Startseite
Sie sind hier: Home >

DTM

...

DTM

Ermittlungen nach Unfall im Trainingslager abgeschlossen 

Ermittlungen nach Unfall im Trainingslager abgeschlossen

Bozen - Knapp zwei Monate nach dem Unfall im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sind die Ermittlungen abgeschlossen. Demzufolge trägt DTM-Pilot Pascal Wehrlein die Hauptschuld an dem Unfall mit zwei Verletzten, wie die Staatsanwaltschaft Bozen der Nachrichtenagentur dpa
Leere Tribünen in Hockenheim: Darum zieht die Formel 1 nicht mehr 

Leere Tribünen in Hockenheim: Darum zieht die Formel 1 nicht mehr

Ein deutscher Weltmeister, ein deutscher WM-Spitzenreiter, ein deutsches Team und ein deutscher Sieg beim Heimrennen in Hockenheim - und trotzdem lockt die Formel 1 hierzulande immer weniger Fans an die Strecke. Gerade einmal 52. 000 Zuschauer wollten den Großen Preis von Deutschland vor Ort
Susie Wolff in der Formel 1: "Ein riesiger Schritt für mich" 

Susie Wolff in der Formel 1: "Ein riesiger Schritt für mich"

Aus Hockenheim berichtet Patrick Rutishauser Susie Wolff ist glücklich. Nachdem der Williams in Silverstone bereits nach vier Runden streikte, lief es in Hockenheim besser. 22 Runden und Platz 15 standen am Ende für die Frau im Formel 1-Cockpit zu Buche. "Ich bin sehr zufrieden mit mir. Ich
DTM: Neuling Maxime Martin siegt vor den Toren Moskaus 

DTM: Neuling Maxime Martin siegt vor den Toren Moskaus

Neuling Maxime Martin hat in Wolokolamsk nahe Moskau seinen ersten DTM-Erfolg gefeiert und damit auch den ersten Sieg eines Belgiers perfekt gemacht. Der BMW-Pilot gewann den fünften Saisonlauf vor Ex-Meister und Markenkollege Bruno Spengler aus Kanada. Der schwedische Routinier Mattias Ekström
DTM-Neuling Martin gewinnt Rennen in Russland 

DTM-Neuling Martin gewinnt Rennen in Russland

Wolokolamsk - Fünf selbst verschuldete Chaos-Minuten in Russland haben Audi wertvolle Punkte im DTM-Titelkampf gekostet und Maxime Martin im BMW den Weg zu seinem Premierenerfolg freigemacht. Der Belgier zeigte bei seinem Start-Ziel-Sieg auf dem "Moscow Raceway" davon unbenommen eine starke Le

Ermittlungen nach Unfall im DFB-Trainingslager abgeschlossen

Bozen - Knapp zwei Monate nach dem Unfall im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalelf sind die Ermittlungen abgeschlossen. Demzufolge trägt DTM-Pilot Pascal Wehrlein die Hauptschuld an dem

Vorletztes DTM-Rennen von China nach Zandvoort verlegt

Stuttgart - Das ursprünglich im chinesischen Guangzhou geplante neunte Saisonrennen des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) findet auf dem Dünenkurs im niederländischen Zandvoort statt. Die

Der DTM-Rennkalender für die Saison 2014

Stuttgart - Sechs Rennen in Deutschland und vier Läufe im Ausland warten in der kommenden Saison auf die Piloten im Deutschen Tourenwagen Masters. Der Automobil-Weltverband FIA hat den

Erste DTM-Pole für BMW-Mann Martin - Wittmann Siebter

Wolokolamsk - Beim DTM-Rennen in Russland starten zwei BMW-Fahrzeuge aus der ersten Startreihe. Maxime Martin sicherte sich in 1:28, 619 Minuten auf dem Moscow Raceway die erste Pole Position seiner

Wer wird Wittmann-Jäger? Interner Kampf bei Audi

Wolokolamsk - Jäger gesucht! Fast ein Jahr nach dem letzten Sieg im Deutschen Tourenwagen Masters entpuppt sich das Rennen in Russland für Audi zum internen Verfolger-Casting. Fünf Fahrer sind in

DTM: Wickens siegt souverän am Norisring

Nürnberg - Die Freude über den Start-Ziel-Sieg von Robert Wickens auf dem Norisring wich bei Mercedes am Ende des DTM-Wochenendes fast dem Ärger über die Konkurrenz. "Mit der Brechstange zu

DTM: Wickens triumphiert mit Mercedes am Norisring

Der Kanadier Robert Wickens hat Mercedes in der   DTM  den zweiten Saisonsieg beschert und zudem die Dominanz der Marke mit dem Stern in Nürnberg fortgesetzt. Der Kanadier holte für die zuletzt

Wickens holt Pole Position für DTM-Rennen am Norisring

Nürnberg - Die bislang weitgehend chancenlosen Mercedes-Wagen haben sich in der Qualifikation für das DTM-Rennen am Norisring zurückgemeldet. Robert Wickens holte knapp ein Jahr nach der letzten

Mercedes: Quali-Erfolg von Weiterentwicklung unabhängig

Nürnberg - Der unerwartete Erfolg bei der Qualifikation für das DTM-Rennen am Norisring hat nach Angaben von Mercedes nichts mit Weiterentwicklungen am C-Coupé zu tun. Weil die Schwaben in den

DTM auf dem Norisring: Ekström, Wittmann & Mercedes sorgen für Brisanz

Nürnberg - Die Brisanz vor dem vierten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Norisring könnte kaum größer sein. Während Audi-Pilot Mattias Ekström Wiedergutmachung für die

DTM-Fahrer Ekström will Siegersekt am Norisring

Nürnberg - Audi-Pilot Mattias Ekström sinnt ein Jahr nach der Wasserflaschen-Affäre am Norisring auf Wiedergutmachung. Zwölf Monate nach seiner Disqualifikation als Erster des DTM-Rennens auf der

Grid Autosport im Test: Zurück zu den Wurzeln

Mehr Realität und weniger Action: Mit dieser Zielvorgabe charakterisieren die englischen Rennspiel-Experten von Codemasters ihr neuestes Rennspiel. "Grid Autosport" steht für eine Rückbesinnung auf

Ausnahme nach schwachem Start: Mercedes darf weiterentwickeln

Nach dem schwachen Start ins Deutsche Tourenwagen Masters soll eine Ausnahmeregelung dem Team von Mercedes wieder in die Spur helfen. Bis unmittelbar vor dem vorletzten Saisonrennen Ende September im

DTM: Mercedes darf weiterentwickeln

Stuttgart - Nach dem schwachen Start ins Deutsche Tourenwagen Masters soll eine Ausnahmeregelung dem Team von Mercedes wieder in die Spur helfen. Bis unmittelbar vor dem vorletzten Saisonrennen Ende

BMW-Pilot Wittmann holt den Sieg in Ungarn

BMW-Pilot Marco Wittmann hat beim dritten Saisonlauf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft ( DTM) in Ungarn seinen zweiten Sieg gefeiert und damit die Führung im Gesamtklassement zurückerobert. Der

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

BMW-Pilot Wittmann nach Ungarn-Sieg neuer Spitzenreiter

Budapest - BMW-Pilot Marco Wittmann hat seine Ambitionen auf den ersten Titel-Triumph im Deutschen Tourenwagen Masters eindrucksvoll untermauert. Der Auftaktsieger von Hockenheim feierte beim

DTM: Wittmann erringt die Pole-Position vor BMW-Kollege Glock

BMW hat die Qualifikation zum dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters dominiert. Marco Wittmann holte auf dem Hungaroring bei Budapest die Pole Position vor seinem deutschen

Wittmann holt Pole in Budapest vor BMW-Kollege Glock

Budapest - BMW hat die Qualifikation zum dritten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters dominiert. Marco Wittmann aus Markt Erlbach holte auf dem Hungaroring bei Budapest die Pole Position vor

Nach DFB-Unfall: Verletzter Streckenposten kann Klinik verlassen

Zwei Tage nach dem Unfall bei einem Sponsorentermin im WM-Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft kann der verletzte Streckenposten das Krankenhaus in Meran verlassen. Das berichtet die in

Unfalldrama: Streckenposten gibt schwerverletztem Opfer die Hauptschuld

Der bei dem Verkehrsunfall im WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verletzte Streckenposten hat die Hauptschuld an dem Unglück den Passanten gegeben. Der 63 alte Thüringer, der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Benedikt Höwedes leistete nach Unfall erste Hilfe

Nationalspieler Benedikt Höwedes hat nach dem Unfall im Trainingscamp der deutschen Nationalmannschaft bei der Erstversorgung geholfen. "Ich habe nichts getan, was nicht jeder andere auch gemacht

Unfallopfer macht Pascal Wehrlein keine Vorwürfe

Berlin - Eines der Opfer des Unfalls im Trainingscamp der deutschen Fußball- Nationalmannschaft im Passeiertal erhebt keine Vorwürfe gegen Mercedes-Fahrer Pascal Wehrlein. "Nein. So etwas wollte

Unfall im Trainingslager zur WM 2014: DFB kündigt Aufklärung an

Einen Tag nach dem schweren Autounfall im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft will sich der DFB zu Einzelheiten und Hintergründen des tragischen Ereignisses erklären. Für 12 Uhr hat der

WM 2014: Höwedes oder Draxler in Unfallauto bei Sponsorenaktion

Unfall-Drama im WM-Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft: Die Vorbereitung der DFB-Auswahl auf das Turnier in Brasilien ist von einem tragischen Zwischenfall überschattet worden. Bei einer

Mercedes-Überraschung in Oschersleben: Vietoris gewinnt

Oschersleben - Christian Vietoris wusste, bei wem er sich für den überraschenden ersten DTM-Sieg seiner Karriere bedanken musste. "Ich habe auf Regen gehofft, weil das die einzige Möglichkeit war,

Mercedes-Mann Vietoris gewinnt DTM-Rennen in Oschersleben

Christian Vietoris hat überraschend das turbulente zweite Saisonrennen des Deutschen Tourenwagen Masters in Oschersleben gewonnen. Von Rang 16 gestartet schob sich der 25-Jährige am Sonntag in einem

DTM in Oschersleben: Mercedes-Mann Vietoris feiert ersten Sieg

Christian Vietoris hat Mercedes in der DTM völlig überraschend den ersten Sieg seit genau neun Monaten beschert. Der 25-Jährige holte im chaotischen zweiten Saisonlauf in Oschersleben vor

Polesetter Molina muss auf letzten Startplatz

Oschersleben - Audi-Fahrer Miguel Molina hat seine Pole Position im Deutschen Tourenwagen Masters wegen eines Regelverstoßes wieder verloren und muss am Sonntag vom letzten Platz starten. Wie der

DTM: Miguel Molina holt sich die Pole-Position in Oschersleben

Audi-Pilot Miguel Molina geht beim zweiten Lauf der DTM in Oschersleben nach einem fulminanten Qualifying von Startplatz eins ins Rennen. Im entscheidenden dritten Qualifikationsdurchgang erzielte

DTM: Wolff rechnet mit langer Mercedes-Durststrecke

Oschersleben - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff rechnet im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) nicht mit einer raschen Rückkehr in die Erfolgsspur. "Wir haben einen Entwicklungsrückstand

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Timo Glock: "Geilste Serie" DTM braucht mehr Rennen

Oschersleben - Der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock hat das Deutsche Tourenwagen Masters als "geilste Serie, die es gibt" gelobt, zugleich aber erneut deutliche Kritik geübt. Insbesondere die

DTM: Schnelle Verbesserung von Mercedes "illusorisch"

Stuttgart - In der Formel 1 ist Mercedes in dieser Saison der Maßstab - im Deutschen Tourenwagen Masters scheinen die Schwaben dagegen schon vor dem zweiten Rennen chancenlos. Wie ernst die Lage

Mercedes-DTM-Team HWA trennt sich von Chef Ungar

Vier Tage nach dem enttäuschenden Auftakt in die DTM-Saison hat sich das größte Mercedes-Team HWA von seinem Chef Gerhard Ungar getrennt. Dies gab der Aufsichtsrat der HWA AG am Donnerstag bekannt.

Mercedes-DTM-Team HWA trennt sich von Chef Ungar

Affalterbach - Vier Tage nach dem enttäuschenden Auftakt in die DTM-Saison hat sich das größte Mercedes-Team HWA von seinem Chef Gerhard Ungar getrennt. Dies gab der Aufsichtsrat der HWA AG bekannt.

Wittmann gewinnt DTM-Auftakt: "Große Party feiern"

Hockenheim - Verschwitzt aber glücklich stand Marco Wittmann auf dem Treppchen und lauschte der deutschen Nationalhymne. Zum ersten Mal in seiner Karriere gewann der 24 Jahre alte Franke ein Rennen

DTM: Wittmann feiert den ersten Sieg seiner Karriere

Premiere im Auftaktrennen der Deutschen Tourenwagen Masters: BMW-Fahrer Marco Wittmann hat in seiner zweiten Saison den ersten DTM-Sieg seiner Karriere gefeiert. "Super! Vielen Dank, Jungs",

BMW-Pilot Wittmann gewinnt DTM-Auftakt in Hockenheim

BMW-Pilot Marco Wittmann hat das Auftaktrennen des Deutschen Tourenwagen Masters in Hockenheim gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich am Sonntag bei seinem ersten DTM-Erfolg vor dem schwedischen

Tambay holt erste Pole der DTM-Saison - Molina bestraft

Hockenheim - Audi-Fahrer Adrien Tambay hat sich die erste Pole Position seiner DTM-Karriere gesichert. Am Tag vor dem Saisonauftakt im Deutschen Tourenwagen Masters in Hockenheim war der 23 Jahre

Tambay holt erste Pole der DTM-Saison

Audi-Fahrer Adrien Tambay hat sich die erste Pole Position seiner DTM-Karriere gesichert. Am Tag vor dem Saisonauftakt im Deutschen Tourenwagen Masters in Hockenheim war der 23 Jahre alte Franzose in

Sieben Champions kämpfen in der DTM um den Titel

Sieben Meister und ein Ziel: Unter diesem Motto steht die neue DTM-Saison, die am Wochenende startet. Die Rekordzahl von sieben aktuellen und ehemaligen Titelträgern wird in Hockenheim erstmals um

DTM-Champion kritisiert Formel 1

Einen Tag vor dem Saisonstart der Deutschen Tourenwagen Masters ( DTM) hat der zweimalige Champion Mattias Ekström die Ausgeglichenheit des Deutschen Tourenwagen Masters im Vergleich zur Formel 1

Ekström: Viele Formel-1-Teams verschmutzen die Umwelt

Hockenheim - Einen Tag vor dem Saisonstart hat der zweimalige Champion Mattias Ekström die Ausgeglichenheit des Deutschen Tourenwagen Masters im Vergleich zur Formel 1 gelobt. "Es ist gut für die

DTM-Titelkandidat Farfus: "Ich mache das nicht als Job"

Hockenheim - Der Titelfavorit im Deutschen Tourenwagen Masters ist ein sympathischer Kerl. Augusto Farfus, 30 Jahre alter Brasilianer mit Wohnsitz Monaco, lacht gern und oft. Besonders an der

"30 Jahre DTM" - Start als Produktionswagen-Meisterschaft

Hockenheim - Das Deutsche Tourenwagen Masters feiert sich in dieser Saison immer wieder selbst. Unter dem Label "30 Jahre DTM" blickt die Rennserie auf ihre Vergangenheit zurück. Das Wort

"Hochkarätiger als in der Formel 1": DTM-Saison startet

Hockenheim - Audi-Pilot Mike Rockenfeller ist seit einem halben Jahr DTM-Champion - und doch ist er beim Saisonauftakt am Sonntag in Hockenheim nur einer von vielen. Denn gleich sieben der 23 Fahrer

Die zentralen Regeländerungen in der DTM

Hockenheim - Das sportliche Reglement des Deutschen Tourenwagen Masters hat sich verändert. Zentrale Neuerungen im Überblick: GEWICHTE: Der Sieger und all seine Markenkollegen, die in den Top Ten

BMW-Fahrer Farfus für Kollegen Favorit auf DTM-Titel

Hockenheim - Vorjahresvize Augusto Farfus geht nach Ansicht seiner Fahrerkollegen als Favorit ins Deutschen Tourenwagen Masters. In einer anonymen Umfrage der Nachrichtenagentur dpa bekam der

DTM-Fahrer prophezeien spannende Saison - kein Favorit

Stuttgart - Für die Fahrer beim Deutschen Tourenwagen Masters gibt es keinen klaren Titelfavoriten. "Die Fahrer-Qualität ist sehr hoch", urteilte BMW-Pilot Timo Glock in einer Telefonkonferenz.

Paffett will Fahrer-Mitspracherecht bei Regeländerungen

Hockenheim - Der ehemalige DTM-Champion Gary Paffett möchte beim Reglement des Deutschen Tourenwagen Masters ein Mitspracherecht für die Fahrer. "Ich denke, dass wir der ITR und dem DMSB sehr gut

DTM-Fahrer haben keine Bedenken wegen Russland-Rennen

Hockenheim - Trotz der angespannten politischen Lage stellt die Mehrheit der 23 Fahrer im Deutschen Tourenwagen Masters das Rennen in Russland Mitte Juli nicht infrage. Das ergab eine anonyme
 
   
 

News zu DTM abonnieren:

RSS

News zu DTM teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen