Startseite
Sie sind hier: Home >

Barack Obama

...

Barack Obama

Erneute Sicherheitspanne: Drohne am Weißen Haus entdeckt 

Erneute Sicherheitspanne: Drohne am Weißen Haus entdeckt

Sicherheitsbe amte haben nach einem Bericht der "New York Times" auf dem Grundstück des Weißen Hauses eine kleine Drohne entdeckt. Regierungssprecher Josh Earnest sprach in Washington zunächst lediglich von einem "Apparat". Es bestehe keine Gefahr, versicherte er. Einzelheiten nannte Earnest
US-Wahlen: Sarah Palin und Donald Trump wollen ins Weiße Haus 

US-Wahlen: Sarah Palin und Donald Trump wollen ins Weiße Haus

Die Amtszeit des amtierenden US-Präsidenten Barack Obama endet im Januar 2017. Es wird seine letzte sein. Auf Seiten der Demokraten wird Hillary Clinton als Favoritin für die Kandidatur gehandelt. Je näher der Wahlkampf rückt, desto länger wird gleichzeitig die Liste der Republikaner, die in
König Abdullah von Saudi-Arabien stirbt nach Lungeninfektion 

König Abdullah von Saudi-Arabien stirbt nach Lungeninfektion

König Abdullah von Saudi-Arabien ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren, berichtete das nationale Fernsehen am frühen Freitagmorgen. Abdullah war vor wenigen Wochen mit einer Lungeninfektion ins Krankenhaus gebracht worden. Seine Nachfolge hat nach offiziellen Angaben bereits sein Halbbruder,
Reaktion auf Obama-Rede: Lawrow wirft den USA Großmachtstreben vor 

Reaktion auf Obama-Rede: Lawrow wirft den USA Großmachtstreben vor

Mit seiner Rede zur Lage der Nation hat US-Präsident Barack Obama den Zorn Moskaus geweckt. Obama sagte: "Heute steht Amerika stark und gemeinsam mit unseren Verbündeten da, während Russland isoliert ist und seine Wirtschaft in Fetzen liegt. " Darauf hin wirft der russische Außenminister Sergej
Regierung: Obama beschwört Amerikas neue Stärke 

Regierung: Obama beschwört Amerikas neue Stärke

Washington - Amerika hat nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama das Trauma der Terroranschläge vom 11. September 2001 und der schwersten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg überwunden. "Der Schatten der Krise liegt hinter uns", sagte Obama in einer selbstbewussten Rede zur Lage der Nation

Interview mit Obama: Comedy-Star leistet sich peinlichen Versprecher

Eigentlich war das Geschenk natürlich für die First Lady gedacht. Doch dann unterlief GloZell Green, die US-Präsident Barack Obama gemeinsam mit zwei anderen Internet-Stars am Donnerstag im Weißen

Rede zur Lage der Nation: Barack Obama will Terrornetzwerke "demontieren"

US-Präsident Barack Obama hat in seiner Rede zur Lage der Nation die Entschlossenheit der Vereinigten Staaten im Kampf gegen den Terrorismus bekräftigt. "Wir stehen vereint mit Menschen rund um die

Barack Obama gibt Rede zur Lage der Nation vor US-Parlament

"Leute, das sind gute Nachrichten!": Angriffslustig wie lange nicht zeigte sich US-Präsident Obama in seiner Regierungserklärung. Er will die Reichen stärker besteuern, die Mittelklasse soll

US-Präsident Obama hält Rede zur Lage der Nation

Washington - US-Präsident Barack Obama will bei seiner Rede zur Lage der Nation Steuererhöhungen für Reiche fordern. Seine Rede solle ganz im Zeichen des Mittelstandes stehen, sagen Berater im

Terrorismus: FBI vereitelt Anschlag auf Kapitol in Washington

Washington - Die US-Bundespolizei FBI hat einen 20-Jährigen festgenommen, der ein Attentat auf das Kapitol in Washington geplant haben soll. Der Amerikaner aus Ohio habe ausgesagt, er habe

Hillary Clinton wildert in Obamas früherem Wahlkampteam

Hillary Clinton hat bewährte Strategen der erfolgreichen Kampagnen ihres einstigen Rivalen Barack Obama rekrutiert. Hinter den Kulissen zimmert sie damit schon fleißig an einer Art Wahlkampfteam und

Barack Obama will Sicherheit im Internet verbessern

Washington - Nach der Hackerattacke auf das Filmstudio Sony Pictures will US-Präsident Barack Obama verstärkte Cybersicherheit. Unternehmen sollen ermutigt werden, ihre Erfahrungen mit Angriffen

NBA-Star Kevin Garnett droht nach Kopfstoß eine Sperre

Das war nicht die feine Art und hat Folgen: Nach einem Kopfstoß ist NBA-Star Kevin Garnett für ein Spiel gesperrt worden. Garnett geriet bei der 99:113-Heimniederlage der Brooklyn Nets gegen die

Irritation in den USA: Warum Obama nicht in Paris war  

Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Abbas waren da, der britische Premier Cameron ebenso wie Angela Merkel. Was hat Barack   Obama  dazu bewogen, nicht nach Paris zu reisen, um den

Olympische Spiele 2024: Boston konkurriert mit Berlin und Hamburg

Die USA gehen mit Boston in die Bewerbung um Olympia 2024. In einer Abstimmung des amerikanischen Olympia-Komitees USOC setzte sich die Ostküstenmetropole nach mehreren Runden gegen die Konkurrenten

Keine Terrordrohungen in USA: Weißes Haus beruhigt Bevölkerung

Die US-Sicherheitsbehörden haben nach Angaben des Weißen Hauses keine Hinweise auf konkrete Terrordrohungen in den USA. Das sagte Regierungssprecher Josh Earnest nach Beratungen von Präsident Barack

US-Kongress startet mit doppelter Republikaner-Mehrheit

Washington - Der US-Kongress ist mit einer neuen Mehrheit der Republikaner in beiden Parlamentskammern zu seiner ersten Sitzung zusammengetreten. Die Republikaner schwingen nach der herben

Barack Obama steht 2015 vor einem Härtetest

Washington - Regierungschefs, die ihre Mehrheit im Parlament verlieren, treten gemeinhin zurück. Nicht so in den USA. Dafür steht Barack Obama eine höchst ungemütliches Jahr bevor. Behält der

Nach Hackerangriff: USA verhängen weitere Sanktionen gegen Nordkorea

Im Konflikt um angebliche Hackerangriffe aus Nordkorea haben die USA neue Sanktionen gegen das Regime in Pjöngjang verhängt und weitere Strafmaßnahmen angedroht. "Die sind ein erster Schritt", wurde

Film - Hacker-Affäre: Nordkorea beschimpft Obama

Seoul - "Wie ein Affe im Tropenwald" - Nordkorea schlägt weit unter der Gürtellinie zu und beleidigt US-Präsident Obama. Der Streit um den Cyber-Angriff auf das Filmstudio Sony Pictures eskaliert.

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

"Wie ein Affe im Urwald": Nordkorea beleidigt Barack Obama

In der Auseinandersetzung mit den USA über die Nordkorea-Satire " The Interview" hat Pjöngjang US-Präsident Barack  Obama rassistisch beleidigt. Weil Obama den Filmkonzern Sony und die US-Kinos

Jahresrückblick: Gewinner und Verlierer in der Politik 2014

Politik ist ein hartes und unvorhersehbares Geschäft - mit schier unglaublichen Aufstiegschancen für die einen und hohem Absturzrisiko für die anderen. Diese Erfahrung mussten auch in diesem Jahr

"The Interview" startet Weihnachten nun doch in US-Kinos

Trotz Terrordrohungen haben sich US-Kinos nun doch für die Vorführung der Nordkorea-Satire " The Interview " entschieden. Der Film soll in einigen Kinos am ersten Weihnachtstag anlaufen, wie der

US-Kinos zeigen "The Interview" trotz Terrordrohungen

Washington - Trotz Terrordrohungen haben sich mehrere US-Kinos nun doch für die Veröffentlichung der Nordkorea-Satire «The Interview» an Weihnachten entschieden. Das teilte das Sony-Filmstudio mit.

Nordkorea laut Experten erneut offline

Am zweiten Tag in Folge ist in Nordkorea das Internet ausgefallen. Die vier Onlinenetzwerke des Landes seien um 16. 41 Uhr erneut offline gegangen, berichtete die auf Internetsicherheit

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

In USA inhaftierter Spion schickt Sperma nach Kuba

Eigentlich hätte Gerardo Hernández lebenslang hinter Gittern sitzen müssen. Um den Kinderwunsch seiner Frau, die ihn nie besuchen durfte, mittels künstlicher Befruchtung zu erfüllen, durfte der im

Nordkorea ohne Internet: Reaktion auf Sony-Hackerattacke?

In Nordkorea hat es inmitten der diplomatischen Verstimmungen um die Sony-Affäre einen stundenlangen Internetausfall gegeben. Die Probleme hätten am vergangenen Wochenende begonnen und sich seitdem

CIA sieht laut Wikileaks in Schengen-Grenzen kein Hindernis

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat zwei   CIA-Dokumente veröffentlicht, die Agenten des US-Geheimdienstes Ratschläge für das unauffällige Passieren von Grenzkontrollen insbesondere des

New York trauert um ermordete Polizisten

New York - In New York haben am Sonntagabend Hunderte Menschen der Opfer des Polizistenmörders gedacht. Im Bezirk Brooklyn versammelten sie sich die Menschen zu einer stillen Andacht. Ein

New York: Polizistenmord als Vergeltung für Tod von Eric Garner?

In den Vereinigten Staaten sind am Wochenende drei Polizisten erschossen worden. In New York hat ein 28-Jähriger zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Beamte aus nächster Nähe mit Kopfschüssen

USA verhängen Wirtschaftssanktionen gegen die Krim

Die Konfliktparteien in der Ukraine finden vorerst keinen Termin für Friedensgespräche. Die Bemühungen sollen aber weitergehen. Die USA drehen derweil einen Tag nach der EU ebenfalls an der

Obama-Leibwächter: Nur 42 Stunden Ausbildung

Nach mehreren Sicherheitspannen im Umfeld von US-Präsident Barack Obama hat ein unabhängiges Gutachten schwere Mängel beim Secret Service festgestellt. Die Leibwächter des Präsidenten seien völlig

Wikileaks enthüllt CIA-Bericht zu gezielten Tötungen

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat einen geheimen Bericht des US-Geheimdienstes CIA zur gezielten Tötung von feindlichen Kämpfern veröffentlicht. Im Kampf gegen die Aufständischen in Afghanistan

Weißes Haus braucht einen höheren Schutzzaun

Washington - Das Weiße Haus in Washington muss nach Einschätzung einer Untersuchungskommission mit einem höheren Zaun besser gegen Eindringlinge geschützt werden. Weiter empfiehlt das Gremium in

The Interview: Paulo Coelho bietet Sony 100.000 Dollar für Rechte

Nach dem Stopp der Nordkorea-Satire "The Interview" hat der brasilianische Autor Paulo Coelho ("Der Alchimist") dem Konzern Sony 100. 000 Dollar (gut 81. 000 Euro) für die Rechte an dem Film

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Hintergrund: Was ändert sich durch das neue Verhältnis der USA mit Kuba?

Über das Kuba-Embargo kann nur der Kongress in Washington walten, da sind Präsident Obama die Hände gebunden. Doch jetzt geht er so weit auf Kuba zu, wie er kann - auch mit Blick auf sein

Jahrzehntelange Eiszeit vor Ende: Historisches Telefonat zwischen Obama und Castro

Nach jahrzehntelanger Eiszeit schlagen die USA und Kuba ein neues Kapitel ihrer diplomatischen Beziehungen auf. In Havanna solle in den kommenden Monaten wieder eine US-Botschaft eröffnet werden,

Barack Obama verbietet Öl-Bohrung in Alaska

US-Präsident Barack Obama hat Öl- und Gasbohrungen in der Bristol Bay im nordwestlichen Bundesstaat Alaska verboten. Dies sei unerlässlich, um die Fischereiwirtschaft und den Tourismus rund um die

Ukraine-Krise: USA dürfen tödliche Waffen an Kiew liefern

Der US-Senat hat ein Gesetz zu Waffenlieferungen an die Ukraine und neuen Sanktionen gegen Russland bestätigt. Die Senatoren stimmten einstimmig für den "Ukraine Freedom Support Act". Das Gesetz

Von der Leyen warnt vor abruptem Abzug aus Afghanistan

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat vor einem Truppenbesuch in Afghanistan vor einem zu schnellen Abzug aus dem Land gewarnt. Sie sei für ein "langsames Ausgleiten und nicht ein abruptes

Mehrheit größer als gedacht: US-Abgeordnetenhaus stimmt für Haushalt

Kurz vor einer drohenden Lähmung der US-Regierung hat das Repräsentantenhaus in Washington für die Freigabe weiterer Haushaltsmittel gestimmt und auf eine erneute Finanzblockade verzichtet. Die

Angela Merkel erschüttert von CIA-Folter-Skandal

Die von einem Senatsbericht enthüllten Foltermethoden des US-Geheimdienstes CIA sind in der ganzen Welt auf scharfe Kritik gestoßen. Bundesaußenminister Frank-Walter   Steinmeier  ( SPD) appellierte,

Top & Flop des Tages: Barack Obama und Orlando Bloom

Top: Barack Obama hilft dem Weihnachtsmann US-Präsident Barack   Obama  gab den freundlichen Wichtel und hat sich als Helfer für den Weihnachtsmann betätigt. Zur Seite stand ihm dabei

Ukraine-Krise: Gorbatschow nimmt Putin und Obama in die Pflicht

Die neue Feuerpause in der Ostukraine nährt die Hoffnung auf Entspannung im Konfliktgebiet Donbass. Die Führung in Kiew verlängerte die Waffenruhe am Mittwoch gar um einen weiteren Tag. Damit das

US-Abgeordnete besiegeln angeblich Billionen-Haushalt

Demokraten und Republikaner haben sich offenbar auf den nächsten Regierungsha ushalt mit A usgaben in Höhe von 1, 1 Billionen Dollar (rund 888 Milliarden Euro) geeinigt.  Der Shutdown im vergangenen

CIA-Folterbericht: Geheimdienstverhöre oft brutal und ineffektiv

Nach heftigen Kontroversen hat der US-Senat den sogenannten Folterbericht veröffentlicht. Demnach quälte der US-Geheimdienst CIA Terrorverdächtige, um Informationen zu erhalten. Die umstrittenen

Familie hänselt Barack Obama wegen seiner "großen Ohren"

Trotz mieser Umfragewerte und einer verlorenen Kongresswahl hat US-Präsident Barack Obama seinen Humor anscheinend nicht verloren. Bei einem Live-Auftritt in der beliebten Politsatire-Sendung "The

Prinz William und Herzogin Kate in New York

Ein royales Paar in einer glamourösen Metropole: Großbritanniens Prinz William und seine Frau Herzogin Kate sind zu einem dreitägigen offiziellen Besuch in den USA eingetroffen. Ein immenses

Obama verteidigt misslungene Befreiungsaktion

US-Präsident Barack Obama hat sich für die misslungene Befreiungsaktion des entführten US-Journalisten Luke Somers gerechtfertigt. Das Leben der Geisel sei in akuter Gefahr gewesen, deshalb habe der

Jemen: US-Reporter und Südafrikaner bei Befreiungsaktion getötet

Am Donnerstag drohte das Terrornetzwerk Al-Kaida damit, einen im Jemen entführten US-Journalisten zu töten. Die US-Armee versuchte danach, ihn zu befreien - eine Aktion mit fatalem Ausgang. Bei

Ashton Carter von Barack Obama als US-Verteidigungsminister nominiert

US-Präsident Barack Obama hat seinen neuen Verteidigungsminister nominiert. Ashton Carter soll Nachfolger des zurückgetretenen Chuck Hagel werden. Carter muss noch durch den Senat bestätigt werden.

USA: Obama nominiert Ashton Carter als neuen Verteidigungsminister

Washington - US-Präsident Barack Obama hat den früheren Vize-Pentagonchef Ashton Carter zum neuen Verteidigungsminister nominiert. Der 60-Jährige muss noch vom Senat bestätigt werden. Dann würde er

Barack Obama wagt Tänzchen mit dem Weihnachtsmann

Washington - US-Präsident Barack Obama (53) hat gemeinsam mit seiner Frau Michelle (50) und den Töchtern Malia (16) und Sasha (13) traditionell die Weihnachtssaison in der US-Hauptstadt Washington

Konflikte - Putin: Werden uns "Unterwerfungspolitik" nicht beugen

Moskau/Basel/Washington - Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Ton in der Ukraine-Krise nochmals verschärft. Dem Westen warf der Kremlchef am Donnerstag in einer Rede an die Nation eine

New York: Proteste nach Verzicht auf Anklage gegen US-Polizist

Mit Protestmärschen haben Hunderte Menschen auf die Entscheidung einer Grand Jury in New York reagiert, dass sich ein weißer Polizist nicht wegen des Todes eines Afroamerikaners verantworten muss.
 
   
 

News zu Barack Obama abonnieren:

RSS

News zu Barack Obama teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen