Startseite
Sie sind hier: Home >

Bad Kreuznach

...

Bad Kreuznach

Weihnachtsmärkte im Wald, unter der Erde und im Kloster 

Weihnachtsmärkte im Wald, unter der Erde und im Kloster

Weihnachtsmärkte gibt es inzwischen in vielen Städten und Gemeinden - und meist gleichen sie sich sehr. Doch es gibt auch die ganz besonderen Weihnachtsmärkte - etwa tief unter der Erde wie am Schieferstollen in Bundenbach oder in einem Kloster wie in Hornbach. In Trippstadt lädt das Haus der
Nach Streit um Umzug: Mädchen springt aus Fenster 

Nach Streit um Umzug: Mädchen springt aus Fenster

Ein zwölf Jahre altes Mädchen ist in Volxheim ( Landkreis Bad Kreuznach) aus Verzweiflung über den geplanten Umzug seiner Familie aus dem Fenster des Kinderzimmers gesprungen. Bei dem Sturz aus drei Metern Höhe brach sich das Kind ein Bein. Ein Rettungshubschrauber brachte es ins Krankenhaus, wie
Oma tötet 2-jährige Enkelin im Vollrausch 

Oma tötet 2-jährige Enkelin im Vollrausch

Eine Frau hat ihrer Enkelin im Vollrausch mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten und ist deshalb zu einer Haftstrafe von vier Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Bad Kreuznach ordnete für die Großmutter die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt während der Haftzeit
Großmutter nach Mord an Zweijähriger verurteilt 

Großmutter nach Mord an Zweijähriger verurteilt

Bad Kreuznach - Eine Frau hat ihrer Enkelin im Vollrausch mit einem Messer die Kehle durchgeschnitten und ist deshalb zu einer Haftstrafe von vier Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Bad Kreuznach ordnete für die Großmutter die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt w
Rheinland-Pfalz: Prozess um getötete Enkelin 

Rheinland-Pfalz: Prozess um getötete Enkelin

Über ihr Gesicht huscht ein Lächeln, zum ersten Mal an diesem Tag. Es geht um ihre eigene Mutter, damals vor mehr als 30 Jahren. Die habe trotz eines Schlaganfalls immer auf ihre Enkel aufgepasst, gebügelt und gekocht. Das erzählt die 56 Jahre alte Frau, die ihre eigene Enkelin umgebracht

Nach Unfall - Frau versteckt sich anderthalb Tage in Kofferraum

Nach einem kleinerem Unfall hat sich eine Frau in Bad Kreuznach aus Furcht vor der Polizei im Kofferraum ihres Wagens eingeschlossen und dort rund eineinhalb Tage unbemerkt ausgeharrt. Erst am Montag

Nach Unfall - Frau versteckt sich anderthalb Tage in Kofferraum

Bad Kreuznach - Nach einem kleineren Unfall hat sich eine Frau im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach im Kofferraum ihres Wagens eingeschlossen - und dort rund eineinhalb Tage ausgeharrt. Erst am

Bad Kreuznach: Diebe nach Überfall auf Juweliergeschäft auf der Flucht

Drei unbekannte Täter haben ein Juweliergeschäft in Bad Kreuznach überfallen und sind anschließend mit einem Auto geflüchtet. Die Diebe hatten den Laden am späten Montagnachmittag betreten und

Frei verlässt Basel mit Tor und Faserriss

Basel - An seinem ersten Arbeitstag in Luzern wird Alexander Frei nicht gleich krank machen, auch wenn die Wade mächtig zwickt. Nur einen Tag nach seinem bewegenden wie ungewöhnlichen Abschied als

Angela Merkel will generationsübergreifende Wohnprojekte fördern

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die Einrichtung von generationsübergreifenden Wohnprojekten erleichtern. Solche Projekte hätten Vorbildcharakter für das zukünftige Wohnen in Deutschland,

Ex-Dortmunder Frei ab Mitte April Sportchef in Luzern

Basel - Der frühere Bundesliga-Stürmer Alexander Frei beendet bereits Mitte April seine Karriere und wird neuer Sportchef des FC Luzern. Das teilten sowohl Freis derzeitiger Club FC Basel als auch

Michelin-Werk Bad Kreuznach: Azubi stirbt bei Arbeitsunfall

Ein 19-jähriger Azubi ist bei einem Arbeitsunfall im Bad Kreuznacher Werk des Reifenherstellers Michelin ums Leben gekommen. Der junge Mann hatte am Montag mit anderen Mitarbeitern eine demontierte

Pulver-Kurt: Waffennarr aus der Pfalz muss zahlen

Der als "Pulver-Kurt" bekanntgewordene Waffennarr aus der Pfalz muss nicht nur ins Gefängnis, sondern auch noch blechen. Er muss den Einsatz zur Beseitigung seines explosiven Arsenals bezahlen. Der

Enkelin getötet: Knapp fünf Jahre Freiheitsstrafe für Oma

Weil sie ihre zwei Jahre alte Enkelin im Vollrausch getötet hat, ist eine 56-Jährige zu knapp fünf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts in Bad Kreuznach sahen es am

Motiv für Ehedrama in Merxheim geklärt

Beziehungsprobleme haben offenbar zu dem Ehedrama in Merxheim im Landkreis Bad Kreuznach geführt. Ein 46 Jahre alter Mann hatte in der Nacht zu Mittwoch zunächst seine 44-jährige Ehefrau getötet und

Merxheim (Landkreis Bad Kreuznach): Familiendrama mit Toten

Ein 46-Jähriger hat in der Silvesternacht in Merxheim ( Landkreis Bad Kreuznach) seine 44-jährige Ehefrau getötet und sich anschließend das Leben genommen. Die erwachsene Tochter entdeckte die

Bad Kreuznach: Großmutter soll Enkelin getötet haben

Bad Kreuznach - Ein halbes Jahr nach dem gewaltsamen Tod eines zweijährigen Mädchens muss sich die Großmutter vor dem Landgericht Bad Kreuznach wegen Totschlags verantworten. Die 56-Jährige soll im

Robbie Williams rockt Bad-Kreuznach

"Let me entertain you!" – Die weiblichen Fans tobten und die Polizei hatte nichts zu tun: Der Besuch des Popstars Robbie Williams bei einem privaten Radiosender im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach

Michelin investiert Millionenbetrag in Werk in Bad Kreuznach

Der französische Reifenhersteller Michelin investiert trotz Absatzkrise und Kurzarbeit in sein Werk in Bad Kreuznach. Dieses und nächstes Jahr fließen in den Standort an der Nahe jeweils

Schweizer Torschützenkönig Frei beendet 2013 Karriere

Basel - Der ehemalige Dortmunder Stürmer Alex Frei beendet 2013 seine Profi-Karriere. "Im nächsten Sommer ist Schluss, und das ist für mich absolut richtig", sagte der 33 Jahre alte

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Mensa von Sternekoch Lafer soll Schulverpflegung verbessern

Bad Kreuznach - Eine neue Schulmensa von Sternekoch Johann Lafer im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach soll zum Modell für Schulessen in Deutschland werden. Lafer eröffnete das Gebäude heute

Viele deutsche Städte schwimmen in Geld

Viele deutsche Gemeinden sind klamm - das hat erst kürzlich eine Umfrage unter Stadtkämmerern von 300 deutschen Kommunen ergeben. Allerdings haben zahlreiche Städte wiederum zum Jammern überhaupt

Staatsanwaltschaft legt Berufung im Brotbäckerprozess ein

Bad Kreuznach - Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff muss im Prozess gegen einen Hunsrücker Brotfabrikanten möglicherweise erneut vor Gericht aussagen. Wie ein Gerichtssprecher bestätigte, hat

«Pulver-Kurt» legt Revision ein

Bad Kreuznach - Der zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte Waffennarr mit dem Spitznamen «Pulver-Kurt» hat Revision gegen das Urteil eingelegt. Das sagte eine Sprecherin des Landgerichts Bad

Dreieinhalb Jahre Haft für Pulver-Kurt

Bad Kreuznach - Weil er eine der größten illegalen Waffen- und Sprengstoffsammlungen in Deutschland hortete, ist ein 64-Jähriger aus der Pfalz zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Landgericht Bad Kreuznach verhängt Haftstrafe für "Pulver-Kurt"

Der als "Pulver-Kurt" bekannt gewordene Waffen- und Sprengstoffsammler muss ins Gefängnis. Das Landgericht Bad Kreuznach verurteilte den 64-Jährigen am Dienstag wegen Verstößen gegen das Waffen- und

Dreieinhalb Jahre Haft für «Pulver-Kurt»

Bad Kreuznach - Der als «Pulver-Kurt» bekannt gewordene Waffennarr aus der Pfalz muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Bad Kreuznach verurteilte den 64-Jährigen unter anderem

Urteil gegen Waffennarren «Pulver-Kurt» erwartet

Bad Kreuznach - Im Prozess um den als «Pulver-Kurt» bekanntgewordenen Waffennarren wird heute am Landgericht Bad Kreuznach das Urteil erwartet. Unter anderem wegen zahlreicher Verstöße gegen das

Prozess gegen Waffennarr «Pulver-Kurt» begonnen

Bad Kreuznach - Wegen seiner gefährlichen Sammelwut muss sich ein Waffennarr mit dem Spitznamen «Pulver-Kurt» seit heute vor dem Landgericht Bad Kreuznach verantworten. Die Polizei hatte bei dem

"Pulver-Kurt" drohen bis zu fünf Jahre Haft

Wegen seiner gefährlichen Sammelleidenschaft musste damals ein ganzes Dorf evakuiert werden: Nach dem bundesweit größten Fund von Waffen und Munition im rheinland-pfälzischen Becherbach vor anderthalb

Günter Wallraff als Zeuge bei "Brötchen-Prozess" geladen

Bad Kreuznach - Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat als Zeuge im Prozess gegen einen Hunsrücker Brotfabrikanten ausgesagt. "Ich hoffe auf Gerechtigkeit", sagte der 69-jährige Wallraff am

Wallraff als Zeuge bei «Brötchen-Prozess» geladen

Bad Kreuznach - Im Prozess gegen einen Hunsrücker Brötchen-Fabrikanten wird heute der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff als Zeuge vor dem Amtsgericht in rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach

Wallraff-Story: Justizgeschichte um Brotfabrik nimmt neuen Anlauf

Bad Kreuznach - Nach langer Unterbrechung soll heute der Prozess um Arbeitsbedingungen in einer Brotfabrik im Hunsrück weitergehen, die der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff angeprangert hat.

Schulbusunglück in Rheinland-Pfalz - 15 Verletzte

Bad Münster am Stein-Ebernburg - Bei einem Unfall mit zwei Schulbussen sind in Rheinland-Pfalz 15 Menschen verletzt worden - der Großteil davon Schulkinder. Ein Bus sei in Bad Münster am

Bad Kreuznach war 2011 einer der trockensten Orte in Deutschland

Bad Kreuznach ist im vergangenen Jahr der dritttrockenste Ort in Deutschland gewesen. Insgesamt fielen pro Quadratmeter 399, 8 Liter Regen und damit nur 77 Prozent der durchschnittlichen jährlichen

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Brandstiftung? Großfeuer in Pfälzer Freilichtmuseum

Auf dem Gelände des Freilichtmuseums im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim hat es in der Nacht zum Dienstag einen Großbrand gegeben. 15 in ihre Einzelteile zerlegte historische Häuser gingen auf

Polizei fahndet wegen Bombendrohungen nach anonymem Anrufer

Bad Kreuznach (dapd-rps). Nach den Bombendrohungen gegen den Bad Kreuznacher Jahrmarkt hat die Polizei noch keine heiße Spur zu dem anonymen Anrufer. Die Ermittler seien aber zuversichtlich, denn

Mindestens fünf Menschen bei Unfall auf A 61 verletzt

Bad Kreuznach (dapd-rps). Mindestens fünf Menschen sind bei einem Verkehrsunfall an einer Baustelle auf der Autobahn 61 bei Bad Kreuznach verletzt worden. Am Montagmorgen berührten sich zwei Autos

Jahrmarkt in Kreuznach läuft nach Bombendrohung weiter

Nach der Räumung des Bad Kreuznacher Jahrmarkts wegen einer Bombendrohung soll das Volksfest wie geplant weitergehen. Auch das Feuerwerk werde wie vorgesehen am Dienstagabend um 22. 00 Uhr

Jahrmarkt geräumt - keine Bombe gefunden

Bad Kreuznach - Nach der Bombendrohung gegen einen Jahrmarkt in Bad Kreuznach hat die Polizei keine verdächtigen Gegenstände auf dem Rummel gefunden. Fast 300 Beamte waren im Einsatz gewesen. Nach

Jahrmarkt nach Bombendrohung geräumt

Bad Kreuznach - Wegen einer Bombendrohung ist der Jahrmarkt in Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz geräumt worden. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge könnten es bis zu 50 000 Menschen gewesen sein,

Unfälle auf glatten Straßen im Südwesten

Schneefälle und Temperaturen unter Null haben in Teilen von Rheinland-Pfalz , Baden-Württemberg und Bayern zu zahlreichen Unfällen geführt. Auf glatter Fahrbahn verunglückten auf der B 41 zwischen

Ermittlungen nach tödlichem Bundeswehrunfall

Bad Kreuznach - Zwei tote Bundeswehrsoldaten und vier Verletzte - einen Tag nach dem tödlichen Unfall auf dem Truppenübungsplatz Baumholder ist die Ursache noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Bad

Waffennarr hortet massenweise Sprengstoff - Dorf evakuiert

Becherbach - «Pulver-Kurt» hielt ein ganzes Dorf in Atem: Die Polizei hat bei einem Waffennarr im rheinland- pfälzischen Becherbach ein riesiges Sprengstoff- und Munitionslager entdeckt. Um die rund

Becherbach: Größter Sprengstoff- und Waffen-Fund bei einem Privatmann

Die Polizei hat bei einem Waffennarren im rheinland-pfälzischen Becherbach ein riesiges Sprengstoff- und Munitionslager entdeckt. Um das explosive Material zu sprengen, mussten alle 600 Bewohner

Wohl größter Waffen-und Sprengstofffund in Deutschland

Meisenheim - Nie zuvor hat die Polizei in Deutschland bei einem Privatmann derart viele Waffen und Sprengstoff sichergestellt wie bei einem Rentner in Becherbach. Davon gehen die Ermittler im Moment

Nach Sprengstofffund: Becherbach wieder freigegeben

Die rund 600 Bürger von Becherbach in Rheinland-Pfalz, die wegen eines Sprengstoff-Fundes ihr Dorf räumen mussten, können wieder in ihre Häuser zurückkehren. Die Sperrung des Ortes sei gegen 5 Uhr

Menschen in Becherbach können in Häuser zurück

Becherbach - Von den Menschen in Becherbach in Rheinland- Pfalz hat niemand die Nacht im eigenen Bett verbringen dürfen. Wegen eines gefährlichen Sprengstofffundes war der gesamte Ort evakuiert

Sprengstoff-Fund: Ort wird wieder freigegeben

Becherbach - Aufatmen in Becherbach in Rheinland-Pfalz: In dem Dorf sammelte ein Rentner Waffen und Sprengstoff - so viel, dass der gesamte Ort evakuiert werden musste. Am Morgen dürfen die rund

Dorf nach Sprengstoff-Fund geräumt

Becherbach - Gefährliche Sammelleidenschaft: Nach dem Fund von hochexplosivem Sprengstoff in einer Scheune in Becherbach in Rheinland-Pfalz ist das Dorf mit rund 600 Einwohnern geräumt worden. Am

Erste Sprengung in Becherbach - Dorf bleibt geräumt

Becherbach - In Becherbach in Rheinland-Pfalz ist mit der kontrollierten Sprengung des gefundenen Sprengstoffes begonnen worden. An einem Feldweg wurde ein erster Teil zur Explosion gebracht. Das

Sprengstoff-Fund: Ganzer Ort wird evakuiert

Becherbach - Nach dem Fund von hochexplosivem Sprengstoff in in Rheinland-Pfalz muss ein ganzes Dorf geräumt werden. Rund 500 Bewohner mussten in Becherbach in Sicherheit gebracht werden. Die

Sprengstofffund in Rheinland-Pfalz: Becherbach geräumt

Nach dem Fund von hochexplosivem Sprengstoff und anderer Kriegswaffen musste am Samstagmittag das ganze Dorf Becherbach in Rheinland-Pfalz evakuiert werden. Am Abend begann dann die Sprengung des

Nach Sprengstoff-Fund soll Ort wohl evakuiert werden

Becherbach - Nach dem Fund von hochexplosivem Sprengmittel in einer Scheune in Becherbach in Rheinland-Pfalz soll das Dorf möglicherweise geräumt werden. Es sei geplant, dass alle rund 500

Waldbesitzer fordern mehr Abschuss von Rothirschen und Rehen

Bad Kreuznach (dapd-rps). Die rheinland-pfälzischen Waldbesitzer beklagen Schäden durch bestimmte Wildarten und fordern höhere Abschusszahlen. Vor allem das Rotwild sorge für Ärger bei den
 
   
 

News zu Bad Kreuznach abonnieren:

RSS

News zu Bad Kreuznach teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook