Startseite
Sie sind hier: Home >

Barack Obama

...

Barack Obama

Panne beim G20-Gipfel: Daten von Merkel und Obama an Fußballfunktionär geschickt 

Panne beim G20-Gipfel: Daten von Merkel und Obama an Fußballfunktionär geschickt

Beim G20-Gipfel ist der australischen Einwanderungsbehörde eine peinliche Panne unterlaufen. Die Abteilung hat versehentlich persönliche Daten von Teilnehmern des G20-Gipfels an einen Fußballveranstalter verschickt, darunter auch die von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Präsident Barack
Ted Cruz kandidiert für US-Präsidentschaft 

Ted Cruz kandidiert für US-Präsidentschaft

Mit einem guten Gespür für das richtige Timing wirft der Republikaner Ted Cruz seinen Hut in den Ring: Als erster prominenter Politiker in den USA gibt der 44-Jährige offiziell seine Kandidatur für die Präsidentschaft bekannt. Der Startschuss fiel kurz nach Mitternacht: Das Vorgeplänkel um die
Konflikte - Streit um Palästinenserstaat: Obama weist Netanjahu zurecht 

Konflikte - Streit um Palästinenserstaat: Obama weist Netanjahu zurecht

Jerusalem - Die USA halten nach widersprüchlichen Aussagen von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu an einer Zweistaatenlösung in Nahost fest. US-Präsident Barack Obama erklärte in einem Interview mit der "Huffington Post", er habe Netanjahu während eines Telefongesprächs darauf hingewies
Konflikte: Hoffnung auf baldigen Durchbruch im Atomstreit mit Iran 

Konflikte: Hoffnung auf baldigen Durchbruch im Atomstreit mit Iran

Washington/Teheran - Gegen den Widerstand Israels sehen die USA und führende europäische Länder Chancen für eine rasche Einigung im Atomstreit mit dem Iran. "Unser Ziel ist, das in einigen Wochen - nicht einigen Monaten - zum Abschluss zu bringen", sagte US-Präsident Barack Obama der "Huffingt
Wendet Barack Obama sich von Benjamin Netanjahu ab? 

Wendet Barack Obama sich von Benjamin Netanjahu ab?

Wenden sich die USA von Israel ab? US-Präsident Barack Obama hält den israelischen Premier Benjamin Netanjahu in der Palästinenser-Frage für zunehmend unzuverlässig. Er droht, die enge Partnerschaft zu Israel aufzukündigen. Das berichtete ein namentlich nicht genannter Vertreter der Regierung in

Drogenkartelle zahlten US-Agenten Sex-Partys

Agenten der US-Antidrogenbehörde DEA haben nach Erkenntnissen des Justizministeriums in Washington regelmäßig Sex-Partys mit Prostituierten gefeiert, die von kolumbianischen Drogenkartellen bezahlt

Obama-Nichte bekommt Drohung vor Basketballspiel in Maryland

Washington  - Vor einem Basketballspiel an der Universität von Maryland hat ein Unbekannter Drohungen gegen die Nichte von US-Präsident Barack Obama ausgesprochen. Das berichtete «USA Today» unter

Secret Service enthüllt: Brief an Weißes Haus enthielt mutmaßlich Zyanid

Ein ans Weiße Haus adressierter Brief ist dem Secret Service zufolge vorläufig positiv auf Zyanid getestet worden. Wie der Sicherheitsdienst von US-Präsident Barack Obama am späten Dienstagabend in

Zahlreiche Sicherheitspannen: Secret-Service-Agenten sollen an Attrappe des Weißen Hauses üben

Der Secret Service soll eigentlich möglichst geräuschlos für die Sicherheit des US-Präsidenten sorgen. Zuletzt geriet Barack Obamas Leibgarde jedoch immer wieder wegen schwerer Sicherheitspannen in

USA-Besuch von Frank-Walter Steinmeier: Freunde werden aggressiver

Iran- Verhandlungen, Ukraine-Krise: Außenminister Frank-Walter Steinmeier wirbt bei seinem USA-Besuch für diplomatische Lösungen. Er trifft auf ein Land, in dem die Opposition außenpolitisch immer

Republikaner-Brief an den Iran: Das war reine Provokation

Das war reine Provokation und erhöht den Druck auf US-Präsident Barack Obama und den Iran in den Atomverhandlungen: 47 republikanische Senatoren haben einen Brief an den Erzfeind Iran geschrieben,

Ostukraine: Petro Poroschenko bestätigt Abzug schwerer Waffen

Neue Hoffnung für eine dauerhafte Waffenruhe in der Ostukraine: Sowohl Regierungstruppen als auch Rebellen haben offenbar den Großteil ihrer schweren Waffen aus der Krisenregion abgezogen. Das

Sicherheitsalarm im Weißen Haus

Ein Sicherheitsalarm im Weißen Haus hat die Abreise von US-Präsident Barack Obama zu einer Gedenkfeier in Selma (Bundesstaat Alabama) verzögert. Der Secret Service riegelte die Präsidentenresidenz

Moskau schlägt Alarm: US-Soldaten in der Ukraine?

Schwere Vorwürfe aus Moskau: US-Soldaten sollen als Ausbilder für das ukrainische Militär in das krisengeschüttelte Land gereist sein. Gleichzeitig startet die Nato ein Großmanöver im Schwarzen Meer.

Nach Benjamin-Netanjahu-Rede: US-Kongress will Druck auf Iran erhöhen

Washington/Tel Aviv - Nach der kontroversen Rede von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu werden im US-Kongress die Rufe nach schärferen Sanktionen gegen den Iran lauter. Zugleich wollen die

USA: Netanjahu und Obama im Atomstreit mit dem Iran völlig über Kreuz

Washington - Nach der kontroversen Rede von Israels Premier Benjamin Netanjahu verschärfen die Republikaner im US-Kongress den Druck auf Präsident Barack Obama. Der Mehrheitsführer im Senat, Mitch

Nobelkomitee sägt Vorsitzenden ab

Der Vorsitzende des Friedensnobelpreiskomitees, Thorbjörn Jagland, ist von seinem Posten abgesetzt worden. Das wurde bei einer Sitzung des Gremiums in Oslo beschlossen. Jagland hat nun den Rang

US-Kongress: Benjamin Netanjahu hält umstrittene Rede

Washington - Trotz Kritik hält der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu heute eine Rede vor dem amerikanischen Kongress. Bei dem Auftritt auf Einladung der Republikaner will sich Netanjahu

Sieg bei "Straw Poll": Rand Paul der neue starke Mann der USA?

Wenige Monate vor Beginn des republikanischen Vorwahlkampfes in den USA hat der Querdenker Rand Paul Rückenwind als potenzieller Präsidentschaftsbewerber erhalten. Der für seine radikal libertären

Leonard Nimoy: Sein letzter Tweet

Ob Leonard Nimoy ahnte, dass dieser Tweet sein letzter sein würde? Wenige Tage vor seinem Tod hatte sich der "Mr. Spock"-Darsteller noch einmal mit einem emotionalen Post bei seinen Twitter-Fans

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Cannabis in Washington legalisiert: Darf Obama jetzt im Weißen Haus kiffen?

Die "Choom Gang", der US- Präsident Barack Obama zu Schulzeiten angehörte, dürfte sich freuen: Jetzt wird der Konsum von Marihuana auch in Washington D. C. legal. Choom heißt nichts anderes als

Keystone XL: Barack Obama bremst Bau der Öl-Pipeline mit Veto

Washington - Im Konflikt um die kanadisch-amerikanische Öl-Pipeline XL hat US-Präsident Barack Obama die Notbremse gezogen. Er legte sein Veto gegen ein vom Kongress verabschiedetes Gesetz zum Bau

USA verpassen Netanjahu eine diplomatische Ohrfeige

Größer könnte die Abfuhr aus dem Weißen Haus für den israelischen Ministerpräsidenten nicht sein. Benjamin Netanjahu, der Anfang März die USA besucht, wird weder von Präsident Barack Obama noch

Barack Obama empfängt Prinz Charles und Camilla im Weißen Haus

US-Präsident Barack Obama empfängt kommenden Monat den britischen Prinzen Charles und dessen Frau Camilla in Washington. Wie das Weiße Haus mitteilte, wird Obama die Royals am 19. März im Oval

Barack Obama: Religionsfreiheit wichtig im Kampf gegen Terrorismus

Washington - US-Präsident Barack Obama hat den Schutz der Religionsfreiheit als wesentlichen Pfeiler im Kampf gegen den Terrorismus bezeichnet. "Wenn die Menschen frei sind, ihre Religion auszuüben

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Barack Obama: Keine Religion ist verantwortlich für Terrorismus

Washington - Der Islam darf nach den Worten von US-Präsident Barack Obama nicht als Quelle für Extremismus diffamiert werden. Keine Religion sei verantwortlich für Terrorismus. Menschen seien

Gabriel warnt vor "Krieg um die Ukraine": Warum Minsk trotz Debalzewo noch nicht tot ist

Die Warnung des SPD-Chefs Sigmar Gabriels angesichts der jüngsten Entwicklung in der Ostukraine klingt drastisch - letztlich ist er sich aber mit den meisten westlichen Beobachtern einig: Trotz der

Umfrage stärkt Kanzlerin: Angela Merkel auf Augenhöhe mit Brandt und Adenauer

Angela Merkels Bemühungen um Frieden in der Ukraine zeigen auch im eigenen Land Wirkung: Die Mehrheit der Deutschen sieht die Bundeskanzlerin ( CDU) inzwischen auf Augenhöhe mit früheren bedeutenden

US-Bundesrichter stoppt Einwanderungserlass von Barack Obama

Washington - Ein Richter an einem Bundesgericht in Texas hat den Einwanderungserlass von US-Präsident Barack Obama vorerst gestoppt. Per einstweiliger Verfügung ordnete Andrew Hanen an, dass Obamas

USA: Texanischer Richter stoppt Zuwanderungserlass von Barack Obama

Im letzten Moment hat ein texanischer Richter die Zuwanderungsreform von US-Präsident Barack Obama gestoppt - zumindest vorläufig. 26 Bundesstaaten hatten unter der Führung Texas' gegen Obamas Erlass

Ostukraine: Waffenruhe in der Ostukraine scheint vorerst zu halten

Die ersten zwölf Stunden hat die Waffenruhe in der Ostukraine gehalten. Das bestätigten Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa ( OSZE) am Sonntag in Kiew. Einige

Ukraine-Krise: Obama behält den Finger am Abzug

Bislang hat sich US-Präsident Barack Obama in der Ukraine-Frage stets auf die Seite der Diplomatie geschlagen. Doch sollten Kämpfe auch nach der in Minsk vereinbarten Waffenruhe weitergehen, dürfte

Moskau verbreitet Zuversicht bei Minsker Friedens-Gipfel

Im dramatischen Ringen um Frieden für die Ostukraine beim Krisengipfel in Minsk hat es am Abend erste Zeichen für einen möglichen Erfolg gegeben. Der russische Außenminister Sergej Lawrow verbreitete

Islamischer Staat (IS) im Visier: Barack Obama will Kriegsgenehmigung

US-Präsident Barack Obama plant offenbar einen Krieg gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). Der Präsident will dazu vom US-Kongress eine weitreichende Genehmigung dafür einholen. Die

Bewegender Brief von Kayla Jean Muelleraus IS-Geiselhaft: "Auch im Gefängnis kann man frei sein"

Wie auch immer sie tatsächlich ums Leben gekommen sein mag - die Amerikanerin Kayla Jean Mueller hat aus der Gefangenschaft bei den IS-Terroristen heraus ein bewegendes Zeugnis ihrer Lebensfreude und

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

In IS-Geiselhaft verfasst: Der Brief von Kayla Jean Mueller im Wortlaut

Nach ihrer Entführung durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) schrieb Kayla Jean Mueller ihrer Familie 2014 einen Brief. Ihre Worte zeigen eine tapfere Entwicklungshelferin. Hier die deutsche

USA ziehen Soldaten aus Ebola-Gebieten in Westafrika ab

Washington - Die USA ziehen die meisten ihrer Soldaten vom Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika ab. Von den zwischenzeitlich 2800 US-Soldaten in Westafrika werden bis Ende April fast alle

Ukraine-Krise: Obama fordert Putin zum Frieden auf

In der Ukraine-Krise richten sich alle Augen auf Minsk. In der weißrussischen Hauptstadt verhandelt Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Präsidenten aus der Ukraine, Russland und Frankreich am

Ukraine-Krise: Darum geht es beim Vierer-Gipfel in Minsk

Im Ringen um eine politische Lösung der Ukraine-Krise bietet sich am Mittwoch in Minsk die vielleicht letzte Chance. Der Ausgang des Treffens in der weißrussischen Hauptstadt entscheidet über den

Frank-Walter Steinmeier warnt vor Eskalation in Ukraine-Krise

Neue EU-Strafmaßnahmen gegen ukrainische Separatisten und russische Politiker treten vorerst nicht in Kraft. Sie könnten der deutsch-französischen Friedensinitiative schaden. Politisch wächst

Obama hält sich Waffenlieferungen an die Ukraine offen

US-Präsident Barack Obama hofft weiter auf eine diplomatische Lösung im Ukraine-Konflikt. Zugleich warf er nach einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Washington in einer gemeinsamen

Merkels Anti-Waffen-Appell an Obama

Noch hält sich die US-Regierung mit Waffenlieferungen an die Ukraine offiziell zurück. Aber was passiert, wenn die deutsch-französische Friedensinitiative scheitert? Merkels Tour der

Angela Merkel im Weißen Haus: Mission mit bitteren Wahrheiten

Freitag Moskau, heute Washington, morgen Kanada: Bundeskanzlerin Angela Merkel vermittelt an allen diplomatischen Fronten der Ukraine-Krise. Beim Treffen am Nachmittag mit US-Präsident Barack Obama

Steinmeier verlangt mehr Kompromissbereitschaft von Russland

Russland muss nach den Worten von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier mehr Kompromissbereitschaft zeigen, wenn es an einer Lösung der Ukraine-Krise gemeinsam mit dem Westen interessiert ist.

US-Kritik an Merkels Ukraine-Politik: "Ich glaube, ihr macht einen großen Fehler"

Europa bewegt sich im Eiltempo auf einen neuen Kalten Krieg zu, auch wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Francois Hollande öffentlich noch erbittert dagegen stellen.

Guantanamo: Terroristen sollen "in der Hölle verrotten"

In ungewöhnlich scharfen Tönen hat ein US-Senator sich für den Verbleib des umstrittenen Gefangenenlagers Guantanamo ausgesprochen. "Meiner Meinung nach ist das einzige Problem an Guantanamo Bay,

USA: Barack Obama schlägt sich auf die Seite der Griechen

Mit ihrer Absage an den Sparkurs hat die neue griechische Regierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras den Unmut der Euro-Partner auf sich gezogen. Doch nun bekommt der Regierungschef

IS enthauptet auch zweite japanische Geisel

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat mutmaßlich auch den japanischen Journalisten Kenji Goto getötet. Ein am späten Samstag im Internet verbreitetes Video zeigt einen IS-Kämpfer mit britischem

Öl-Pipeline Keystone XL genehmigt: Obama plant Veto im US-Kongress

Zwischen dem US-Kongress und Präsident Barack Obama kommt es zu einem Konflikt über die umstrittene Öl-Pipeline Keystone XL. Auch der Senat stimmte am Donnerstag in Washington für den Bau der rund

Absturz am Weißen Haus: Betrunkener steuerte Drohne

Sicherheitsalam im Weißen Haus: Nach dem Absturz einer Hobby- Drohne auf dem Gelände des Präsidentensitzes war der Komplex in der Nacht zum Montag hastig abgeriegelt worden. Jetzt wurde bekannt,

Fidel Castro hat "kein Vertrauen" in Politik der USA

Annäherung ja, Vertrauen nein: Der frühere kubanische Präsident Fidel Castro hat erklärt, dass er den USA nicht traue. "Ich habe kein Vertrauen in die Politik der USA, und ich habe kein einziges

Erneute Sicherheitspanne: Drohne am Weißen Haus entdeckt

Sicherheitsbe amte haben nach einem Bericht der "New York Times" auf dem Grundstück des Weißen Hauses eine kleine Drohne entdeckt. Regierungssprecher Josh Earnest sprach in Washington zunächst

US-Wahlen: Sarah Palin und Donald Trump wollen ins Weiße Haus

Die Amtszeit des amtierenden US-Präsidenten Barack Obama endet im Januar 2017. Es wird seine letzte sein. Auf Seiten der Demokraten wird Hillary Clinton als Favoritin für die Kandidatur gehandelt.

König Abdullah von Saudi-Arabien stirbt nach Lungeninfektion

König Abdullah von Saudi-Arabien ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren, berichtete das nationale Fernsehen am frühen Freitagmorgen. Abdullah war vor wenigen Wochen mit einer Lungeninfektion ins

Interview mit Obama: Comedy-Star leistet sich peinlichen Versprecher

Eigentlich war das Geschenk natürlich für die First Lady gedacht. Doch dann unterlief GloZell Green, die US-Präsident Barack Obama gemeinsam mit zwei anderen Internet-Stars am Donnerstag im Weißen
 
   
 

News zu Barack Obama abonnieren:

RSS

News zu Barack Obama teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen


Anzeige