Startseite
Sie sind hier: Home >

Facebook

...

Facebook

Nutzerzahlen von Farmville & Co. fast halbiert: Spiele-Hersteller Zynga in der Krise 

Nutzerzahlen von Farmville & Co. fast halbiert: Spiele-Hersteller Zynga in der Krise

Die Krise beim Spiele-Entwickler Zynga verschärft sich. Besonders bitter: Im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres ging die Zahl der aktiven Nutzer um fast die Hälfte von 253 auf 126 Millionen zurück. In dem von Januar bis März 2014 reichenden Geschäftsquartal verzeichnete das Unternehmen
Netzneutralität gefährdet: USA droht Zwei-Klassen-Internet 

Netzneutralität gefährdet: USA droht Zwei-Klassen-Internet

Die amerikanische Regulierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) will in den USA den Weg für ein Zwei-Klassen- Internet freimachen. Das haben US-Medien, unter anderem die New York Times, am Mittwoch berichtet. Der Plan sei es, den Internetprovidern zu erlauben, für schnelle

 

 

Facebook verdient mehr Geld als gedacht - WhatsApp stellt Rekord auf 

Facebook verdient mehr Geld als gedacht - WhatsApp stellt Rekord auf

Facebook ist das wichtigste soziale Netzwerk im Internet mit mehr als einer Milliarde Mitglieder. Hier sammeln wir aktuelle News und Hintergrundinformationen rund um Facebook. +++ Facebook verdient mehr Geld als gedacht +++ Der ständige Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in klingender
Apple und Facebook glänzen mit kräftig steigenden Gewinnen 

Apple und Facebook glänzen mit kräftig steigenden Gewinnen

Zwei Technologie-Konzerne aus Amerika überraschen mit guten Geschäftszahlen. So hat das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook seinen Gewinn im ersten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 642 Millionen Dollar (465 Millionen Euro) fast verdreifacht. Apple steigerte seinen Gewinn um
WhatsApp boomt auch nach Facebook-Übernahme 

WhatsApp boomt auch nach Facebook-Übernahme

Die Beliebtheit von WhatsApp wächst ungebrochen – trotz massiver Zweifel am Datenschutz. Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst, teilte WhatsApp am Dienstag in einem Blogeintrag mit. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in

Nearby Friends: Facebook zeigt Standort von Freunden in der Nähe an

Facebook hat in seiner Smartphone- App in den USA eine neue Funktion freigeschaltet. Sie nennt sich "Nearby Friends" (Freunde in der Nähe) und zeigt in Echtzeit an, welche Bekannte derzeit in der

Yahoo will Google-Suche auf Apple iPhone und iPad verdrängen

Yahoo -Chefin Marissa Mayer plant ihren wohl größten Coup. Medienberichten zufolge will man den Rivalen Google als Standard-Suchmaschine von Apple-Geräten verdrängen. Laut dem

Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace

New York - Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen

Oculus Rift: James Cameron könnte sich vorstellen, VR-Filme zu machen

Hollywood-Legende James Cameron kann sich vorstellen, Filme speziell für die Oculus Rift-VR-Brille zu machen. Das hat der Filmemacher, der unter anderen für Titel wie Avatar, Titanic oder

Facebook will ins europäische Bankengeschäft

Zahlen die Europäer schon bald mit Facebook-Geld? Das Online-Netzwerk steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor dem Erhalt einer Banklizenz in Irland. Mit der Zulassung durch die irische Notenbank

Lustige Bilder: Dieses Vater-Tochter-Gespann ist zum Brüllen komisch

Als der Fotograf Dave Engledow auf seiner Facebook-Seite die ersten Bilder von seiner Tochter Alice Bee postete, rechnete er nicht mit so viel Resonanz. Über die für Familie und Freunde

Facebook darf WhatsApp übernehmen: FTC gibt grünes Licht

Facebook darf WhatsApp kaufen: Das Unternehmen hat von der US-Regulierungsbehörde FTC grünes Licht für die Übernahme des Smartphone-Nachrichtendienstes erhalten. In einem Brief an die beiden

Karl Lagerfeld schimpft über Facebook und Twitter: "Stupide"

Hamburg - Modeschöpfer Karl Lagerfeld findet soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook "stupide" und nutzt sie nicht. "Ich finde, das sind unnötige Indiskretionen", sagte der Designer der

Facebook nimmt Messenger-Funktion aus App heraus

Menlo Park - Wer auch künftig Facebooks Kurznachrichten-Dienst mobil nutzen will, wird sich dafür die separate Messenger-App des Online-Netzwerks herunterladen müssen. Aus der allgemeinen Anwendung

Model Bonnie Strange trennt sich von Ehemann Carl Jakob Haupt

Nicht mal ein Jahr hat die Ehe gehalten: Model Bonnie Strange hat sich von dem Modeblogger Carl Jakob Haupt getrennt. Das Paar hatte am 26. April 2013 in Las Vegas geheiratet, jetzt ist alles aus.

 

Omlet macht Facebook und WhatsApp Konkurrenz und soll optimalen Datenschutz bieten

Omlet ist mehr als ein buntes Chat-Programm: Bei dem dezentralen Netzwerk kümmern sich die Nutzer selbst um das Speichern ihrer Daten. Die Alternative zu Facebook und WhatsApp wurde mit

Claudia Effenberg ließ ihr Liebestattoo entfernen: "Zeichen setzen"

Claudia streicht Stefan Effenberg endgültig aus ihrem Leben. Die 48-Jährige trennte sich Mitte Februar von dem Ex-Fußballspieler nach neun Jahren Ehe, jetzt trennte sie sich auch von ihrem

Online-Kartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft - Der iPad-Rollout beginnt

Den Release auf der Windows- und Mac OS X-Plattform kann Blizzard Entertainment als vollen Erfolg verbuchen: Nach den Worten von Vorstandschef und Mitgründer Mike Morhaime habe sich inzwischen mehr

fahrerbewertung.de: Internet-Pranger für Autofahrer

Selbsternannte Straßen-Sheriffs haben ein neues Betätigungsfeld: den Internet-Pranger für Autofahrer. Auf der Webseite  fahrerbewertung. de können Nutzer das Fahrverhalten von Autofahrern bewerten.

WhatsApp-Nutzer stellen Rekord auf: 64 Mrd Nachrichten am Tag

WhatsApp hat einen neuen Rekord vermeldet: Innerhalb eines einzigen Tages wurden 64 Milliarden Nachrichten übermittelt. Das teilte der Messenger-Dienst am Dienstag mit. Die massive Kritik an dem

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Trotz Facebook-Übernahme: Chris Roberts unterstützt Oculus Rift weiter

Spiele-Designer Chris Roberts ( Star Citizen, Wing Commander) bleibt trotz der Übernahme von Hersteller Oculus VR durch Facebook bei seiner Unterstützung für die Oculus Rift-VR-Brille. Anders als

Facebook-Chef Mark Zuckerberg begnügt sich mit Mini-Gehalt

Mark Zuckerberg , Chef des weltgrößten sozialen Netzwerks mit Namen Facebook, lässt sich für 2013 nur einen Dollar Jahresgehalt auszahlen. Vom sprunghaft angestiegenen Gewinn profitiert er dagegen

Werkenntwen steht vor dem Aus: RTL zieht die Reißleine

RTL will sich offenbar vom deutschen sozialen Netzwerk Werkenntwen trennen. Das hat das Nachrichtenportal W&V am Freitag gemeldet. Zwar würden im Hintergrund bereits Verhandlungen mit Käufern

Facebook und Nasa planen Internet per Drohnen und Satellit

Facebook und die US-Raumfahrtbehörde Nasa planen ein System aus Drohnen, Satelliten und Lasern, um Internet-Zugänge in entlegene Regionen der Erde zu bringen. Dies teilte Facebook-Chef Mark

Facebook übernimmt Oculus Rift: So funktioniert die Computer-Brille

Facebook will zwei Milliarden US-Dollar für die Start-up-Firma Oculus VR ausgeben. Das Produkt der Firma ist eine spezielle 3D- Brille, die ihre Träger in eine virtuelle Welt eintauchen lässt. Wie

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Oculus-Deal: Facebook kauft Datenbrillenhersteller für 2 Milliarden Dollar

Nächster Milliarden-Deal für Facebook: Das Soziale Netzwerk kauft den Datenbrillenhersteller Oculus. Nach Unternehmensangaben hat der Deal ein Gesamtvolumen von bis zu 2, 3 Milliarden Dollar (rund 1,

"Burger-King-Baby" findet sein Mutter nach Facebook-Aufruf

Katheryn Deprill hat eine ungewöhnliche Geschichte hinter sich: Nur Stunden nach ihrer Geburt wurde sie am 15. September 1986 auf der Toilette einer Burger King Filiale ausgesetzt. Als junge Frau

Facebook-Verbot für jungen Sex-Erpresser

Das Münchner Amtsgericht hat ein ungewöhnliches Urteilt gefällt. Ein 21-jähriger Münchner, der über Facebook und WhatsApp Schülerinnen sexuell genötigt und bedroht hatte, darf ein halbes Jahr lang

WhatsApp wächst nach Facebook-Übernahme unvermindert weiter

Der Verkauf des Kurznachrichtendienstes WhatsApp an Facebook hat dem Dienst offenbar nicht geschadet. Trotz starker Kritik an dem Deal steigt die Zahl der WhatsApp-Nutzer weiter an. Die App habe

Madonna präsentiert ihre behaarten Achseln

Madonna zeigt gerne ihren trainierten Körper, der mit 55 Jahren noch immer unglaublich knackig aussieht. Ihr neuestes Foto auf Facebook kommt bei ihren Fans allerdings weniger gut an. Auf diesem

NSA-Anwalt: Internet-Konzerne wussten von Prism und Co.

Am Mittwoch hat die US-Datenschutzbehörde den obersten Juristen der NSA, Rajesh De, zum Abhörskandal befragt. Seiner Aussage zufolge seien die großen Internet-Konzerne der USA über die

Datenschutz nach Facebook-Kauf: WhatsApp-Gründer wirbt um Vertrauen

Seit dem Facebook-Aufkauf befindet sich der WhatsApp-Gründer Jan Koum in ständiger Erklärungsnot. In einem Blog-Beitrag hat Koum sein Versprechen erneuert, die Privatsphäre der Nutzer zu wahren und

WhatsApp-Gründer verspricht Datenschutz - Facebook sichert App ab

Der Kauf von WhatsApp durch Facebook sorgte für erboste Nutzerreaktionen. Viele Anwender des Messenger-Dienstes wendeten sich ab, da sie um ihre Daten fürchteten. Nun widersprach WhatsApp-Gründer

Falscher Prinz Harry betrügt Österreicher um 27.500 Euro

Ein falscher Prinz Harry hat einen österreichischen Handwerker auf Facebook kontaktiert und um ein kleines Vermögen gebracht. Dem Mann sei vorgegaukelt worden, der Buckingham-Palast würde ihm einen

DVDFab wird verboten: Triumph für die Filmindustrie in den USA

Triumph für die Filmindustrie: In den USA hat ein Gericht die weit verbreitete Kopiersoftware DVDFab verboten, weil mit ihr Kopierschutzfunktionen umgangen werden können. Die Entscheidung könnte als

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Metadaten erlauben sehr exakte Analyse von Smartphone-Nutzern

Forscher haben in einem Experiment gezeigt, dass Smartphone-Nutzer alleine anhand von Telefonnummern und weiteren Metadaten sehr genau charakterisiert werden können. Wer mit wem liiert ist, wer

Mark Zuckerberg protestiert bei Barack Obama wegen NSA-Affäre

Die NSA-Affäre gefährdet die Geschäfte im Internet - daher herrscht zwischen dem Silicon Valley und der amerikanischen Regierung momentan Eiszeit. Keiner spricht sich den Frust so von der Seele wie

NSA-Spionage-Software "Turbine" bedroht Millionen Computer

Der US-Geheimdienst NSA kann gezielte Cyberangriffe unter der Flagge von populären Internetseiten wie etwa dem sozialen Netzwerk Facebook durchführen. Dies hat die Enthüllungsplattform The Intercept

Facebook blendet Werbevideos im Newsfeed der Nutzer ein

Facebook hat am Donnerstag damit begonnen, seinen US-Nutzern Werbevideos vorzuspielen. Mit dem neuen Werbemittel will das börsennotierte Unternehmen eine weitere Einnahmequelle erschließen und hofft

Mark Zuckerberg beschwert sich bei Barack Obama über NSA-Spionage

Menlo Park - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat aus Ärger über die US- Internetspionage Präsident Barack Obama angerufen. "Die US-Regierung sollte ein Verteidiger des Internets sein und keine

Der Bachelor 2014: Facebook-Shitstorm trifft Gewinnerin Katja hart

Eigentlich sollte Katja mit ihrem Bachelor auf Wolke sieben schweben. Doch bei den vielen fiesen Kommentaren auf ihrer Facebook-Seite wird die Gewinnerin der RTL-Kuppelshow " Der Bachelor" ihr

Facebook-Chef Zuckerberg ist "frustriert" über spionierenden Obama

Menlo Park - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat mit deutlichen Worten die US- Internetspionage verurteilt. Die US-Regierung sollte ein Verteidiger des Internets sein und keine Bedrohung, schrieb er

Google verschlüsselt Suchanfragen

Google hängt über seine Suchmaschine einen schützenden Vorhang. Für die NSA und andere Geheimdienste wird es so schwerer, die Internet-Suche von Google-Nutzern zu überwachen. Der Konzern ist dazu

Mädchen in der rechten Szene

Komische Musik und Parolen gegen Ausländer: Schlittert die Freundin etwa ins rechtsextreme Milieu ab? Wichtig ist, als Freund oder Freundin den Mund aufzumachen. Denn wer schweigt, bestätigt die

Daniela Katzenberger redet Klartext: "Ich bin schon heftig verliebt"

Erst Ende Februar machte Daniela Katzenberger ihre Liebe zu Lucas Cordalis, dem Sohn des Schlagerstars Costa Cordalis, öffentlich. Doch nur kurze Zeit später unterstellten ihre Fans der Blondine,

Sarah Knappik über Melanie Müller: "Das hat für mich kein Niveau"

Der Zickenzoff zwischen Melanie Müller und Sarah Knappik geht in die zweite Runde. Knappik hatte sich persönlich von Müllers Aussage bei " Markus Lanz" angegriffen gefühlt. Dort hatte die amtierende

Tine Wittler hat Zoff mit Facebook wegen Werbefoto für Diätmittel

Werbung mit einem Foto von ihr, der sie nie zugestimmt hat: Tine Wittler ist sauer auf Facebook. Der Rechtsstreit dauert schon seit Frühjahr 2013 an. Bis Dienstag kommender Woche soll das soziale

"Burger-King-Baby" aus Pennsylvania sucht seine leibliche Mutter

Katheryn Deprill hat viele Fragen. Woher komme ich? Habe ich Geschwister? Gibt es in meiner Familie eine Krankengeschichte? Die 27-Jährige sucht Antworten - und deshalb sucht sie ihre Mutter. Die

Türkei: Erdogan droht mit Verbot von Facebook und Youtube

Der gegen Korruptionsvorwürfe kämpfende türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan will notfalls Facebook und YouTube in seinem Land sperren. Hintergrund sind belastende Telefonmitschnitte im

Erdogan droht mit Sperrung von Facebook und YouTube

Istanbul  - Nach der schärferen Kontrolle des Internets hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan die Blockade von Facebook und Youtube für Internet-Nutzer in der Türkei angedroht.

Auslieferung nach drei Jahren: Gaddafis Sohn öffentlich gedemütigt

Al-Saadi al-Gaddafi , der dritte Sohn des im Oktober 2011 getöteten lybischen Diktators Muammar al-Gaddafi, sitzt in der Hauptstadt Tripolis hinter Gittern. Nun drohen ihm eine Anklage und ein

Suchmaschine Qwant sammelt keine persönlichen Daten

Die Suchmaschine "Qwant" hat sich den Datenschutz als Argument auf die Fahnen geschrieben. Die Privatsphäre der Nutzer solle bestmöglich geschützt werden. Damit wirbt das in Frankreich ansässige

Claudia und Stefan Effenberg haben sich getrennt

Seit Claudia Effenberg (48) am Valentinstag ihren Facebook-Status auf "getrennt" gestellt hat, brodelt die Gerüchteküche: Sind sie auseinander oder nicht? Jetzt machte die Noch-Ehefrau des Ex-Kickers

Facebook plant angeblich Internet-Drohnen

Facebook will angeblich einen Drohnen-Hersteller kaufen, berichtet der Technologie-Blog TechCrunch. Mithilfe der unbemannten Fluggeräte wolle das Unternehmen drahtlosen Internet-Anschluss für

Medienberichte: Facebook will Drohnen-Hersteller kaufen

Von Zukäufen habe er erstmal genug, sagte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, nachdem er kürzlich für 19 Milliarden Dollar den Kurznachrichtendienst WhatsApp übernahm. Nun gibt es aber Gerüchte,
 
   
 

News zu Facebook abonnieren:

RSS

News zu Facebook teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Mehr zu Facebook 


Anzeigen