Startseite
Sie sind hier: Home >

Alpen

...

Alpen

Wetter: 2014 keine Chance auf weiße Weihnachten 

Wetter: 2014 keine Chance auf weiße Weihnachten

Von winterlichen Temperaturen ist weiterhin nichts zu sehen - stattdessen sorgt ein ausgeprägtes Azorenhoch dafür, dass wieder mildes Wetter herrscht. Trotz kleiner Änderungen am Wochenende wird sich der Trend fortsetzen. Eine weiße Weihnacht ist damit so gut wie ausgeschlossen. Das
Luxuriöse Skihotels in den Alpen 

Luxuriöse Skihotels in den Alpen

Auch wenn der Winter seinem Namen in diesem Jahr noch nicht gerecht wurde: Für Skifans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres. Für anspruchsvolle Männer gehört die sorgfältige Wahl eines luxuriösen Skihotels unbedingt zum Vergnügen des Skiurlaubs dazu. Wir nennen Ihnen einige Hotels zur
Ukraine-Krise: Weniger russische Touristen in den Alpen 

Ukraine-Krise: Weniger russische Touristen in den Alpen

Der Rubel rollt nicht mehr so gut: Wegen der Auswirkungen der Ukraine-Krise sind in diesem Jahr deutlich weniger russische Touristen in die Alpen gereist als sonst. In der Schweiz sank die Zahl der russischen Gäste zwischen Januar und September im Vergleich zum Vorjahreszentrum um gut sieben
Schneehöhen: Saisonstart lässt vielerorts auf sich warten 

Schneehöhen: Saisonstart lässt vielerorts auf sich warten

Der Saisonstart lässt in vielen Skigebieten Österreichs weiter auf sich warten. In den Alpen liegt die Schneegrenze allerdings etwas tiefer bei 600 bis 1000 Metern. Dazu wird Neuschnee erwartet. In den Skigebieten, die offen sind, finden sich recht gute Bedingungen. Detaillierte Informationen
Mehrere Skigebiete verschieben Saisonstart 

Mehrere Skigebiete verschieben Saisonstart

In vielen Skigebieten in den Alpen liegt derzeit noch nicht genügend Schnee zum Skifahren. Deshalb wurden auch einige Saisoneröffnungen verschoben, wie der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte mitteilt. Die Zugspitze öffnete gerade ihren ersten Lift. Gletscherskigebiete liegen vorn In

Wintersperre auf fast allen Passstraßen in Kraft

Wer jetzt mit dem Auto unterwegs in den Urlaub ist - sei es, Richtung italienische Küste oder in den Skiurlaub - kann viele Straßenverbindungen nicht mehr nutzen. Die Wintersperre ist auf fast allen

Wetter: Ganz im Süden könnte es glatt werden

Vom Winter ist der November derzeit so weit entfernt wie Borussia Dortmund von der Meisterschaft, aber gerade deshalb sollten die Süddeutschen gewarnt sein. Leichter Bodenfrost und kalte

Schnee in den Alpen: Viele Pässe gesperrt

Der Winter hat die Alpen fest im Griff: Weitere vier Pässe wurden bis zum Frühjahr gesperrt. Dabei handelt es sich um Croix-de-Fer und Glandon in Frankreich, das Würzjoch in Italien und die

Europas schneesicherste Skigebiete

Ein Alptraum für jeden Skifahrer: Das Hotel ist lange gebucht, die Bretter sind gewachst - nur die grünen Hänge im Feriengebiet wollen und wollen nicht weiß werden. Oder der Schnee schmilzt in der

Publikumspreis: Die beliebtesten Skigebiete der Alpen

Wenn es an Skigebiete geht, ist das Schweizerische Zermatt das Non-Plus-Ultra. Das fanden zumindest die rund 48. 000 Wintersportler, die in der Studie "Best Ski Resort" zu 55 Skigebieten befragt

Erdrutsch in der Schweiz: Mutter und Tochter verschüttet

Tragödie durch einen Erdrutsch im Schweizer Kanton Tessin: Eine 31 Jahre alte Frau und ihre drei Jahre alte Tochter wurden in der Nacht zum Donnerstag tot in ihrem Haus in der Nähe von Lugano

Am Donnerstag gibt's Schnee bis in tiefere Lagen

Wenn der Föhnsturm in den Alpen abgezogen ist, wird es dort merklich kühler. "Die Schneefallgrenze sinkt heute auf 700 Meter", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup. "Anfangs schneit es bis in die

Wetter: Am Donnerstag gibt's Schnee bis in tiefere Lagen

Wenn der Föhnsturm in den Alpen abgezogen ist, wird es dort merklich kühler. "Die Schneefallgrenze sinkt heute auf 700 Meter", sagt Andreas Wagner von MeteoGroup. "Anfangs schneit es bis in die

Drei Wanderer in den Alpen tödlich verunglückt

Bei Wandertouren in den österreichischen Alpen sind drei Menschen tödlich verunglückt. Ein 36-Jähriger stürzte mit seinem dreijährigen Kind, das er in einer Rückentrage dabei hatte, an der Hohen

Die Skipasspreise 2014 sind auf Gipfelniveau

Versinkt der kommende Winter endlich wieder mal im Schnee oder bleiben viele Pisten grün? Wir wissen es auch nicht. Was aber sicher ist: Die Skipasspreise steigen. Die Bergbahnen haben zur neuen

Skigebiete in den Alpen haben ordentlich aufgerüstet

Die Skigebiete in den Alpen haben ordentlich aufgerüstet. Überall wird der Komfort für die Wintersportler verbessert. Pisten werden breiter und zahlreiche in die Jahre gekommene Lifte durch neue

Mit dem E-Bike durch Norditalien

Von den Alpen an die Adria - diese Reise mit dem Elektrorad führt durch die Kulturgeschichte Norditaliens und bietet viele attraktive Stopps, bei denen sich "La dolce vita" entspannt genießen lässt.

Bis zu 26 Grad am Montag

Nach einem traumhaften Wochenende startet auch die neue Woche für viele mit reichlich Sonne und milden Temperaturen. Allerdings bewegen sich bereits wolkenreichere Luftmassen auf Deutschland zu, die

Bis zu 26 Grad am Montag

Nach einem traumhaften Wochenende startet auch die neue Woche für viele mit reichlich Sonne und milden Temperaturen. Allerdings bewegen sich bereits wolkenreichere Luftmassen auf Deutschland zu, die

Bei der größten Hochalm Europas

Kastelruth kennt fast jeder. Das liegt angesichts von nur 6500 Einwohnern aber nicht an seiner Größe, sondern an den Kastelruther Spatzen, die hier zu Hause sind. Doch nicht nur für Schlagerfans

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Deutscher stirbt bei Sturz in Tiroler Schlucht

Ein Deutscher ist bei einer Wanderung in den Tirol er  Alpen 80 Meter in den Tod gestürzt. Der 77-Jährige aus dem Raum Hamburg war in der Nähe von Seefeld mit fünf anderen Wanderern auf dem Rückweg

Deutscher Bergsteiger stirbt bei Absturz in Tirol

Ein deutscher Alpinist ist bei einer Bergtour in Tirol 50 Meter tief in den Tod gestürzt. Der 47 Jahre alte Mann aus dem Landkreis Offenbach sei noch an der Unfallstelle in den Lechtaler Alpen seinen

Weihnachtsmärkte in den Alpen 2014

Schneebedeckte Berggipfel, Glühweinduft und Kerzenschein: Die Advents- und Christkindlmärkte in Österreich, Südtirol und der Schweiz sind eine stimmungsvolle Alternative zu den bekannten deutschen

Mann aus Heidelberg verirrt sich in Kärnten und stürzt in den Tod

Ein Urlauber aus Heidelberg hat sich in der Dunkelheit in den Alpen verirrt und ist über eine Felswand in den Tod gestürzt. Der 61-Jährige wurde am Donnerstag abseits des Tauernhöhenweges in Kärnten

Blinder Passagier (18) landet in Italien

Als blinder Passagier ist ein junger Mann auf einem Güterzug von Augsburg bis ins italienische Treviso gefahren. Der völlig durchgefrorene Augsburger sei erst bei der Ankunft des Zuges vom

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Die Eiger-Nordwand im Wohnzimmer: Spektakuläre Panoramafotos:

So werden Couchpotatoes zu Gipfelstürmern: Beim "Project360" kann jedermann erfahrene Alpinisten beim Besteigen der berüchtigten Eiger-Nordwand begleiten. Für das Foto-Projekt wagten sich zwei

Hochgefühl im "Verlorenen Loch"

Radeln liegt voll im Trend und wer vom Bodensee zum Lago Maggiore fährt, erlebt eine Alpenüberquerung der ganz besonderen Art. Schauen Sie sich die spannende Reise auch in unserer Foto-Show an. "Wo

Flims, ein einmaliges Bergparadies

Das sonnige Bergparadies Flims in der Schweiz begeistert Wanderer, Biker und Klettersteiggeher. Dabei ist die wunderschöne Landschaft doch das Ergebnis einer gewaltigen Katastrophe am Ende der

Jan Josef Liefers: "Hatte kurz mit meinem Leben abgeschlossen"

"Tatort"-Star Jan Josef Liefers hat als Bergsteiger in den Schweizer Alpen seine "krasseste Grenzerfahrung" erlebt. Bei einer Tour am Eiger im Berner Oberland verbrachte er einmal fast eine Stunde im

Unglück in Alpen: Ehemaliger Hindernis-Topläufer Buhl ist tot

Der ehemalige Hindernisläufer und Olympia-Teilnehmer Hermann Buhl ist bei einer Wanderung in den österreichischen Alpen tödlich verunglückt. Die Leiche des 78-Jährigen, der seit März vermisst wurde,

Zwei Tote bei Bergunfällen in Allgäuer Alpen

Zwei Bergwanderer sind im Oberallgäu in den Tod gestürzt. Gegen Mittag fiel ein 53 Jahre alter Mann am Bockarkopf bei Oberstdorf rund 300 Meter tief. Seine drei Begleiter wurden nach Polizeiangaben

Stürmische Winde ziehen im Süden auf

Randtief "Yasmin" bestimmt weiter unsere Wetterlage: "Am Dienstag wird es im Südwesten und im Süden stürmisch", prognostiziert Andreas Wagner von der Unwetterzentrale gegenüber wetter. info. Vom

"Skyline Walk": Aussichtsplattform aus Glas eröffnet

Wer an der Aussichtsplattform Birg am Schilthorn in den Berner Alpen angekommen ist, dem schlottern vielleicht schon so die Knie. Immerhin liegt die Terrasse Birg, wie die mittlere Station des

Chamonix: Base-Jumper stirbt in den Alpen

Beim Sprung von einer Klippe in den französischen Alpen ist ein Base-Jumper mit seinem Fallschirm tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben sprang der 35-jährige Australier vom 2600 Meter hohen Berg

Mont Blanc: Sechs Bergsteiger in Alpen ums Leben gekommen

Sechs Bergsteiger sind bei einem plötzlichen Wetterumschwung am Mont Blanc ums Leben gekommen. Nach einer stürmischen Nacht mit Schneefall stürzten sie beim Aufstieg ab, wie der Leiter des

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Zugunglück in der Schweiz: Rhätische Bahn in Graubünden entgleist

Wer die Bilder sieht, denkt an das Schlimmste. Doch dieses Zugunglück in den Schweizer Alpen ging weit glimpflicher aus, als die Aufnahmen befürchten lassen. Wenn auch nur um Haaresbreite. In

Deutscher Bergsteiger stirbt in Österreich

Ein herabstürzender Fels hat einem deutschen Bergsteiger in den österreichischen Alpen das Leben gekostet. Der 65-Jährige war auf die Roggalspitze in Vorarlberg geklettert, als sich ein

Mont-Blanc-Tunnel gesperrt

Eine der wichtigsten Transitverbindungen über die Alpen ist blockiert. Der Mont-Blanc-Tunnel ist am Donnerstagabend wegen Überschwemmungen für unbestimmte Zeit in beiden Richtungen gesperrt worden.

Radeln ohne Anstrengung: Die schönsten E-Bike-Regionen der Alpen

Eine große Auswahl an Pedelecs und E-Mountainbikes an den Verleihstationen, genügend Akkulade- und Akkutauschmöglichkeiten und beschilderte Radrouten, die einen in malerische Täler und auf blühende

Diese Transalp-Wanderung ist ein Genuss

In einer Woche zu Fuß über die Alpen - der neue Weitwanderweg "Die Alpenüberquerung" bietet dem normalen Bergwanderer die Möglichkeit, einmal im Leben das Abenteuer Transalp zu erleben. Sehen Sie

Unglück am Mont Blanc: Deutscher stürzt im Todeskorridor ab

Ein deutscher Bergsteiger ist am Mont-Blanc-Massiv in den französischen Alpen tödlich verunglückt. Der 45-Jährige sei rund 200 bis 300 Meter in den Couloir du Goûter gestürzt, der auch

Mont Blanc: Leiche eines Bergsteigers nach 32 Jahren entdeckt

Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Verschwinden eines Bergsteigers am Mont-Blanc-Massiv in den französischen Alpen ist die Leiche des Mannes gefunden worden. Bergsteiger entdeckten sie am Talèfre-

Riesending-Höhle nach Rettung von Johann Westhauser geschlossen

Die Rettung des verletzten Höhlenforschers aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden ist gelungen. Johann Westhauser, der am am Pfingstsonntag in der Höhle von Steinschlag getroffen wurde

Fünf Traumseen in den Alpen

Es gibt nichts Schöneres, als ein paar Tage am Wasser zu verbringen. Wem es im Hochsommer im Flachland zu heiß ist, der taucht am besten in einem der kühlen Alpenseen ab. Diese Seen bieten

Tiroler Alpen: Deutsche stürzt 80 Meter in den Tod

Bei einer Wanderung in den Tiroler Alpen ist eine Frau aus Hessen tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, stieg die 47-Jährige mit einem Bekannten von der Feuerspitze in den Lechtaler Alpen

Höhlenforscher Johann Westhauser in erstaunlich gutem Zustand

Der aus der Riesending-Schachthöhle befreite Forscher Johann Westhauser befindet sich nach Angaben der behandelnden Ärzte angesichts der hinter ihm liegenden Strapazen in einem "hervorragenden

Mit dem Rennrad auf die Berge

Wandern wäre zu einfach - echte Kerle schwingen sich auf dem Rad zum Gipfel. Jeden Sommer, sobald die Passstraßen in den Alpen geöffnet sind und es die Temperaturen zulassen, kurbeln ungezählte

Riesending-Schachthöhle: Retter steigen in die Höhle ein

An der Rettung des eingeschlossenen Forschers in der Riesending-Schachthöhle sind jetzt auch Helfer aus der Schweiz beteiligt. Die Experten seien am Abend in die Höhle in den Berchtesgadener Alpen

Riesending-Schachthöhle: Rettung des Höhlenforschers verzögert sich

Es besteht Hoffnung für den verunglückten Forscher, der schwer verletzt rund 1000 Meter tief in der bayerischen Riesending-Schachthöhle liegt. Doch die Rettungsaktion nahe Berchtesgaden ist ins

Rettung in Riesending-Schachthöhle zieht sich hin: Ärzte in der Höhle

Nach dem Unglück in der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden kämpfen sich nun zwei Mediziner zu dem verletzten Höhlenforscher Johann Westhauser in 1000 Metern Tiefe vor. "Es sind jetzt zwei

Hoffnung auf baldige Rettung für Höhlenforscher in Berchtesgaden

Marktschellenberg - Der in rund 1000 Metern Tiefe gefangene Höhlenforscher in den Berchtesgadener Alpen kann wahrscheinlich im Laufe einer Woche gerettet werden. Heute startete zusammen mit drei

Wintersperre endet: Alle Alpenpässe wieder offen

Endlich wieder mit fantastischer Aussicht ab in den Urlaub. In den Alpen sind seit dem Wochenende alle Passstraßen wieder offen, die zuvor über den Winter gesperrt wurden. Sehen Sie einige der

Riesending-Schachthöhle: Rettung soll Ende der Woche möglich sein

Helfern ist es erstmals gelungen, einen schwer verletzten Höhlenforscher in den Alpen zu erreichen. Dem 52-Jährigen geht es offenbar besser als bislang angenommen wurde. Der Stuttgarter sei

Abstieg in die Unterwelt: Rettungsteam erreicht Schwerverletzten

Bei der Rettung eines schwer verletzten Mannes aus einer Höhle in den Berchtesgadener Alpen sind jetzt die erstem Helfer zu ihm vorgedrungen. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass es bei der Rettung

Wagen stürzt in den Alpen ab - Vier Tote

Beim Absturz eines Autos in den österreichischen Alpen sind vier Menschen getötet worden. Der Wagen kam am Prochenberg im Bezirk Amstetten in Niederösterreich von einem Forstweg ab und fiel rund 150
 
   
 

News zu Alpen abonnieren:

RSS

News zu Alpen teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook

Mehr zu den Alpen 

Anzeigen