Startseite
Sie sind hier: Home >

Berlin

...

Berlin

Gewitter führen zu Überflutungen im Norden Berlins 

Gewitter führen zu Überflutungen im Norden Berlins

Kurze, aber heftige Gewitter haben der Berliner Feuerwehr am Mittwoch zahlreiche Einsätze vor allem in Norden der Stadt beschert. Innerhalb von rund drei Stunden mussten die Einsatzkräfte mehr als 40 Mal zu überfluteten Straßen, Kellern und Unterführungen ausrücken, wie ein Sprecher sagte. Die
Flüchtlings-Marsch nach Brüssel gegen EU-Asylpolitik 

Flüchtlings-Marsch nach Brüssel gegen EU-Asylpolitik

Flüchtlinge aus Berlin und anderen europäischen Städten wollen mit einem Fußmarsch nach Brüssel gegen Einschränkungen für Asylsuchende in Europa protestieren. Wie Sprecher des Flüchtlingscamps vom Berliner Oranienplatz am Mittwoch ankündigten, soll der "Marsch für die Freiheit" am 19. Mai von

 

 

Barenboim plant Gratiskonzert auf dem Bebelplatz mit Staatskapelle 

Barenboim plant Gratiskonzert auf dem Bebelplatz mit Staatskapelle

Daniel Barenboim und die Berliner Staatskapelle wollen am 1. Juni wieder auf dem Bebelplatz aufspielen. Zum diesjährigen Konzert "Staatsoper für alle" würden Wagners "Einzug der Gäste" aus der Oper "Tannhäuser", Beethovens Violinkonzert mit der Solistin Lisa Batiashvili sowie Strawinskys "Le
Sido sagt Konzert mit Westernhagen wegen Krankheit ab 

Sido sagt Konzert mit Westernhagen wegen Krankheit ab

Der Berliner Rapper Sido (33) hat sein für diesen Samstag geplantes Konzert mit Marius Müller-Westernhagen abgesagt. Sido sei krank und könne auf dringendes Anraten der Ärzte nicht auf der Bühne stehen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Der Rapper hatte zusammen mit Westernhagen am
Streit zwischen Hertha und Franz geht weiter 

Streit zwischen Hertha und Franz geht weiter

Berlin - Der Rechtsstreit zwischen Fußballprofi Maik Franz und seinem Arbeitgeber Hertha BSC geht weiter. Auch in der Kammerverhandlung vor dem Berliner Arbeitsgericht gab es keine Einigung zwischen den Parteien. Herthas Anwalt Joachim Rain forderte eine Fristgewährung, um auf zwei Schriftsätz

«SZ»: Regierung blockiert Rüstungsausfuhren nach Russland

Berlin - Wegen des Konflikts um die Ukraine genehmigt die Bundesregierung derzeit keine Rüstungsexporte nach Russland. Fast 70 Anträge mit einem Gesamtwert von gut fünf Millionen Euro stecken

Schalke-Chef Tönnies wegen möglicher Putin-Reise in der Kritik

Berlin  - Aus der Politik ist Kritik an Vorstandschef Clemens Tönnies vom FC Schalke 04 laut geworden. Grund ist ein möglicher Besuch des Fußball-Bundesligisten bei Russlands Staatschef Wladimir

Gewitter führen zu Überflutungen im Norden Berlins

Kurze, aber heftige Gewitter haben am Mittwoch die Berliner Feuerwehr zu Einsätzen in mehreren Stadtteilen gezwungen. Besonders im Norden der Stadt habe man wegen Überflutungen von Kellern, Straßen

Tarifverhandlungen für Zeitungsredakteure in der Schwebe

Die Tarifverhandlungen für 14 000 Zeitungsredakteure in Deutschland sind am Mittwoch in Berlin in die elfte Runde gegangen. Ein Ergebnis zeichnete sich am Nachmittag nicht ab, hieß es aus

ALBA-Heimspiele in erster Playoff-Runde am 10. und 15. Mai

Die ersten beiden Heimspiele von Basketball-Bundesligist ALBA Berlin in den Playoffs sind terminiert. Am 10. Mai (19. 30 Uhr) treten die Berliner in der Max-Schmeling-Halle an, am 15. Mai (20. 00

Berliner Impfquoten: Noch immer zu wenig Schutz gegen Masern

In Berlin werden noch immer zu wenig Kinder ausreichend gegen Masern geimpft. Nach den jüngsten Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) für Schulanfänger 2012 liegt die Impfquote für die zweite

Kein Käufer für ehemaliges Rio-Reiser-Haus

Das ehemalige Rio-Reiser-Haus in Nordfriesland findet keinen Käufer. Zur Zwangsversteigerung erschien am Mittwoch kein Interessent. Das Amtsgericht Niebüll stellte das Verfahren daraufhin ein. Die

Bäderbetriebe verteidigen neue Eintrittspreise

Der Vorstandsvorsitzende der Berliner Bäderbetriebe, Ole Bested Hensing, hat die neuen Eintrittspreise der Stadtbäder verteidigt. "Gerade für einkommensschwache Menschen ist der Preis um 22 Prozent

Bundesregierung: Volles Vertrauen in Sicherheit bei Fußball-WM

Berlin - Die Bundesregierung geht davon aus, dass die brasilianische Regierung bei der Fußball-WM für die Sicherheit von Spielern und Fans sorgen kann. «Wir haben volles Vertrauen in das, was

Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen

Berlin - Weniger Bürokratie, aber auch teils härteres Vorgehen gegen Jobverweigerer - neun Jahr nach dem Start von Hartz IV will das Bundesarbeitsministerium zahlreiche Regeln im entsprechenden

 

Merkel prüft Tusk Vorschläge zu europäischer Energieunion

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel wird mit Polen über den Vorschlag zum Aufbau einer europäischen Energieunion sprechen. Ziel sei eine größere Unabhängigkeit von russischen Gaslieferungen, sagte

Drei sanierte Bäder öffnen im Sommer und Stadtbad Neukölln wird 100

Die Berliner können vom Sommer an wieder in drei frisch sanierten Bädern schwimmen. Die Freibecken der seit Jahren geschlossenen Kombibäder Spandau-Süd und Gropiusstadt sollen im Juni wieder öffnen,

Eisbären Berlin verlängern Verträge mit sechs jungen Profis

Die Eisbären Berlin treiben nach ihrer missratenen Saison ihre Personalplanung für die Zukunft weiter voran. In den Verteidigern Henry Haase, Alex Trivellato und Jonas Müller sowie den Stürmern Sven

Regierung: Derzeit keine Spielräume für Abbau «kalter Progression»

Berlin - Trotz sich abzeichnender Rekord-Steuereinnahmen können Arbeitnehmer auf keine raschen Entlastungen und mehr Kaufkraft durch einen Abbau heimlicher Steuererhöhungen hoffen. Die

Berliner Ausstellung über Marineflieger im Ersten Weltkrieg

Das Militärhistorische Museum der Bundeswehr (MHM) widmet sich mit einer Sonderausstellung den Anfängen der Marinefliegerei in Deutschland. Die Schau wird an diesem Donnerstag auf dem Flugplatz

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Herthas Cigerci erwartet "Kampfspiel" gegen Braunschweig

Hertha BSC wartet vor dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig am Samstag weiterhin auf die Genesung des Brasilianers Ronny. Wegen einer Mandelentzündung nahm der 27-Jährige am Mittwochvormittag

Kritik an Polizei wegen unbekannter Strecke der NPD-Demo

Das Bündnis "Berlin Nazifrei" hat die Polizei kritisiert, weil sie die Strecke der NPD-Demonstration am Samstag erst kurzfristig bekanntgeben will. "Der legitime Gegenprotest wird vollkommen

Angeklagte bestreiten Raubabsicht bei Überfall auf Dealer

Nach einem Überfall auf einen mutmaßlichen Dealer haben zwei Angeklagte vor dem Berliner Landgericht bestritten, einen Raub beabsichtigt zu haben. Sie hätten den Mann lediglich zur Rede stellen

Kampagne für mehr Bäume in Berlin pflanzt Hopfenbuche

Frische Luft, Schatten und schön fürs Auge: In Berlin sollen bis 2017 rund 10 000 neue Stadtbäume gepflanzt werden. Im Rahmen der Kampagne hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung am Mittwoch

Fernbusse treiben Omnibusbahnhof ans Limit

Immer mehr Fernbus-Stopps bringen den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Berlins an seine Belastungsgrenze. Von Januar bis März steuerten 34 100 Busse den Busbahnhof am Messegelände in Charlottenburg an,

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Gericht: Weiter Landeszuschüsse für Jüdische Gemeinde

Das Land Berlin muss der Jüdischen Gemeinde zunächst weiter rund 434 000 Euro im Monat zahlen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden (Az. : OVG 6 S 6. 14). Ohne die

Fernbus-Boom treibt Berliner Omnibusbahnhof ans Limit

Immer mehr Fernbus-Stopps bringen den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Berlins an seine Belastungsgrenze. Von Januar bis März steuerten 34 100 Busse den Busbahnhof am Messegelände in Charlottenburg an,

Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen

Berlin  - Das Bundesarbeitsministerium will die Sanktionsregeln für Hartz-IV-Empfänger überprüfen. Eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Bund und Ländern trage seit vergangenem Jahr Vorschläge zur

Wasserbüffel kommen mit Verspätung

Vier brandenburgische Wasserbüffel ziehen kommende Woche auf die Berliner Pfaueninsel. Die Tiere kommen wie in den Vorjahren von der Züchterin Sonja Moor aus Hirschfelde und sollen auf der

Wasserbüffel kommen mit Verspätung

Vier brandenburgische Wasserbüffel ziehen kommende Woche auf die Berliner Pfaueninsel. Die Tiere kommen wie in den Vorjahren von der Züchterin Sonja Moor aus Hirschfelde und sollen auf der

Zalando schließt planmäßig Zwischenlager in Marquardt

Der Online-Modehändler Zalando schließt Ende des Jahres sein Zwischenlager in Marquardt bei Potsdam. "Der Standort läuft planmäßig aus, wir hatten die Halle dort von vorneherein nur bis Ende 2014

Mittel zur Beseitigung von Hochwasserschäden nur zögernd abgerufen

Die Gelder zur Beseitigung der Hochwasserschäden des Sommers 2013 werden nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nur zögernd abgerufen. Vermutlich werde die Schadensbeseitigung auch

Mittel zur Beseitigung von Hochwasserschäden nur zögernd abgerufen

Die Gelder zur Beseitigung der Hochwasserschäden des Sommers 2013 werden nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nur zögernd abgerufen. Vermutlich werde die Schadensbeseitigung auch

Mittel zur Beseitigung von Hochwasserschäden nur zögernd abgerufen

Die Gelder zur Beseitigung der Hochwasserschäden des Sommers 2013 werden nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nur zögernd abgerufen. Vermutlich werde die Schadensbeseitigung auch

Mittel zur Beseitigung von Hochwasserschäden nur zögernd abgerufen

Die Gelder zur Beseitigung der Hochwasserschäden des Sommers 2013 werden nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nur zögernd abgerufen. Vermutlich werde die Schadensbeseitigung auch

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Mittel zur Beseitigung von Hochwasserschäden nur zögernd abgerufen

Die Gelder zur Beseitigung der Hochwasserschäden des Sommers 2013 werden nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" nur zögernd abgerufen. Vermutlich werde die Schadensbeseitigung auch

Radfahrerin von Auto angefahren und schwer verletzt

Eine 22 Jahre alte Radfahrerin ist in Berlin-Mitte von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Vermutlich hatte der 62 Jahre alte Autofahrer sie beim Abbiegen am Dienstagabend von der

Frau verliert Kontrolle über Auto: Fünf Fahrzeuge beschädigt

Fünf Fahrzeuge sind am Dienstagabend beschädigt worden, als eine Frau in Berlin-Wilmersdorf die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Wagen prallte in der Lietzenburger Straße zunächst gegen zwei

Brandstiftung in Berlin-Marienfelde: Zwei Autos beschädigt

Zwei Autos sind in der Nacht zum Mittwoch in Berlin-Marienfelde durch Brandstiftung beschädigt worden. Ein Wagen brannte in der Zehrensdorfer Straße vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. Die

Mopedfahrer stürzt und stirbt später im Krankenhaus

Ein 70 Jahre alter Mopedfahrer ist in der Hohenschönhauser Straße im Berliner Ortsteil Fennpfuhl tödlich verunglückt. Der Mann war am Dienstagmittag aus unbekannter Ursache mit seinem Moped gestürzt.

Dobrindt gegen Albigs Schlagloch-Soli - «Keine Mehrbelastung»

Berlin - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt lehnt den Vorschlag von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig ab, eine Abgabe für Straßenreparaturen einzuführen. Für deutsche

Torsten Albig zweifelt an Finanzierungsversprechen von Schwarz-Rot

Berlin - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat für seinen Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe viel Kritik einstecken müssen. Jetzt begründete er den Schlagloch-Soli auch mit

Elfte Tarifrunde für Zeitungsredakteure

Die Tarifverhandlungen für 14 000 Zeitungsredakteure gehen heute in die elfte Runde. Die Gewerkschaften Verdi und Deutscher Journalistenverband fordern bei den Gehältern ein Plus von bis zu sechs

Rathenow: Weiter hoher Bedarf an Aufarbeitung des DDR-Unrechts

25 Jahre nach der friedlichen Revolution sieht der Sächsische Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Lutz Rathenow, weiterhin großen Bedarf an einer qualifizierten Aufarbeitung des

Raubüberfall auf Bekannten: Zwei Männer vor Gericht

Zwei mutmaßliche Räuber, die einen Bekannten geschlagen und mit einer Geflügelschere bedroht haben sollen, stehen von heute an vor dem Berliner Landgericht. Die 39 und 36 Jahre alten Angeklagten

Umfrage: Deutsche glauben nicht ans Ende der Eurokrise

Berlin - Vier von fünf Bundesbürgern sind davon überzeugt, dass die Eurokrise noch nicht ausgestanden ist. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts Insa. Dagegen glauben

Hertha-Profi Skjelbred Norwegens Fußballer des Jahres

Berlin  - Per Skjelbred vom Bundesligisten Hertha BSC ist zu Norwegens Fußballer des Jahres gewählt worden "Ich bin stolz auf diese Auszeichnung, es war ein schwerer Weg. Ich danke meinen

Von der Leyen besucht Marine in Afrika und im Libanon

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Besuch der deutschen Marine-Soldaten am Horn von Afrika und im Libanon aufgebrochen. Es ist ihre vierte Reise in Einsatzgebiete der

Union Berlin: Sechs Spieler gehen

Berlin - Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den personellen Umbruch für die kommende Saison eingeleitet. Bereits länger stehen die Abgänge von Jan Glinker und Christian Stuff fest, deren Verträge

Hertha-Angreifer Ramos zurück im Mannschaftstraining

Berlin – Adrian Ramos vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist zum Start der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. "Vom Bewegungsablauf

Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

Berlin - Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance. Sowohl aus der SPD-Spitze

Gestohlenen Minibagger an Grenze gestoppt

Einen in Norddeutschland entwendeten Minibagger samt Hänger haben Polizisten an der Grenze zu Polen gestoppt. Bei der Kontrolle des Gefährts am Dienstag auf der A12 bei Frankfurt (Oder) stellte sich

Deutsche trinken 135 Liter alkoholische Getränke im Jahr

Berlin - Die Lust der Deutschen auf alkoholische Getränke ist ungebrochen: Rund 135 Liter hat jeder Bundesbürger 2012 im Schnitt getrunken, am liebsten Bier. So heißt es im neuen Jahrbuch Sucht.

Stadtbaumkampagne: 10 000 neue Bäume für Berlin

10 000 neue Bäume sollen Berlin bis 2017 schmücken und auch für ein besseres Stadtklima sorgen. Für Mittwoch hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur symbolischen Pflanzung einer

Insolvenzverfahren: Strauss Innovation startet mit Räumungsverkauf

Die angeschlagene Handelskette Strauss Innovation hat am Dienstag in mehreren Filialen mit dem Räumungsverkauf begonnen. In 16 von 17 Läden, die von der Schließung bedroht sind, sei der
 
   
 

News zu Berlin abonnieren:

RSS

News zu Berlin teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

 


Anzeigen