Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesundheit

...

Gesundheit

Mehr Crystal Meth in Deutschland: Zahl der Drogentoten steigt 

Mehr Crystal Meth in Deutschland: Zahl der Drogentoten steigt

Berlin - Heroin und Kokain sind auf dem Rückzug - doch dafür taucht in Deutschland immer häufiger das hochgefährliche Crystal Meth auf. Auch die Zahl der Drogentoten steigt wieder an. Doch dafür sind eher andere Drogen verantwortlich. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesdrogenbeauftragte
Zahl der Crystal-Abhängigen in Sachsen steigt 

Zahl der Crystal-Abhängigen in Sachsen steigt

Die Drogenberatungsstellen in Sachsen haben 2013 rund 4000 Suchtkranke wegen Problemen mit der gefährlichen Mode-Droge Crystal Meth behandelt. Das sind nach Angaben der Sächsischen Landesstelle gegen die Suchtgefahren (SLS) 22 Prozent mehr als noch im Jahr zuvor. "Crystal ist seit einigen Jahren

 

 

Mehr Drogentote in Niedersachsen - weniger in Bremen 

Mehr Drogentote in Niedersachsen - weniger in Bremen

Die Zahl der Rauschgifttoten hat sich im vergangenen Jahr in Niedersachsen um 4 auf 60 erhöht. In Bremen setze sich dagegen der seit Jahren anhaltende Trend zu weniger Drogentoten fort. Im kleinsten Bundesland starben 7 Menschen, wie aus Zahlen hervorgeht, die die Bundesdrogenbeauftragte Marlene
Mehr Drogentote in Niedersachsen - weniger in Bremen 

Mehr Drogentote in Niedersachsen - weniger in Bremen

Die Zahl der Rauschgifttoten hat sich im vergangenen Jahr in Niedersachsen um 4 auf 60 erhöht. In Bremen setze sich dagegen der seit Jahren anhaltende Trend zu weniger Drogentoten fort. Im kleinsten Bundesland starben 7 Menschen, wie aus Zahlen hervorgeht, die die Bundesdrogenbeauftragte Marlene
Hoher Cholesterinspiegel: So bereiten Sie Eier gesund zu 

Hoher Cholesterinspiegel: So bereiten Sie Eier gesund zu

Ei er enthalten viel   Cholesterin. Doch die Auswirkungen auf unsere Gesundheit sind bislang umstritten. Es ist beispielsweise nicht so leicht vorhersehbar, ob und wie stark der Cholesterinspiegel im Blut durch den Eierkonsum ansteigt. Wer sich jedoch bewusster und gesünder ernähren will,

Saudis alarmiert wegen Mers-Virus: 71 Tote

Riad - Eine neue Welle von Mers-Infektionen beunruhigt die Menschen in Saudi-Arabien. Mit dem Tod eines 52 Jahre alten Mannes sei die Zahl der seit September 2012 in Saudi-Arabien registrierten

Mehr Crystal Meth und Ecstasy in Deutschland

Berlin - Synthetische Drogen wie Crystal Meth und Ecstasy sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und der Präsident des

Erst etwa ein Dutzend Kliniken hat Patientensprecher

An Thüringens Krankenhäusern gibt es Nachholbedarf beim Einsatz von ehrenamtlichen Patientenbeauftragten. Bislang verfügt nach Schätzungen des Sozialministeriums rund ein Dutzend Kliniken über

Ebola in Westafrika: Neuer Erregerstamm für Ausbruch verantwortlich

Für den jüngsten Ebola-Ausbruch im westafrikanischen Staat Guinea ist ein neuer Erregerstamm des Virus verantwortlich. Damit gebe es Beweise, dass die meist tödlich verlaufende Krankheit nicht von

Arthrose an der Hand: Diese Therapien können helfen

Arthrose ist eine der großen Volkskrankheiten in Deutschland. 60 Prozent aller Menschen über 65 Jahren leiden an dem Gelenkverschleiß. Doch auch viele Jüngere haben Beschwerden. Ist die Hand

Finanzlücke von rund 75 Millionen Euro bei Kliniken

Brandenburgs Kliniken stehen ab 2015 nach Einschätzung von Experten vor einer Finanzlücke von rund 75 Millionen Euro. Die Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg (LKB) prognostiziert einen

Sport bei Arthrose verbessert Gelenkschmerzen

Schmerzen im Knie oder der Hüfte - so fängt die Gelenkkrankheit Arthrose oft an. Später versteifen die Gelenke, schwellen an und verformen sich. Die Schmerzen werden schlimmer und bleiben dauerhaft

Saudis alarmiert wegen Mers-Virus - 71 Tote

Riad - Eine neue Welle von Mers-Infektionen beunruhigt die Menschen in Saudi-Arabien. Mit dem Tod eines 52 Jährigen sei die Zahl der seit September 2012 in Saudi-Arabien registrierten Todesfälle

Verband: Suche nach Lebensmittelkontrolleuren immer schwieriger

Die Kreise und kreisfreien Städte in Sachsen-Anhalt bekommen bei der Suche nach neuen Lebensmittelkontrolleuren nach Angaben des Berufsverbandes zunehmend Probleme. Ursache sei zum einen das hohe

Fazialisparese: Ist es Gesichtslähmung oder etwa doch Schlaganfall?

Wenn die Gesichtsmuskeln auf einer oder beiden Seiten plötzlich versagen, geschieht das oft ohne erkennbaren Grund. Die Lähmung des Gesichtsnervs, medizinisch Fazialisparese, ist eine der

 

Laut «Bild» Modedroge Crystal weiter auf dem Vormarsch

Berlin - Der Konsum der Modedroge Crystal Meth ist in Deutschland im achten Jahr in Folge gestiegen. Das geht aus neuen Daten zur Drogenkriminalität hervor, die Bundesregierung und BKA morgen

Landesärztekammer: Medizinische Versorgung für Flüchtlinge verbessern

Die Landesärztekammer und der Flüchtlingsrat in Thüringen haben eine unbürokratische medizinische Versorgung von Flüchtlingen angemahnt. Die größte Hürde sei der Behandlungsschein vom Sozialamt. Der

Verhandlungen zu Klinikreform starten - Gröhe gegen mehr Bundesmittel

Berlin - Bund und Länder wollen die Krankenhäuser in einer großen Klinikreform zu höherer Qualität drängen und besser bezahlen. So sollten die Mittel der Krankenkassen für den laufenden Betrieb der

Ältere Väter können die Gesundheit ihrer Kinder beeinträchtigen

Ein Mann kann ohne Probleme auch noch mit 60 Jahren Vater werden: Diese Meinung ist zwar weit verbreitet, aber falsch - denn die biologische Uhr tickt auch für Männer. Die männlichen Keimzellen

Stressstudie: Fast jeder zweite Manager fühlt sich abgearbeitet

Hamburg dpa/lno) - Leitende Angestellte haben einer neuen Studie zufolge den höchsten Stressfaktor. Acht von zehn Managern fühlen sich gestresst, drei von zehn stehen unter dauerhafter Anspannung,

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Anzeige nach Tod von Flüchtlingskind gestellt

Nach dem tragischen Tod eines Flüchtlingskindes in Hannover haben die Eltern aus Ghana über einen Anwalt Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Anzeige werde nun in die Ermittlungen einfließen,

Bund und Länder wollen große Krankenhausreform starten

Berlin - Bund und Länder wollen die Krankenhäuser in Deutschland zu höherer Qualität drängen und mit mehr Geld für das Personal unterstützen. Das sind Ziele einer Klinikreform, die ab 26. Mai in

Einführung bis 2015: Neue Gefahrenzeichen auf Putzmitteln

Auf Putzmitteln, aber auch Farben und Lacken wird weltweit unterschiedlich vor Gefahren gewarnt - in Deutschland mit einem orangen Warnhinweis. Das soll nun vereinheitlicht werden. Daher werden

Zwei Drittel der Deutschen hatten Lebenskrise

München - Mehr als zwei Drittel der Deutschen haben bereits eine schwere Lebenskrise durchlitten. Häufigster Grund war der Tod eines Verwandten oder eines Freundes. Das ergab eine repräsentative

Der "deutsche Dr. House" erzählt von seinen spannendsten Fällen

Eine Anlaufstelle für die, die keine Hilfe finden: Vergangenes Jahr im Dezember hat das Zentrum für unerkannte Krankheiten im Marburger Universitätsklinikum eröffnet. Seitdem wird es täglich von

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Einführung bis 2015: Neue Gefahrenzeichen auf Putzmitteln

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auf Putzmitteln, aber auch Farben und Lacken wird weltweit unterschiedlich vor Gefahren gewarnt - in Deutschland mit einem orangen Warnhinweis. Das soll vereinheitlicht

Feinstaub: Städtetag für strengere Abgasnormen von Autos

Berlin - Angesichts der Zunahme der Feinstaubbelastung fordert der Deutsche Städtetag schärfere Abgasnormen für Autos. Die strenge Norm Euro 6 solle schneller als geplant und flächendeckend

Kliniken fordern Reformen bei Finanzierung

Berlin - Angesichts massiver Finanzprobleme hunderter Krankenhäuser in Deutschland wollen die Kliniken den Bund bei der Finanzierung mehr in die Pflicht nehmen. Unmittelbar vor einem

Zehntausende Sachsen-Anhalter ohne gültige Gesundheitskarte

Mehr als drei Monate nach der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte mit Passbild haben Zehntausende Sachsen-Anhalter noch keine aktuelle Karte. Das Problem zieht sich durch alle großen

Forscher: Bild vom Baby als "Forscher in Windeln" ist Klischee

Mit ausgeklügelten Tests erkunden Entwicklungspsychologen aus Greifswald in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt das Denken von Kleinkindern. Heute wird im Institut für

Krankenhäuser verlangen vom Bund Beteiligung an Klinik-Finanzierung

Berlin - Die Krankenhäuser in Deutschland haben den Bund aufgefordert, sich stärker an der Finanzierung der Kliniken zu beteiligen. Die Förderung von Investitionen solle eine gemeinsame Aufgabe von

Rheinland-Pfalz sieht keine akute Gefahr durch Feinstaub

Nach einer Warnung des Umweltbundesamtes vor hohen Belastungen durch Feinstaub in deutschen Städten sieht Rheinland-Pfalz keine akute Gefahr. Da die Inversionswetterlage voraussichtlich nicht anhalte

Hohe Feinstaub-Werte belasten Luft in deutschen Städten

Berlin - Mit winzigen Staubpartikeln in der Luft ist nicht zu spaßen, deshalb wirken neue Zahlen besonders alarmierend: Die Feinstaub-Belastung der Luft in Deutschland hat nach Messungen des

Hohe Feinstaub-Werte belasten Luft in deutschen Städten

Berlin - Die Feinstaub-Belastung der Luft in Deutschland hat nach Messungen des Umweltbundesamtes (UBA) wieder deutlich zugenommen. Bereits jetzt sind Grenzwerte, die von der EU für das gesamte

Hoher Lungenkrebs-Anteil bei Krebskranken in Berlin

Der Anteil der Lungenkrebsfälle unter den Krebspatienten in Berlin ist deutlich höher als im Durchschnitt der ostdeutschen Bundesländer. Er liegt bei Männern bei 18, 1 Prozent aller Krebskranken,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Feinstaub-Belastung in Halle und Magdeburg erhöht

Halle und Magdeburg haben in diesem Jahr wieder mehr mit der Feinstaub-Belastung zu kämpfen. Bereits an 33 Tagen seien in Halle an einer Messstation überhöhte Feinstaubwerte gemessen worden, teilte

Umwelt: Deutsche Städte stark mit Feinstaub belastet

Berlin - Dicke Luft über deutschen Städten: Das Umweltbundesamt warnt vor hoher Feinstaub-Belastung. Schon jetzt können die Grenzwerte an etlichen Messstellen in diesem Jahr nicht mehr eingehalten

Private Krankenversicherung lohnt sich vor allem für Beamte

Berlin (dpa/tmn) - Privat Krankenversicherte bekommen oft mehr Leistungen. Dafür müssen sie auch mehr zahlen. Lohnenswert ist eine private Versicherung für Angestellte und Selbstständige laut

Feinstaub in Schleswig-Holstein noch nie über Jahres-Grenzwert

Feinstaub ist im "Land zwischen den Meeren" kein Problem: In Schleswig-Holstein sind die Jahres-Grenzwerte seit ihrer Einführung 2005 noch nie überschritten worden. Dies liege daran, dass es wenig

Hessen will Schutz von Drogenkonsumenten verbessern

Das Land will mit Aufklärungsständen etwa auf Techno-Partys den Gesundheitsschutz von Drogenkonsumenten verbessern. Zu einem entsprechenden Bericht der "Frankfurter Rundschau" über sogenanntes "Drug

Altenpflege soll von unnötigem Papierkram befreit werden

Berlin - Künftig soll weniger zeitraubender Papierkram der intensiven Beschäftigung von Altenpflegern mit Pflegebedürftigen im Weg stehen. Fachleute haben die geltenden Dokumentationspflichten

Saharastaub und Wetterlage treiben Feinstaubbelastung in NRW hoch

Zu hohe Feinstaubwerte in vielen nordrhein-westfälischen Städten bereiten den Umweltbehörden derzeit Kopfzerbrechen. "Die Zahlen sind für diese Jahreszeit bedenklich hoch", sagte eine Sprecherin des

Feinstaub-Belastung zu Jahresbeginn hoch: MV weniger gefährdet

Trotz sommerlicher Reisewellen zur Küste bleibt die Feinstaub-Belastung in Mecklenburg-Vorpommern auch 2014 aller Voraussicht nach geringer als in den meisten anderen Teilen Deutschlands. "Das ist

Schwere Vorwürfe gegen Klinik: Kind nach Abweisung gestorben   

Schlimmer Verdacht gegen ein Kinderkrankenhaus in Hannover: Die Polizei prüft die Todesumstände eines Babys, das nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" (Dienstag) als Notfall von der Klinik abgewiesen

Saarland wird Feinstaub-Grenzwerte 2014 wohl nicht überschreiten

Nach einer Warnung des Umweltbundesamtes vor hohen Belastungen durch Feinstaub in deutschen Städten hat das Saarland Entwarnung gegeben. "Wir werden die Grenzwerte in diesem Jahr voraussichtlich

2013 fast ein Drittel mehr Krankheitstage wegen Erkältung

Der kalte Winter hat die Erkältungskrankheiten in Sachsen 2013 deutlich ansteigen lassen. Laut dem am Dienstag in Dresden vorgestellten aktuellen DAK-Gesundheitsreport 2014 erhöhten sich die Fehltage

Städte haben mit hoher Feinstaub-Belastung zu kämpfen

Thüringen läuft Gefahr, dieses Jahr in mehreren Städten den EU-Grenzwert für Feinstaub zu brechen. Bisher wurde schon an vier Messstellen in Erfurt, Mühlhausen und Weimar der maximal erlaubte Wert

Nabu: Hamburger Senat muss mehr gegen Feinstaub-Emission im Hafen tun

Nach der Warnung des Umweltbundesamtes vor einer zu hohen Feinstaub-Belastung in deutschen Städten hat der Naturschutzbund scharfe Kritik am Hamburger SPD-Senat geübt. "Er muss mehr gegen die

FSME-Gefahr: Das sind die Zecken-Gebiete in Deutschland

Das Risiko für eine Infektion mit der gefährlichen Frühsommer-Meningoenzephalitis ( FSME) ist im Süden Deutschlands weiterhin am größten. Das geht aus der aktualisierten Karte der Risikogebiete des

Prostatakrebs: Blutgruppe beeinflusst Rückfallrisiko bei Prostatakrebs

Männer mit der Blutgruppe 0 haben vermutlich ein deutlich geringeres Risiko, nach einer  Operation erneut an Prostatakrebs zu erkranken. Das ergab eine japanische Studie an der Medizinischen

Zeitung: Hessen will Schutz von Drogenkonsumenten verbessern

Mit Aufklärungsständen auf Techno-Partys will die hessische Landesregierung den Gesundheitsschutz von Drogenkonsumenten verbessern. Derzeit werde ein Modellversuch des sogenannten "Drug Checkings"

Ärztekammer warnt vor Überalterung bei Medizinern

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat vor einer drohenden Überalterung der Ärzteschaft im Land gewarnt. Inzwischen sei jeder zweite berufstätige Mediziner älter als 50 Jahre, sagte Präsident

Experten: Kaum FSME-Risiko durch Zeckenbiss im Saarland

Im Saarland besteht kaum das Risiko, sich durch einen Zeckenbiss mit dem gefährlichen FSME-Virus zu infizieren. Das Robert-Koch-Institut in Berlin hat am Montag in seiner jährlich erscheinenden

Experten: Kaum FSME-Risiko durch Zeckenbiss in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz besteht kaum das Risiko, sich durch einen Zeckenbiss mit dem gefährlichen Virus FSME zu infizieren. Das Robert-Koch-Institut in Berlin hat am Montag in seiner jährlich

Baden-Württemberg ist weiterhin ein Hauptrisikogebiet für FSME

Das Risiko, durch Zeckenstiche an Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu erkranken, ist weiterhin im Süden Deutschlands am größten. Das geht aus der aktualisierten Karte der Risikogebiete des
 
   
 

News zu Gesundheit abonnieren:

RSS

News zu Gesundheit teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen