Startseite
Sie sind hier: Home >

Autoreisen

...

Autoreisen

Stauprognose: Auf den Straßen drohen Staus 

Stauprognose: Auf den Straßen drohen Staus

Die einen fahren in den Herbsturlaub, die anderen kehren heim: Auf Deutschlands Autobahnen wird es am kommenden Wochenende vom 24. bis 26. Oktober voll. Das sagen ADAC und der Auto Club Europa (ACE) in ihren jeweiligen Stauprognosen voraus. In Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern
Weltreisender Gunther Holtorf kehrt nach 26 Jahren zurück 

Weltreisender Gunther Holtorf kehrt nach 26 Jahren zurück

Er ist himmelblau und ziemlich robust: Geländewagen "Otto", der Gunther Holtorf um die Welt kutschierte. Fast alle Länder der Erde hat der 77-Jährige bereist. Doch jetzt ist Schluss - Holtorf kehrt zurück nach Oberbayern. Sehen Sie den rüstigen Rentner auch in unserer Foto-Show. 215 Länder hat
Erster Pass in den Alpen nach Wintereinbruch gesperrt 

Erster Pass in den Alpen nach Wintereinbruch gesperrt

In den Alpen ist nach kräftigem Schneefall der erste Pass für den Verkehr gesperrt worden. Dabei handelt es sich laut ACE Auto Club Europa um den Sölkpass in der Steiermark (1775 Meter). Diese Jahr somit etwas früher, da die Sperrung sonst immer erst Anfang Oktober erfolgt. Was nicht gerade
Stauprognose: Baustellen sorgen vereinzelt für Staus 

Stauprognose: Baustellen sorgen vereinzelt für Staus

Der Reiseverkehr ist zum großen Teil vorbei, dafür bremsen Baustellen vereinzelt den Verkehrsfluss. Das sagt der ADAC in seiner Stauprognose voraus. Bei schönem Wetter gibt es außerdem lebhaften Ausflugsverkehr in die Naherholungsgebiete. Hier werden die Parkplätze relativ schnell belegt sein.
Babys und Urnen: Skurrile Fundstücke im Mietwagen 

Babys und Urnen: Skurrile Fundstücke im Mietwagen

Riesige Schlüpfer, Urne mit Asche und sogar ein Baby - das sind die ungewöhnlichen Dinge, die schon einmal im Mietwagen zurückbleiben. Der Mietwagen-Vermittler Cardelmar hat seine Partner gefragt, welche skurrilen Sachen sie schon in den zurückgegebenen Wagen gefunden haben. Einige Sachen

Die beliebtesten Campingziele

Den fahrbaren Untersatz und die heimelige Unterkunft immer auch im Ausland immer dabei: In Deutschland steht der Urlaub mit Wohnmobil oder Wohnwagen noch immer hoch im Kurs. Schließlich ist man sein

Weniger Staufallen in Richtung Süden

Auch am kommenden Wochenende (29. bis 31. August 2014) erwartet der ADAC wieder turbulenten Rückreiseverkehr. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen enden jetzt die Sommerferien. Auch viele

Schleichfahrt in Richtung Heimat

Wer am kommenden Wochenende (22. -24. 8. ) nach Hause fahren wird, muss lange Fahrtzeiten einkalkulieren. In Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und

Sommerreisewelle noch in voller Fahrt

Dichter Urlaubsverkehr sorgt auf den Reiserouten in Deutschland weiterhin für Staus. Noch starten viele Autofahrer in die Ferien, mit langen Blechkolonnen und stockendem Verkehr am kommenden

Stauprognose für 8. bis 10. August: Wieder viele Staus

Metallkolonnen und kein Ende: Auf deutschen Autobahnen wird es sich wohl auch am kommenden Wochenende vom 8. bis 10. August erst einmal stauen. Nachdem vergangene Woche auch die letzten

Bußgeldfalle Innenstadt: Autofahrt in Italiens Städte kann teuer werden

Wer mit dem Auto in den Italien-Urlaub fährt, muss nicht nur auf die Maut auf den Fernstraßen achten. Auch eine unbedachte Fahrt ins Stadtzentrum kann schnell teuer werden. Denn viele Innenstädte

Stauprognose 1. bis 3. August: Heiße Phase der Stausaison beginnt

Alle Schulen sind zu, das bringt volle Straßen am kommenden Wochenende. Mit dem Ferienbeginn in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg haben jetzt in ganz Deutschland die Schulen geschlossen.

Betrüger täuschen Autopannen vor

Wenn andere Autofahrer ein Problem mit ihrem Gefährt haben, fühlen sich andere Reisende oft verbunden und helfen selbstverständlich gerne aus. Doch diese Zivilcourage wird den freiwilligen Helfern

Stauprognose für den 25.-27.7.: Staus garantiert

Mit dem Beginn der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland haben ab dem kommenden Wochenende in zwölf Bundesländern die Schulen geschlossen. Dadurch sind Staus auf allen wichtigen

Staufrei in den Urlaub starten

Zeitlich flexible Urlaubsreisende haben am kommenden Wochenende (18. bis 20. Juli) noch eine Chance, nicht direkt in einen Ferienstau zu fahren. Dazu starten sie am besten am Sonntagmorgen, rät

Warnwestenpflicht in Europa: Wo es im Urlaub teuer wird

In Deutschland sind Autofahrer ab dem 1. Juli verpflichtet, mindestens eine Warnweste im Wagen zu haben. In anderen europäischen Ländern von Frankreich bis Kroatien ist der grelle Überzug längst

Stauprognose: Lange Fahrzeiten Richtung Urlaubsziel

Immer mehr Menschen starten nun in den Sommerurlaub: Auf den deutschen Autobahnen erwartet der ADAC mit dem Beginn der Sommerferien in fünf weiteren Bundesländern am kommenden Wochenende (11. bis 13.

Viele Urlauber umgehen die Maut im Ausland

Auf dem Weg Richtung Süden sollten Urlauber wissen, welches Land welche Mautregeln hat. Doch die Straßen-Gebühr ist Bewohnern grenznaher Orte aus einem ganz anderen Grund ein Dorn im Auge: Immer

Stauprognose: Sommerferien sorgen für volle Straßen

Die Sommerferien stehen an, und mit ihnen die ersten Staus. In Nordrhein-Westfalen beginnen die großen Ferien am Montag, den 7. Juli. Daher erwarten die Automobilclubs am kommenden Wochenende vom

Warnwestenpflicht in Europa: Urlaubsländer in der Übersicht

Ab dem 1. Juli müssen Autofahrer in Deutschland mindestens eine Warnweste für den Pannenfall an Bord haben. Doch wer auf Urlaubsreisen ins Ausland fährt, muss einige Regeln beachten. Denn die

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Geringe Staugefahr am Wochenende

Die Verkehrslage auf den Autobahnen in Deutschland dürfte am kommenden Wochenende (27. bis 29. Juni) recht entspannt bleiben, bevor danach die Sommerreisewelle einsetzt. Baustellen sind laut dem

ADAC-Stauprognose: Ab Mittwoch steigt das Staurisiko

Ab Mitte dieser Woche rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) mit der nächsten Reiseverkehrswelle auf den Autobahnen. Der Feiertag Fronleichnam am Donnerstag (19. Juni) in Baden-Württemberg,

So werden Mautpreller in Europa zur Kasse gebeten

Maut gebühren in Europa sind nicht niedrig - wer beim Prellen der Mautgebühr erwischt wird, wird richtig zur Kasse gebeten. Darauf weist der ADAC nun hin. Wir geben Ihnen einen Überblich über

ADAC Stauprognose: Im Süden weiterhin dichter Reiseverkehr

Der Norden Deutschlands kann durchatmen: Am kommenden Wochenende bleibt es dort auf den meisten Strecken ruhig. Allerdings kann es durchaus sein, dass sich bei schönem Wetter so mancher Ausflügler

Wintersperre endet: Alle Alpenpässe wieder offen

Endlich wieder mit fantastischer Aussicht ab in den Urlaub. In den Alpen sind seit dem Wochenende alle Passstraßen wieder offen, die zuvor über den Winter gesperrt wurden. Sehen Sie einige der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

50 Cent Preisspanne bei Sprit im Ausland

Vor Beginn der Pfingst- und Sommerferien lohnt ein Blick auf die Spritpreise in Europa, denn die Kosten für Diesel bzw. Benzin differieren zum Teil um rund 50 Cent. So müssen Autofahrer

Stauprognose vom 6. bis 9. Juni: Pfingstfeiertage bringen Staus

Nach dem einen langen Wochenende kommt das nächste. Die anstehenden Pfingstfeiertage sorgen für das Wochenende vom 6. bis 9. Juni für verstopfte Straßen. Das sagen die Automobilclubs ADAC und ACE

Stau vor dem langen Wochenende

Vielen beschert der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 29. Mai 2014, ein langes Wochenende. Bereits ab Mittwochnachmittag rechnet der ADAC deshalb mit dichtem Verkehr auf den

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt

Meist gutes Durchkommen: Außer an Baustellen erwartet der ADAC am kommenden Wochenende (23. bis 25. Mai) kaum Verkehrsbehinderungen auf den Hauptreiserouten in Deutschland. Der Auto Club Europa

Diese Alpenpässe haben wieder geöffnet

Freie Fahrt herrscht bereits wieder auf vielen Alpenpässen. Immer mehr sind für den Verkehr freigegeben. Der ADAC gibt einen Überblick über bereits geöffnete Pässe:   - Österreich: Hahntennjoch,

Neue Regeln, die Autofahrer im Ausland wissen sollten

Ein teurer Urlaub: Wer zum Beispiel in Schweden oder in Großbritannien zu sehr aufs Gaspedal drückt, um rechtzeitig Fähre oder Hotel zu erreichen, muss womöglich tief in die Tasche greifen. Vielen

ADAC-Stauprognose für 16. bis 18. Mai: Sonnenschein füllt Straßen

Eigentlich könnte es am kommenden Wochenende vom 16. bis 18. Mai auf den deutschen Straßen ruhig zugehen. Keine langen Staus sind in Sicht, der ADAC in München rechnet mit keinem besonders hohen

Maut-Fallen in Europa und die Vignettenpflicht

Bis zu 3000 Euro werden fällig, egal ob man aus Unwissenheit oder Vorsatz in die Maut-Falle tappt. Je nach Land wird für einzelne Straßen Pkw-Maut fällig - oder man braucht generell eine Vignette.

Pkw-Maut/Vignette: Wo man in Europa zur Kasse gebeten wird

Autobahngebühren in Europa werden unterschiedlich erhoben, mal als Pkw-Maut, mal als Vignette. Unsere Übersicht listet alphabetisch Länder auf, in denen die Mautpflicht gilt. Informieren Sie sich

Zahl der Baustellen steigt ab jetzt stark an

Bei schönem Wetter erwartet der ADAC für das kommende Wochenende starkes Verkehrsaufkommen auf den Strecken zwischen den Großstädten und den Naherholungsgebieten. Ansonsten dürfte es auf den

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Stauprognose vom 1. bis 4. Mai: Viel los am langen Wochenende

Weil der 1. Mai am Donnerstag den Freitag zum Brückentag macht, dürften sich viele ein langes Wochenende gönnen. Kurzurlauber dürften daher bereits ab Mittwoch für regen Verkehr auf den Autobahnen

Alpenpässe: Anfang Mai öffnen mehrere Pässe für den Verkehr

Gute Aussichten für Reisende, die sich mit ihrem Auto in die Alpen aufmachen wollen: Anfang Mai öffnen mehrere Pässe wieder für den Verkehr. Derzeit sind laut dem Automobilclub ADAC nur wenige

Stauprognose vom 25. bis 27.4.: In neun Bundesländern enden die Osterferien

Durch das Ferienende in neun Bundesländern rechnet der ADAC für das kommende Wochenende mit sehr lebhaftem Reiseverkehr und Staus auf vielen Autobahnen. Zum großen Rückreisechaos wird das jedoch nach

ADAC Stauprognose für Ostern 2014: Blechlawine zum Osterfest

Die Osterreisewelle erreicht in dieser Woche ihren Höhepunkt. Bereits am Gründonnerstagnachmittag wird der Verkehr auf den Autobahnen stark zunehmen, denn außer in Hamburg sind dann in allen

Wo Sie auf dem Weg in den Süden tanken sollten

Die Osterfeiertage nahen und somit machen sich - wie jedes Jahr - tausende Autofahrer auf den Weg Richtung Süden. Urlaub in Italien heißt das Ziel für viele. Wer sich schon vorab über die

Staus und stockender Verkehr am Wochenende vor Ostern

Kein Chaos, aber Staus: Für das kommende Wochenende (11. bis 13. April) erwartet der ADAC viel Verkehr durch Osterurlauber. Denn in neun Bundesländern beginnen die Ferien. Betroffen seien vor

Stauprognose vom 28. bis 30.3.: Weitgehend ruhige Straßen

Für das kommende Wochenende vom 28. bis 30. März sehen die Autoclubs kaum Probleme: Auf den meisten Autobahnen werden die Autofahrer laut ADAC aller Voraussicht nach zügig vorankommen. Lediglich

130 statt 120 km/h: Spanien will höheres Tempolimit auf Autobahnen

Wer mit dem Auto in Spanien unterwegs ist, darf vielleicht bald ein bisschen mehr Gas geben. Das Madrider Parlament reformierte die Straßenverkehrsordnung und stellt für bestimmte Autobahnabschnitte

Stauprognose 21. bis 23. März: Winterreiseverkehr nimmt ab

Wer am kommenden Wochenende vom 21. bis 23. März unterwegs ist, darf sich fast überall über freie Straßen freuen. Autofahrer werden fast überall freie Bahn haben. Nur im Bereich von

Alle zugleich: In den Sommerferien 2014 drohen Staus und hohe Preise

Der Ferienkorridor ist in diesem Sommer in Deutschland extrem schmal: Die Sommerferien aller Länder erstrecken sich auf einen Gesamtzeitraum von nur 71 Tagen - in anderen Jahren sind es bis zu 90

Stauprognose vom 14. bis 16.3.: Verkehr läuft normal

Etwas Entspannung auf den Straßen sagt der ADAC in seiner Stauprognose für das Wochenende vom 14. bis 16. März voraus. Erwartet werden normales Verkehrsaufkommen mit keiner erhöhten Staugefahr.

Stauprognose für 7. bis 9. März: Wintersportler kommen zurück

Abseits der Wintersportrouten erwartet der ADAC für das kommende Wochenende keine größeren Behinderungen auf den Autobahnen. Auf den Straßen aus den Skigebieten ist jedoch mit starkem

Stauprognose für den 28. Februar bis 2. März 2014: Winterferienbeginn sorgt für Staus

Am kommenden Wochenende beginnen in Hamburg, dem Saarland, in Teilen Baden-Württembergs und in Bayern sowie in einigen europäischen Ländern die Winterferien. Laut ADAC werden dadurch die Strecken

Stauprognose vom 21. bis 23.2.: Weiter lange Staus

Vor allem auf den Straßen Richtung Wintersportorte ist am kommenden Wochenende (21. bis 23. Februar) zunächst keine Entspannung in Sicht. Sowohl der Allgemeine deutsche Automobilclub e. V. ( ADAC)

Stauprognose für 14. bis 16. Februar: Winterurlauber sorgen für Staus

Wer kommendes Wochenende (14. bis 16. Februar) auf den Autobahnen unterwegs ist, sollte sich auf längere Wartezeiten einstellen. Einer Prognose des ADAC zufolge sind besonders viele Winterurlauber

Stauprognose 31.1. bis 2.2.: Winterreiseverkehr verursacht Staus

Skitouristen werden am kommenden Wochenende (31. Januar bis 2. Februar) voraussichtlich für volle Straßen sorgen. Der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart erwartet vorwiegend auf den Fernstraßen

Stauprognose für den 24.-26.1.2014: Winterreiseverkehr kommt in Gang

Während es am kommenden Wochenende auf den meisten Autobahnen ruhig bleiben wird, nimmt das Verkehrsaufkommen auf den Wintersportrouten laut ADAC jetzt deutlich zu. Zum einen starten ab Ende Januar

Taxifahrer zockte Kunden in Berlin ab: Eine Stadtfahrt kostete 400 Euro

Wer am Flughafen in ein Taxi steigt, um so schnell in die Innenstadt zu kommen, der ist nicht immer ortskundig. Umso schlimmer, wenn Reisende dann an einen Taxifahrer geraten, der das Nichtwissen

Das Staurisiko sinkt

Autofahrer bleiben am kommenden Wochenende (10. bis 12. Januar) vor Staus weitgehend verschont. Damit rechnet der Auto Club Europa (ACE). Mit Ausnahme Hessens seien europaweit keine Schulferien

Stau-Bilanz 2013: 415.000 Staus mit einer Gesamtlänge von 830.000 Kilometern

Ärgerlich für Autofahrer – so viel Stau gab es noch nie: Auf deutschen Autobahnen entstanden 2013 rund 415. 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 830. 000 Kilometern. Das zeigt eine aktuelle Auswertung
 
   
 

News zu Autoreisen abonnieren:

RSS

News zu Autoreisen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu Autoreisen 

Anzeigen