Startseite
Sie sind hier: Home >

Finanzen

...

Finanzen

Altersvorsorge - So finden Sie Rentenlücken 

Altersvorsorge - So finden Sie Rentenlücken

Eine maßgeschneiderte Altersvorsorge kann nur dann gewährleistet werden, wenn Sie auch etwaige Rentenlücken einigermaßen genau einzuschätzen wissen. Gerade wenn das Rentenalter noch Jahrzehnte entfernt ist, bereitet die Frage nach dem späteren "Geldbedarf" und der damit verbundenen optimalen
Riskante Geldanlage: Beteiligung per Darlehen 

Riskante Geldanlage: Beteiligung per Darlehen

Stuttgart (dpa/tmn) - Sichere Geldanlage gesucht? Hoher Zins gefällig? Nichts leichter als das: Mit Beteiligungsdarlehen können Anleger diese Ziele scheinbar mühelos erreichen. Doch es gibt einen Haken. "Unternehmen bieten interessierten Anlegern derzeit sogenannte partiarische Darlehen an", hat
Cuxhaven hofft bei Schuldenlast auf Landeshilfe 

Cuxhaven hofft bei Schuldenlast auf Landeshilfe

Die hoch verschuldete Stadt Cuxhaven hat dem niedersächsischen Innenministerium ein Haushaltskonzept mit Sparmaßnahmen vorgelegt. Oberbürgermeister Ulrich Getsch (parteilos) hofft nun auf einen positiven Bescheid des Landes auf Entschuldungshilfe. Cuxhaven hat mit 7090 Euro die höchste
Städte- und Gemeindebund: Milliardenhilfe weiterleiten 

Städte- und Gemeindebund: Milliardenhilfe weiterleiten

Der Hessische Städte- und Gemeindebund hat das Land dazu aufgefordert, die weiteren Milliardenhilfen des Bundes an Städte und Gemeinden weiterzuleiten. "Das ist unbedingt erforderlich, weil das natürlich auch der Sinn und Zweck ist, von dem das Land ausgeht", sagte Direktor Karl-Christian
Finanzminister optimistisch auf Weg zu gesundem Haushalt in Hessen 

Finanzminister optimistisch auf Weg zu gesundem Haushalt in Hessen

Hessen kommt nach Einschätzung von Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) auf dem Weg zu einem gesunden Haushalt voran. Schäfer kündigte für das kommende Jahr an, die Neuverschuldung deutlich zurückzufahren. "Die Nettokreditaufnahme wird um 220 bis 230 Millionen Euro unter dem Nachtragshaushalt 2014

Bank of America muss Rekordstrafe wegen Hypothekendeals zahlen

Washington - Die Bank of America muss wegen riskanter Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise eine Rekordstrafe von 16, 65 Milliarden Dollar zahlen. Das teilte die US-Regierung in Washington mit.

US-Medien: Rekordstrafe für Bank of America wird Donnerstag verkündet

New York - Die Bank of America soll unmittelbar vor einer Rekordstrafe für ihre Zockereien mit Hypothekenpapieren stehen. Sie hatten 2008 zum Ausbruch der großen Finanzkrise geführt. Wie US-Medien,

Rheinland-Pfalz sagt Kommunen Weiterleitung von Bundeshilfen zu

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat den Kommunen die komplette Weiterleitung der Finanzhilfen des Bundes für die Eingliederungshilfe behinderter Menschen zugesagt. "Das geht direkt an die

Unterhaltsverpflichtete dürfen nicht leichtfertig Job wechseln

Dresden (dpa/tmn) - Wer zu Unterhalt verpflichtet ist, muss besonders auf seine Finanzen achten. Geht jemand leichtfertig berufliche Risiken ein und gerät dann in finanzielle Nöte, kann das Gericht

Immer mehr Bundesliga-Clubs profitabel

Berlin - Die Finanzsituation der Clubs aus der Fußball-Bundesliga und 2. Bundesliga hat sich weiter verbessert - in der 3. Liga dagegen stagniert die Entwicklung. Laut einer Studie der Prüfungs-

Städtetag will direkte Finanzhilfen für die Kommunen

Direkte Finanzspritzen für die von Geldnot geplagten Kommunen hat Mecklenburg-Vorpommerns Städte- und Gemeindetag gefordert. Neben der jetzt von der Bundesregierung beschlossenen Entlastung bei den

Bund entlastet Thüringens Kommunen um 70 Millionen Euro

Thüringens Kommunen werden in den kommenden drei Jahren um rund 70 Millionen Euro bei den Sozialausgaben entlastet. Das teilte Finanzminister Wolfgang Voß (CDU) am Mittwoch in Erfurt mit. Damit

Länder kommen laut Studie beim Sparen voran

Frankfurt/Wiesbaden - Die meisten Bundesländer und Kommunen haben auf ihrem Weg zu ausgeglichenen Haushalten im Jahr 2013 Boden gutgemacht. Das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und

Studentenjobs - Welche Regeln beachtet werden müssen

Seitdem es Studenten gibt, existieren vermutlich auch Studentenjobs. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig, und selbstverständlich haben Sie das Recht, exakt die Studentenjobs auszuüben, nach

Länder kommen laut Studie beim Sparen voran

Frankfurt/Wiesbaden - Die meisten Bundesländer und Kommunen haben auf ihrem Weg zu ausgeglichenen Haushalten im Jahr 2013 Boden gutgemacht. Das geht aus einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und

Ministerin mahnt Bundeshilfe für Hochschulinvestitionen an

Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne) hat angesichts eines Investitionsstaus von drei Milliarden Euro an den Hochschulen des Landes Unterstützung vom Bund angemahnt.

Städtetag pocht auf zügige weitere Entlastung der Kommunen

Berlin - Der Deutsche Städtetag pocht auf eine zügige weitere Entlastung der Kommunen durch den Bund. Die vom Bund ab 2015 vorgesehene Entlastung um eine Milliarde Euro sei ein gutes Zeichen, sagte

Kabinett will weitere Entlastung von Kommunen beschließen

Berlin - Union und SPD bringen die im Koalitionsvertrag zugesagte weitere Entlastung der Länder und Kommunen auf den Weg. Den entsprechenden Gesetzentwurf will das Bundeskabinett morgen beschließen.

Minijob 2013 - Das sind die Änderungen

Anfang 2013 ist die Lohngrenze für Minijobs auf 450 Euro gestiegen. Ist das "ein Stück Gerechtigkeit" oder bedeutet es nur mehr Niedriglohn-Jobs? Wir erklären, was genau sich geändert hat und welche

BAföG und Nebenjob - Was Sie über Nebenverdienste wissen müssen

Mit dem BAföG-Höchstsatz von 670 Euro pro Monat fällt es Ihnen vielleicht schon schwer, Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Bei einem geringeren Satz ist eine Kombination von BAföG und Nebenjob

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Bürgerschaft in Greifswald sieht Zeitplan für Theaterfusion kritisch

Über eine Fusion des Theaters Vorpommern mit der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg soll nach dem Willen der Landesregierung noch im laufenden Jahr eine Entscheidung getroffen werden. Dieser

"Finanztest": Immer mehr Krankenkassen mit Extraleistungen

Berlin (dpa/tmn) - Alle Krankenkassen müssen die gleiche Grundversorgung anbieten. Das sieht das Gesetz vor. Aber sie dürfen Extraleistungen anbieten - und immer mehr tun das in immer größerem

Verbraucherzentrale Hamburg sieht Versicherungen auf die Finger

Als eine von fünf Verbraucherzentralen in Deutschland wird die Verbraucherzentrale Hamburg künftig den Anbietern von Finanzprodukten genauer auf die Finger sehen. Die sogenannten Finanzmarktwächter

MLP-Aufsichtsrat verlängert Bauers Vorstands-Vertrag bis 2020

Der Aufsichtsrat des Finanzdienstleisters MLP hat den Vertrag von Vorstand Manfred Bauer bis 2020 verlängert. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) am Montag mit. Der

Sondersitzung der Greifswalder Bürgerschaft zur Theaterentwicklung

Auf einer Sondersitzung will sich die Greifswalder Bürgerschaft am Montagabend mit der künftigen Theaterlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern befassen. Im Zentrum der Beratungen solle ein von der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Mehr Einnahmen durch Kirchensteuer

Trotz Mitgliederschwunds sind die Kirchensteuer-Einnahmen in Brandenburg in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Das geht aus der Antwort von Finanzminister Christian Görke (Linke) auf

Kretschmann ruft beim Finanzausgleich zu Kompromissbereitschaft auf

Angesichts der nahenden Verhandlungen über die Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zu Kompromissbereitschaft aufgerufen. In den

Hessen: Soli-Zuschlag muss auch für Länder verwendet werden

Bei der angestrebten Neuordnung der Finanzbeziehungen muss der Solidaritätszuschlag künftig auch den Ländern zu Gute kommen. Ein Teil davon sollte die Lasten des Finanzausgleichs unter den

Kretschmann mahnt bei Finanzausgleich Kompromisse an

Stuttgart - Angesichts nahender Verhandlungen über eine Reform der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zur Kompromissbereitschaft

Gabriel: Bei Finanzierung der Infrastruktur neue Wege suchen

Potsdam - Angesichts der großen Finanzierungslücke für Erhalt und Ausbau der Infrastruktur muss der Staat nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel neue Wege suchen. Er plane daher,

Land verzichtet auf privates Geld für öffentliche Bauten

Privates Geld für öffentliche Bauten wie Gefängnisse oder Behörden - von diesem Modell nimmt Sachsen-Anhalt laut einem Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" Abstand. "Vom Land wird es derzeit kein

Nehmerländer wappnen sich für Verhandlung zum Länderfinanzausgleich

Im Dauerstreit um den Länderfinanzausgleich will die Gemeinschaft der Nehmerländer den Forderungen der Geberländer schon bald eigene Vorschläge entgegensetzen. "Mehrere Arbeitsgruppen befassen sich

Selbstanzeigen von Steuerhinterziehern bringen weiter Millionen

Wegen der anhaltend hohen Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern klingeln in Hessen weiter die Kassen. In den ersten sieben Monaten des Jahres meldeten sich insgesamt 2420 Steuerhinterzieher bei

Nehmerländer wappnen sich für Verhandlung zum Länderfinanzausgleich

Schwerin - Im Dauerstreit über den Länderfinanzausgleich will die Gemeinschaft der Nehmerländer den Forderungen der Geberländer schon bald eigene Vorschläge entgegensetzen. Mehrere Arbeitsgruppen

Fiskus nimmt mehr als halbe Million Euro durch Geldauflagen ein

Der Fiskus in Thüringen hat im ersten Halbjahr mehr als 590 000 Euro aus Steuerstrafverfahren eingenommen. Mehr als die Hälfte (354) der in den ersten sechs Monaten dieses Jahres abgeschlossenen 663

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Erotikkalender soll Finanzmisere der Greifswalder Uni lindern

Greifswalder Studenten haben mit der Produktion eines Erotikkalenders begonnen. Mit Aktfotos vor dem Hintergrund baufälliger Universitätsgebäude solle Aufmerksamkeit für das Defizit im Haushalt ihrer

Finanzausgleich: Bund widerspricht Geberländern    

Bayern und Hessen können beim Länderfinanzausgleich auf keine Entlastung durch höhere Zahlungen des Bundes an finanzschwache Länder hoffen. Das geht nach Angaben des SPD-Finanzpolitikers Joachim Poß

Steigender Schuldenberg bei öffentlichen Haushalten

Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Thüringen sind gestiegen. Die Verbindlichkeiten von Freistaat und Kommunen wuchsen 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 3, 2 Prozent auf 19, 08 Milliarden Euro,

Erstmals seit 1950 weniger öffentliche Schulden in Deutschland

Die Staatsverschuldung in Deutschland ist 2013 erstmals seit 1950 wieder gesunken. Bund, Länder und Gemeinden einschließlich der gesetzlichen Sozialversicherung und der Bundesagentur für Arbeit

Erstmals seit 1950 weniger öffentliche Schulden in Deutschland

Wiesbaden - Die deutsche Staatsverschuldung ist im vergangenen Jahr erstmals seit 1950 gesunken. Grund dafür ist allerdings ein Sondereffekt im Zuge der Bankenrettung in der Finanzkrise - ohne ihn

Weitere Fördermillionen für Sachsens Städte bis 2018

Sachsens Kommunen bekommen bis 2018 weitere 143 Millionen Euro aus Bund-Länder-Programmen für die Städtebauförderung. Dem Freistaat stehen damit rund 31 Millionen Euro mehr für Investitionen in

Viele Ruheständler: Brandenburgs Finanzämter suchen Nachwuchs

Angesichts zahlreicher Pensionierungen in den Finanzämtern hat Brandenburg die Zahl der Ausbildungsplätze für das kommende Jahr erneut erhöht. Statt wie ursprünglich geplant 60 seien insgesamt 76

Carreras-Stiftung unterstützt Leukämie-Forschung in Halle

Therapien für Leukämie-Patienten zu verbessern ist Ziel einer Forschergruppe am Universitätsklinikum Halle. Die Mediziner erhalten nun von der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung 250 000 Euro

Berlins Schulden gehen leicht zurück

Berlins öffentliche Schulden sind leicht gesunken. Die Verbindlichkeiten des Stadtstaates waren Ende 2013 um 0, 8 Prozent geringer als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. So

Sachsen-Anhalt baute Schulden um 2,5 Prozent ab

Sachsen-Anhalt hat seine Schulden im vergangenen Jahr kräftig abgebaut. Land und Gemeinden kamen nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden auf zusammen 23, 3 Milliarden Euro

Aufsichtsbehörde ordnet Haushaltssperre für Mayen an

Die Aufsichtsbehörde ADD hat für die Stadt Mayen eine Haushaltssperre angeordnet. Im laufenden Jahr dürfe die Eifel-Stadt demnach 1, 8 Millionen Euro weniger als geplant ausgeben, teilte eine

Erstmals seit 1950 weniger öffentliche Schulden in Deutschland

Wiesbaden - Die öffentlichen Schulden in Deutschland sind 2013 erstmals seit 1950 wieder gesunken. Bund, Länder und Gemeinden einschließlich gesetzlicher Sozialversicherung und Bundesagentur für

MLP: Diskussion über Lebensversicherungen verunsichert Verbraucher

Die Diskussionen über die Reform der Lebensversicherung haben aus Sicht des Finanzdienstleisters MLP die Bereitschaft der Verbraucher zur Vertragsunterschrift gedämpft. Die Kunden hätten im zweiten

Unseriöse Vermittler bieten Finanzsanierung

Stuttgart (dpa/tmn) - Verbraucher in Geldnot greifen nach jedem Strohhalm. Auch bedingungslose Kreditangebote à la "Wir lehnen niemanden ab!" erscheinen verlockend. Doch Vorsicht, das ist eine

Wie BAföG funktioniert und wie Sie den Antrag stellen

BAföG ist eine Leistung des Staats zur Ausbildungsförderung und heißt nichts anderes als "Bundesausbildungsförderungsge setz". Grundsätzlich kann jeder Studierende einen BAföG-Antrag stellen und

Wirtschaft Top, Steuerkraft Flop: Saarland fordert neue Verteilung

Mit Blick auf die hohe Wirtschaftskraft des Landes fühlt sich das Saarland bei den Steuereinnahmen benachteiligt. Das Land liege bei nur 80 Prozent der durchschnittlichen Steuerkraft, sagte

Saalfeld-Rudolstadt verhängt Haushaltssperre

Im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt gilt seit Mittwoch eine Haushaltssperre. Nur noch unbedingt nötige Ausgaben würden bewilligt, teilte das Landratsamt mit. Es sei ein Einstellungsstopp verhängt

Zinswetten der WestLB: Gericht will Zeugen vernehmen

Vor Urteilen im Streit um umstrittene Wetten auf Zinsgeschäfte der ehemaligen WestLB will das Oberlandesgericht Hamm Zeugen vernehmen. In einer ersten von drei mündlichen Verhandlungen am Mittwoch

Dubioses Jobangebot: Keine Finanztransfers übernehmen

Berlin (dpa/tmn) - Geld verdienen, ohne etwas zu tun. Wer will das nicht? Doch Vorsicht: Hinter manchen gut klingenden Angeboten verstecken sich kriminelle Handlungen. Wer sein Konto zum Beispiel

Görke erklärt Kids als Strichmännchen den Länderfinanzausgleich

Als Strichmännchen in einem Comic erklärt Finanzminister Christian Görke (Linke) Schülern, was sich hinter dem Begriff "Länderfinanzausgleich" verbirgt. Das Land hat in der Schriftenreihe
 
   
 

News zu Finanzen abonnieren:

RSS

News zu Finanzen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen