Startseite
Sie sind hier: Home >

Die Grünen

...

Die Grünen

Claudia Roth zieht Bilanz: "Die ganze Zeit auf Speed, immer im Kampf" 

Claudia Roth zieht Bilanz: "Die ganze Zeit auf Speed, immer im Kampf"

Ängste, Einsamkeit, Dauerstress: In einem Interview mit dem "Stern" hat Bundestagsvizepräsidentin Claudia  Roth   eine ungeschminkte Bilanz ihrer zwölf Jahre als Grünen-Chefin gezogen.  Roth   beschreibt die Zeit als "ein Leben auf der Überholspur, die ganze Zeit auf Speed, immer im Kampf mit
Die Grünen sind wieder zweistellig: Einziger Gewinner im Wahltrend 

Die Grünen sind wieder zweistellig: Einziger Gewinner im Wahltrend

Die Grünen sind die einzigen Gewinner im neuen Stern-RTL-Wahltrend. Wäre heute Bundestagswahl, würden ihnen zehn Prozent der Wähler ihre Stimme geben. Die Regierungsparteien dominieren aber nach wie vor: Fast zwei Drittel würden sich für sie entscheiden. Weit in Front bleibt die Union mit 42

 

 

100 Tage GroKo: Deutsche unzufrieden mit Start von Schwarz-Rot 

100 Tage GroKo: Deutsche unzufrieden mit Start von Schwarz-Rot

Eine Mehrheit der Deutschen sieht die ersten 100 Tage der Großen Koalition kritisch. 55 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden mit der schwarz-roten Bundesregierung. 41 Prozent kommen zu einem positiven Urteil. Das zeigt der aktuelle Deutschlandtrend des ARD-"Morgenmagazins". Die Anhänger
Neue Forsa-Umfrage: Der Union droht keine Gefahr seitens der AfD 

Neue Forsa-Umfrage: Der Union droht keine Gefahr seitens der AfD

Die Große Koalition ist seit 100 Tagen im Amt - und an der Zustimmung zu den Parteien hat sich seitens der Bürger kaum etwas geändert. Der aktuellen Forsa-Umfrage zufolge sind die Zahlen sehr stabil. Einzig die Union verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt. Die stärkste Kraft im Bundestag
Alkohol am Steuer: Grüne wollen Null-Promille-Grenze für Autofahrer 

Alkohol am Steuer: Grüne wollen Null-Promille-Grenze für Autofahrer

Die Grünen im Bundestag wollen sich für die Einführung einer Null-Promille-Grenze für alle Autofahrer in Deutschland einsetzen. "Wir haben eine klare gesellschaftliche Akzeptanz für null Promille", sagte der Verkehrsexperte der Grünen, Stephan Kühn, der "Saarbrücker Zeitung". Zustimmung

Die Grünen: Sigmar Gabriel ist neuer 'Genosse der Bosse'

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) eine sozial ungerechte Belastung der Bürger bei den Strompreisen vorgeworfen. "Es kann nicht sein, dass die

Treibt Parteichef Sigmar Gabriel die SPD ins Umfragetief?

Die SPD kann bisher nicht von ihren Ergebnissen bei den Koalitionsverhandlungen oder politischen Erfolgen profitieren. In der aktuellen Forsa-Umfrage liegt die SPD bei 23 Prozent und damit 2, 7

Linker Wahlkampf: Für Sachsen "ohne CDU in der Regierung"

Mit einer Kampfansage an die CDU-geführte Landesregierung und einem Bündnis-Appell an SPD und Grüne hat die sächsische Linke die programmatischen Weichen für die Landtagswahl gestellt. Fünfeinhalb

Europawahl 2014: Das Mitmach-Fiasko der Grünen

Die Zahl wird immer kleiner, je näher man an sie herangeht: Viel mehr als 20. 000 Menschen werden am Ende wohl nicht mitgemacht haben, wenn am Dienstag um 18 Uhr die virtuellen Wahlurnen bei der

Cem Özdemir verwechselt FDP und NPD: Entschuldigung auf Facebook

Grünen -Chef Cem Özdemir hat sich bei der FDP dafür entschuldigt, dass er die Partei in einer Rede als "Schandfleck" bezeichnet hat. Das sei ein Versehen gewesen. "Selbstverständlich war die NPD

SPD hat wieder mehr Mitglieder als die CDU

Die SPD hat die CDU wieder als größte deutsche Partei abgelöst. Nach den aktuell verfügbaren Zahlen haben die Sozialdemokraten 474. 820 Mitglieder, während die Christdemokraten nur auf 468. 329

Schwarz-Grün in Hessen steht: Neue Regierung spart bei Beamten

Wiesbaden - Nach dreiwöchigen Verhandlungen ist das Bündnis zwischen CDU und Grünen in Hessen perfekt. Beide Seiten einigten sich in der Nacht zum Dienstag darauf, bei der Sanierung des Haushalts

Koalitionsvertrag vor Abschluss

Die erste schwarz-grüne Koalition in der Geschichte Hessens nimmt Form an. CDU und Grünen gelang bei ihren Verhandlungen nun auch eine Einigung in der Energiepolitik, wie sie in Schlangenbad bei

Hessen: Schwarz-Grün einigt sich beim Thema Fluglärm

CDU und Grüne in Hessen haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen auf einen Kompromiss beim schwierigen Thema Fluglärm festgelegt. Das teilten der Grünen-Politiker Kai Klose und Hessens

Schwarz-Grün verhandelt: 3000 Lehrerstellen in Hessen weg?

Wiesbaden - Bei ihren Koalitionsverhandlungen in Hessen machen CDU und Grüne Tempo. Am Montagabend traf erstmals die große Runde der Unterhändler beider Parteien zu inhaltlichen Beratungen zusammen.

 

Grünen-Ikone Joschka Fischer erntet Spott für Auto-Werbung

Der ehemalige Grünen-Außenminister Joschka Fischer macht Werbung für das neue Elektroauto von BMW. Ein Spot zeigt ihn gutgelaunt - mit mehr oder weniger peinlichen Sprüchen. Das Netz spart nicht mit

Bundestag setzt erstmals umstrittenen Hauptausschuss ein

Berlin - Ein neues Bundestagsgremium wird vorübergehend die Kernaufgaben des Parlaments übernehmen: Union und SPD haben die Einsetzung eines Hauptausschusses beschlossen. Das in der

Koalitionsvertrag erntet Kritik von Opposition: "Wortbruch" und "Täuschung"

Nach dem Zustandekommen der Großen Koalition machen Grüne und Linke sowie die aus dem Parlament gewählte FDP den Koalitionsparteien schwere Vorwürfe: Anton Hofreiter, Chef der Grünen

Regierungsbildung in Hessen: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit der CDU

Schwarz-Grün in Hessen nimmt weiter Formen an: Der Parteirat der Grünen hat dem Angebot von Ministerpräsident Volker Bouffier, mit der CDU über einen Koalitionsvertrag zu verhandeln, zugestimmt.

Hessen: Schwarz-Grün könnte Vorreiter für Bundestag werden

In Hessen stehen die Zeichen auf Schwarz-Grün: Die CDU strebt nach Angaben von SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel ein Regierungsbündnis mit den Grünen an. Und auch auf Bundesebene könnte es nach

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Forsa-Umfrage: Die Grünen leicht im Aufwind

Rund zwei Monate nach der Bundestagswahl hat sich das Kräfteverhältnis der Parteien kaum verändert. Im "Stern-RTL-Wahltrend" konnten lediglich die Grünen um einen Punkt auf zehn Prozent zulegen. Die

Koalitionsverhandlungen: Ist Schwarz-Grün nun doch eine Option?

Die Koalitionsverhandlungen von Union und SPD gestalten sich zäh, in zentralen Punkten ist keine Lösung in Sicht, die Unzufriedenheit wächst. Im Falle eines Scheiterns der Verhandlungen erscheint

Grünen-Politiker Jürgen Trittin greift Joschka Fischer an

Jürgen Trittin , Spitzenkandidat der Grünen bei der Bundestagswahl, hat die Kritik von Joschka Fischer am Wahlkampf seiner Partei scharf zurückgewiesen. "Ich gebe mehr auf die 3, 7 Millionen

Simone Peter: Schwarz-Rot zieht Verbraucher bei Energiewende übern Tisch

Mit Blick auf die schwarz-roten Koalitionsgespräche zur Energiepolitik hat Grünen-Chefin Simone Peter die SPD vor einer Rolle rückwärts gewarnt. "Die Verbraucher dürfen bei der Energiewende nicht von

Plus für SPD, Minus für Union: AfD laut Umfragen stabil über fünf Prozent

Gut einen Monat nach der Bundestagswahl hat sich die eurokritische Partei AfD in der deutschen Parteienlandschaft offenbar etabliert. Fast alle großen Meinungsforschungsinstitute sehen die Partei

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Sondierungsgespräche in Hessen: Rot-Grün und die Linke kommen sich näher

Bei der Suche nach einer neuen Regierungskoalition in Hessen haben SPD und Grüne mit der Linken in zentralen Themen Übereinstimmung erzielt. Einigkeit gebe es bei Arbeit und Bildung sowie der

CDU und CSU verlieren im ARD-"Deutschlandtrend" an Zustimmung

Knapp fünf Wochen nach der Bundestagswahl hat die Union im ARD-"Deutschlandtrend" deutlich an Zustimmung verloren. Der Umfrage des Instituts Infratest dimap zufolge erreichen CDU und CSU noch 40

Für die neue Grünen-Chefin sind Klima und Energie Herzensangelegenheiten

Noch ist sie einer breiteren Öffentlichkeit in Deutschland unbekannt, doch daheim im Saarland hat sich Simone Peter, die neue Bundeschefin der Grünen, bereits Ansehen erworben. Die 47-Jährige war

Jürgen Trittin weist Kritik zurück: Grüne sind "nicht aus der Spur"

Richtungsdebatten und Wundenlecken: Auf dem Parteitag in Berlin wollen die Grünen am Wochenende ihren Kurs neu bestimmen und sich öffnen, doch manche zeigen Zweifel. Jürgen Trittin erntet zunächst

Grünen-Chef Özdemir will die Macht

Kurz vor dem Bundesparteitag der Grünen in Berlin deutet sich heftiger Streit um eine strategische Neuausrichtung der Partei an: Grüne Inhalte würden am besten durch Grüne in der Regierung umgesetzt,

Ampelkoalition in Hessen: Die FDP schließt nichts mehr aus

Klare Mehrheitsverhältnisse gibt es nicht nach der Landtagswahl in Hessen. Möglich wäre auch eine Ampelkoalition, die die FDP jedoch in der Vergangenheit ausgeschlossen hatte. Nach der Wahl bewegen

Forsa-Umfrage: FDP gewinnt ein Prozent dazu

Die FDP hat einer Forsa-Umfrage zufolge wieder ein Prozent zugelegt. Allerdings würden die Liberalen mit ihren nun vier Prozent weiterhin an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern und den Einzug in den

Sondierungsgespräche: Bewegung bei Schwarz-Grün?

Bei der zweiten schwarz-grünen Sondierungsrunde deuteten sich unerwartet Annäherungen bei gesellschaftspolitischen Streitthemen an. Ob sich damit ein Weg für Koalitionsüberlegungen öffnen könnte,

Sondierungsgespräche zwischen Union und Grünen: Das sind die Streitpunkte

Knapp drei Wochen nach der Bundestagswahl sitzen Union und Grüne in Berlin zu einem Sondierungsgespräch über eine mögliche Koalition zusammen. Die Grünen hatten vorab ihre Regierungsbereitschaft

CDU und CSU nähern sich der 50-Prozent-Marke in Umfrage

In der Nach-Wahlzeit erleben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Union in der Wählergunst ein neues Hoch. Nach einer Umfrage des Magazins "stern" und des TV-Senders RTL würden 45 Prozent der Wähler

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Bündnis 90/Die Grünen: Büroleiter von Tom Koenigs verhaftet

Ein Mitarbeiter des Grünen-Bundestagsabgeordneten Tom Koenigs ist unter dem Verdacht des Kindesmissbrauchs verhaftet worden. Der 61 Jahre alte Leiter des Gießener Wahlkreisbüros soll jahrelang

Bündnis 90/Die Grünen: Anton Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt neue Spitze

Die Grünen wollen nach der Enttäuschung bei der Bundestagswahl mit einer ausgewechselten Fraktionsspitze neue Wähler ansprechen - und künftig keine Bündnisse mehr ausschließen. Zu neuen

Vor schwarz-grüner Sondierung - Claudia Roth: "Wir nehmen's ernst"

Wie realistisch ist Schwarz-Grün? Die Grünen versichern, dass für sie die Sondierungsgespräche mit der Union am Donnerstag von Bedeutung sind. Schwarz wiederum schmiegt sich ein wenig an die Grünen.

Koalitionsfrage: Union will nächste Woche entscheiden

Die Union will nächste Woche verbindlich darüber entscheiden, ob sie eine Koalition mit der SPD oder mit den Grünen anstrebt. CSU-Chef Horst Seehofer bevorzugt bisher eine Große Koalition und

Koalitionsverhandlungen: Sigmar Gabriel warnt vor Neuwahlen

Knapp zwei Wochen nach der Bundestagswahl sind die Gespräche zwischen Union und SPD über eine mögliche Regierungskoalition gestartet. Die Parteien kamen am Mittag in Berlin zusammen, um die Chancen

Die Grünen: Kerstin Andreae fordert Kurswechsel

Die Grünen -Wirtschaftsexpertin und mögliche neue Fraktionschefin Kerstin Andreae hat ihre Partei zu einem Kurswechsel aufgefordert. Es sei wichtig, Themen wie die ökologische Modernisierung und den

Union sondiert mit SPD und Grünen

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach der SPD auch die Grünen zu Sondierungsgesprächen über eine Regierungsbildung eingeladen. Das erste Treffen soll Ende kommender Woche

Deutschland lieferte bis 2011 Chemikalien nach Syrien

Berlin - Deutschland hat bis zum Beginn des syrischen Bürgerkriegs Chemikalien in das Krisenland geliefert, die zur Herstellung von Giftgas genutzt werden können. Das Bundeswirtschaftsministerium

Berlin: Schüler-Klage gegen schlechte Noten abgewiesen

Berliner Schüler können nicht beanspruchen, dass ihre Klassen nur einen geringen Anteil von Einwandererkindern haben. Das hat das Berliner Verwaltungsgericht nach Klagen dreier türkisch- und

Grüne und Linke sorgen sich um Minderheitsrechte

SPD und Grüne zieren sich, mit der Union überhaupt Gespräche über eine mögliche Koalition aufzunehmen. Die Oppositionsrolle hätte für die Grünen allerdings erhebliche Folgen. Zusammen mit den

Merkel schließt Steuererhöhungen angeblich aus

Teilerfolg für SPD und Grüne: Ohne deren Zutun debattiert die Union über Steuererhöhungen, die sie im Wahlkampf noch ausgeschlossen hat. Nun versucht die Parteispitze, den Geist wieder in die

Bündnis 90/Die Grünen: Kerstin Andreae tritt gegen Katrin Göring-Eckardt an

Die Wirtschaftsexpertin Kerstin Andreae wird gegen die Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt bei der Wahl der Grünen-Fraktionsspitze antreten. Das bestätigte Andreae gegenüber der

CDU nach der Bundestagswahl 2013: Generalsekretär dementiert Pläne zur Steuererhöhung

Es klingt wie ein erstes Zugeständnis in Richtung SPD und Grüne: CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe soll intern die Erhöhung des Spitzensteuersatzes ins Gespräch gebracht haben - von bis zu 49 Prozent

Die Linke: Katja Kipping rät zu Mitgliederentscheid zur Koalitionsbildung

Die Linkspartei drängt SPD und Grüne immer stärker zu einer Zusammenarbeit im Bundestag. Parteichefin Katja Kipping schlägt jetzt sogar einen gemeinsamen Mitgliederentscheid über ein rot-rot-grünes

Bundestagswahl 2013: Weder SPD noch Grüne wollen mit der Union regieren

Bei der Suche nach einem neuen Koalitionspartner für CDU-Kanzlerin Angela Merkel zeichnet sich keine rasche Lösung ab. Weil sie jeweils große eigene Nachteile fürchten, wächst bei SPD und Grünen die

Bundestagswahl 2013: Wie die Grünen um den Weg in die Zukunft ringen

Für die erste Überraschung nach dem 8, 4-Prozent-Debakel der Grünen sorgt der Parteichef: Schon am Morgen fordert Cem Özdemir eine auch personelle Neuaufstellung. Das hört sich anders an als die

Grüner Bundesvorstand bietet Rücktritt an

Als Konsequenz aus dem Wahldebakel der Grünen stellt die gesamte Parteiführung ihre Ämter zur Verfügung. Der 6-köpfige Bundesvorstand und der 16-köpfige Parteirat würden beim nächsten Parteitag im

CDU verpasst absolute Mehrheit - Wer wird Koalitionspartner?

Kanzlerin Angela Merkel auf dem Höhepunkt ihrer Macht - aber mit wem soll sie die jetzt teilen? Der naheliegendste Partner wäre die SPD, doch die scheint nicht besonders erpicht auf die Neuauflage

Landtagswahl Hessen 2013: Die Linke feiern Einzug in Landtag

Hessen bleibt politisch kompliziert, die Landtagswahl hat die gefürchteten unsicheren "hessischen Verhältnisse" zurückgebracht. Die Lage ist praktisch genauso wie sie 2008 war: Die CDU liegt vorn,

Jürgen Trittin hat altes Pädophilie-Programm der Grünen verantwortet

In der Pädophilie-Debatte um die Vergangenheit der Grünen gerät Spitzenkandidat Jürgen Trittin unter Druck. Trittin habe 1981 presserechtlich das Kommunalwahlprogramm einer Liste in Göttingen
 
   
 

News zu Die Grünen abonnieren:

RSS

News zu Die Grünen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Weitere Themen 


Anzeigen