Startseite
Sie sind hier: Home >

Ausbildung

...

Ausbildung

Aida-Studenten auf Segelschulschiff "Großherzogin Elisabeth" 

Aida-Studenten auf Segelschulschiff "Großherzogin Elisabeth"

21 Studierende von Aida Cruises sind seit Freitag an Bord des Segelschulschiffs "Großherzogin Elisabeth" unterwegs. Vor dem ersten Einsatz auf den Schiffen der Aida-Flotte werden sie in den kommenden drei Wochen die seemännische Grundausbildung auf der Ostsee erhalten, teilte das Unternehmen mit.
Immer noch Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in Sachsen 

Immer noch Jugendliche ohne Ausbildungsplatz in Sachsen

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind in Sachsen trotz vieler freier Stellen immer noch Jugendliche ohne Ausbildungsplatz. Mit 5429 freien Stellen übersteigt das Angebot sogar die Nachfrage. Auf der Suche sind noch 4310 Bewerber, wie die Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für
IHK warnt: Dem Land gehen die Auszubildenden aus 

IHK warnt: Dem Land gehen die Auszubildenden aus

Unternehmen in Nordrhein-Westfalen haben es weiterhin schwer, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Dies ist das am Dienstag veröffentlichte Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern (IHK) in Nordrhein-Westfalen. Knapp 23 Prozent der Betriebe konnten ihre Ausbildungsplätze nicht
Agentur: Schulische Ausbildung verschärft Bewerberknappheit 

Agentur: Schulische Ausbildung verschärft Bewerberknappheit

Die Landesarbeitsagentur sieht schulische Ausbildungsangebote in Thüringen skeptisch. Derartige Offerten öffentlicher und freier Berufsschulen stünden mit den Unternehmen in Konkurrenz um die Bewerber, erklärte der Geschäftsführer der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt/Thüringen, Lutz Mania, am
Umzug fürs Studium: Festpreis mit Spediteur vereinbaren 

Umzug fürs Studium: Festpreis mit Spediteur vereinbaren

Leipzig (dpa/tmn) - Um ein Studium oder eine Ausbildung zu beginnen, müssen viele junge Menschen umziehen. Manche nehmen dafür die Hilfe eines Spediteurs in Anspruch. In dem Fall heißt es: Mehrere Angebote vergleichen und auf einem Festpreis bestehen. Wollen Studenten und Azubis die Hilfe eines

Klinikum Kassel startet Teilzeitausbildung zur Krankenschwester

Halb Mutter, halb Azubi: Für 20 Frauen, die Familie und Ausbildung unter einen Hut bringen wollen, beginnt heute in Kassel eine neue Teilzeit-Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Das

Beste Nachwuchs-Fachinformatiker wetteifern in Neubrandenburg

In Neubrandenburg wird ab 2. September der beste Lehrling unter den Computer- und Netzwerktechnikern ermittelt. Dazu treten 13 Teilnehmer aus acht Bundesländern an, darunter zwei junge Männer aus

Berufsstart für Tausende junger Leute in Thüringen

Tausende Jugendliche in Thüringen starten am Montag ins Berufsleben. In vielen Unternehmen, Verwaltungen, bei Dienstleistern und im Handwerk beginnt das neue Ausbildungsjahr. Allein die

Teilzeitausbildung zur Krankenschwester startet am Klinikum Kassel

Halb Mutter, halb Azubi: Für 20 Frauen, die Familie und Ausbildung unter einen Hut bringen wollen, beginnt heute in Kassel eine neue Teilzeit-Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Das

Rund 50 Jugendliche beginnen Ausbildung bei der Bahn

Rund 50 Schulabgänger starten im September ihre Ausbildung bei der Deutschen Bahn im Saarland. Deutschlandweit sind es in diesem Jahr rund 3700, wie die Bahn mitteilte. Im Saarland bildet das

Rund 120 Jugendliche beginnen Ausbildung bei der Deutschen Bahn

Rund 120 Schulabgänger starten am 1. September ihre Ausbildung bei der Deutschen Bahn in Rheinland-Pfalz. Deutschlandweit sind es in diesem Jahr 3700, wie die Bahn mitteilte. In Rheinland-Pfalz

Landesarbeitsagentur: Bis zu 2500 Lehrstellen unbesetzt

Der Mangel an Auszubildenden in Thüringen ist nach Einschätzung der Landesarbeitsagentur in diesem Jahr so groß wie nie. Nach ihren Prognosen könnten 2014 im Freistaat bis zu 2500 Ausbildungsplätze

DRK zweifelt an Ausbildungsstart für Notfallsanitäter

Die neue Berufsausbildung zum Notfallsanitäter wirft bei Rettungsdiensten in Thüringen weiter Fragen auf. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) äußerte am Donnerstag Zweifel daran, dass der neue

225 Menschen aus 42 Ländern an Studienkollegs

225 junge Menschen aus 42 Ländern haben zu Beginn des Wintersemesters 2013/14 in Rheinland-Pfalz die zwei internationalen Studienkollegs in Mainz und Kaiserslautern besucht. Das waren 22 mehr als im

Immer weniger Lehrlinge in Rheinland-Pfalz

Das kommende Ausbildungsjahr steht vor der Tür, aber es fehlen immer mehr Lehrlinge in Rheinland-Pfalz. Eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa hat ergeben, dass das Problem offener Stellen und

Firmen wollen Studienabbrecher als Auszubildende

Immer öfter können Lehrstellen in Deutschland nicht besetzt werden. Ein Grund: Die Zahl der Schulabgänger sinkt und gleichzeitig beginnen immer mehr junge Menschen ein Studium. Um gute Kandidaten zu

Praktikum für Rumänen soll Lust auf Job im Altenheim machen

Um mehr Arbeitskräfte aus Osteuropa für einen Job in der Altenpflege in Deutschland zu begeistern hat der Arbeitgeberverband bpa 40 Praktikanten aus Rumänien nach Rheinland-Pfalz geholt. Die

IHK: Thüringer Betriebe ringen um Lehrlinge

Thüringens Unternehmen finden laut Industrie- und Handelskammer (IHK) immer seltener geeignete Bewerber für ihre Ausbildungsplätze. Bei einer Umfrage gaben 77 Prozent der 212 befragten Firmen im Land

Neues Fördersystem für Schulabgänger ohne Lehrstelle zeigt Wirkung

Der radikale Umbau des Fördersystems für Schulabgänger ohne Lehrstelle in Hamburg zeigt erste Erfolge. So sei seit dem Ersetzen der bisherigen Übergangsangebote und Warteschleifen durch die neue

Beschäftigungsboom dauert an - Lage auf Ausbildungsmarkt schwierig

Wiesbaden - Der robuste Arbeitsmarkt hat die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auf den zweithöchsten Stand seit der Wiedervereinigung getrieben. Im zweiten Quartal hatten laut Statistischem

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

DIHK: 80 000 Ausbildungsplätze unbesetzt

Berlin - Für Unternehmen wird es nach Angaben des DIHK immer schwieriger, ihre Ausbildungsplätze mit geeigneten Bewerbern zu besetzten. Im vergangenen Jahr blieben im Bereich der Industrie- und

DIHK: 80 000 Ausbildungsplätze unbesetzt

Berlin - Für Unternehmen wird es nach Angaben des DIHK immer schwieriger, ihre Ausbildungsplätze mit geeigneten Bewerbern zu besetzten. Im vergangenen Jahr blieben im Bereich der Industrie- und

Meister-Bafög für Handwerker - Rund 1700 Anträge bewilligt

Im Kammerbezirk Dresden wurden im vergangenen Jahr 1698 Anträge für das sogenannte Meister-Bafög bewilligt. Damit sei die Zahl der Anträge zwar leicht gesunken (2012: 1781), im Lauf der vergangenen

Mehr Empfänger von Meister-Bafög

In Thüringen haben im vergangenen Jahr rund 3400 Handwerker Meister-Bafög bezogen, darunter 1532 Frauen. Das waren nach Angaben des Landesamtes für Statistik vom Mittwoch 49 Empfänger mehr als im

Neun von zehn Auszubildenden bestehen Gesellenprüfung

Neun von zehn Auszubildenden in Hessen haben im vergangenen Jahr ihre Gesellenprüfung bestanden. Insgesamt hätten 33 600 Auszubildende an der Prüfung teilgenommen, teilte das Statistische Landesamt

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Handwerk verzeichnet nur leichtes Plus bei Ausbildungsverträgen

Trotz einer leicht gestiegenen Zahl bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen kämpft das niedersächsische Handwerk auch weiterhin mit einem sinkenden Interesse von Bewerbern. Bis Ende Juli

Handwerk buhlt um Azubis und warnt vor Preissteigerungen

Mit öffentlichkeitswirksamen Kampagnen und einem neuen Qualitätskonzept wollen die niedersächsischen Handwerkskammern in Zukunft mehr junge Menschen für eine Ausbildung begeistern. Denn insbesondere

Lockruf der Unis lässt Zahl der Ausbildungsbewerber schrumpfen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres sind in Berlin noch 5451 Lehrstellen unbesetzt. Das sind etwa 600 mehr als noch in den vergangenen Ausbildungsjahren, wie aus Zahlen der Arbeitsagentur hervorgeht.

Betriebliche Ausbildung geht in Brandenburg zurück

Wer in Brandenburg eine Lehre machen will, hat gute Chancen: Derzeit gebe es in der Mark mehr freie Stellen als unversorgte Bewerber. Nach Angaben des Arbeitsministeriums stehen knapp 4500 suchende

Tausende Lehrstellen in Thüringen unbesetzt

Der Mangel an passenden Auszubildenden hat sich in Thüringen verschärft. Nach jüngsten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit waren Ende Juli noch rund 5000 Lehrstellen unbesetzt. Das seien 2000 mehr

Ausbildungsplätze bleiben frei: Aber manche Bewerber unversorgt

Angesichts der demografischen Entwicklung werden die Unternehmen in Sachsen-Anhalt in diesem Jahr erneut viele Ausbildungsplätze nicht besetzen können. Gleichzeitig gibt es aber auch Berufe, bei

Ausländische Lehrlinge für Betriebe zunehmend interessant  

550 junge Leute aus dem europäischen Ausland beginnen mit dem neuen Ausbildungsjahr eine Lehre in Mecklenburg- Vorpommern. Sie kommen über das Sonderprogramm MobiPro-EU nach Deutschland, wie der

Ausbildungsmarkt mit vielen unbesetzten Stellen

Weil die Bevölkerung immer älter wird, können auch in diesem Jahr die Unternehmen in Sachsen-Anhalt viele Ausbildungsplätze nicht besetzen. Gleichzeitig gibt es aber auch Berufe, bei denen es vor

Späte Ferien verzögern Lehrstellensuche in Hessen

Auf dem hessischen Ausbildungsmarkt passen Angebot und Nachfrage immer schlechter zusammen. Trotz einer im Vergleich zum Vorjahr gestiegenen Zahl von Ausbildungsstellen hatten bis Mitte Juli rund 500

Zusätzliche Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Behinderte

Brandenburg will weitere Arbeits- und Ausbildungsplätze für Behinderte schaffen. Dafür setze die rot-rote Regierung auf Landesebene ein bundesweites Projekt fort, teilte Arbeitsminister Günter

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Kindergeldanspruch kann bei dualer Ausbildung verloren gehen

Berlin (dpa/tmn) - Befinden sich die Kinder in der Erstausbildung, steht Eltern Kindergeld zu. Bei einer dualen Ausbildung verwehren die Familienkassen die Fortzahlung, wenn der Azubi nach

Kleine Augenoptikerbetrieben fehlt der Nachwuchs

Schon etwa zwei von drei Deutschen brauchen nach Informationen des Handwerks zumindest zeitweise eine Brille. Die Stimmung in den kleinen Augenoptikerbetrieben ist derzeit dennoch eher verhalten,

Brandenburg plant jährlich 10 000 neue Ausbildungsverträge

In Brandenburg sollen in den kommenden Jahren mindestens 10 000 neue betriebliche Ausbildungsverträge abgeschlossen werden. Die jungen Menschen müssten von der guten wirtschaftlichen Lage im Land

Azubis sparen besser flexibel - VL helfen bei Vermögensbildung

Leipzig (dpa/tmn) - Sparen trotz kleinem Gehalts? Das geht. Vermögenswirksame Leistungen (VL) sind eine Möglichkeit. Auszubildende und Beschäftigte sollten in ihrer Firma nachfragen, ob der Chef

Zahl der Ausbildungsverträge in Handel und Industrie stabil

Rund 4700 Azubis haben in Sachsen-Anhalt eine Ausbildung in Industrie und Handel begonnen. Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge in ihrem Bereich sei mit etwa 2200 konstant geblieben, teilte die

Wie Sie eine Erörterung richtig schreiben

Wenn Sie eine Erörterung schreiben, müssen Sie sich sachlich ausdrücken, Argumente richtig strukturieren und die formalen Anforderungen erfüllen. Je nach Art der Erörterung sind diese in ihren

Mecklenburg-Vorpommern: 5000 Ausbildungsplätze unbesetzt

Unmittelbar vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres zeichnen sich für weite Teile der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern erhebliche Lücken bei der Nachwuchsgewinnung ab. Während die Betriebe bei der

Noch knapp 5000 Ausbildungsplätze in MV unbesetzt

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres zeichnen sich für weite Teile der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns Lücken bei der Nachwuchsgewinnung ab. Während die Unternehmen bei der Bundesagentur

Frühstart ins neue Ausbildungsjahr

Hunderte junge Leute sind am Freitag in Thüringen ins Berufsleben gestartet. In einigen Firmen, aber auch in Kommunalverwaltungen wie Erfurt, habe das neue Ausbildungsjahr bereits am 1. August

Sommercamp hilft Jugendlichen bei der Suche nach beruflicher Zukunft

Der zunehmende Mangel an Auszubildenden erhöht nach Einschätzung der Landesarbeitsagentur die Notwendigkeit einer frühzeitigen Berufsorientierung und gezielter Hilfen für schwächere Schüler. "Der

300 Häftlinge haben sich weitergebildet

In den niedersächsischen Gefängnissen haben in diesem Jahr bisher 300 Häftlinge eine Aus- oder Fortbildung abgeschlossen. Im gesamten Vorjahr seien es 505 gewesen, teilte das Justizministerium in

Handwerk sucht händeringend Azubis

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres suchen zahlreiche Handwerksbetriebe in Sachsen-Anhalt noch händeringend Lehrlinge. Besonders gefragt ist der Nachwuchs bei Bäckern, Fleischern,

Auszubildende trainieren in schwindelerregender Höhe in Bahnzentrum

Training auf einem zwölf Meter hohen Mast: Die Deutsche Bahn bildet in ihrem zentralen Ausbildungszentrum der Bahnbaugruppe in Halle künftige Elektroanlagenmonteure unter simulierten Echtbedingungen

Auszubildende trainieren in schwindelerregender Höhe in Bahnzentrum

Training auf einem zwölf Meter hohen Mast: Die Deutsche Bahn bildet in ihrem zentralen Ausbildungszentrum der Bahnbaugruppe in Halle künftige Elektroanlagenmonteure unter simulierten Echtbedingungen

Auszubildende trainieren in schwindelerregender Höhe in Bahnzentrum

Training auf einem zwölf Meter hohen Mast: Die Deutsche Bahn bildet in ihrem zentralen Ausbildungszentrum der Bahnbaugruppe in Halle künftige Elektroanlagenmonteure unter simulierten Echtbedingungen

Mehr angehende Meister in Rheinland-Pfalz gefördert

In Rheinland-Pfalz sind im vergangenen Jahr mehr angehende Meister finanziell unterstützt worden. Insgesamt bekamen 6961 Frauen und Männer Meister-Bafög und damit 2, 4 Prozent mehr als im Jahr zuvor,

Noch rund 8000 freie Lehrstellen in Sachsen

Einen Monat vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2014/2015 gibt es im Freistaat noch über 8000 freie Lehrstellen. Nach Angaben der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit in Chemnitz

Ausbildung: Viele junge Erwachsene brechen erste Lehre wieder ab

München - Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab. Die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) berichtet unter Berufung auf eine Statistik der

«SZ»: Viele junge Erwachsene brechen Lehre wieder ab

München - Viele junge Erwachsene, die erstmals eine Berufsausbildung absolvieren, brechen die Lehre wieder ab. Die «Süddeutsche Zeitung» berichtet unter Berufung auf eine Statistik der

Lehrlingsmangel: Wirtschaft wirbt jetzt auch um Studienabbrecher

Wegen des Bewerbermangels für Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern geht die Wirtschaft verstärkt auf Studienabbrecher zu. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für das östliche
 
   
 

News zu Ausbildung abonnieren:

RSS

News zu Ausbildung teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen