Startseite
Sie sind hier: Home >

Facebook

...

Facebook

Facebook-Aufruf: Sohn erhält über 30.000 Geburtstagskarten 

Facebook-Aufruf: Sohn erhält über 30.000 Geburtstagskarten

Ein französischer Vater hat seinem Sohn ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht. Auf Facebook hatte er Freunde und Bekannte darum gebeten, dem Sohn mit Down-Syndrom zum 30. Geburtstag eine Karte zu schreiben. Die Netzgemeinde war so fleißig, dass die Post die vielen Karten in einem
Beziehung: Diese Dinge gehen gar nicht im Bett 

Beziehung: Diese Dinge gehen gar nicht im Bett

Schweiß geruch, Alkoholfahne und Chaos im Schlafzimmer: Es gibt viele Dinge, die uns im Bett die Laune verderben. Auf Dauer können diese Lustkiller sogar zum ernsthaften Problem für die Beziehung werden. "Deshalb sollten Störquellen beim Liebesspiel wie das klingelnde Handy, was an unerledigte
Cybermobbing: Brutale Attacke auf 13-Jährige in Tübingen 

Cybermobbing: Brutale Attacke auf 13-Jährige in Tübingen

In Tübingen ist eine 13 Jahre alte Schülerin gleich zweifach zum Opfer von Gewalt durch Gleichaltrige geworden. Eine Gruppe von Mädchen hat sie brutal verprügelt und das Video davon ins Internet gestellt. "Es ist ein beständiges Problem, das sich in den letzten Jahren nicht entschärft hat", sagt
Wegen Glosse: Rapper bedroht "Welt"-Journalisten 

Wegen Glosse: Rapper bedroht "Welt"-Journalisten

"Morgen ist das raus oder ich komme wieder" - der Berliner Rapper Fler ( bürgerlich Patrick Losensky) hat nach einer Glosse der "Welt" massive Drohungen gegen deren Verfasser ausgesprochen. Selbst Fotos vom Wohnhaus des Journalisten wurden veröffentlicht. Den Stein ins Rollen brachte die bewusst
WhatsApp-Update bringt neue Verschlüsselung und wird sicherer 

WhatsApp-Update bringt neue Verschlüsselung und wird sicherer

Die Überraschung ist gelungen: Bisher zählte die beliebteste Chat- App nicht gerade zu den sichersten. Mit dem aktuellen WhatsApp-Update für Android beherrscht der Instant Messenger aber eine starke Verschlüsselung, die vor Datenspionen schützen soll. Die neue Sicherheitsfunktion stammt

Facebook drängt mit "Facebook at Work" in den Büro-Alltag

San Francisco - Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook will laut einem Zeitungsbericht auch bei der internen Kommunikation in Unternehmen mitmischen. Mit «Facebook at Work» sollen sich Mitarbeiter

Gesichtserkennung bei Facebook - wie funktioniert das?

Von Facebook wurde eine Software für Gesichtserkennung entwickelt, die sehr präzise arbeiten soll. Da Datenschützer Alarm schlugen, musste die Software 2012 abgeschaltet werden. Wir erklären

Facebook will noch mehr Nutzerdaten für Werbung auswerten

Facebook hat seine Datenschutzrichtlinien überarbeitet und räumt sich damit weitere Rechte an den Nutzerdaten ein. Auch hierzulande will Facebook so mehr Informationen über seine Nutzer auswerten,

Yahoo kauft BrightRoll für 640 Millionen: Angriff auf Video-Werbemarkt

Yahoo will mit einer 640 Millionen Dollar schweren Übernahme zur Nummer eins im umkämpften US-Markt für digitale Videowerbung aufsteigen. Der Internet-Konzern kauft die Firma BrightRoll, die sich

WhatsApp-Alternative Threema bietet viele Vorteile

Mit über 450 Millionen Nutzern ist WhatsApp unbestritten die am meisten verbreitete App weltweit. Allerdings hat sich der Dienst nicht erst seit der Übernahme durch Facebook unbeliebt gemacht. Er

Candy Crush-Erfinder King schlägt Vorreiter Zynga

So unterschiedlich kann es laufen im Geschäft mit Online- und Smartphone- Spiele n: Der Farmville-Erfinder Zynga schreibt einen hohen Verlust nach dem anderen - und beim jungen Rivalen hinter " Candy

Falsches Video kursiert in Facebook-Chats

Wer auf Facebook unverhofft ein Video erhält, sollte derzeit besonders aufpassen. Mit einem neuen Trick versuchen Internet-Betrüger, Nutzern des Sozialen Netzwerks einen Trojaner auf den PC

Til Schweiger lobt "Polizeiruf 110: Familiensache"

Berlin - Til Schweiger (50) alias Hamburger " Tatort"-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue " Polizeiruf 110"-Krimi aus Rostock,

Radiosender beurlaubt Martin Kesici nach Hooligan-Kommentar

Martin Kesici (41), Castingshow-Sieger und Radio-Moderator, ist wegen eines umstrittenen Facebook-Eintrags zur Kölner Demonstration " Hooligans gegen Salafisten" vom Mikrofon beurlaubt worden. Zwar

Wettkampf der Mütter: Soziale Netzwerke frustrieren Eltern

Soziale Netzwerke wie Facebook üben einen großen Druck auf junge Mütter aus. Das ergab eine Studie des Forschungsinstituts Impulse Research. Der Untersuchung zufolge nähmen 53 Prozent der gut 1000

Horror-Clowns terrorisieren Frankreich

In diesen düsteren Tagen vor Halloween geht die Angst in Frankreich um: Böse Clowns tauchen - teils mit Eisenstangen oder Messern bewaffnet - im ganzen Land auf und terrorisieren die Menschen. Das

Facebook verdoppelt Gewinn fast - Börse trotzdem enttäuscht

Menlo Park - Facebook will in großem Stil Geld in die Hand nehmen, um im nächsten Jahr das Wachstum anzukurbeln. Dabei lief es beim größten sozialen Netzwerk zuletzt besser als erwartet - die

Dieter Nuhr: Diskussion um die Islam-kritische Satire schlägt hohe Wellen

Es ist das Thema der Stunde: Die Diskussion um die Islam-kritische Satire von Dieter Nuhr und die Anzeige eines Muslims gegen ihn wegen "Beschimpfung von Religionsgemeinschaften" schlägt in den

"Rooms": Facebook stellt App für mobile und anonyme Foren vor

Facebook hat eine neue App vorgestellt: "Rooms" ist eine eigenständige Anwendung für Diskussionsforen, die nichts mit dem sozialen Netzwerk zu tun hat. Mit der Smartphone-App lassen sich

Microsoft lässt Nokia sterben: Lumia bleibt als Markenname

Nun ist es offiziell: Microsoft hat dem amerikanischen Technikmagazin "The Verge" bestätigt, dass der Konzern den Markennamen Nokia fallen lässt. Stattdessen solle "Microsoft Lumia" zum Kennzeichen

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Kopfgeld für Raubkopien: BSA erntet Kritik auf Facebook

Die deutsche Sektion der Business Software Alliance (BSA) hat ein Kopfgeld in Höhe von bis zu 10. 000 Euro für Nutzer von Raubkopien ausgelobt. Vor allem auf Facebook erntet die BSA dafür heftige

Sieben Frauen in Indiana tot aufgefunden

US-Ermittlern ist ein mutmaßlicher Serienkiller ins Netz gegangen, der mindestens sieben Frauen getötet haben soll. Der 43-Jährige habe sich nach seiner Festnahme kooperativ verhalten und die

Regel bei Facebook: Ermittler müssen ihren Klarnamen nennen

Facebook hält an seiner strikten Namensregel fest: Selbst Drogenermittler müssen in dem weltweit größten Sozialen Netzwerk ihren echten Namen angeben. Darauf wies der Sicherheitschef von Facebook,

#LemonFaceChallenge: Otto Waalkes und Bully beißen in Zitronen

Es ist mal wieder soweit! Eine neue Challenge für den guten Zweck erobert die sozialen Netzwerke - und das Helfen ist diesmal noch einfacher: Eine Zitrone schälen, ganz in den Mund stecken und am

Facebook führt Katastrophen-Button ein

Facebook hat eine neue Funktion namens "Safety Check" eingeführt, die feststellen kann, ob sich ein Nutzer etwa in einer Erdbeben geschüttelten Region aufhält. Über Schaltflächen wie "Ich bin in

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Bülent Ceylan: Hätten Sie den Comedian erkannt?

Eins kann man zur Auflösung des Rätsels gleich vorweg nehmen. Auch damals saßen die "Hoar" ("Haare", Anm. der Red. ) schon perfekt. Na, fällt Ihnen nun ein, woher sie diesen jungen Mann kennen?

Apple und Facebook locken Frauen mit ungewöhnlichen Prämien

Um mehr weibliche Arbeitskräfte ins Unternehmen zu holen, greifen Facebook und Apple neuerdings zu ungewöhnlichen Methoden: Frauen werden bis zu 20. 000 Dollar (knapp 16. 000 Euro) geboten, wenn sie

Kampf gegen Ebola: Zuckerberg spendet 25 Millionen Dollar

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg stellt 25 Millionen Dollar (rund 19, 7 Millionen Euro) für den Kampf gegen Ebola bereit. Seine Frau Priscilla und er wollten diese Summe an die Centers for Disease

Zu alt für Facebook: Anna Stoehr (114) muss sich jünger machen

Als Anna Stoehr sich bei Facebook anmeldete, tat sie, was schon viele vor ihr getan haben: Sie gab ein falsches Alter an. Allerdings war es nicht Eitelkeit, die sie dazu brachte, sondern eine

Was junge westliche Mädchen in den Dschihad treibt

Nora ist erst 15 Jahre alt. Seit Monaten ist sie in Syrien - in den Händen islamischer Extremisten, die das französische Mädchen für den Dschihad rekrutiert haben. Ihr Bruder Foad ist verzweifelt:

Google-Chef warnt: Das Internet zerbricht – geht das überhaupt?

"Du hast das Internet kaputt gemacht!" – bisher war dieser Satz eigentlich nur ein Running Gag unter Computer-Nerds. Doch nun warnte ausgerechnet Google-Chef Eric Schmidt, dass durch den

Twitter klagt gegen Maulkorb-Gesetz der US-Regierung

Twitter wehrt sich gegen den gesetzlich verordneten Maulkorb: Der Kurznachrichtendienst hat die US-Regierung verklagt, um Nutzer transparenter über personenbezogene Anfragen von Geheimdiensten und

Hadsch: Selfie-Trend ruft islamische Sittenwächter auf den Plan

Millionen Muslime begehen jedes Jahr die Pilgerfahrt Hadsch. Der Trend zum Selbstporträt für die sozialen Medien macht dabei auch vor der heiligsten Stätte des Islam nicht halt. Unter Gelehrten geht

EU-Kommission: Facebook darf WhatsApp übernehmen

Die EU-Kommission hat die geplante Übernahme des Kurznachrichtendienstes WhatsApp durch Facebook genehmigt. Verbraucher hätten auch danach noch ausreichend Auswahl bei der mobilen Kommunikation,

Revolte in Hongkong: Zorn auf die First Daughter

Zehntausende Bürger Hongkongs fordern den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun Ying. Mindestens ebenso unbeliebt ist seine Tochter. Eine Facebook-Seite facht den Volkszorn weiter an. "Was bildet

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

"BeeChallenge": Diese Frauen zeigen freiwillig ihre Brüste im Netz

Challenges liegen in den sozialen Netzwerken, insbesondere bei Twitter und Facebook, momentan voll im Trend: Den Anfang machte im vergangenen Jahr die "Beer-Challenge", die " ALS Ice Bucket

Hongkong: Hacker aus China attackieren Smartphones von Demonstranten

Mit Hilfe eines Trojaners lässt die chinesische Regierung offenbar gezielt die Smartphones von Demonstranten in Hongkong ausspionieren. Der Schädling sei per WhatsApp verbreitet und als

Brandblase am Hintern: Larissa Marolts Kleid ist abgefackelt

Extrem-Tollpatsch Larissa Marolt ist mal wieder ein böses Missgeschick passiert. Ihr schickes Kleid, in das sie sich für ein feines Event in London geworfen hatte, fing in Höhe ihres Hinterteils

Jay Khan wurde noch einmal notoperiert - Fans in Sorge

Es ist keine drei Wochen her, da schockte ein in einer Klinik geschossenes Selfie auf der Facebook-Seite von Jay Khan die Fans des ehemaligen US5-Mitglieds. Der 32-Jährige berichtete dazu, dass er

Facebook-Fanseiten: Datenschützer gehen in Revision

Das juristische Tauziehen um den Datenschutz bei Facebook-Fanseiten von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen im Land geht weiter. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) werde das

Online-Betrug: Gefälschte Facebook-Mails locken in die Falle

Eine vermeintliche Mail von Facebook verunsichert derzeit viele Nutzer. Die Mail mit offiziellem Anschein informiert den Empfänger, dass er neue Facebook-Nachrichten habe, die in vier Tagen

Alibaba legt märchenhaftes Debüt an New Yorker Börse hin

Alibaba hat die New Yorker Börse mit dem weltgrößten Börsengang aller Zeiten in Euphorie versetzt. Mit einem Kurssprung um 36 Prozent auf 92, 70 Dollar legte der chinesische Internet-Händler am

"Bachelor"-Siegerin Katja Kühne präsentiert ihren Neuen auf Facebook

Sie strahlt über das ganze Gesicht und schmiegt sich zärtlich an den neuen Mann an ihrer Seite: Bachelor-Gewinnerin Katja Kühne ist nach dem Beziehungs-Aus mit Bachelor Christian Tews wieder glücklich

Urban Outfitters: US-Modekette provoziert mit peinlichem Sweatshirt

Schon wieder leistet sich eine Modekette einen peinlichen Fehltritt: Ein Sweatshirt der Kette Urban Outfitters mit Farbspuren, die Blutspritzern ähneln, hat in den USA einen Sturm der Entrüstung

Yahoo wurde von US-Regierung zur Datenübergabe an NSA gezwungen

Die US-Behörden haben dem Internetkonzern Yahoo mit hohen Geldstrafen gedroht, sollte dieser nicht die von den Geheimdiensten angeforderten Daten seiner Nutzer weitergeben. Das geht aus bislang

Burger King bringt tiefschwarzen Burger: fiese Burger aus aller Welt

Würden Sie einen tiefschwarzen Burger essen wollen? Vermutlich eher nicht. Doch genau diese Neuheit von Burger King Japan sorgt derzeit im Internet für Aufsehen – und entsprechende teils witzige

USA: Juwelendieb schläft nach Job ein und wird geschnappt

Sind Sie schon einmal auf der Arbeit eingeschlafen? Je nach Job kann das üble Konsequenzen mit sich bringen. Während Sie als Schreibtischtäter nämlich "höchstens" eine Abmahnung fürchten müssen,

Twitter will Werbe-Fans mehr Werbung zeigen

Werbung ist die wichtigste Einnahmequelle des Kurznachrichtendienstes Twitter. Daher arbeitet das Unternehmen daran, sie für Kunden effizienter zu machen. Eine Strategie soll dabei der gezielte

Paris Hilton schummelt sich eine Wespentaille

Paris, was ist mit deiner Taille passiert? Auf dem Bikinibild, dass die Hotelerbin bei Facebook und Instagram postete, ist dieses Körperteil fast schon unnatürlich schmal. Hat die Blondine da etwa

Facebook bietet jetzt deutschen Nutzern dutzende Geschlechter

Facebook hat auch seinen deutschsprachigen Nutzern die Geschlechterwahl jenseits von "weiblich" und "männlich" eröffnet. Ab sofort darf aus insgesamt 60 Geschlechterbezeichnungen wie etwa "androgyn",

Schleswig: Gericht entscheidet über Datenschutz von Facebook-Fanseiten

Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig (OVG) befasst sich heute in einer Berufungsverhandlung mit Facebook-Fanseiten und Datenschutz. Es geht darum, ob deutsche Betreiber von Facebook-Fanseiten für

Landtagswahl Brandenburg: Parteien nutzen verstärkt das Internet

Ob Twitter, Facebook oder professionell gestaltete Partei-Homepages: Im Brandenburger Landtagswahlkampf setzen die Parteien verstärkt auf Werbung im Internet. Bei der Partei die Linke liege das

Ice Bucket Challenge: Kalte Dusche für Leichtgläubige

Dank der " Ice Bucket Challenge" hat die ALS-Stiftung mehr als 100 Millionen Dollar eingenommen. Davon geht einiges an deren Führungskräfte. Der Versuch, die Markenrechte an der "Challenge" zu

Chinesischer Internethändler Alibaba geht im an die Börse

Einer der größten Börsengänge aller Zeiten wird konkret. Der chinesische Internet-Händler Alibaba wird einem Insider zufolge nach mehrmaligem Verschieben ab dem 8. September bei Investoren für

Baby-Schwein suhlt sich in Aufmerksamkeit

Dieses süße Baby-Schwein verzaubert gerade das ganze Internet! Ob auf Facebook, Vine oder Buzzfeed: Jeder verfällt bei dem Anblick des winzigen Ferkels in ein verzücktes "Ohhhhh!". Dabei kann das
 
   
 

News zu Facebook abonnieren:

RSS

News zu Facebook teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Facebook 

Anzeigen