Startseite
Sie sind hier: Home >

Fahren bei schlechtem Wetter

...

Fahren bei schlechtem Wetter

So verhalten Sie sich bei Aquaplaning-Gefahr 

So verhalten Sie sich bei Aquaplaning-Gefahr

Nicht nur im Herbst ist Aquaplaning ein ernst zu nehmendes Thema. Schon wenig Wasser auf der Fahrbahn kann Sie ins Rutschen bringen, wenn Sie sich nicht richtig verhalten. Erfahren Sie hier, worauf Sie bei Aquaplaning achten müssen, und wie Sie im Ernstfall handeln sollten. Die richtige
Sicher im Herbst bei Laub, Nebel und Nässe 

Sicher im Herbst bei Laub, Nebel und Nässe

Der Herbst ist für alle Autofahrer besonders heikel: Die frühere Dämmerung, Nebel, Regen und Laub bedeuten eine schlechtere Sicht sowie längere Bremswege und gefährden somit Ihre Sicherheit. Wir erklären Ihnen, wie Sie als Autofahrer sicher durch den Herbst kommen, und liefern dazu einige
Blitzeis: So kommen Sie trotzdem sicher ans Ziel 

Blitzeis: So kommen Sie trotzdem sicher ans Ziel

Eine Autofahrt bei Blitzeis stellt eine besondere Herausforderung dar. Mit einigen Tipps gelangen Sie jedoch sicher an Ihr Ziel. Winterreifen oder Assistenzsysteme wie ESP unterstützen Sie zwar beim Autofahren- entscheidend ist jedoch das richtige Fahrverhalten. In unserer Fotoshow sagen wir

Aquaplaning: So behalten Sie die Kontrolle

Aquaplaning ist bei Autofahrern gefürchtet. Ein kleiner Regenschauer genügt oftmals, um die Verkehrsteilnehmer in Gefahr zu bringen. Die folgenden Tipps helfen, um bei Aquaplaning kein Risiko

Beschlagene Scheiben - Was leisten Antibeschlag-Sprays?

Beschlagene Scheiben können im täglichen Straßenverkehr eine ernsthafte Gefahr für die Fahrsicherheit darstellen. Gerade in den kalten Tagen des Jahres greifen viele Fahrer auf Sprays zurück, die

Fahren im Nebel - Die richtige Fahrweise bei schlechter Sicht

Beim Fahren im Nebel ist es notwendig, das Fahrverhalten der eingeschränkten Sicht anzupassen, um sich selbst und andere Fahrer nicht in Gefahr zu bringen. Viele Personen wissen jedoch nicht, wie

Im Schnee festgefahren - So kommen Sie wieder raus

Autofahrer ärgern sich besonders oft im Winter. Denn dann kommt es immer wieder vor, dass man sich im Schnee festgefahren hat. Sich selbst zu befreien ist in der Regel ein wenig schwer - besonders

Sicher fahren trotz Eis und Schnee

Eis und Schnee überfordern immer noch viele Autofahrer; seltener noch in den Schneegebieten als in den Niederungen, wo nur hin und wieder tiefster Winter herrscht. Nicht nur Fahranfänger rutschen

Tipps für Autofahrten bei Eis und Schnee

Autofahren bei Eis und Schnee ist selten ein Vergnügen, sondern bedeutet Stress und Anspannung. Öffentliche Verkehrsmittel sind eine gute Alternative zum Auto. Damit Sie dennoch sicher und

Starker Wind - Wichtige Tipps für Autofahrer

Starker Wind kann Ihr Auto ordentlich ins Schlingern bringen. Bei kräftigen Böen sollten Sie daher Ihre Geschwindigkeit reduzieren. Auf Überholmanöver verzichten Sie am besten. Starker Wind bringt

Fensterheber - Eine Gefahrenquelle für Kinder

Elektrische Fensterheber gehören mittlerweile zur Grundausstattung der meisten Fahrzeuge. Doch viele Autobesitzer wissen nicht, dass sie eine Gefahr für Kinder darstellen können. Wer kleine Kinder

Unwetter - Am besten das Auto stehen lassen

Geraten Sie unvorhergesehen in ein Unwetter, sollten Sie am besten nicht mehr weiter fahren und mit dem Auto die nächste Parkgelegenheit ansteuern. Ansonsten riskieren Sie nicht nur Schäden an Ihrem

Bei Nebel ist auf die Licht-Automatik kein Verlass

Viele Fahrer aktueller Mittel- und Oberklassefahrzeuge vertrauen bei Nebel voll und ganz auf die Licht-Automatik des Autos. Doch die Technik ist gar nicht für eine solche Witterung gebaut: Tests der

Bei Sommerhitze einen kühlen Kopf behalten

Wenn die Sommerhitze uns bald wieder erreicht, können Sie als Autofahrer eine Menge für die Sicherheit im Straßenverkehr tun. Richtiges Verhalten beim Fahren kann Ihnen und anderen

Blitzeinschlag - Wie Sie sich im Auto am besten schützen

Wussten Sie, dass Ihr Auto im Falle eines Blitzeinschlags der wohl sicherste Aufenthaltsort überhaupt ist? Wer im Physik-Unterricht in der Schule aufgepasst hat, wird diese Tatsache schnell mit dem

Stress im Straßenverkehr - Tipps zum Stressabbau

Stress im Straßenverkehr kann zuweilen richtig gefährlich werden. Mit einigen simplen Tipps bleiben Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit wachsam, vermeiden Gefahrensituationen prophylaktisch und kommen

Gefahr durch rutschiges Laub im Herbst

Der Herbst lauert mit vielen Gefahren. Rutschiges Laub ist einer der häufigsten Gründe dafür, dass die Fahrweise der Autofahrer beeinträchtigt wird. Sie sollten immer sehr vorsichtig fahren, um

Im Herbst ist beim Autofahren besondere Vorsicht gefragt

Der Herbst lauert mit vielen Gefahren. Rutschiges Laub, eines der hauptsächlichen Faktoren, beeinträchtigt die Fahrweise der Autofahrer besonders. Um Unfälle zu vermeiden und um sich, sowie

Mit der richtigen Ausstattung sicher durch den Winter

Der Winter stellt selbst an erfahrene Fahrer besondere Herausforderungen: Wenn die Tage kürzer werden erhöht sich die Unfallgefahr Jahr für Jahr exponentiell. Nicht zuletzt deswegen sollten Sie

Beschlagene Scheiben - Tipps und Tricks

Beschlagene Scheiben sind trotz ihrer akuten Gefahr für den Straßenverkehr ein häufig unterschätztes Problem: Dabei mündet so mancher \"Blindflug\" in riskante Fahrmanöver, die nicht selten in einem

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Nebelscheinwerfer richtig einsetzen: Bußgeld droht

Wer in der kalten Jahreszeit mit dem Auto unterwegs ist, kennt das Problem: Der Nebel nimmt einem die Sicht - Nebelscheinwerfer helfen hier. Doch aufgepasst: Sie dürfen die Zusatzscheinwerfer nur
 
 
 

News zu Fahren bei schlechtem Wetter abonnieren:

RSS

News zu Fahren bei schlechtem Wetter teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen