Startseite
Sie sind hier: Home >

blinker

...

blinker

Test: Geschirrspültabs von Drogeriemarken schneiden gut ab 

Test: Geschirrspültabs von Drogeriemarken schneiden gut ab

Berlin (dpa/tmn) - Viele Drogerien und Supermärkte haben Geschirrspültabs von Eigenmarken im Programm, die günstiger sind als andere Markenprodukte. Viele davon schneiden laut der Stiftung Warentest gut ab. Geschirrspültabs von Eigenmarken sind teils schon für 7 Cent pro Spülgang zu haben. Bei

Blinken - Viele Blinkmuffel missachten ihre Pflicht

Im Straßenverkehr ist Blinken in jeder Abbiege- und Überholsituation Pflicht. Doch obwohl viele Fahrlehrer das Mantra "Spiegel, Blinker, Schulterblick" predigen, ist es längst nicht für alle

Straßenverkehr: Die Deutschen sind ein Volk von Blinkmuffeln

Die Deutschen sind ein Volk von Blinkmuffeln. Nur knapp 55 Prozent der deutschen Autofahrer zeigen den anderen Verkehrsteilnehmern jeden Richtungs- oder Fahrspurwechsel an. 23 Prozent gaben an,

General Motors legt Hunderte Millionen für Unfallopfer beiseite

DETROIT (dpa-AFX) - General Motors <GM. NYS> greift für die Entschädigung von Opfern des jahrelang verschleppten Zündschloss-Rückrufs tief in die Tasche. Der Opel-Mutterkonzern legt 400 Millionen

Pressemitteilungen vom 24.07.2014:

Friedberg (ots) - Friedberg: Geldwechseldiebstahl Mit einem altbewährten Trick hat ein Unbekannter am Mittwoch, gegen 11. 45 Uhr, auf dem Konrad - Adenauer - Platz 315 Euro erbeutet. Der Unbekannte

General Motors startet neuen Rückruf von 823.000 Autos

DETROIT (dpa-AFX) - Kurz vor der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für das zweite Quartal hat General Motors <GM. NYS> (GM) die nächsten technischen Probleme eingeräumt. Weltweit müssen knapp 823

General Motors entdeckt neue Mängel bei Hunderttausenden Wagen

Detroit - Die Rückrufwelle bei General Motors nimmt kein Ende: Weltweit müssen knapp 823 000 weitere Wagen wegen diverser Defekte in die Werkstätten - unter anderem wegen nicht richtig befestigter

General Motors ruft weitere 823 000 Wagen zurück

Detroit - Kurz vor der Bekanntgabe der Geschäftszahlen fürs zweite Quartal räumt General Motors die nächsten technischen Probleme ein. Weltweit müssen knapp 823 000 weitere Wagen wegen diverser

General Motors ruft weitere 823 000 Wagen zurück

DETROIT (dpa-AFX) - Kurz vor der Bekanntgabe der Geschäftszahlen fürs zweite Quartal räumt General Motors <GM. NYS> die nächsten technischen Probleme ein. Weltweit müssen knapp 823 000 weitere Wagen

Kradfahrer verletzt sich bei missglücktem Überholmanöver

Hille (ots) - Die Fahrerin eines Opel Corsa wollte am Dienstag (22. 07. ) auf der Bergkirchener Straße in Rothenuffeln nach links auf ein Grundstück einfahren. Während des Abbiegevorgangs fuhr ihr
 
 
 

News zu blinker abonnieren:

RSS

News zu blinker teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook