Startseite
Sie sind hier: Home >

Gesellschaft

...

Gesellschaft

Umfragen: Jeder zweite Ostdeutsche fühlt sich als Wende-Gewinner 

Umfragen: Jeder zweite Ostdeutsche fühlt sich als Wende-Gewinner

Etwa jeder zweite Ostdeutsche zieht 25 Jahre nach dem Mauerfall für sich eine positiven Bilanz der Wende. Zu diesem Ergebnis kamen zwei Umfragen, deren Ergebnisse am Mittwoch vorgestellt wurden. Nach einer Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Superillu" sowie von 13 ostdeutschen Tageszeitungen
Hochschulen - An kalifornischen Unis: Sex nur nach einem "Yes" 

Hochschulen - An kalifornischen Unis: Sex nur nach einem "Yes"

Berkeley - Für die kalifornische Studentin Sofie Karasek (21) hat "Yes Means Yes" (Ja heißt Ja) eine ganz besondere Bedeutung. "Das ist ein riesiger Schritt nach vorn", sagt sie über das neue Gesetz, mit dem der US-Westküstenstaat an seinen Hochschulen gegen Vergewaltigungen und sexuelle Überg
Ohne Waffe, aber mit Farbe: Studentische Damenverbindungen in Dresden 

Ohne Waffe, aber mit Farbe: Studentische Damenverbindungen in Dresden

Eines schon mal vorweg: Sie schlagen sich nicht. Die Mitglieder studentischer Damenverbindungen, die an diesem Wochenende zu ihrem Jahrestreffen nach Dresden kommen, verzichten auf Degen oder Säbel. "Es gibt keine schlagenden Damenverbindungen. Das ziemt sich für eine Dame überhaupt nicht",
Zwei Hessinnen bei Wahl der "Miss Meerjungfrau" vorn dabei 

Zwei Hessinnen bei Wahl der "Miss Meerjungfrau" vorn dabei

Bei der Wahl der "Miss Meerjungfrau" im baden-württembergischen Schorndorf haben zwei Kandidatinnen aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. Der zweite Platz ging am Samstag an die 24-jährige Eleonora Frank aus Bad Endbach. Über Platz drei freute sich Nicole
"Miss Meerjungfrau" kommt aus Bayern 

"Miss Meerjungfrau" kommt aus Bayern

Vada Müller aus Bayern ist im baden-württembergischen Schorndorf zur Meerjungfrau Deutschlands gekürt worden. Bei der nach Angaben des Veranstalters ersten Wahl zur "Miss Mermaid Germany" musste die 20-jährige Studentin aus Pocking nicht nur gut aussehen, sondern auch mit ihrem

Umfragen: Jeder zweite Ostdeutsche fühlt sich als Wende-Gewinner

Etwa jeder zweite Ostdeutsche zieht 25 Jahre nach dem Mauerfall für sich eine positiven Bilanz der Wende. Zu diesem Ergebnis kamen zwei Umfragen, deren Ergebnisse am Mittwoch vorgestellt wurden.

Hoher Rentneranteil in Thüringen

Fast jeder vierte Thüringer ist älter als 65 Jahre. Ende 2013 lebten im Freistaat rund 511 000 Menschen, die diese Altersmarke überschritten hatten, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in

Schärfere Regelungen für Urnen-Beisetzungen

In Nordrhein-Westfalen gelten ab sofort strengere Regelungen für eine Urnen-Beisetzung. Der Verbleib einer Urne muss nun schriftlich nachgewiesen werden. Eine solche Nachweispflicht gab es bislang

Kalifornien verbannt Einweg-Plastiktüten aus Geschäften

Sacramento - Kalifornien verbietet als erster US-Bundesstaat Einweg-Plastiktüten. Demnach dürfen Lebensmittelläden und Drogeriemärkte die dünnen Tüten ab Juli 2015 nicht mehr an Kunden ausgegeben.

Kalifornien verbannt Einweg-Plastiktüten aus Geschäften

Sacramento - Als erster US-Bundesstaat sagt Kalifornien mit einem Verbot von Einweg-Plastiktüten der wachsenden Verschmutzung durch Plastikmüll den Kampf an. Der Gouverneur, Jerry Brown,

Musik: Tote Hosen werden mit jüdischer Auszeichnung geehrt

Düsseldorf - Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus bekommen die Toten Hosen eine hohe jüdische Auszeichnung. Die Jüdische Gemeinde Düsseldorf verleiht der Rockband am Mittwoch

Stifterboom in Sachsen hält an

Sachsen bleibt ein Stifterland. "Der Boom hält an, in diesem Jahr gab es mindestens zehn Neugründungen", sagte der Vorstand der Bürgerstiftung Dresden, Winfried Ripp, am Dienstag vor dem zweiten

Umfrage: Arbeitnehmer oft zufrieden mit ihrem Chef

Gütersloh - Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Umfrage zufolge ziemlich zufrieden mit ihren Vorgesetzten. Obwohl gerne mal auf ihn geschimpft wird: 78 Prozent der Beschäftigten sind

Intelligente Helfer für Senioren: Erste Beratungsstelle in MV

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald will Vorbehalte von Senioren gegenüber der Nutzung von intelligenten Alltagshilfen abbauen. Am Dienstag öffnet in Greifswald die landesweit einzige von bundesweit

"Miss Meerjungfrau" kommt aus Bayern

Vada Müller aus Bayern ist am Samstag in Schorndorf ((Rems-Murr-Kreis) zur Meerjungfrau Deutschlands gekürt worden. Bei der nach Angaben des Veranstalters ersten "Miss Mermaid Germany"-Wahl musste

Niedrigzins macht Stiftungen zu schaffen

In Bayern wurden im vergangenen Jahr rund 33 Millionen Euro an Bürgerstiftungen gestiftet, durch den Niedrigzins haben aber gerade kleine Stiftungen Probleme zu überleben. Stiftungen sollen ihr

Musik: Die Toten Hosen bekommen jüdische Auszeichnung

Düsseldorf - Das hätten sich Die Toten Hosen wohl niemals erträumt, als sie als Punkrocker durch die Clubs zogen, wildeste Konzerte spielten und der Bundesgrenzschutz sie gelegentlich im Probenraum

Ideensammlung für Ehrenamtsstiftung - Sellering: Austausch wichtig   

Die "Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern" hat nach Überzeugung von Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) schon vor ihrer Gründung Gewinn abgeworfen.

Religion - Indonesien: Hundert Stockschläge für außerehelichen Sex

Banda Aceh - Sex außerhalb der Ehe wird in der indonesischen Provinz Aceh in Zukunft mit bis zu hundert Stockhieben bestraft. Das Provinzparlament beschloss die Regelung. In Aceh gilt zum Teil das

Udo Walz rät zu getrennten Schlafzimmern

Der Berliner Promi-Friseur Udo Walz (70) gibt in seinem neuen Buch Tipps für eine gute Beziehung. "Getrennte Schlafzimmer, getrennte Badezimmer, wenn möglich", erklärt Walz in seiner

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Udo Walz rät zu getrennten Schlafzimmern

Der Berliner Promi-Friseur Udo Walz (70) gibt in seinem neuen Buch Tipps für eine gute Beziehung. "Getrennte Schlafzimmer, getrennte Badezimmer, wenn möglich", erklärt Walz in seiner

Gesellschaft: Udo Walz rät zu getrennten Schlafzimmern

Berlin - Der Berliner Promi-Friseur Udo Walz (70) gibt in seinem neuen Buch Tipps für eine gute Beziehung. "Getrennte Schlafzimmer, getrennte Badezimmer, wenn möglich", erklärt Walz in seiner

Udo Walz rät zu getrennten Schlafzimmern

Der Berliner Promi-Friseur Udo Walz (70) gibt in seinem neuen Buch Tipps für eine gute Beziehung. "Getrennte Schlafzimmer, getrennte Badezimmer, wenn möglich", erklärt Walz in seiner

Mit "nixlos.de" gegen Langeweile im Landkreis Leipzig

Eine neue Jugendplattform "nix los? - dann mach was los!" soll im Landkreis Leipzig die Langeweile vertreiben. Auf dem Online-Portal "nixlos. de" könnten Jugendliche von Markranstädt bis Oschatz nach

Ausstellungen: Jules Verne und die Globalisierung

Berlin - Eisenbahnen, Postdampfer und Telegrafen - sie waren Ende des 19. Jahrhunderts das "Viktorianische Internet" und ließen die Welt "zusammenschrumpfen", wie eine Ausstellung im Berliner

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Studie: Familie ist wichtig - "No Future" war gestern

Hamburg - Was ist Ihre größte Sorge in den nächsten Jahren? Worauf setzen Sie in Ihrem Leben? Gesellschaftsforscher Horst Opaschowski nahm wieder einmal Ängste und Hoffnungen der Deutschen unter die

"In 80 Dingen um die Welt": Jules Verne und die Globalisierung

Eisenbahnen, Postdampfer und Telegrafen - sie waren Ende des 19. Jahrhunderts das "Viktorianische Internet" und ließen die Welt "zusammenschrumpfen", wie eine Ausstellung im Berliner Museum für

Familie bleibt der Deutschen Zukunftshoffnung Nummer eins

Familie ist und bleibt für die Deutschen das Wichtigste im Leben. Wie Gesellschaftsforscher Horst Opaschowski am Donnerstag in Hamburg berichtete, machten 88 Prozent der Bevölkerung die Familie zum

Zahl der Freitode in Hessen gestiegen

In Hessen haben sich im vergangenen Jahr mehr Menschen umgebracht als im Jahr zuvor. Die Zahl der Freitode sei 2013 im Vergleich zu 2012 um sechs Prozent auf 809 gestiegen, teilte das Statistische

Stiftung: Palliativmedizin macht Debatte um Sterbehilfe hinfällig

Fulda - Gute Hospizarbeit und Palliativversorgung machen aus Sicht der Deutschen Palliativstiftung den Wunsch nach Sterbehilfe in vielen Fällen überflüssig. Angst vor großem Leiden müsse kein

Forscher Opaschowski stellt gemeinsam mit Tochter neue Studie vor

Zukunftsforscher Horst Opaschowski will am Donnerstag in Hamburg die Ergebnisse seiner jüngste Studie vorstellen. Unter dem Titel "So wollen wir leben!" befasst sich die Untersuchung mit den "10

Älteste Frau Deutschlands mit 112 Jahren gestorben

Raschau-Markersbach - Die wohl älteste Frau Deutschlands ist tot. Frieda Szwillus starb im Alter von 112 Jahren am vergangenen Sonntag im erzgebirgischen Raschau-Markersbach. Einen entsprechenden

Sie wurde 112 Jahre alt: Älteste Deutsche gestorben

Die bis dato älteste Frau Deutschlands ist tot. Frieda Szwillus starb im Alter von 112 Jahren am Sonntag im Erzgebirge. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer "Freien Presse" bestätigte die

Wohl älteste Frau Deutschlands mit 112 Jahren gestorben

Die wohl älteste Frau Deutschlands ist tot. Frieda Szwillus starb im Alter von 112 Jahren am vergangenen Sonntag im erzgebirgischen Raschau-Markersbach. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer

Ethikrat will Inzest unter Geschwistern nicht mehr verbieten

Berlin - Einvernehmlicher Beischlaf unter erwachsenen Geschwistern soll nach einer Empfehlung des Ethikrates künftig nicht mehr unter Strafe stehen. Das Strafrecht sei nicht das geeignete Mittel,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Leute: Desmond Tutu will bei Mozart-Musik sterben

Berlin - Desmond Tutu (82), Friedensnobelpreisträger von 1984 und anglikanischer Bischof aus Südafrika, möchte mit geistlicher Musik von Wolfgang Amadeus Mozart in den Ohren sterben. "Wenn ich

Schönheitstrends: Größerer Busen und mehr Botox

Berlin - Brustvergrößerungen sind auch 2014 die begehrtesten Schönheitsoperationen in Deutschland. Allerdings legt der Trend zum faltenfreien Gesicht zu: Behandlungen mit dem Nervengift Botulinum,

Migrantenunternehmen: Mehr als Dönerbude und Gemüsehandel

Berlin - Migrantenunternehmen tragen immer mehr zum volkswirtschaftlichen Nutzen in Deutschland bei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, die heute in

Gesellschaft - "Benimmregeln" auf Mallorca: Behörden ziehen positive Bilanz

Palma de Mallorca - Drei Monate nach dem Inkrafttreten von "Benimmregeln" auf der spanischen Ferieninsel Mallorca haben die Behörden eine positive Bilanz gezogen. Im Strandgebiet an der Playa de

Hütten auf Cuvry-Brache abgerissen: Polizei räumt Zelte weg

Die verlassenen Hütten auf der sogenannten Cuvry-Brache in Berlin-Kreuzberg sind am Montag von einem Bagger zerstört und weggeräumt worden. Der Besitzer des zuletzt besetzten Grundstücks am Spreeufer

Berlin: Bagger reißen Hütten auf Cuvry-Brache ab

Auf der von den Bewohnern verlassenen Cuvry-Brache in Berlin-Kreuzberg sind am Montagmorgen Bagger angerückt. Sie rissen die Holzhütten ab, in denen in den letzten Jahren Aussteiger, Flüchtlinge

Bagger reißt Hütten auf Cuvry-Brache ab: Zelte eine Straße weiter

- Auf der verlassenen Cuvry-Brache in Berlin-Kreuzberg sind am Montagmorgen Bagger angerückt. Wegen eines Feuers hatten die Bewohner der Brache am Donnerstag ihre Hütten verlassen. Nun wurden die

Cuvry-Brache vor Neugestaltung: 2015 erste Arbeiten

Im Streit um die bislang besetzte Brachfläche an der Cuvry-Straße in Berlin-Kreuzberg hat der Brand Fakten geschaffen. Die Bewohner des Geländes mussten wegen des Feuers am Donnerstagabend

Auszeichnungen: Iris Berben mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Dresden - Schauspielerin Iris Berben ist in Dresden mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. Die 64-Jährige nahm die vom Presseclub Dresden vergebene Auszeichnung am Sonntag auf Schloss

Schauspielerin Iris Berben mit Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet

Die Schauspielerin Iris Berben ist mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. Die 64-Jährige nahm die vom Presseclub Dresden vergebene Auszeichnung am Sonntag auf Schloss Albrechtsberg für ihr

Gesellschaft: Emma Watson startet UN-Gleichberechtigungskampagne

New York - Mit einer Rede im Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York hat die britische Schauspielerin Emma Watson (24) eine Kampagne für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen gestartet.

Harry und Pippa im Billigflieger nach Italien

Brindisi - Zur «Bunga Bunga»-Hochzeit ans Mittelmeer: Prinz Harry und Pippa Middleton, Bruder und Schwägerin des britischen Prinzen William, sind gemeinsam zu einer Hochzeitsfeier an die

Gesellschaft - Kinderhilfswerk: Rechte von Kindern besser verankern

Berlin - Zum Weltkindertag haben Organisationen eine bessere Verankerung der Rechte von Kindern gefordert. "Deutschland wird in Sachen Kinderrechte oftmals seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht",

Kinderhilfswerk: Rechte von Kindern besser verankern

Berlin - Zum Weltkindertag hat das Kinderhilfswerk eine bessere Verankerung der Rechte von Kindern gefordert. Deutschland werde in Sachen Kinderrechte seinen eigenen Ansprüchen oftmals nicht

Zahl der gemeldeten Waffen stagniert

Die Zahl der in Sachsen-Anhalt gemeldeten Schusswaffen stagniert auf hohem Niveau. Derzeit seien rund 117 000 Waffen und Waffenteile registriert, teilte das Innenministerium in Magdeburg mit. Vor

Merkel gegen Aufweichung des Sterbehilfeverbots

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich gegen eine Aufweichung des strikten Sterbehilfeverbots in Deutschland ausgesprochen. Sie sei dafür, "das Nein möglichst klar zu fixieren", sagte Merkel

"Mein Name ist Mensch": Straßenkinder organisieren Kongress

Workshops und Kino: In Berlin hat am Freitag der erste Bundeskongress von Straßenkindern begonnen. Mehr als 100 Jugendliche ohne festes Zuhause wollen unter dem Motto "Mein Name ist Mensch" bis

Breitner und Schlie warnen am Aktionstag der Muslime vor Hass

Vor Hass, Gewalt und Ausgrenzung haben führende schleswig-holsteinische Landespolitiker am Freitag gewarnt. Am bundesweiten Aktionstag der islamischen Verbände in Deutschland besuchten Innenminister

750 Muslime bei Friedenskundgebung in Hamburg

Mehr als 750 Menschen sind am Freitag in die Hamburger Centrum-Moschee gekommen, um sich am bundesweiten Aktionstag "Muslime stehen auf gegen Hass und Intoleranz" zu beteiligen. An der Veranstaltung

Großes Fest zum Weltkindertag

Die große zentrale Party zum Weltkindertag steigt am Sonntag mitten in Berlin: Mehr als 100 000 Kinder erwarten das Kinderhilfswerk und Unicef Deutschland rund um den Potsdamer Platz. Unter dem Motto
 
   
 

News zu Gesellschaft abonnieren:

RSS

News zu Gesellschaft teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen