Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Gesundheit

Sex mit vielen Frauen könnte Prostatakrebs vorbeugen 

Sex mit vielen Frauen könnte Prostatakrebs vorbeugen

Sex mit vielen Frauen könnte vor Prostatakrebs schützen. Das ergab zumindest eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Montreal und des Instituts Armand-Frappier. Für ihre Studie hatten sie die Gesundheitsdaten von 3208 Männer analysiert. Dabei wurde das Sexualleben ebenso betrachtet wie
Gesundheit - Kampf gegen Ebola: Mehr Hilfe aus China 

Gesundheit - Kampf gegen Ebola: Mehr Hilfe aus China

Peking - China verstärkt seine Hilfen zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. Es seien insgesamt 750 Millionen Yuan (umgerechnet 97 Millionen Euro) bereitgestellt worden, teilte der Generaldirektor im Außenministerium, Lin Songtian, mit. Die Zahl der medizinischen Helfer aus China in
Ist Sellerie gesund? Hier erfahren Sie mehr zur Wirkung 

Ist Sellerie gesund? Hier erfahren Sie mehr zur Wirkung

Dass Sellerie gesund ist, daran besteht kein Zweifel. Insbesondere Staudensellerie hat viel Gutes zu bieten: Schon im Mittelalter waren sich die Menschen seiner gesundheitlichen Wirkung bewusst, heutzutage wird das Gemüse vor allem gern im Rahmen einer Diät verspeist. Hier lesen Sie mehr zu dem
Auf dem Land drohen laut CDU Engpässe bei der Notarztversorgung 

Auf dem Land drohen laut CDU Engpässe bei der Notarztversorgung

In den ländlichen Regionen von Rheinland-Pfalz drohen nach Einschätzung der CDU-Landtagsfraktion flächendeckend Engpässe bei der Notarztversorgung. Abhilfe könne unter anderem eine bessere Bezahlung schaffen, wie der CDU-Landtagsabgeordneten und Arzt Peter Enders am Freitag in Mainz erklärte.
Blähungen & Co.: Wann hinter Körpergeräuschen eine Krankheit steckt 

Blähungen & Co.: Wann hinter Körpergeräuschen eine Krankheit steckt

Der Magen knurrt und grummelt, ein Rülpser entweicht aus dem Mund, die Gelenke knacken: Der Körper gibt die unterschiedlichsten Geräusche von sich. Meist sind sie harmlos, aber oft unangenehm. Manchmal kann auch eine ernste Erkrankung dahinter stecken. "Aus Rücksicht auf die Umgebung sollte

Spezialklinik für Operationen bei extremem Übergewicht

Offenbach (dpa/lhe) – Eine Spezialklinik zur Behandlung extrem übergewichtiger Menschen ist in Offenbach eröffnet worden. Mit 26 Betten gehöre das Adipositaszentrum am Sana Klinikum zu den größten in

Ebola-Begräbnisse: "Ein einziger Fehler kann tödlich sein"

Ebola -Opfer zu begraben ist extrem gefährlich: Die Krankheit ist kurz nach dem Tod am ansteckendsten. Niemand dankt es den Helfern, dass sie ihr Leben riskieren. Sie und ihre Familien werden als

HPV ist weit verbreitet

Fast jeder Mensch infiziert sich im Laufe seines Lebens mit humanen Papillomviren ( HPV). Sie lauern fast überall und eine Übertragung ist sogar per Händedruck möglich. Wer sich infiziert, muss

Blasenentzündung durch falsche Intimhygiene

Es beginnt mit einem Brennen beim Wasserlassen und häufigem Harndrang, später folgen heftige Schmerzen und Blut im Urin: Eine Blasenentzündung ist unangenehm. Schuld daran können verschiedene

Zeitung: Uni Flensburg stellt Ghana-Austausch wegen Ebola ein

Die Universität Flensburg hat wegen der Ebola-Epidemie in Westafrika ihr Austauschprogramm mit einer Hochschule in Ghana vorsorglich eingestellt. Dies berichten die "Lübecker Nachrichten" (Freitag)

Halloween-Süßigkeiten mit Marihuana - US-Behörden warnen

Denver - Vor Halloween haben Behörden im US-Bundesstaat Colorado vor Marihuana in Süßigkeiten gewarnt. Eltern sollten die eingesammelten Süßigkeiten ihrer Kinder genau überprüfen, warnte die

Amphetamine in Niedersachsen auf dem Vormarsch

Amphetamine spielen bei den Konsumenten von harten Drogen in Niedersachsen eine immer größere Rolle. "Bei den Erstauffälligen sind sie inzwischen die größte Gruppe, noch vor Heroin", sagte Manfred

US-Krankenschwestern wollen für besseren Ebola-Schutz streiken

Silver Spring - Mit einem Aktionstag wollen Krankenschwestern in den USA einen besseren Schutz vor Ebola erwirken. Die Gewerkschaft National Nurses United rief ihre Mitglieder in mehreren

US-Krankenschwester ignoriert Ebola-Quarantäne

Die nach einem Ebola-Hilfseinsatz in Westafrika unter Quarantäne gestellte US-Krankenschwester Kaci Hickox geht auf Konfrontationskurs zu den Behörden. Am Donnerstag verließ die junge Frau gemeinsam

Gesundheit: US-Behörden warnen vor Marihuana in Halloween-Süßigkeiten

Denver - Vor Halloween haben Behörden im US-Bundesstaat Colorado vor Marihuana in Süßigkeiten gewarnt. Eltern sollten die eingesammelten Süßigkeiten ihrer Kinder genau überprüfen, warnte die

2200 Kinder in Sierra Leone von Ebola betroffen

Aachen - In Sierra Leone sind bereits über 2200 Kinder von Ebola betroffen. Wie das Kindermissionswerk «Die Sternsinger» in Aachen berichtet, sind in dem westafrikanischen Land derzeit über 1500

Niedersachsens Rinder sollen ab Mai 2015 frei von Herpes sein

Ab Mai 2015 ist die Haltung von Rindern mit Herpeserkrankungen verboten. Um den Beständen die Entfernung der positiv getesteten Tiere wirtschaftlich zu erleichtern, erhalten die betroffenen

Scharfe Verdi-Kritik an Personalabbau in Wiesbadener Klinik

Als "Mittel der Renditesteigerung für Aktionäre" hat Verdi den geplanten Personalabbau in den zu Helios gehörenden Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) in Wiesbaden bezeichnet. Schon jetzt sei die

Ausmaß der Ebola-Epidemie in Liberia lässt nach

Genf - In Liberia lässt das Ausmaß der Ebola-Epidemie offenbar nach. Erstmals seit Ausbruch der Seuche sei die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen dort rückläufig, sagte der Vizegeneraldirektor der

Ministerin für mehr ambulante Pflegeangebote auf dem Lande  

Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) will auf dem Lande mehr ambulante Pflegeangebote schaffen. "Ältere Menschen wollen länger in ihrer gewohnten Umgebung bleiben", sagte sie am Donnerstag beim

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Ebola: Das passiert in drei Monaten

Louay Yassin würde lieber ein positiveres Bild zeichnen. Aber t-online. de bittet den Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer um eine realistische Beschreibung: Wo stehen wir in einem viertel Jahr, wenn

Rote Bete roh oder gekocht: Wie gesund ist das Gemüse?

Auf die Frage, ob Rote Bete gesund ist, lautet die Antwort: Ja! Welche wertvollen Inhaltsstoffe in dem Wintergemüse enthalten sind und ob Sie Rote Bete besser gegart oder roh essen sollten,

Ebola-Impfstoff: Tübinger Wissenschaftler beginnen Test in Gabun

Im Kampf gegen Ebola beginnen Wissenschaftler der Uniklinik Tübingen kommende Woche im afrikanischen Gabun mit dem klinischen Test eines möglichen Impfstoffs. Die erste Phase der Studie solle zeigen,

Dänzer zieht sich nach Hygieneskandal aus Gesundheitspolitik zurück

Als Folge des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum zieht sich der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Alfred Dänzer, aus der Gesundheitspolitik zurück. Dänzer war Geschäftsführer

Ebola in Afrika: "Patient Zero" ist identifiziert

Emile lebte mit seinen Eltern und drei Schwestern in einem Dörfchen zwei Stunden außerhalb von Guineas Hauptstadt Conakry. Im Dezember bekam der Zweijährige plötzlich Fieber. In sein Dorf kam der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Horror im Halloween-Kostüm: Amt warnt vor Schadstoffen

Grusel-Fans sollten aufpassen: In Halloween-Kostümen und Horror-Masken können gefährliche Schadstoffe stecken. Das Landesuntersuchungsamt in Koblenz rät daher vor dem Erwerb von Masken aus

Alle US-Soldaten aus Ebola-Gebieten sollen 21 Tage in Quarantäne

Washington - Alle aus den von Ebola betroffenen Ländern zurückkehrenden US-Soldaten sollen künftig 21 Tage lang vorsorglich unter Quarantäne gestellt werden. US-Verteidigungsminister Chuck Hagel

WHO: Ausmaß der Ebola-Epidemie in Liberia lässt offenbar nach

Genf - In Liberia lässt das Ausmaß der Ebolaepidemie offenbar nach. Erstmals seit Ausbruch der Epidemie sei die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen rückläufig, sagte der Vizegeneraldirektor der

Patientenbeauftragter beunruhigt über Mannheimer Hygieneskandal

Der Bundespatientenbeauftragte Karl-Josef Laumann (CDU) hat Konsequenzen aus dem Hygieneskandal am Universitätsklinikum Mannheim gefordert. "Wer sich auf den OP-Tisch legt, sollte das im höchsten

Gefahr von Ebola-Einschleppung nach Brandenburg gering

Die Gefahr einer Ebola-Einschleppung ist nach Behördeneinschätzung in Brandenburg - so wie in ganz Deutschland - gering. Hierauf wies das Gesundheitsministerium in Potsdam am Mittwoch nochmals hin.

Viel Milch könnte zu frühem Tod führen: Schwedische Forscher warnen

Milchtrinken ist gesund: Diese weit verbreitete Ansicht wird in einer neuen Studie in Zweifel gezogen. Schwedische Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass Menschen, die sehr viel Kuhmilch

Klinisches Krebsregister für Berlin und Brandenburg

Berlin und Brandenburg wollen ab 2016 ein gemeinsames klinisches Krebsregister anlegen. Ziel sei die effektivere Bekämpfung der Krankheit, teilte die Senatsgesundheitsverwaltung am Mittwoch mit. In

Klinisches Krebsregister für Berlin und Brandenburg

Berlin und Brandenburg wollen ab 2016 ein gemeinsames klinisches Krebsregister anlegen. Ziel sei die effektivere Bekämpfung der Krankheit, teilte die Senatsgesundheitsverwaltung am Mittwoch mit. In

Herzschwäche: Vorhofflimmern wird unterschätzt

Vorhofflimmern ist die häufigste Art von Herzrhythmusstörungen. Laut aktuellen Schätzungen sind 1, 8 Million Menschen in Deutschland betroffen. Doch viele wissen nichts davon - zudem wird die

Barmer GEK: Weniger psychische Störungen als im Bundesschnitt

Bei Versicherten der Barmer GEK in Sachsen-Anhalt werden seltener psychische Störungen entdeckt als im bundesweiten Durchschnitt. Wie die Krankenversicherung am Mittwoch in Magdeburg mitteilte, sind

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Staatsanwälte prüfen anonyme Sabotage-Vorwürfe im Hygieneskandal

Im Hygieneskandal kommt das Universitätsklinikum Mannheim nicht aus den Schlagzeilen. Nach einem Bericht des "Mannheimer Morgens" (Mittwoch) gibt es anonyme Sabotage-Vorwürfe von Mitarbeitern.

Filmclip soll Bereitschaft zur Ersten Hilfe stärken

Kurze Videoclips sollen Fahrgästen in Osnabrücker Bussen die wichtigsten Handgriffe für Erste Hilfe wieder ins Gedächtnis rufen. Gedreht werden die nur 45 Sekunden langen Filme von Studenten der

Kassenkassen-Zusatzbeiträge nicht künstlich niedrig halten

Berlin - Experten haben vor einer finanziellen Schieflage gesetzlicher Krankenkassen durch den von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) forcierten Wettbewerb gewarnt. Kassen können von 2015 an

Ebola in Westafrika: Barack Obama warnt US-Behörden

Washington/Addis Abeba  - US-Präsident Barack Obama hat amerikanische Gesundheitsbehörden davor gewarnt, durch Quarantäneauflagen Ärzte vom Kampf gegen Ebola in Westafrika abzuschrecken. "Wir wollen

Barack Obama: Ärzte nicht durch Quarantäne vom Ebola-Kampf abschrecken

Washington - US-Präsident Barack Obama hat amerikanische Gesundheitsbehörden davor gewarnt, durch Quarantäneauflagen Ärzte vom Kampf gegen Ebola in Westafrika abzuschrecken. In mehreren US-Staaten

Antibiotika-Verordnungen in Deutschland häufig fragwürdig

Die Deutschen nehmen zu viele Antibiotika. Laut einer in Hamburg veröffentlichten Studie der Krankenkasse DAK- Gesundheit waren fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen im vergangenen Jahr

So unberechenbar ist Schuppenflechte

Rote Flecken auf der Haut, Schuppen und Juckreiz sind Symptome der Schuppenflechte. Etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden daran. Wir verraten, welche Ursachen die chronische

19 593 Menschen gehen zur Darmspiegelung für Krebsfrüherkennung

19 593 Rheinland-Pfälzer ab 55 Jahren haben im Jahr 2013 eine Darmspiegelung zur Krebsfrüherkennung vornehmen lassen. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit und berief sich auf die

Virologe: Erkenntnisgewinn durch Ebola-Daten schwer einzuschätzen

Forscher sammeln derzeit nach Angaben eines Marburger Virologen zwar zahlreiche Daten im Ebola-Ausbruchsgebiet über die gefährliche Krankheit. "Aber es ist noch zu verfrüht und daher schwer zu sagen,

Berlin und Brandenburg bringen Krebsregister auf den Weg

Ein Krebsregister für Berlin und Brandenburg soll künftig eine effektivere Bekämpfung der Krankheit ermöglichen. Nach Angaben der Gesundheitsverwaltung laufen die Vorbereitungen für den Aufbau: In

Berlin und Brandenburg bringen Krebsregister auf den Weg

Ein Krebsregister für Berlin und Brandenburg soll künftig eine effektivere Bekämpfung der Krankheit ermöglichen. Nach Angaben der Gesundheitsverwaltung laufen die Vorbereitungen für den Aufbau: In

Carstensen neuer Vorsitzender des Patientenombudsvereins

Ex-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) ist neuer Vorsitzender des Patientenombudsvereins Schleswig-Holstein. Der 67-Jährige wurde am Dienstagnachmittag in Bad Segeberg einstimmig gewählt,

Gesundheit: Neue Ebola-Richtlinien in den USA

Atlanta/Addis Abeba - Die US-Seuchenbehörde CDC hat neue Quarantäneregeln zum Schutz vor Ebola veröffentlicht. In den am Montagabend (Ortszeit) bekanntgegebenen Maßnahmen ist von vier

Private Medizin-Hochschule gegründet

Die Mediziner-Ausbildung in Brandenburg wächst: Die private Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) ist am Dienstag offiziell von fünf Gesellschaftern in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) gegründet

Im Hygieneskandal weitet Staatsanwaltschaft Ermittlungen aus

Mannheim - Im Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ausgeweitet. Man prüfe den Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung, sagte ein

Im Hygieneskandal weitet Staatsanwaltschaft Ermittlungen aus

Im Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ausgeweitet. "Wir prüfen den Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung", sagte ein Behördensprecher

Im Nordosten fast doppelt so viele Organspenden wie im Bundesschnitt

In Mecklenburg-Vorpommern werden nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) fast doppelt so viele Organe gespendet wie im restlichen Bundesgebiet. Auch die Zustimmungsrate in der

Sport bei Erkältung kann zu Myokarditis führen

Wer Sport bei Erkältung treibt, tut seinem Körper nichts Gutes. Im Gegenteil, im schlimmsten Fall droht eine Myokarditis. Erfahren Sie hier, was zu beachten ist, um der Herzmuskelentzündung

RS-Virus: Achtung bei pfeifender Atmung bei Kleinkindern

Zwischen Herbst und Frühjahr stecken sich Kinder unter zwei Jahren häufig mit dem RS-Virus an. Schnelles Atmen oder pfeifende Geräusche beim Luftholen sind bei Kleinkindern erste Anzeichen für einen

Fast 1300 Sachsen-Anhalter nach Schlaganfall gestorben

Knapp 1300 Menschen sind im vergangenen Jahr in Sachsen-Anhalt nach einem Schlaganfall gestorben. Betroffen waren 788 Frauen und 508 Männer, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle
 
   
 

News zu Gesundheit abonnieren:

RSS

News zu Gesundheit teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen