wie bei Sony Pictures. Sie erbeuteten nicht nur unveröffentlichte Kinofilme, sondern auch jede Menge

Lizard Squad bekennt sich zu DDoS-Attacke auf Xbox Live

Die Hackergruppe "Lizard Squad" hat sich via Twitter zu einem DDoS ("Distributed Denial of Service")-Angriff auf die Server von Microsofts Online-Dienst Xbox Live bekannt. Tatsächlich häufen sich in

Hacker legen Sony Pictures lahm: Alle Computer stehen still

Das in den USA ansässige Sony-Tochterunternehmen Sony Pictures Entertainment ist offenbar das Opfer eines groß inszenierten Hackerangriffs geworden. Dies berichten übereinstimmend mehrere US-Medien.

Hackergruppe Derp will sieben Millionen Kundendaten erbeutet haben

Wie das Online-Magazin CNET berichtet, will die Hackergruppe "Derp" insgesamt sieben Millionen Kundendaten - darunter eine halbe Million Kreditkarten-Datensätze - erbeutet haben. Betroffen von dem

Webseite stellt Aufnahmen tausender privater Webcams online

Wer eine Webcam, ein Babyfon mit Videofunktion oder eine Überwachungskamera nutzt, sollte jetzt schleunigst sein Passwort ändern. Eine russische Website sammelt die Livebilder von tausenden

Internet: Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses

Washington - Das Weiße Haus in Washington ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Im Computernetzwerk der Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama gab es verdächtige Aktivitäten, wie ein ranghoher

Hacker greifen Amtssitz von Barack Obama an: Alarm im Weißen Haus

Der Amtssitz des US-Präsidenten Barack Obama ist von Hackern angegrifffen worden. Techniker des Weißen Hauses hätten kürzlich "besorgniserregende Aktivitäten" in dem Netzwerk registriert, sagte ein

PS4: Hacker finden erste Lücke im Sicherheitssystem

Hacker haben eine erste Lücke im Sicherheitssystem von Sonys aktueller Spielkonsole Playstation 4 gefunden. Der Fehler findet sich in der Webkit-Browser-Engine. Die unter den Pseudonymen "Nas" und

Apple warnt Nutzer von iCloud - Angriffe aus China?

Der Online-Speicherdienst iCloud von Apple ist zum Ziel von Hackerangriffen geworden. Apple spricht von Angreifern, die Nutzerdaten abfangen wollen, und gibt Tipps, wie iCloud-Nutzer sich davor

AfD-Goldshop gehackt: War es ein Maulwurf?

Den Wenigsten dürfte bekannt sein, dass die rechtskonservative Partei Alternative für Deutschland (AfD) einen Goldshop betreibt, um mit dem Verkauf von Barren und Münzen ihre Finanzen zu sanieren.

Hackerangriff auf Goldshop der AfD: Kundendaten gestohlen

Berlin/München - Die AfD ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Ein Unbekannter habe sich Zugriff auf E-Mails verschafft und die Daten einer zweistelligen Zahl von Goldshop-Käufern vergangene Woche

Google warnt vor "Poodle": SSL-Verschlüsselung unsicher

Googles Sicherheitsforscher haben eine neue Schwachstelle in SSLv3 gefunden – eine Technik, die auf Millionen Internetseiten zur Verschlüsselung von E-Mails und Passwörtern eingesetzt wird. Die auf

The Snappening: So konnten Snapchat-Nacktfotos gestohlen werden

Nutzer der Nachrichten- App  Snapchat haben den Diebstahl von über 100. 000 privaten Nacktfotos offensichtlich dem Drittanbieter Snapsaved zu verdanken. Wenige Tage nachdem Hacker die Bilder im

Operation "SandWorm": Russisches Hacker-Team kapert NATO-Rechner

Russischsprachige Hacker haben über eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in Windows erfolgreiche Cyberattacken gegen die NATO durchgeführt. Auch in Polen, Frankreich und einer bisher nicht

Dropbox geknackt: Hacker haben angeblich 7 Millionen Konten gekapert

Hacker wollen sieben Millionen Nutzerdaten des Online-Speicherdienstes Dropbox erbeutet haben. Dropbox dementiert zwar den Hackerangriff, bestätigt aber, dass Nutzerpasswörter aus

Hacker aus Russland spionieren Nato und EU über Windows aus

Eine Schwachstelle in Windows als Einfallstor: Über dieses Leck haben Hacker aus Russland Computer der Nato und der EU ausgespäht. Auch Rechner der Ukraine sowie Firmen aus dem Energie- und

Hacker klauen Millionen aus Geldautomaten

Mit Hilfe einer Schadsoftware haben Hacker  Geldautomaten so manipulieren können, dass sie Beträge in Millionenhöhe erbeuten konnten. Die Täter spielten die Software über das CD-Laufwerk der

Hongkong: Hacker aus China attackieren Smartphones von Demonstranten

Mit Hilfe eines Trojaners lässt die chinesische Regierung offenbar gezielt die Smartphones von Demonstranten in Hongkong ausspionieren. Der Schädling sei per WhatsApp verbreitet und als
 
   
 

News zu Hacker abonnieren:

RSS

News zu Hacker teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen


Anzeige