Startseite
Sie sind hier: Home >

CD-Kritik

...

CD-Kritik

Bette Midler bringt neue CD heraus: "It's The Girls" 

Bette Midler bringt neue CD heraus: "It's The Girls"

Auf ihrem neuen Album gibt es Bette Midler hoch drei. Als eine Art Eine-Frau-Girlband lächelt die Hollywood-Diva gleich dreifach vom Titel ihrer jüngsten Platte. In den USA war "It's The Girls" bereits im vergangenen Herbst auf Platz drei der Charts geklettert. Darauf versammelt die strohblonde
Katzenjammer mit neuem Album "Rockland" 

Katzenjammer mit neuem Album "Rockland"

Berlin  - Aus Norwegen kommen blutige Krimi-Grotesken wie "Jackpot". Aus Norwegen kommen skurrile Fernsehserien wie "Lilyhammer". Und aus Norwegen kommt das herrlich durchgeknallte Frauen-Quartett Katzenjammer, dessen neues Album "Rockland" heißt. Schrilles Styling, stürmische Bühnenpräsenz,
And the Golden Choir: Elegien vom Soundtüftler 

And the Golden Choir: Elegien vom Soundtüftler

Berlin - Das ist ja mal ein wunderschöner Name für ein Soloprojekt: And the Golden Choir klingt nach Shakespeare, altenglischer Lyrik und Chorgesängen in verwitterten Gemäuern. Vier Jahre lang hat der Berliner Multiinstrumentalist und Produzent Tobias Siebert an seinem Album "Another Half Life
Musik: Melissa Etheridge packt das Leben bei den Hörnern 

Musik: Melissa Etheridge packt das Leben bei den Hörnern

Berlin - "Ich habe Blitze in den Augen und ein Feuer unter Deck", singt Melissa Etheridge auf ihrem neuen Album,  "und ein Zittern in den Schenkeln, das ich nicht kontrollieren kann. " Einer US-Buchhandelskette war das zu heiß. Die Platte sollte zwar in den Filialen gespielt werden - aber nicht
Musik - Boxed In: UK-Indie trifft auf House-Pop 

Musik - Boxed In: UK-Indie trifft auf House-Pop

Berlin - Mit einem funky Bum-Tschack-Beat geht's los, es folgt ein House-Piano, darüber legt sich ein Gesang, der dem von Damon Albarm nicht unähnlich ist. Ein starker Einstieg für Boxed In, das neue Dance-Projekt des Briten Oli Bayston. Sein selbstbetiteltes Debüt (Nettwerk/Soulfood) zieht

Musik: The Decemberists steuern auf R.E.M.-Erfolgskurs   

Berlin - Die Parallelen zum Siegeszug von R. E. M. sind kaum zu übersehen: Lange Jahre in der Folkrock-Nische, eine wachsende Fangemeinde, dann der Schritt zur Massentauglichkeit - das haben auch

Curtis Harding hat "Soul Power"

Berlin - Es ist wohl die Sehnsucht nach dem Authentischen, dem vermeintlich echten Gefühl, die uns immer wieder zurück zum Soul bringt. "Looking for something real", diese Suche ist gar nicht so

Musik: Mit "Modern Blues" zurück zu den Waterboys-Wurzeln

Berlin - Es gibt gar nicht so wenige Rock-Experten, die dem Bandprojekt The Waterboys vor 30 Jahren einen ähnlichen Erfolgsweg wie den irischen Kollegen U2 zutrauten. Aber in seinem Künstlerleben

Marilyn Manson will mit "The Pale Emperor" an Glanzzeiten anknüpfen

Nach zuletzt eher durchwachsenen Alben meldet sich Marilyn Manson mit "The Pale Emperor" mit einem Werk zurück, das zumindest einen Teil seiner Fans versöhnen dürfte. Der gerne als Schockrocker

"Restriction": Der Soundkosmos von Archive

Berlin  - Das Kollektiv von Archive arbeitet unermüdlich. Es scheint so, als wäre der Vorrat der Londoner an dem so unnachahmlichen Sound aus elektronisch versetztem Indie- und Progressive-Rock

Musik - Rainhard Fendrich: Alte Songs, neue Version

München - Meist läuft es so: Ein erfolgreicher Musiker hat ein Jubiläum und schon wird eine neue Platte herausgebracht: Eine Best-Of-CD, auf der die größten Kracher und Gassenhauer ohne großen

Musik: Panda Bear auf halluzinogenem Trip mit Gevatter Tod

Hamburg - Vor dem Sensenmann muss man keine Angst haben, schon gar nicht als kleiner Pandabär. Ganz im Gegenteil: Für sein neues Album verbrüdert sich US-Indie-Künstler Panda Bear gar mit Gevatter

Musik: Dan Mangan traut sich aus der Komfortzone

Berlin - Das nennt man Weiterentwicklung - wenn ein Musiker seine Komfortzone verlässt und einer wachsenden Gefolgschaft den Abschied vom vertrauten Klang zumutet. Genau das hat der Kanadier Dan

Musik: Frazey Ford erspürt den Südstaaten-Soul

Berlin - Das Rezept ist nicht ganz neu, aber richtig gut: Weiße Folk-Songwriterin lässt sich von schwarzer Musik inspirieren und dringt zu deren Kern vor. So ist der Kanadierin Frazey Ford jetzt

CD-Kritik zu "Doolittle 25": Pixies-Klassiker neu aufgelegt

Inspiriert von Buñuel, David Lynch, der Mythologie und der Bibel; surrealistische Texte über Sex, Gewalt und fiese College-Studentinnen; ekstatisches Geschrei zu harten Gitarrenriffs zwischen

"Auf den zweiten Blick": neues Album von Rainhard Fendrich

Meist läuft es so: Ein erfolgreicher Musiker hat ein Jubiläum und schon wird eine neue Platte herausgebracht: Eine Best-Of-CD, auf der die größten Kracher und Gassenhauer ohne großen Aufwand

D'Angelo gibt dem Soul seine Seele zurück

Berlin - Gute Zeiten für authentischen Soul jenseits der Retrotrends: Mitte Januar erscheint "Soul Power", das von Iggy Pop und Jack White bereits in höchsten Tönen gelobte Debütalbum des

Frischzellenkur tut Jethro Tulls "Warchild" gut

Berlin - Starproduzent und Tausendsassa Steven Wilson arbeitet sich fleißig durch den Backkatalog von Jethro Tull - und nun ist das siebte Studioalbum "Warchild" (1974) an der Reihe. Behutsam

Weihnachten mit The Living Sisters: Versprechen eingelöst

Berlin - Küsse unter dem Mistelzweig, leuchtende Kinderaugen, leise rieselnder Schnee, süßes Gebäck und raschelndes Geschenkpapier - wer das rührselige und sentimentale Weihnachtsfest liebt, der

Mina Tindle: Zwischen New York und Paris

Berlin - Mina Tindle ist eine Wanderin zwischen den Welten und den Zeiten: New York und Paris, Pop und Chanson. Eng verbandelt ist sie auch mit Bryce Dessner von den großen Melancholikern The

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Musik: Unheilig erklimmt den Gipfel und sagt Tschüss

Berlin - Höher kann man die Erwartungen kaum schrauben. "Für mich sind die neuen Stücke dieses Albums die besten Songs, die ich je geschrieben habe. Das sagt mir mein Herz", kündigt der Graf

Heino will mit "Schwarz blüht der Enzian" an alte Platte anknüpfen

München - Heino hat ganz klar Gefallen daran gefunden, dass er nicht mehr nur vor Rentnern auftritt. "Ich habe im vergangenen Jahr mein Publikum bestimmt um 40 Jahre verjüngt", sagt er nicht ohne

Musik - Lisa Simone: Auf den Spuren der berühmten Mutter

Berlin - Man fragt sich, warum die Tochter der berühmten Blues- und Jazz-Sängerin Nina Simone 52 Jahre alt werden musste, um auch hierzulande ein Soloalbum herausbringen zu dürfen. Bei Lisa

CD-Kritik Heino "Schwarz blüht der Enzian": Spätlese in Schwarz

Wer ist Heino? Was lange geklärt schien, entwickelt sich zum Hütchenspiel zurück. Weil Heino entweder in senile Verhaltensmuster verfällt oder aber plötzlich zur coolen Socke avanciert ist. Oder

CD-Kritik Unheilig "Gipfelstürmer": Auf dem Gipfel angekommen

In einem offenen Brief an die Fans verkündete der Graf, Sänger der Band Unheilig, das Ende des Musikprojektes. Mit dem Song "Geboren um zu leben" hatten sie einen ungeahnten Erfolg errungen. Das

CD-Kritik Nicki Minaj "The Pinkprint": Lasst uns froh und rosa sein

Nicki Minaj schämt sich nicht. Wofür auch? Man kann zu allen Vorlieben stehen. Deshalb huldigt auch ihr neues Album "The Pinkprint" ganz ungehemmt und wie seine Vorgänger der intensiv-schrillen

New Wave der 80er im Orchesterformat

So manch eine Band, von der in diesen Zeiten neue CDs auf den Markt kommen, glaubt man gar nicht zu kennen. Bis man einen uralten Top-Hit wiederentdeckt. Bei Visage hieß dieser "Fade To Grey" und

Musik - Field Report: Ein spätes Indiefolk-Highlight

Berlin - Auch dieses Jahr gab es keinen Mangel an feinem Indiefolk - obwohl man feststellen musste, dass dieser Trend nun fast ausgereizt scheint. Eines der schönsten 2014er Alben des Genres stammt

Musik - Handsome Jack: Boogie-Bluesrock aus Buffalo

Berlin - Man kann den Blues im 21. Jahrhundert so spielen wie Jack White, also in einer nach vielen Seiten offenen, modern aufgebrezelten Version. Oder man kann es so machen wie Handsome Jack -

Elvis Presley: Compilation zum 80. Geburtstag

Berlin  - Auch Legenden und Ikonen haben in der Regel ein Verfallsdatum - und rutschen irgendwann langsam ins Vergessen. Nicht so Elvis Presley. Der King lebt! Und wenn schon nicht in einem

Musik - Karen Souza: Lounge-Jazz mit Popsongs

Berlin - Es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass Karen Souza auf dem Cover ihres neuen Albums der viel berühmteren Kollegin Diana Krall verblüffend ähnlich sieht. Mit ihrer eleganten

Musik - Capra und Dickens: Das etwas andere Weihnachtsalbum

Berlin - Aus der Flut von Weihnachtsalben mit den immer gleichen abgenudelten Liedern ragt ein neues Werk der Folkpop-Band The Retrospective Soundtrack Players hervor. Es basiert auf zwei

Musik - Sasha ist zurück: Schluss mit melancholischen Balladen

München - Ab wann gilt jemand eigentlich als "feste Größe im Showgeschäft": Wenn er sich mehr als ein Jahrzehnt mit seiner Musik in den Charts gehalten hat? Wenn ihn nicht nur die 50-Jährigen kennen

AC/DC - Rock Or Bust: Rock'n'Roll in unruhigen Zeiten

Berlin - Wenn ein fast 60-Jähriger noch in Schuluniform auftritt, mag man vielleicht irritiert mit den Schultern zucken. Aber Angus Young darf das. Der Frontmann von AC/DC ist anders auch gar

"Meisterwerke – Lieder meines Lebens": Nino de Angelo covert deutsche Pop- und Schlagerklassiker

Jenseits von Eden - weit weg vom Paradies: Dieses Gefühl kennt Nino de Angelo aus seiner langen Karriere nur zu gut. Seinem kometenhafter Aufstieg mit dem Schlager-Klassiker "Jenseits von Eden"

CD-Kritik Sasha "The One": Viel zu cool - das neue Album von Sasha

"The One" ist das erste Sasha-Album seit 2009. Erst hatte der Sänger überlegt, wieder als Dick Brave ins Studio zu gehen, sich dann aber doch anders entschieden. Balladen sind noch immer Sashas

Musik: Rapper Haftbefehl und der Kampf mit dem Bösen

Berlin - Früher Dealer, heute gefeierter Rap-Star - für Aykut Anhan liegen die Extreme weit auseinander. Mit seinem vierten Album "Russisch Roulette" unter dem Künstlernamen Haftbefehl beschreibt

Max Raabe feiert und besingt "Eine Nacht in Berlin"

Berlin - Keiner fährt so elegant mit dem Rad durch Berlin wie Max Raabe. Im schwarzen Frack mit Fliege und Einstecktuch sitzt er auf seinem Fahrrad - die Frisur mit reichlich Pomade fixiert - und

Musik: Take That versuchen sich als Trio

London - Als Robbie Williams vor fast 20 Jahren bei Take That das Handtuch warf, war das für viele damalige Teenager weltweit ein Drama von kaum vorstellbarem Ausmaß. Kurz danach löste sich die

Neues AC/DC-Studioalbum "Rock Or Bust": Der Neffe von "Back In Black"

AC/DC hätten fast aufgehört. Als die Demenz-Erkrankung von Malcolm Young bekannt wurde, mussten die Fans das Schlimmste befürchten. Stattdessen erscheint nun mit "Rock Or Bust" das erste

Musik - Mary J. Blige: "London Sessions" einer New Yorkerin

London/New York - Mit blondierter Tolle, einer riesigen schwarzen Hornbrille und einem Glas Erdnüsse auf dem Schoß sitzt Mary J. Blige (43) in einem Londoner Hotel. In der schwarzen Kombination

Take That können es auch zu dritt

Da waren es nur noch drei: Im September verkündete Jason Orange seinen Ausstieg von Take That und Robbie Williams scheint sich - nach seinem Wiedereinstieg im Jahr 2011 - in diesem Jahr doch lieber

Paul Weller greift Olly Murs unter die Arme

Berlin - Olly Murs kickt nicht nur gerne mit seinem Kumpel Robbie Williams, er kann auch gut mit Paul Weller. Die Kollaboration des "Modfathers" mit dem Castingshow-Teilnehmer ist mit Abstand die

Musik: Schöne Herbstmusik vom neuen Eckman-Trio

Berlin - Das Gesamtwerk des Chris Eckman wird noch ein wenig unübersichtlicher: Nach The Walkabouts sowie etlichen Solo- und Nebenprojekten hat der US-Sänger, Multiinstrumentalist und Produzent

CD-Kritik David Guetta "Listen"

David Guetta , der Star-DJ oder DJ-Star, will die Welt zum Tanzen bringen. Was bei anderen größenwahnsinnig wirken würde, kann eigentlich nur er schaffen. Doch warum nennt er sein neues Album

CD-Kritik Herbert Grönemeyer "Dauernd Jetzt"

Sich weiter entwickeln, nicht still stehen bleiben - das ist für Herbert Grönemeyer wichtig. Nicht nur als Mensch, sondern auch als Künstler. Auf seinem neuen Album "Dauernd Jetzt" geht er seinen

Musik - Streets Of Laredo: Neofolk-Malen nach Zahlen

Berlin - Eine Band, die nach einem uralten Folk-Traditional benannt ist und überwiegend aus Bartträgern besteht - wie mag die wohl klingen? Richtig: Streets Of Laredo machen einen modischen Neofolk,

Musik - Smith & Brewis: Jenseits von Pop

Berlin - Mit Pop hat es nicht mehr viel zu tun, was Paul Smith (Maximo Park) und Peter Brewis (Field Music) auf ihrem gemeinsamen Album "Frozen By Sight" abliefern. Es ist Musik von Freigeistern

Musik: Grönemeyer im Glück

Berlin - Sein Erfolg kam spät, aber mit voller Wucht: Kaum ein Künstler berührt diese Nation so sehr wie Herbert Grönemeyer. In den vergangenen 30 Jahren landete jedes seiner deutschsprachigen

Musik - Scott Matthews: Große Vorbilder fest im Blick

Berlin - Als Jeff Buckley 1997 in einem Fluss bei Memphis ertrank, starb mit ihm eines der wichtigsten Rock-Talente der 90er. Wer den großen Emotionen-Sänger bis heute vermisst (und das sind

Musik - Anthony d'Amato: Einfach schöne Lieder

Berlin - Gar nicht so leicht, in der unaufhörlich rollenden Neo-Folk-Welle noch ein Alleinstellungsmerkmal zu finden. Anthony d'Amato versucht es erst gar nicht - und macht einfach eine schöne

Musik: Soul-Veteran Sonny Knight startet spät durch

Berlin - Es scheint zu einem Karrieremuster für wahre Soul-Männer und -Frauen zu werden: In den 60ern eine Karriere beginnen, dann ewig nichts von sich hören lassen, erst Jahrzehnte später neu

Sam Amidon schwärmt von "Lily-O"

Berlin - Er ist gerade mal gute dreißig, und hat doch schon fast ein halbes Dutzend reguläre Alben veröffentlicht. Der aus Vermont in den USA stammende Singer/Songwriter Sam Amidon strahlt immer

Emigrate - "Silent So Long": Raus aus dem Rammstein-Kosmos

Berlin - Richard Kruspe (47) spielt bei Rammstein, einer der erfolgreichsten deutschen Rock-Exporte. Mit viel Herzblut pflegt er aber auch sein Nebenprojekt Emigrate. Nach dem Debüt vor sieben

Musik: Zaz huldigt Paris mit Promi-Gästen und Gören-Charme

Berlin - Die Quetschkommode kommt erst im zweiten Lied der Platte zum Einsatz - ein chansontypisches Akkordeon verziert das berühmte "Sous le ciel de Paris". Zaz fällt also nicht gleich mit der Tür
 
   
 

News zu CD-Kritik abonnieren:

RSS

News zu CD-Kritik teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen