Startseite
Sie sind hier: Home >

Biathlon

...

Biathlon

Die Olympischen Winterspiele 2014 finden im russischen Sotschi statt (Quelle:imago\ITAR-TASS)

Olympia 2014 bei t-online.de

Alles rund um die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi finden Sie bei Sport t-online.de im Olympia 2014 Special:

Alle News zu Olympia 2014
Live Ticker zu Olympia 2014
Medaillenspiegel & Zeitplan
Biathlon: Domratschewa gewinnt Verfolgung - Dahlmeier Fünfte 

Biathlon: Domratschewa gewinnt Verfolgung - Dahlmeier Fünfte

Pokljuka - Die deutschen Biathletinnen haben beim Weltcup in Pokljuka erneut mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugt. In der Verfolgung über zehn Kilometer wurde Laura Dahlmeier in Slowenien als Fünfte beste Deutsche und schaffte nach Platz neun im Sprint damit die interne WM-Nor
Biathlon: Dahlmeier bei Domratschewa-Sieg beste Deutsche 

Biathlon: Dahlmeier bei Domratschewa-Sieg beste Deutsche

Laura Dahlmeier hat auch im Verfolgungsrennen des Weltcups im slowenischen Pokljuka ihre gute Form bestätigt. Die 21-Jährige, die schon im Sprint das beste Resultat für den Deutschen Skiverband (DSV) geliefert hatte, lief über 10 Kilometer nach nur einem Schießfehler auf den fünften Rang und
Biathlon: Deutsche Athleten ohne Podestplatz - Simon Schempp Sechster 

Biathlon: Deutsche Athleten ohne Podestplatz - Simon Schempp Sechster

Pokljuka - Biathlet Simon Schempp hat seinen Status als Nummer eins im deutschen Team untermauert, verpasste aber beim Weltcup im slowenischen Pokljuka mit Platz sechs im Sprint seinen dritten Podestplatz des WM-Winters. Der 26-Jährige verschaffte sich aber mit einem tadellosen Schießen und 36
Biathlon: Simon Schempp bei Sprint-Sieg von Schipulin Sechster 

Biathlon: Simon Schempp bei Sprint-Sieg von Schipulin Sechster

Die deutschen Biathleten sind beim Weltcup-Sprint in Pokljuka ohne Podestplatz geblieben. Beim Sieg des Russen Anton Schipulin über die zehn Kilometer war der ebenfalls fehlerfrei schießende Simon   Schempp  als Sechster mit einem Rückstand von 36, 3 Sekunden bester deutscher Skijäger. Schipulin
Biathlon - Weltcup in Pokljuka: Gössner & Co. enttäuschen 

Biathlon - Weltcup in Pokljuka: Gössner & Co. enttäuschen

Die deutschen Biathlon-Damen haben eine Spitzenposition beim 7, 5 Kilometer Sprint-Wettbewerb im slowenischen Pokljuka verpasst. Laura Dahlmeier erzielte mit Rang neun das beste Resultat. Der 21-Jährigen unterlief dabei ein Schießfehler. Es gewann die Tschechin Gabriela Soukalova in 14:06, 00

Oberhofer Biathlon-Weltcup noch nicht ausverkauft     

Für den Biathlon-Weltcup vom 7. bis 11. Januar kommenden Jahres in Oberhof gibt es noch Karten für alle Wettkampf-Tage. Darüber informierte am Donnerstag Gesamtleiter Christopher Gellert in

Wintersport 2014/2015: Weltcup-Termine und Ergebnisse

Die Weltcup-Saison 2014/2015 beginnt Ende Oktober mit den ersten alpinen Skirennen in Sölden. Im November folgen die Athleten der restlichen Wintersportarten in die Saison. Neben Skispringen und

Biathlon - Fall Taschler: Weltverband kontaktiert Staatsanwalt

Pokljuka - Der Biathlon-Weltverband IBU hat in der Doping-Affäre um seinen Vizepräsidenten Gottlieb Taschler Kontakt zur Generalstaatsanwaltschaft in Padua aufgenommen und um alle verfügbaren

Biathlon-Weltcup 2014/2015: Alle Termine und Ergebnisse

Der Biathlon-Weltcup 2014/2015 startet am 30. November im schwedischen Östersund. Insgesamt neun Mal machen die Biathlon-Asse an verschiedenen Weltcup-Stationen halt. Außerdem stehen 2015 die

Biathlon: Tina Bachmann gewinnt IBU-Cup-Rennen

Obertilliach - Biathletin Tina Bachmann hat beim IBU-Cup im österreichischen Obertilliach das Einzelrennen über 15 Kilometer gewonnen. Die WM-Zweite im Einzel von 2011 setzte sich trotz eines

Biathlon: Biathlet Schempp Zweiter - Fourcade siegt

Hochfilzen - Simon Schempp ist beim Biathlon-Weltcup von Hochfilzen in der Verfolgung auf Platz zwei gelaufen. Der Uhinger blieb bei allen vier Schießeinlagen fehlerfrei und musste nach 12, 5

Biathlon: Preuß läuft bei Biathlon-Verfolgung auf Platz sieben

Hochfilzen - Franziska Preuß hat beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen in der Verfolgung den ersten Podestplatz ihrer Karriere verpasst. Einen Tag nach dem unerwarteten Staffelsieg leistete sich die

Biathlon-Verfolgung: Franziska Preuß läuft auf Platz sieben

Franziska Preuß hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen in der Verfolgung den siebten Platz belegt. Einen Tag nach dem Sieg mit der deutschen Staffel hatte die 20-Jährige im Ziel nach

Biathlon: Neuner lobt Biathletinnen nach Staffelsieg

Hochfilzen - Magdalena Neuner fand die Leistungen ihrer Nachfolgerinnen einfach nur "großartig". Nach dem unerwarteten Staffelsieg der deutschen Skijägerinnen beim Weltcup in Hochfilzen gratulierte

Deutsche Biathlon-Staffel der Damen siegt in Hochfilzen

Was im Einzel bisher noch nicht gelingen wollte, haben die deutschen Biathlon-Damen im Team geschafft. Sie gewannen in Hochfilzen die erste Staffel des Winters. In der Besetzung Luise Kummer,

Biathlon: Biathletinnen bejubeln Staffelsieg - Herren auf Platz fünf

Hochfilzen - Die deutschen Biathletinnen haben beim Weltcup in Hochfilzen ihren männlichen Kollegen die Show gestohlen. Den als Außenseiterinnen gehandelten Damen gelang mit der Staffel der

Biathlon: Herren-Staffel auf Ranf fünf - Russland siegt

Hochfilzen - Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Hochfilzen ihren ersten Staffelsieg seit fast vier Jahren verpasst. Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Daniel Böhm und Simon Schempp

Biathlon - Nach Dopingvorwürfen: Taschler lässt IBU-Amt ruhen

Hochfilzen - Gottlieb Taschler lässt nach den schweren Dopingvorwürfen gegen ihn und seinen Sohn sein Amt als Vizepräsident des Biathlon-Weltverbandes IBU vorerst ruhen. "Um den Biathlonsport und

Miriam Gössner belegt bei Biathlon-Sprint in Hochfilzen nur Platz 93

Aus dem erhofften Befreiungsschlag wurde nichts: Beim Sprint der Biathlon-Damen in Hochfilzen hat Miriam Gössner nur den 93. Platz belegt. Einmal mehr zeigte die Deutsche eine schwache

Miriam Gössner vergisst bei Biathlon-Sprint in Hochfilzen Strafrunde

Hochfilzen - Am Ende verstand Miriam Gössner die Welt nicht mehr und weinte bittere Tränen der Enttäuschung. Nach dem Sprint von Hochfilzen schwor sie, alle vier Strafrunden regelkonform absolviert

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Dopingvorwürfe gegen Gottlieb Taschler: Staatsanwaltschaft sauer

Hochfilzen - Der zuständige Bozener Staatsanwalt hat sich verärgert gezeigt, dass Ermittlungen gegen den Vizepräsidenten des Biathlon-Weltverbandes IBU sowie dessen Sohn öffentlich geworden sind.

Simon Schempp belegt im Biathlon-Sprint in Hochfilzen Platz Zwei

Hochfilzen - Simon Schempp ist beim Biathlon-Weltcup von Hochfilzen im Sprint auf Platz zwei gelaufen. Der Uhinger blieb am Freitag im Schießen fehlerfrei und hatte nach den 10 Kilometern 14, 3

Biathlon: Simon Schempp und Andreas Birnbacher bei Sprint auf Podest

Toller Erfolg für die deutschen Biathlon-Herren: Simon Schempp und Andreas Birnbacher haben beim Sprint über zehn Kilometer in Hochfilzen die Plätze zwei und drei erreicht. Beide DSV-Athleten trafen

Biathlon: Doping-Vorwürfe gegen IBU-Vize Taschler

Rom - Nach den Doping-Vorwürfen gegen Vize-Präsident Gottlieb Taschler und seinen Sohn Daniel bemüht sich der Biathlon-Weltverband IBU um eine schnelle Aufklärung. "Wir verlassen uns nicht auf

Biathlon - Die Hoffnung stirbt zuletzt: Gössner kämpft weiter

Hochfilzen - Geduld ist nicht die Stärke von Miriam Gössner. "Ich bin halt von der Mentalität her ein Hoppla-Hopp-Mensch. Bei mir muss immer alles schnell, schnell gehen", bekennt die einst als

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Biathlon: Michael Willeitner ersetzt Graf in Hochfilzen

Leipzig - Michael Willeitner steht vor seinem Debüt im Biathlon-Weltcup. Der Berchtesgadener ersetzt bei der zweiten Weltcup-Station in Hochfilzen Florian Graf. Graf haben die Trainer nach drei

Biathlon - Biathlon: Siege von Fourcade und Mäkäräinen in Östersund

Östersund - Martin Fourcade hat auch das Verfolgungsrennen beim Biathlon-Weltcup in Östersund gewonnen. Der zweimalige Olympiasieger aus Frankreich setzte sich über die 12, 5 Kilometer trotz vier

Biathlon-Verfolgung in Östersund: Fehler beim letzten Schießen kosten Podest

Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup im schwedischen Östersund auch im Verfolgungsrennen die Podestplätze knapp verpasst. Simon Schempp schaffte es beim Sieg von Doppel-Olympiasieger Martin

Miriam Gössner patzt beim zweiten Schießen

Miriam Gössner hat beim zweiten Weltcup-Auftritt nach ihrem Comeback eine Spitzen-Platzierung beim Stehendschießen vergeben. Die 24-Jährige Biathletin zeigte beim Sprint im schwedischen Östersund

Biathlon: Deutsche Biathleten erneut ohne Podest - Fourcade siegt

Östersund - Nach dem Sprint von Östersund herrschte bei den deutschen Biathleten geschlossene Ratlosigkeit. Denn in der Loipe war das Sextett diesmal chancenlos. "Das steht so auf dem Papier, dass

Biathlon: Norwegerin Eckhoff gewinnt Sprint - Hildebrand Neunte

Östersund - Tiril Eckhoff hat den ersten Weltcup-Sprint der Saison der Biathlon-Damen gewonnen. Die Norwegerin setzte sich im schwedischen Östersund über die 7, 5 Kilometer in 21:35, 5 Minuten vor

Biathlon: Deutsche Herren verpassen die Top 10

Nach dem Sprint von Östersund herrschte bei den deutschen Biathleten geschlossene Ratlosigkeit. Denn in der Loipe war das Sextett diesmal chancenlos. "Das steht so auf dem Papier, dass wir heute

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen ist gesichert

Hochfilzen - Der zweite Biathlon-Weltcup der Saison im österreichischen Hochfilzen in der kommenden Woche ist gesichert. Das teilten die Organisatoren mit. Wegen Schneemangels und warmer

Biathlon: Gössner bei Comeback auf Platz 68 - Hildebrand Sechste

Östersund - Interviews absolvierte Miriam Gössner schon wieder routiniert mit gelösten Lächeln. Auch wenn ihr Comeback nach fast anderthalbjähriger Leidenszeit mit Platz 68 und sieben Fehlern im

Biathlon: Hildebrand starke Sechste bei Domratschewa-Sieg

Östersund - Elf Monate nach ihrem tränenreichen Olympia-Verzicht ist Miriam Gössner als 68. weit abgeschlagen in den Biathlon-Weltcup zurückgekehrt. Die Rolle der neuen Nummer 1 im deutschen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Biathlon: Miriam Gössner läuft in Östersund hinterher

Miriam Gössner warf nur einen flüchtigen Blick auf die Ergebnistafel und schnallte sich im Zielbereich ganz schnell die Ski ab. Mit sieben Schießfehlern und 8:37, 7 Minuten Rückstand auf Siegerin

Biathlon-Weltcup Östersund: Martin Fourcade gegen den Rest der Welt

Östersund - Martin Fourcade kann eines so gar nicht ausstehen. Zu verlieren. "Ich hasse es. Aber ich kann akzeptieren, wenn jemand besser oder stärker ist, als ich - danach tue ich aber alles,

Biathlon-Coach Pichler: Kein flächendeckendes Doping in Russland

Östersund - Der frühere russische Frauentrainer Wolfgang Pichler hat systematisches Doping bei den russischen Biathleten ausgeschlossen. "Es wird immer schwarze Schafe geben. Aber alle, das ist

"Doping überall": ARD-Doku entlarvt Russlands Sportsystem

Systematisches Doping, Vertuschung von positiven Kontrollen, Schmiergeldzahlungen und Korruption: Die ARD-Doku "Geheimsache Doping - Wie Russland seine Sieger macht" könnte die Glaubwürdigkeit einer

Biathlon - Weltcup-Auftakt: Lesser wird bei Svendsen-Sieg Vierter

Östersund - Biathlet Erik Lesser liebt es klassisch. Denn beim Saisonauftakt in Östersund untermauerte der 26-Jährige mit Platz vier in Einzel über 20 Kilometer einmal mehr, dass der

Svendsen-Sieg beim Weltcup-Auftakt - Lesser starker Vierter

Östersund  - Emil Hegle Svendsen hat das erste Biathlon-Einzelrennen der Weltcup-Saison gewonnen. Der viermalige Olympiasieger setzte sich in Östersund über 20 Kilometer nach fehlerfreiem Schießen

Biathlet Erik Lesser verpasst Podium nur ganz knapp

Es hat nicht sollen sein: Erik Lesser hat zum Saisonauftakt der Biathleten über 20 Kilometer in Östersund den vierten Platz belegt. Der Silbermedaillengewinner von Sotschi musste sich nur dem

Biathlon: Miriam Gössner steht vor ihrem Weltcup-Comeback

Ihr unverwechselbares Lächeln hat Miriam Gössner schon vor einer Weile wiedergefunden. Auch dank Freund Felix Neureuther blickt sie wieder optimistisch in die Zukunft. Aber eines will sie nicht mehr

Biathlon-Weltcup in Östersund geht endlich mit Einzelrennen los

Leipzig - Im Frühling hatte Erik Lesser so gar keine Lust auf Biathlon. Die Motivation für das Training war gleich null, stattdessen werkelte der zweimalige olympische Silbermedaillengewinner

Biathlon Östersund: Hoffnungen ruhen auf deutschen Herren

Im Frühling hatte Erik Lesser gar keine Lust auf Biathlon. Die Motivation für das Training war gleich null, stattdessen werkelte der zweimalige olympische Silbermedaillengewinner lieber in seiner

Biathlon: Sachenbacher-Stehle überlegt weitere Schritte

Leipzig - Mit ihrem Rücktritt hat Evi Sachenbacher-Stehle die für sie wichtigste und endgültige Entscheidung getroffen. Jetzt wird sich die ehemalige Biathletin nach der auf sechs Monate reduzierten

Biathlon - Weltcup: Birnbacher, Graf, Kummer und Horchler starten

Östersund - Die Biathleten Andreas Birnbacher und Florian Graf haben sich die letzten beiden Startplätze für den Weltcup in Östersund gesichert. Bundestrainer Mark Kirchner nominierte das Duo am

Michael Rösch kehrt in Biathlon-Weltcup zurück

Die coolen Sprüche hat Michael Rösch immer noch drauf. Aber der 31-Jährige ist gereift und das nicht nur, weil es das Alter im Normalfall so mit sich bringt. Vielmehr haben beim einstigen deutschen

Biathlon-Weltcup: Biathleten mit Mixed-Staffel auf Platz drei

Östersund - Am Ende fehlten nur wenige Zentimeter zum Sieg: Die deutschen Biathleten sind gleich beim Auftakt in den neuen Weltcup-Winter mit der Mixed-Staffel aufs Podium gelaufen. Franziska

Evi Sachenbacher-Stehle beendet aktive Biathlon-Karriere

München - Evi Sachenbacher-Stehle wirkte gefasst und zugleich tief traurig, als sie den Schlussstrich unter ihre von Dopingvorwürfen überschattete Karriere zog. "Ich fühl' mich nicht in der Lage,

Evi Sachenbacher-Stehle hört auf: Chronologie des Dopingfalls

München - Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle hat ihre Sportkarriere beendet. Chronologie des Dopingfalls im Überblick: 11. Februar 2014:  Nach Olympia-Platz 27 im Verfolgungsrennen muss Evi

Evi Sachenbacher-Stehle beendet Sportkarriere

Evi Sachenbacher-Stehle will nicht mehr und hat einen Schlussstrich unter ihre von Dopingvorwürfen überschattete Karriere gezogen. 16 Tage nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS ihre

Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle beendet Sportkarriere

München  - Langlauf-Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle hat ihre Sportkarriere beendet. Das erklärte die 34-Jährige in der ARD-Sportschau.

Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle beendet Sportkarriere

München - Evi Sachenbacher-Stehle beendet ihre Sportkarriere. 16 Tage nachdem der Internationale Sportgerichtshof CAS ihre zweijährige Dopingsperre von den Olympischen Winterspielen auf sechs Monate

Biathlon-Mixedstaffel in Östersund: Deutsches Quartett knapp geschlagen

Es hat nicht ganz sollen sein: Die deutsche Biathlon-Mixed-Staffel hat zum Saisonauftakt in Östersund Platz drei belegt. Im Zielsprint musste sich das Quartett Franziska Hildebrand, Franziska Preuß,
 
   
 

News zu Biathlon abonnieren:

RSS

News zu Biathlon teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen