Startseite
Sie sind hier: Home >

Ausbildung

...

Ausbildung

Erste Schülerbefragung zur Attraktivität von Ausbildungsangeboten 

Erste Schülerbefragung zur Attraktivität von Ausbildungsangeboten

Schüler der Klassen 9 bis 12 nutzen kaum soziale Medien, um sich über Ausbildungsangebote zu informieren. Das geht aus einer Schülerbefragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Neubrandenburg zur Attraktivität von Ausbildungsangeboten hervor, die IHK-Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch am
Arbeitsminister fordert Besinnung auf klassische Berufe 

Arbeitsminister fordert Besinnung auf klassische Berufe

Schleswig-Holsteins Arbeitsminister Reinhard Meyer (SPD) hat mehr gemeinsame Anstrengungen von Bund und Ländern für die Stärkung der dualen Ausbildung gefordert. "Klassische Berufe wie Bäcker, Bootsbauer, Industriemechaniker oder Tischler brauchen deutlich mehr Wertschätzung in der Gesellschaft",
Akademisierungswahn in Deutschland: “Ohne Abitur geht nichts mehr” 

Akademisierungswahn in Deutschland: “Ohne Abitur geht nichts mehr”

Es gibt Hunderte von Berufsbildern in Deutschland. Doch mal Hand aufs Herz: Wie viele Berufe kennt man eigentlich selbst? Gut, dass heute Eltern nicht mehr bestimmen, was die Kinder lernen sollen, aber auch das Beraten wird immer schwieriger. Schuld daran ist auch der Trend zur Akademisierung
DGB-Report: Azubis im Land mit Ausbildung meist zufrieden 

DGB-Report: Azubis im Land mit Ausbildung meist zufrieden

Gute Stimmung unter den Auszubildenden in Rheinland-Pfalz: Fast drei Viertel aller Lehrlinge sind mit ihrer betrieblichen Ausbildung zufrieden. Das geht aus dem am Montag in Mainz vorgestellten Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Rheinland-Pfalz/Saarland hervor. Danach geben
DGB-Report: Azubis im Land mit Ausbildung meist zufrieden 

DGB-Report: Azubis im Land mit Ausbildung meist zufrieden

Gute Stimmung unter den Auszubildenden in Rheinland-Pfalz: Fast drei Viertel aller Lehrlinge sind mit ihrer betrieblichen Ausbildung zufrieden. Das geht aus dem am Montag in Mainz vorgestellten Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Rheinland-Pfalz/Saarland hervor. Danach geben

Beste Thüringer Lehrlinge in Berlin geehrt

Baustoffprüfer, Fahrzeuglackierer und Fluggerätmechanikerin: Am Montag wurden drei junge Thüringer zusammen mit 230 Auszubildenden aus allen Bundesländern in Berlin für die besten Berufsabschlüsse in

Mehr Ausbildungsverträge im sächsischen Handwerk

Das Interesse für eine Ausbildung im sächsischen Handwerk steigt wieder. Bis Ende November wurden bei den drei Handwerkskammern rund 4900 Ausbildungsverträge unterschrieben, teilte der Handwerkstag

Brandenburg: Azubis werden dringend gesucht

Hotels und Gaststätten in Brandenburg finden immer schwerer Lehrlinge. Wie die Arbeitsagentur mitteilte, waren Ende September noch 1310 betriebliche Lehrstellen unbesetzt, besonders viele davon in

Lehrstellen im Gastgewerbe wenig gefragt

Brandenburger Hotels, Restaurants und andere gastronomische Einrichtungen finden immer schwerer Lehrlinge. "Zu arbeiten, wenn Freunde und Bekannte im Urlaub sind oder an Wochenenden und Feiertagen

DGB stellt Ausbildungsreport 2014 für Rheinland-Pfalz vor

Unternehmen klagen über fehlende Fachkräfte, eine hohe Qualität der Berufsausbildung soll den Nachwuchs sichern: Den Ausbildungsreport 2014 präsentiert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB)

DGB stellt Ausbildungsreport 2014 für Rheinland-Pfalz vor

Unternehmen klagen über fehlende Fachkräfte, eine hohe Qualität der Berufsausbildung soll den Nachwuchs sichern: Den Ausbildungsreport 2014 präsentiert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB)

Gewerkschaft und Arbeitgeber uneins über Lehrstellenmarkt

Berlin steht für den Deutschen Gewerkschaftsbund vor einem "Ausbildungsdesaster". 19 000 Jugendliche hingen in Warteschleifen der Arbeitsagentur, in Qualifizierungen, Übergangsjobs und im

Deutsche Post schafft mehr Ausbildungsplätze in Deutschland

Die Deutsche Post will im kommenden Jahr die Zahl ihrer Ausbildungsplätze in Deutschland deutlich nach oben schrauben. 2375 Stellen werde der Logistik- und Postkonzern jungen Menschen anbieten, 450

Urteil: Kindergeld auch während des freiwilligen Wehrdienstes möglich

Wenn Kinder einen freiwilligen Wehrdienst ableisten, haben die Eltern unter Umständen weiter Anspruch auf Kindergeld. Dies ist dann der Fall, wenn der Wehrdienst mit einer Berufsausbildung

DGB-Report: Jeder vierte Lehrling arbeitet mehr als 40 Wochenstunden

Jeder dritte Auszubildende (34, 1 Prozent) in Mecklenburg-Vorpommern benotet die fachliche Qualität seiner Ausbildung mit den Noten 3 bis 5 - befriedigend bis mangelhaft. Das geht aus dem

Experten suchen Gründe für Ausbildungs-Abbrüche

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) gehen am heute in Halle Problemen bei der Ausbildung nach. Zahlreiche junge Menschen

Unternehmer: Private Bildungsträger sind wichtiger Wirtschaftsfaktor

Die Unternehmerverbände in Mecklenburg-Vorpommern haben die Landesregierung aufgefordert, ihre ablehnende Haltung gegenüber der Ansiedlung privater Bildungsunternehmen im Hochschul- und

Zahl der Handwerk-Azubis im Südwesten stabil

Das baden-württembergische Handwerk sieht gute Chancen, dass die Zahl der Auszubildenden in dieser Saison zumindest wieder den Stand des Vorjahres erreicht. Bis Ende Oktober seien 19 254 neue

Azubi-Mangel: Handwerk muss sich besser aufstellen

Das Handwerk muss sich nach Ansicht des Präsidenten der Handwerkskammer Schwerin, Peter Günther, bei der Suche nach Auszubildenden besser aufstellen. "Wir müssen den jungen Leuten klarmachen, dass

Senat öffnet Luftfahrtzentrum HCAT für die Forschung

Der Hamburger Senat will den Luftfahrtstandort stärken. Das Hamburg Centre of Aviation Training (HCAT) werde deshalb in einen Verein überführt, teilte die Wirtschaftsbehörde am Dienstag mit. Das

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Ostthüringer Handwerk sieht Trendwende bei Lehrlingszahlen

Erstmals seit mehr als zehn Jahren hat das Handwerk in Ostthüringen wieder ein Plus an neuen Lehrlingen verbucht. So haben nach Angaben der Handwerkskammer dieses Jahr 716 junge Männer und Frauen

Noch gute Chancen für Jugendliche bei Ausbildungsplatzsuche

Jugendliche ohne Lehrstelle haben im schon angelaufenen Ausbildungsjahr weiter gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Wie die Arbeitsagentur in Sachsen sowie die Handwerks- und die Industrie- und

Alt kritisiert sinkendes Lehrstellenangebot in der Altenpflege

Nürnberg - Heinrich Alt, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, bemängelt das sinkende Lehrstellenangebot in der Altenpflege. Trotz Fachkräftemangel in diesem Bereich habe die Branche bis

Kaufmännische Berufe in der Hitliste der Ausbildungen ganz oben

Wiesbaden - Bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes haben sich die jungen Menschen in Deutschland auch im vergangenen Jahr auf eine enge Auswahl beschränkt. Bei den Ausbildungsverträgen dominierten

Noch viele Jugendliche im Norden ohne Lehrstelle

Hunderte junge Leute drohen in Schleswig-Holstein in diesem Jahr bei der Lehrstellensuche zu scheitern. Zugleich haben viele Betriebe noch nicht alle Ausbildungsplätze besetzt. Nach Angaben der

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Rund 800 junge Rheinland-Pfälzer noch ohne Lehrstelle

Rund 800 junge Rheinland-Pfälzer sind in diesem Jahr bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz bis Ende September noch nicht fündig geworden. Im Vergleich zum Vorjahr sei diese Zahl um 9, 2 Prozent

Im Saarland bleiben mehr Ausbildungsplätze unbesetzt als 2013

Im Saarland sind in diesem Jahr bis September deutlich mehr Ausbildungsplätze unbesetzt geblieben als im gleichen Zeitraum 2013. Rund 500 Lehrstellen seien noch frei, teilte die Regionaldirektion

Weniger Jugendliche suchen in Berlin einen Ausbildungsplatz

In Berlin suchen immer weniger Jugendliche einen Ausbildungsplatz. Zum jüngsten Ausbildungsjahr meldeten sich bei den Berliner Arbeitsagenturen und Jobcentern nur noch 20 913 Jugendliche, wie die

Mehr Ausbildungsplätze für weniger Bewerber in Brandenburg

In Brandenburg bewerben sich immer weniger junge Leute um einen Ausbildungsplatz. Zum jüngsten Ausbildungsjahr meldeten sich 13 520 Jugendliche bei den Jobcentern, wie die Regionaldirektion der

Lehrlinge weiter dringend gesucht: Agentur mahnt zu mehr Flexibilität

Bei fast gleicher Bewerberzahl sind in Niedersachsen ein Drittel mehr Ausbildungsstellen unbesetzt geblieben. Auch im neuen Ausbildungsjahr setzten sich damit nach den am Donnerstag veröffentlichten

DGB-Jugend: Ausbildungsqualität in Bayern wird schlechter

Fast jeder zweite Auszubildende in Bayern muss regelmäßig Überstunden leisten. Das zeigt der Ausbildungsreport Bayern des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Für die DGB-Jugend ist das ein Zeichen,

Nachwuchssorgen plagen Niedersachsens Groß- und Außenhandel

Niedersachsens Groß- und Außenhandel leidet nach eigener Aussage unter einem Mangel an geeigneten Lehrstellenbewerbern. Jedes vierte Unternehmen (24 Prozent) aus der logistiknahen Branche kann

Dirigenten-Spitzennachwuchs übt im Theater Plauen-Zwickau

Das Dirigentenforum des Deutschen Musikrats gastiert Anfang November erstmals beim Philharmonischen Orchester des Theaters Plauen-Zwickau. Generalmusikdirektor Lutz de Veer lehrt den Spitzennachwuchs

Lehrlinge gesucht: Immer noch freie Lehrstellen im Handwerk

Auch nach Beginn des Ausbildungsjahres haben sächsische Handwerksbetriebe immer noch freie Lehrstellen. Bisher wurden gut 4600 Ausbildungsverträge abschlossen, immerhin 5, 6 Prozent mehr als vor

bbw-Bildungswerk mit Niederlassung in China

Das Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg (bbw) engagiert sich in China. Dort sei eine Niederlassung mit Sitz in Suzhou westlich von Schanghai gegründet worden, berichtet die

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

bbw-Bildungswerk mit Niederlassung in China

Das Bildungswerk der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg (bbw) engagiert sich in China. Dort sei eine Niederlassung mit Sitz in Suzhou westlich von Schanghai gegründet worden, berichtet die

Mehr Azubis aus dem Ausland in Rheinland-Pfalz

Die Zahl ausländischer Lehrlinge in Rheinland-Pfalz steigt weiter. Im vergangenen Jahr machten 3435 junge Frauen und Männer aus dem Ausland ihre Ausbildung an Rhein und Mosel, geht aus Daten des

Viele Lehrlinge fallen bei Prüfungen durch

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) nimmt bei Prüfungen gescheiterte Lehrlinge in Schutz und hinterfragt stattdessen die Qualität der Ausbildung. "Die hohen Durchfaller-Quoten im sächsischen

Kammern und Unternehmer ringen um Auszubildende

Die Wirtschaft in NRW beklagt einen zunehmenden Mangel an Lehrlingen. Landesweit sieht die Industrie- und Handelskammer Nordrhein-Westfalen fast 20 000 Lehrstellen unbesetzt. Ende August habe es im

Brandenburger Ausbildungspreis in Potsdam verliehen

Der Brandenburgische Ausbildungspreis 2014 ist in Potsdam an zehn Unternehmen verliehen worden. Arbeitsminister Günter Baaske (SPD) wies nochmals daraufhin, dass nur etwa ein Drittel der rund 35 000

Noch immer 20 000 Lehrstellen im Handwerk unbesetzt

Berlin - Rund sechs Wochen nach Beginn des neuen Lehrjahres sind noch immer 20 000 Ausbildungsplätze im Handwerk unbesetzt. Das berichtet die «Bild» unter Berufung auf Zahlen des Zentralverbands des

Ausbildungspreis 2014 wird verliehen

Der Brandenburgische Ausbildungspreis 2014 wird am heutigen Montag in Potsdam verliehen. 89 Unternehmen hatten sich beworben. Gesucht werden Betriebe, die kontinuierlich und in guter Qualität

Bischof Genn: Priesterseminare zusammen legen

Der Münsteraner Bischof Felix Genn hat sich dafür ausgesprochen, die Priesterseminare in Deutschland zusammen zu legen. Es sei notwendig, einige wenige größere Seminare zu bilden, sagte Genn am

Verband fordert raschere Integration ausländischer Pfleger

Angesichts des Fachkräftemangels hat ein Berufsverband die raschere Anerkennung der Ausbildung ausländischer Pfleger gefordert. "Mit einem oft monatelangen Anerkennungsverfahren behindert die Politik

Dulger will Frauen für technische Berufe begeistern

Südwest-Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger will mehr junge Frauen für technische Berufe begeistern. Zu viele von ihnen entschieden sich immer noch lieber für das Friseurhandwerk oder würden

Info-Tage für Berufseinsteiger und Job-Wechsler

Karrierewechsel oder Berufseinstieg gewünscht? An zwei Tagen werden auf einer Job- und Weiterbildungsmesse am Hamburger Flughafen neben offenen Stellen auch Weiterbildungsangebote und duale

Experten kritisieren Lehrer-Ausbildung für Philosophie

Die Ausbildung von Philosophie-Lehrern an deutschen Hochschulen wird nach Expertenmeinung stiefmütterlich behandelt. Eine entsprechende Erklärung soll beim 23. Deutschen Kongress für Philosophie in

Bauverband: Bau-Berufsschulausbildung für MV in Rostock konzentrieren

Der Bauverband hat die Berufsschulausbildung der Bau-Lehrlinge in Mecklenburg-Vorpommern kritisiert. In keiner der drei Berufsschulen für Bauberufe in Rostock, Schwerin und Neustrelitz könnten

Jeder zweite Abbrecher schmeißt erst gegen Ende der Ausbildung hin

Wer seine Ausbildung abbricht, wirft einer Studie zufolge häufig erst gegen Ende das Handtuch. Fast die Hälfte aller Abbrüche (45 Prozent) ist mehr als ein Jahr nach Beginn der Lehre, wie aus einer

Nachwuchsprobleme in Landwirtschaft: Azubi-Zahl seit 2005 halbiert

In Sachsens Land- und Forstwirtschaft können wegen Nachwuchsmangels freiwerdende Stellen nicht mehr besetzt werden. In den Berufen Land-, Tier- und Pferdewirt und Gärtner halbierte sich die Zahl der

2000 Schüler bei Azubi-Tag des Hessischen Rundfunks

Über 2000 Schüler haben sich am Samstag über Ausbildungsmöglichkeiten beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt informiert. "Es war der bestbesuchte Azubi-Info-Tag, den wir bisher hatten", sagte der

Fast jeder vierte Azubi bei Gesellenprüfung durchgefallen

Bei den Gesellenprüfungen im Handwerk in Sachsen-Anhalt ist in diesem Jahr bisher fast jeder vierte Lehrling durchgefallen. Im Bereich der Handwerkskammer Magdeburg lag der Wert nach rund 60 Prozent

Berufsnachwuchs macht sich rar: Viele Lehrstellen unbesetzt

In den Betrieben Mecklenburg-Vorpommerns bleiben in diesem Jahr so viele Ausbildungsplätze unbesetzt wie nie zuvor. Die größten Lücken gibt es erneut in der Gastronomie. Aber auch in der

Medizin: Studenten werden für Katastropheneinsätze geschult

Ob Terroranschlag, Überschwemmung oder Zugunglück: Die Bedingungen, in denen Katastrophenärzte arbeiten müssen, sind hart. Bei einem fünftägigen Kurs in Ulm lernen 60 Medizinstudenten, wie man im

Jobfactory in Rostock begonnen: Rund 10 000 Schüler erwartet

In der Rostocker Hansemesse hat am Donnerstag die 17. Jobfactory begonnen. Dazu werden im Laufe des Tages mehr als 10 000 Schüler erwartet. Zur landesweit größten Messe für Ausbildung und Studium
 
   
 

News zu Ausbildung abonnieren:

RSS

News zu Ausbildung teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen