Startseite
Sie sind hier: Home >

Datensicherheit

...

Datensicherheit

E-Mail Phishing: Falsche Post der Targobank 

E-Mail Phishing: Falsche Post der Targobank

Täglich tauchen im Internet Tausende neuer Phishing-Seiten auf: Mit täuschend echt aussehenden Webseitenkopien von PayPal, Mastercard, Postbank und Co. spähen Online-Kriminelle die Zugangsdaten und Passwörter von ahnungslosen Nutzern aus. Die Nutzer werden mit gefälschten E-Mails auf die Seiten
Software-Fehler macht Glücksspielautomaten zu Geldmaschinen 

Software-Fehler macht Glücksspielautomaten zu Geldmaschinen

Unbekannten ist es gelungen, in recht kurzer Zeit in Hunderten von Spielhallen Glücksspielautomaten auszuplündern. Dabei brachen sie die Automaten nicht etwa mit Gewalt auf, sondern nutzten einen Software-Fehler in den Geräten aus, wie das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet. Die Täter

 

 

Google Glass kommt auf den Markt: Release für nur einen Tag 

Google Glass kommt auf den Markt: Release für nur einen Tag

Google macht den nächsten Schritt zum Marktstart seiner Computerbrille Google Glass. Am kommenden Dienstag (15. April) wird eine eingeschränkte Zahl der Geräte erstmals in den freien Verkauf in den USA kommen, wie der Internet-Konzern ankündigte. Nur Einwohner der USA können zuschlagen, der
Deutscher schrieb Heartbleed-Fehler: Er ist schuld an OpenSSL-Lücke 

Deutscher schrieb Heartbleed-Fehler: Er ist schuld an OpenSSL-Lücke

Die Sicherheitslücke Heartbleed zwingt Millionen Menschen zum Ändern ihrer Passwörter. Den fehlerhaften Code hat ein junger Deutscher geschrieben. Nun wird er im Netz angeprangert, sogar Absicht wird ihm unterstellt. Jetzt bezieht er Stellung. Mit Heartbleed ist vor einigen Tagen eine der
Mit diesen Passwort-Managern fällt das Ändern des Kennworts leicht 

Mit diesen Passwort-Managern fällt das Ändern des Kennworts leicht

Egal ob für E-Mail, Facebook oder Online-Banking:  Eine gravierende Schwachstelle in dem Internet-Sicherheitsprotokoll OpenSSL  droht die Millionen Passwörter offenzulegen, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI). Die meisten Online-Dienste haben das Sicherheitsleck

OpenSSL-Lücke: Was Internet-Nutzer wegen Heartbleed tun müssen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer gravierenden Schwachstelle in einem Internet-Sicherheitsprotokoll. Experten sprechen von der schlimmsten Schwachstelle

Deutsche Banken und Sparkassen beheben OpenSSL-Lücke

Deutsche Banken und Sparkassen haben auf die schwere Sicherheitslücke in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL reagiert. Alle notwendigen Schritte zur Behebung der Schwachstelle seien bereits

Kostenlose Virenschutz-Programme zum Download

Pflicht auf jedem Windows-PC ist ein aktueller Virenschutz mit Echtzeitüberwachung. Er schlägt Alarm, sobald eine schädliche Software versucht, sich auf dem PC einzunisten. Mit Windows 8 verfügt

SSL-Lücke "Heartbleed": Kanadische Behörden schalten Login ab

Als Reaktion auf die schwere SSL-Lücke namens "Heartbleed" haben die kanadischen Finanzbehörden ihre Internetseiten zum Teil deaktiviert. Die Seiten sind zwar noch erreichbar, aber alle

"Heartbleed" bedroht OpenSSL-Server - Update steht bereit

In der meistgenutzten Verschlüsselungs- Software OpenSSL steckt eine gravierende Sicherheitslücke, über die Angreifer Daten auslesen und abgreifen können. Vor allem die für SSL verwendeten Schlüssel

Datenklau: Dreiste Telefon-Betrüger nutzen Verunsicherung der Internetnutzer aus

Der neue Fall des massiven Datendiebstahls macht auch Trittbrettfahrer kreativ. Betrüger geben sich am Telefon als Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden aus und versprechen die Löschung gestohlener

BSI warnt vor Lücke in OpenSSL: "Heartbleed" ermöglicht Datenklau

In der meistgenutzten Verschlüsselungs- Software OpenSSL steckt eine gravierende Sicherheitslücke, über die Angreifer Daten auslesen und abgreifen können. Vor allem die für SSL verwendeten Schlüssel

Adobe sichert Flash Player mit Version 13.0.0.182 ab

Adobe hat Version 13 seines Flash Player für Windows- und Mac-Nutzer veröffentlicht. Die neue Version 13. 0. 0. 182 bringt zahlreiche Verbesserungen für Browser-Spiele und stopft einige

Microsoft stopft letztmalig Löcher in Windows XP

Microsoft hat zum April-Patch-Day vier neue Update-Pakete veröffentlicht, die insgesamt elf Sicherheitslücken in Windows schließen. Windows XP und Office 2003 erhalten mit dieser Update-Sammlung

BSI-Sicherheitstest: Wie gelang Online-Kriminellen der Datenklau?

Drei Tage, nachdem der zweite gigantischen Datenklau in Deutschland am Freitag öffentlich wurde, konnten alle Internetnutzer Gewissheit darüber erlangen, ob ihre Konten gehackt wurden oder nicht.

 

BSI-Sicherheitstest: So prüfen Sie, ob Ihr Passwort geklaut wurde

Die Deutsche Telekom informiert seit Montag rund 87. 000 betroffene Kunden, dass sie Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sind. Vergangenen Donnerstag war der bislang größte Fall von

Mahnung: Falsche PayPal-Mail lockt in Trojaner-Falle

Von Trojanern geht eine immer größer werdende Gefahr aus, mittlerweile sind sie für acht von zehn Viren-Infektionen verantwortlich. Sie gelangen per Spam-Mail auf den Rechner, sind als Bestellung,

BSI warnt vor Hacker-Angriffen - 18 Mio. E-Mail-Passwörter geklaut

Nach dem Diebstahl von 18 Millionen E-Mail-Adressen samt Passwörtern, der am Donnerstag bekannt wurde, sollten Internet-Nutzer jetzt besonders vorsichtig sein. Damit ein möglicher Datenklau

Datendiebstahl: Hacker erbeuten 18 Millionen E-Mail-Login-Daten

Die Staatsanwaltschaft Verden ist auf den bisher größten Fall von Datendiebstahl in Deutschland gestoßen. Wie S piegel Online berichtet, haben Ermittler 18 Millionen E-Mail-Adressen samt der

WLAN sichern: Mit Verschlüsselung mehr Sicherheit im Netzwerk

Verstecken Sie den Wohnungsschlüssel unter der Fußmatte oder lassen gleich Türen und Fenster für Einbrecher geöffnet? Wohl kaum! Und auch Ihr WLAN sollten Sie gegen Fremde richtig absichern. Denn:

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

SSL-Verschlüsselung bei t-online.de: Was E-Mail-Nutzer wissen müssen

Die Deutsche Telekom führt hohe Standards für den verschlüsselten Versand und Empfang von E-Mails ein. Ab sofort werden alle Telekom-Server nach und nach auf verschlüsselte E-Mail-Übertragung

Abhör-Skandal: NSA sammelt sechs Milliarden Metadaten am Tag

Über die massive Datensammelwut der NSA ist bereits viel berichtet worden, nun kommt eine neue Zahl hinzu: Sechs Milliarden Metadaten soll die NSA Tag für Tag sammeln. Das berichten die beiden

Sicherheitssoftware: Überraschungssieger beim Virenscanner-Warentest

Ein deutsches Softwarehaus hat den Vergleichstest von Sicherheitssoftware bei Stiftung Warentest gewonnen. Die Stiftung prüfte für das Aprilheft insgesamt 17 Sicherheitslösungen, 13 davon waren

AVM Fritzbox: Noch keine Entwarnung für Fritzbox-Nutzer

Per Update hat AVM die in vielen Fritzbox-Routern klaffende Sicherheitslücke mittlerweile geschlossen. Dennoch können die Besitzer der Geräte immer noch Opfer von Hacker-Angriffen werden, warnt den

Microsoft schließt RTF-Lücke in Word und Outlook

Microsoft hat eine Sicherheitslücke in Word entdeckt, die von Angreifern auch in Outlook genutzt werden kann. Das Öffnen einer präparierten E-Mail oder Datei genügt, um den Computer an

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Xing-Nutzer geraten ins Visier eines Abmahnanwalts

Ein Anwalt hat begonnen, Xing-Nutzer abzumahnen, die auf ihren Profilen im sozialen Berufsnetzwerk kein Impressum hinterlegt haben. Betroffen sind davon nicht nur die Auftritte von Firmen, sondern

Oracle Java 8: Pflicht-Update für Computernutzer

Oracle hat das skandalgeschüttelte Java in der neuesten Version 8 veröffentlicht. Java SE Runtime Environment 8 für Windows, Mac OS X und Linux soll deutlich stabiler und sicherer als sein Vorgänger

NSA-Anwalt: Internet-Konzerne wussten von Prism und Co.

Am Mittwoch hat die US-Datenschutzbehörde den obersten Juristen der NSA, Rajesh De, zum Abhörskandal befragt. Seiner Aussage zufolge seien die großen Internet-Konzerne der USA über die

Geprellter Brite rächt sich mit 17.424 SMS an Online-Betrüger

Ein britischer Grafikdesigner hat eine besondere Form der Rache ersonnen, um einem betrügerischen Internet-Verkäufer das Leben gehörig zu versauern. Zuvor hatte der Händler eine Spielkonsole nicht

Operation Windigo: Botnetz attackiert täglich 500.000 PCs

Online-Kriminelle haben in den letzten zweieinhalb Jahren etwa 25. 000 Internet-Server mit Schadsoftware namens "Ebury" infiziert und kontrolliert. Mit dieser Armada von Zombie-Rechnern griffen sie

NSA speichert im Spionage-Programm "Mystic" alle Telefonate eines Landes

Der amerikanische US- Geheimdienst  NSA hat offenbar die komplette Sprachkommunikation eines bisher nicht genannten Landes aufgesaugt. Wie die US-Zeitung Washington Post berichtet, speichert der

Miss-Teen-Hacker wegen Erpressung mit Nacktfotos verurteilt

Er hat die Online-Accounts dutzender junger Frauen geknackt und die Betroffenen mit Nacktfotos erpresst. Am Montag ist der berüchtigte Miss-Teen- Hacker von einem US-amerikanischen Gericht zu

Hacker legen mehrere Nato-Webseiten lahm

Mehrere Internetseiten der Nato sind Ziel von einem Hackerangriff geworden. Wie Nato-Sprecherin Oana Lungescu im Kurznachrichtendienst Twitter am späten Samstagabend mitteilte, hätten die

Bitcoins: Bundesbank warnt erneut vor Hacker-Währung

Die Deutsche Bundesbank hat abermals vor der Digitalwährung Bitcoin gewarnt. " Bitcoins sind kein Zahlungsmittel, sondern ein hoch spekulatives Finanzinstrument", sagte Vorstandsmitglied

NSA-Spionage-Software "Turbine" bedroht Millionen Computer

Der US-Geheimdienst NSA kann gezielte Cyberangriffe unter der Flagge von populären Internetseiten wie etwa dem sozialen Netzwerk Facebook durchführen. Dies hat die Enthüllungsplattform The Intercept

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Windows-Updates von Microsoft und Adobe beheben 25 Sicherheitslücken

Microsoft und Adobe haben zum März-Patch-Day sechs neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 25 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer und im Flash Player schließen. Zwei Updates

Edward Snowden empfiehlt Apps zur Verschlüsselung

Wenn Edward Snowden sich zu Wort meldet, schwant den meisten Böses. Anlässlich der Technologie-Konferenz South by Southwest in Austin, Texas hat der Whistleblower  allerdings keinen weiteren

Super-Virus Uroburos trickst Windows-Sicherheitsmechanismen aus

Das IT-Sicherheitsunternehmen  G Data hat Ende Februar einen neuen Super- Virus entdeckt. Nun sind die Experten der Funktionsweise des wahrscheinlich russischen Schädlings Uroburos auf die Schliche

Computer Sicherheit: Hardware-Hacker - Laptop zerlegt, Angriff abgewehrt

Mikrofon herausreißen, Schnittstellen kappen, Bios überschreiben: Um Computer vor Angreifern zu schützen, muss man brutal vorgehen. Wir haben den Eingriff gewagt - und einen Laptop "gehärtet".

BGH-Urteil: Abo-Fallen im Internet sind versuchter Betrug

Der Bundesgerichtshof hat mit einem Urteil zu Abo-Fallen im Internet die Rechte von Verbrauchern gestärkt. Angebote mit versteckten Kosten stellen einen versuchten Betrug dar, auch europarechtliche

Betrüger locken auf eine gefälschte iTunes-Internetseite

Betrüger haben es geschafft, eine gefälschte iTunes-Internetseite als bestes Suchergebnis auf Microsofts Suchmaschine Bing zu platzieren. Nutzer auf der Suche nach Apples

"Optic Nerve": Geheimdienst GCHQ spionierte Yahoo-Webcam-Chats aus

Der britische Geheimdienst  GCHQ hat über mehrere Jahre hinweg Bilder von privaten Webcams abgegriffen. Dies meldete der britische Guardian am Donnerstag. Das Programm mit dem Code-Namen Optic Nerve

Bundeszentralamt für Steuern warnt vor Phishing-E-Mails

Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hat am Mittwoch eine Warnung herausgegeben, dass Betrüger Phishing-E-Mails verschicken würden, die mit vermeintlichen Steuerrückerstattungen auf eine

Britischer Geheimdienst GCHQ lockt Privatpersonen in Sex-Falle

Der britische Geheimdienst GCHQ hat offenbar gezielte Rufmordkampagnen im Internet geplant. Das meldet die Enthüllungsplattform The Intercept unter Berufung auf Dokumente von Edward Snowden. Demnach

Bitcoin-Bande kapert 700.000 Computer mit Pony-Botnetz

Eine Bande von Internet-Kriminellen hat Experten zufolge Bitcoins und andere virtuelle Währungen im Gesamtwert von mindestens 220. 000 Dollar, etwa 160. 000 Euro, geraubt. Die Täter hätten dafür im

Fritzbox-Lücke im Router: Auch Repeater und Powerline-Produkte betroffen

Neben Fritzbox-Routern von AVM sind auch mehrere WLAN-Repeater und Powerline-Produkte der Firma betroffen, teilte das Unternehmen mit. Updates zur Beseitigung der Schwachstelle sind je nach Modell

Internet Explorer 9 und 10: Microsoft bringt Notfall-Patch für Lücke

Microsoft hat ein "Fix it" für den Internet Explorer veröffentlicht. Der Notfall-Flicken soll Angriffe auf die seit vorige Woche bekannte Lücke im Internet Explorer 9 und 10 abwehren. Für Nutzer von

Adobe Flash Player: Notfall-Update 12.0.0.70 steht zum Download bereit

Adobe hat zum zweiten Mal in diesem Monat außerplanmäßig ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12. 0. 0. 70 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits

Fritzbox-Sicherheitslücke ist noch größer als angenommen

Die Sicherheitslücke bei Fritzbox-Routern betrifft mehr Internetnutzer als zunächst angenommen. Wer das von Berliner Firma AVM veröffentlichte Sicherheits-Update noch nicht installiert hat, sollte

Kickstarter gehackt: Unbekannte Hacker erbeuten Nutzerdaten

Hacker haben die Crowdfunding-Plattform Kickstarter attackiert und dabei Benutzerdaten erbeutet. Das meldete das Portal am Wochenende. Die Hacker hätten zwar keine Kreditkarteninformationen

Internet Explorer: Experten warnen vor Sicherheitslücke im Browser

Im Internet Explorer der Versionen 9 und 10 klafft eine Sicherheitslücke, über die Hacker bereits gezielt Computer mit Spionage-Software infizieren. Microsoft untersucht das Leck, empfiehlt Nutzern

Internet-Kriminalität: Polizei stoppt illegalen Online-Marktplatz

Mit einem Schlag gegen Online-Kriminelle hat die Polizei in Deutschland und den Niederlanden den illegalen Internet-Marktplatz Utopia gestoppt. Dort hatten Kriminelle neben Drogen und Waffen auch

Fritzbox-Hack: BSI rät dringend zum Router-Update

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) empfiehlt allen Nutzern von Fritzbox-Routern, das von Hersteller AVM am Montag veröffentlichte Sicherheits- Update unverzüglich zu

Internet Explorer: Microsoft stopft große Sicherheitslücken

Microsoft hat zum Februar-Patch-Day sechs neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 31 Sicherheitslücken schließen, darunter im Internet Explorer, in Windows und im . NET Framework. Besonders

NSA-Affäre: Geheimdienst will Mitarbeiter besser überwachen

Die NSA scheint fast alles zu wissen, aber in Bezug auf Edward Snowden tappt der US-Geheimdienst noch immer im Dunkeln. Niemand weiß, wie viele und welche Dokumente der frühere NSA-Mitarbeiter
 
   
 

News zu Datensicherheit abonnieren:

RSS

News zu Datensicherheit teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 

Infos und Tools zur Datensicherheit 


Anzeigen