Startseite
Sie sind hier: Home >

Familie und Beruf

...

Familie und Beruf

Kinderarmut: Deutschland ist immer noch kindefeindlich 

Kinderarmut: Deutschland ist immer noch kindefeindlich

Deutschland ist nach Einschätzung des Deutschen Kinderhilfswerks immer noch k inderfeindlich. Kinder würden von der Gesellschaft nach wie vor als Störfaktor empfunden, sagte der Präsident des Kinderhilfswerks, Thomas Krüger, der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Daran habe sich auch 25 Jahre nach
"Zwölf Stämme"-Aussteiger packt aus: So brutal ist die "Sekte" 

"Zwölf Stämme"-Aussteiger packt aus: So brutal ist die "Sekte"

Den Willen von Kindern brechen, ihnen Freude nehmen, sie züchtigen: All das hat Robert Pleyer als Mitglied der religiösen Gemeinschaft "Zwölf Stämme" getan. Er hat den Absprung geschafft. Seine Frau, die Mutter seiner Kinder nicht. Noch immer leiden er und seine Kinder an den Folgen.
Einblicke in die "Zwölf Stämme" - ein Aussteiger berichtet 

Einblicke in die "Zwölf Stämme" - ein Aussteiger berichtet

Aufgefallen sind die " Zwölf Stämme" den Behörden erst, als es zum Schulstreit kam. Die religiöse Gemeinschaft weigerte sich, ihre Kinder in die staatliche Schule zu schicken. Schließlich habe Gott den Familien die Kinder gegeben und nicht dem Staat, so ihr Argument. Auch religiöse
Legal oder illegal? Der Umgang mit Nacktbildern bleibt schwierig 

Legal oder illegal? Der Umgang mit Nacktbildern bleibt schwierig

Die Abgrenzung zwischen unverfänglichen und pornografischen Bildern ist nicht leicht. Eine Gesetzesverschärfung soll nun mehr Klarheit bringen. Doch das ist nach Ansicht der Opposition reichlich misslungen. Was ist künftig erlaubt und was nicht? Jungs toben nackt durch den Garten, bespritzen
Bundestag beschließt Gesetz gegen Kinderpornografie und Missbrauch 

Bundestag beschließt Gesetz gegen Kinderpornografie und Missbrauch

Kinder und Jugendliche sollen künftig besser vor sexuellem Missbrauch und unbefugten Nacktaufnahmen geschützt werden. Der Bundestag hat ein Gesetzespaket verabschiedet, das vor allem Kinder besser vor dem Missbrauch für Kinderpornografie schützen soll. So wird das Sexualstrafrecht verschärft und

Bundesgerichtshof erlaubt Exhumierung für Vaterschaftstest

Der Bundesgerichtshof ( BGH) hat die Exhumierung eines 2011 verstorbenen Mannes für einen Vaterschaftstest erlaubt. Das Gericht gab der mutmaßlichen Tochter recht, die einen DNA-Test verlangt hatte.

Sexualstrafrecht verschärft: Die Änderungen im Überblick

Kinder und Jugendliche sollen besser davor bewahrt werden, Opfer von sexuellem Missbrauch oder Pornografie zu werden. Aber auch für Erwachsene soll es mehr Schutz vor bloßstellenden Aufnahmen geben.

Urteil: Kindergeld auch während des freiwilligen Wehrdienstes möglich

Wenn Kinder einen freiwilligen Wehrdienst ableisten, haben die Eltern unter Umständen weiter Anspruch auf Kindergeld. Dies ist dann der Fall, wenn der Wehrdienst mit einer Berufsausbildung

Unterhalt: Experten-Chat mit einem Familien-Anwalt

Streit, Trennung, zerrissene Familien - hinter jeder Scheidung stehen Dramen. Besonders schlimm wird es, wenn die Ex-Partner über den Unterhalt für die Kinder streiten. Viele Fälle landen vor

Düsseldorfer Tabelle 2014: So wird der Unterhalt berechnet

Die Unterhaltssätze der Düsseldorfer Tabelle für Kinder bleiben unverändert. Für das Jahr 2014 ist keine Änderung der Tabelle geplant. Wie viel Unterhaltspflichtige zahlen müssen, können Sie den

Deutscher Bundestag verabschiedet das Elterngeld Plus

Der Bundestag hat die Einführung des Elterngeld Plus zum 1. Juli 2015 beschlossen. Damit trägt die Politik dem Wunsch vieler Frauen Rechnung, sich von dem traditionellen Rollenbild der Hausfrau und

Talk bei Günther auch: Warum Eltern ihre Kinder töten

Ein unheimliches Thema, das Günther Jauch in seiner Talkrunde am späten Sonntagabend aufgegriffen hat. Und auf den ersten Blick auch ein absurdes. Schließlich liegt das Thema nicht gerade auf der

Unicef: Krise trifft auch Kinder in reichen Ländern

Auch Kinder in Industriestaaten leiden massiv unter den Folgen der Finanzkrise. Insgesamt sind 2, 6 Millionen Kinder in 41 reichen Ländern seit Beginn der Krise 2008 unter die Armutsgrenze gerutscht,

Familienfassade: "Ich bleibe nur wegen der Kinder"

Wenn eine Familie zerbricht, dann hört man oft den Satz: "Bei denen hätte ich das nie gedacht, da hat doch immer alles gepasst. " Nach außen, ja. Aber innen war das System in der Regel schon eine

Social Freezing: Yogeshwar schwingt bei Günther Jauch die Moralkeule

Facebook macht es vor, Apple zieht nach: Beide US-Unternehmen zahlen ihren Mitarbeiterinnen das sogenannte " Social Freezing", das Einfrieren unbefruchteter Eizellen ohne medizinischen Anlass. Und

Familienformen: Immer mehr Alleinerziehende in Deutschland

Fast jede dritte Familie in Deutschland lebt nicht mehr nach dem klassischen Modell. 20 Prozent der Väter und Mütter waren im vergangenen Jahr alleinerziehend, zehn Prozent lebten in nichtehelichen

Elterngeld: Hier bleiben die wenigsten Väter zu Hause

Knapp 30 Prozent der Väter in Deutschland nahmen 2012 Elterngeld in Anspruch, wie das Statistische Bundesamt bekannt gab. Damit lassen etwas mehr Väter als im Vorjahr den Job für mindestens zwei

WDR-Doku: "Wenn Gerichtsgutachten Familien zerstören"

Stehen getrennte Eltern wegen eines Sorgerechtsstreits vor Gericht, sollte es vor allem um eines gehen: das Wohl ihrer Kinder. Umso schlimmer, dass in diesen Auseinandersetzungen oft

60 Jahre Kindergeld: Fünf Kinder macht 75 Mark

Das Kindergeld feiert Geburtstag. Unumstritten war das Werk des Ministers Wuermeling nicht immer. Das lag auch daran, dass die Ursprünge bis in die Zeit des Nationalsozialismus zurückreichen. Die

Elterngeld 2015 richtig beantragen und berechnen

Nach der Geburt eines Kindes steht Eltern von staatlicher Seite Unterstützung in Form von Elterngeld zu. Damit soll der Lohnausfall abgefedert werden, der durch die Versorgung und Betreuung des

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Durch eine Samenspende gezeugt: Petra Thorn im Interview

2013 sorgte ein Gerichtsurteil für Aufsehen: Die Tochter eines Samenspenders hatte nach langem Kampf das Recht auf die Herausgabe des Namens ihres leiblichen Vaters erwirkt. Aber warum wollte Sarah

Warum junge Eltern in die Rollenfalle tappen

Rollenklischees? In unserer modernen Gesellschaft? Wir doch nicht, das haben wir hinter uns gelassen, da stehen wir drüber! Papas wechseln Windeln, Mamas machen Karriere, Papa nimmt Elternzeit,

Kaufempfehlung: Ideale Weihnachtsgeschenke für jedes Alter

Eigentlich kommt Weihnachten immer zu früh. Deshalb gibt es bereits heute einige Hinweise zu den besten Angeboten für kleine und große Kinder im Internet. Lesen Sie, welche Geschenke am

Neue Familienformen

Patchworkfamilien, Regenbogenfamilien, Alleinerziehende - das Repertoire an mehr oder weniger anerkannten Familienvarianten neben der klassischen Form ist in unserer Gesellschaft reicher geworden.

Kindergeld Einkommensgrenze: So hoch ist die Einkommensgrenze

Bei volljährigen Kindern war neben der Voraussetzung der Ausbildung oder Arbeitslosigkeit das Einkommen des Kindes immer ein wesentlicher Faktor. Das änderte sich jedoch ab Anfang 2012.

Kindergeld 2015: Kindergeldhöhe, Auszahlungstermine & Einkommensgrenzen

Das Kindergeld soll für die Grundversorgung jedes Kindes in Deutschland sorgen - und zwar von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr. Beim Kindergeld handelt es sich aber nicht um eine Sozialleistung,

Kindergeld Auszahlungstermine 2015

Nach Bewilligung des Antrags wird das Kindergeld monatlich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf das Konto der Eltern überwiesen. Dies erfolgt spätestens im Monat nach der Geburt des Kindes und wird auch

Kindergeldantrag - der richtige Kindergeldantrag für 2015

Auch wenn Eltern und Kind die rechtlichen Voraussetzungen für den Anspruch auf Kindergeld erfüllen, erhalten sie dieses nicht automatisch. Zunächst müssen die Eltern noch den Kindergeldantrag

Kindergeldanspruch 2015 - wer hat Ansprüche auf das Kindergeld 2014

Eigentlich kann jeder Kindergeld erhalten, der auch Kinder hat. Doch dabei gilt es so einiges zu beachten. So ist zum Beispiel der Kindergeldanspruch zeitlich befristet, kann sich aber unter

So will Manuela Schwesig die Familien entlasten

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ( SPD) sieht in der Reform des Elterngelds und dem geplanten Kita-Ausbau wesentliche Schritte für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. "Wir

Sexueller Missbrauch: Mehr Zusammenarbeit gegen Kindesmissbrauch

Der Kampf gegen den sexuellen Kindesmissbrauch soll sich nicht nur auf die Verschärfung des Strafrechts beschränken. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig strebt ein Gesamtkonzept mit Ländern und

Studie: Mehrheit der Mütter tritt für Kinder beruflich kürzer

In Deutschland ist die Kindererziehung fest in Frauenhand. Laut einer Forsa-Umfrage nehmen 84 Prozent der befragten Frauen Elternzeit. Die Quote bei den Männern liegt bei nur 38 Prozent. Während 86

Diese Geburtsaufwendungen können Eltern von der Steuer absetzen

Mit der Geburt eines Kindes stehen für Eltern viele Ausgaben an. Doch das Finanzamt unterstützt junge Eltern, indem es sich an manchen Kosten beteiligt. "Entbindungskosten sind als außergewöhnliche

Kindern Demenz erklären: "Stille Post in Omas Gehirn"

Alzheimer ist in vielen Familien ein Thema. Wenn sich bei den Eltern im Alter eine Demenz entwickelt, belastet das nicht nur Söhne und Töchter, sondern auch Enkel. Oma reagiert auf einmal anders,

Sparbuch: Die Ersparnisse der Kinder sind für Eltern tabu

Obwohl Eltern bis zum 18. Lebensjahr ihrer Kinder grundsätzlich eine Vollmacht über die Konten oder Depots ihres Nachwuchses haben, gehört das Vermögen den Kindern. Der Bundesverband deutscher

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Sexueller Missbrauch: Schulen sollen Prävention verbessern

Die Schulen sollen einen größeren Beitrag zur Prävention von sexuellem Missbrauch und zur Unterstützung betroffener Kinder leisten. Das fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung,

Kinderwunsch: Junge Deutsche haben wieder mehr Lust auf Kinder

88 Prozent der jungen Erwachsenen in Deutschland möchte einmal Kinder haben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Neon". Bei einer gleichen Umfrage

Kind und Karriere: Arbeitszeitmodelle - drei Frauen erzählen

Forscher und Studien bestätigen, dass Frauen, die bald nach der Geburt ihres Kindes wieder arbeiten gehen, sich nicht mehr schuldig zu fühlen brauchen. Im Gegenteil, die Abwesenheit der Mutter

Eine Teilzeitmutter berichtet

Die typische Mutter bei uns in Deutschland arbeitet Teilzeit. Gerade in den letzten zehn, fünfzehn Jahren ist ihr Anteil stark gestiegen. Rund 70 Prozent aller berufstätigen Mütter mit

Kind und Karriere - 3 Frauen, 3 Arbeitszeitmodelle:

Hausfrau und Mutter - dieses Berufsbild ist in Deutschland lange nicht so außergewöhnlich wie in Frankreich oder den nordischen Ländern. Immerhin sind 49 Prozent der Deutschen nach einer Umfrage der

Mutter-Modelle zwischen Familie und Beruf

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eines der am heftigsten diskutierten Themen überhaupt. Und zwar nicht nur die Frage danach, wie sich beides vereinbaren lässt, sondern auch die

Unicef zu Kindesmisshandlung: Eine Milliarde Kinder wird geschlagen

Kinder sind weltweit "einem erschreckenden Ausmaß an körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen" ausgesetzt. Das ist die Bilanz eines aktuellen Berichts des UN-Kinderhilfswerks Unicef,

"Bildungsfern" sollte zum Unwort erklärt werden

Ständig und überall taucht sie auf: die Vokabel "bildungsfern". Keine Sozialstudie, keine Debatte über Hartz IV, Bildungspolitik oder Integration, die ohne diesen Terminus auszukommen scheint.

Familienpolitik im Fokus: So bewerten Experten die Maßnahmen

Die staatlich geförderte Kinderbetreuung ist nach Einschätzung von Forschern das wichtigste Instrument einer erfolgreichen Familienpolitik. Zu diesem Ergebnis kommt eine Gesamtauswertung mehrerer

Kindesentführung: "Nie hätte ich sie zurückgegeben!"

Jedes Jahr werden mehrere Hundert Kinder aus binationalen Familien von einem Elternteil entführt. Entgegen des allgemeinen Eindrucks sind es in der Regel die Mütter, die ihr Kind aus dem gewohnten

Jugendämter: 17.000 Fälle akuter Kindeswohlgefährdung

Deutsche Jugendämter haben in Familien im vergangenen Jahr 17. 000 akut gefährdete Kinder gefunden. In weiteren 21. 000 Fällen stellten sie eine latente Gefährdung fest. Im Vergleich zum Vorjahr

Staatliche Unterstützung für sozial Benachteiligte

Linke und Sozialverbände fordern ein Recht auf Urlaub für alle armen Kinder - fernab ihrer Alltagssorgen. Doch die Regierung verweist auf bestehende Hilfsprogramme von Kommunen und freien Trägern und

Kids-Verbraucheranalyse 2014: Jedes vierte Kind hat ein Smartphone

Internet und Handy gehören für Kinder in Deutschland immer früher zum Alltag. Jeder fünfte Sechs- bis Neunjährige geht täglich ins Internet und schon jedes vierte Kind zwischen sechs und 13 Jahren

Kinderschutzbund fordert 500 Euro Grundsicherung für Kinder

Der Deutsche Kinderschutzbund hat seine Forderung nach einer Reform der finanziellen Unterstützung für Kinder bekräftigt. "Wir brauchen eine finanzielle Grundsicherung für jedes Kind in Höhe von

ARD-"Kinderreport": Deutsche haben Angst vorm Kinderkriegen

Vor 50 Jahren erreichte der Babyboom in Deutschland seinen Höhepunkt. Niemals nach dem Zweiten Weltkrieg war die durchschnittliche Anzahl an Kindern pro Frau höher als 1964 - sie lag damals über 2,

"Familien brauchen viel Platz" - Projekt Familienauto

Geräumig, sicher und nicht zu teuer: So muss ein Familienauto sein. Bei der Wahl des Fahrzeugs spielen aber auch ökologische Fragen und Ausstattungsdetails eine Rolle. Experten raten zu

Kindheit mit drogensüchtiger Mutter: Buchtipp "Platzspitzbaby"

Verwahrlosung, Vernachlässigung, Hunger, Misshandlung und Todesangst - all dies musste Michelle Halbheer schon als kleines Kind an der Seite ihrer schwer drogenabhängigen Mutter durchleben. Die

Was kostet ein Kind: Sparpotenzial und Unterstützung

Dass ein Kind nicht von Luft und Liebe satt wird, dass es Bedürfnisse und Wünsche hat, ist klar. Doch wenn man hört, welche Kosten in Deutschland im Laufe eines Kinderlebens anfallen, kann man

Betreuungsgeld: Was betroffene Eltern vom Betreuungsgeld halten

Seit einem Jahr gibt es das Betreuungsgeld - und mindestens genauso lange den Streit darüber, wie sinnvoll es ist. Wir haben betroffene Eltern gefragt, was sie davon halten. "Eltern werden an den

Jugendamt: 2013 so viele Kinder in Obhut wie nie

Die Jugendämter in Deutschland haben noch nie so viele Kinder und Jugendliche zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen wie 2013. Oft sind die Eltern überfordert, manchmal droht Kindern aus anderen
 
   
 

News zu Familie und Beruf abonnieren:

RSS

News zu Familie und Beruf teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen