Startseite
Sie sind hier: Home >

Adobe

...

Adobe

Software: Vorsicht vor Java und Adobe Reader 

Software: Vorsicht vor Java und Adobe Reader

Die größten Sicherheitsrisiken auf Ihrem PC stecken nicht etwa im Betriebssystem Windows, sondern in der installierten Zusatz- Software. Laut dem Sicherheitsdienstleister Secunia gingen 75 Prozent aller in 2013 gefunden Schwachstellen auf die Software von Drittherstellern zurück. Unter den Top
Flash-Player-Update: eBay- und Instagram-Nutzer in Gefahr 

Flash-Player-Update: eBay- und Instagram-Nutzer in Gefahr

Adobe hat zum monatlichen Patchday ein kritisches Sicherheitsupdate veröffentlicht, das Internetnutzer vor dem Diebstahl ihrer Daten auf eBay, Instagram und weiteren Online-Diensten schützt. Denn mithilfe des Adobe Flash Players können Online-Kriminelle auf sensible Nutzerdaten wie Passwörter
Windows-Update: Microsoft stopft gefährliche Bilder-Lecks 

Windows-Update: Microsoft stopft gefährliche Bilder-Lecks

Microsoft hat seine monatlichen Sicherheitsupdates veröffentlicht. Insgesamt wurden sieben Update-Pakete geschnürt und 66 Sicherheitslöcher im Internet Explorer, in Office und Windows geschlossen. Anwender sollten die Updates umgehend installieren, da Kriminelle die Schwachstellen jederzeit für
Updates von Microsoft und Adobe schließen 26 Sicherheitslücken 

Updates von Microsoft und Adobe schließen 26 Sicherheitslücken

Microsoft und Adobe haben frische Update-Pakete für Rechner mit Windows und Mac geschnürt. Mit Internet Explorer und Flash Player stehen erneut wichtige Webanwendungen im Zentrum, aber auch Office und Adobe Reader haben Absicherungen zum Schutz gegen Cyberkriminelle und Viren erhalten. Die
Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitsleck 

Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitsleck

Adobe hat erneut ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 13. 0. 0. 206 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv von Online-Kriminellen dazu genutzt wird, die völlige Kontrolle über einen Computer mit Windows, Mac oder Linux zu übernehmen. Adobe

Apple, Google und Co. zahlen Mitarbeitern 325 Mio. Dollar

Illegale Lohnabsprachen hätten Technologie-Schwergewichte wie Apple, Google, Intel und Adobe beinahe Milliarden gekostet. Dabei ging es um Vereinbarungen aus den Jahren 2005 bis 2009, Beschäftigte

Adobe sichert Flash Player mit Version 13.0.0.182 ab

Adobe hat Version 13 seines Flash Player für Windows- und Mac-Nutzer veröffentlicht. Die neue Version 13. 0. 0. 182 bringt zahlreiche Verbesserungen für Browser-Spiele und stopft einige

Adobe Flash Player - Download und Infos

Ob Online-Videos oder Browsergame - der kostenlose Adobe Flash Player ist ein fast unverzichtbares Plugin für Ihren Browser. Hier finden Sie die aktuellste Version für Ihr Betriebssystem und Ihren

Windows-Updates von Microsoft und Adobe beheben 25 Sicherheitslücken

Microsoft und Adobe haben zum März-Patch-Day sechs neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 25 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer und im Flash Player schließen. Zwei Updates

Adobe Flash Player: Notfall-Update 12.0.0.70 steht zum Download bereit

Adobe hat zum zweiten Mal in diesem Monat außerplanmäßig ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12. 0. 0. 70 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits

Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitslücke

Adobe hat ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12. 0. 0. 44 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits von Online-Betrügern zum Einschleusen von

Vorsicht vor gefälschten Flash Player Apps im Play Store

Betrüger haben gefälschte Flash-Player-Apps in den Play Store von Google eingeschmuggelt, warnt der Sicherheitsdienstleister G Data. Die Apps werden zunächst als Gratis-Downloads angepriesen, vor

Update-Alarm: Millionen Windows-Rechner sind ungeschützt

Oracle hat Java abgesichert, Adobe den Flash Player und seine PDF-Software, Microsoft härtet Windows 7, Windows XP und Office ab. Insgesamt werden zum Januar-Patchday 46 Sicherheitslücken

Windows: 7 Experten-Tipps für den perfekten PC

Windows 7 auf dem PC, die neuesten Programme am Start – und dennoch: Kaum eine Anwendung bringt die volle Leistung. Alles steht nach der Installation auf Normalbetrieb, andere Stellschrauben fallen

Dezember-Patchday: Windows-Updates beheben 24 Sicherheitslücken

Microsoft hat zum Dezember- Patch-Day elf neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 24 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer und in Office-Programmen schließen. Fünf Updates beheben

Flash Player Update: Adobe stopft kritische Sicherheitslücken

Adobe hat seinen Flash Player aktualisiert und dabei zwei gefährliche Sicherheitslücken geschlossen. Betroffen sind alle Plattformen und Browser-Modelle. Adobe rät allen Internetnutzern zum

Adobe-Hack: Sicherheitsexperte entlarvt die 100 dümmsten Passwörter

Der spektakuläre Hacker-Angriff auf Adobe machte vor Kurzem Schlagzeilen. Die Angreifer erbeuteten dabei eine Datei, die Passwörter von 38 Millionen Adobe-Kunden enthielt. Doch viele Nutzer von

Adobe bestohlen: Hacker erbeuten Daten von 38 Millionen Kunden

Hacker haben bei Adobe die Daten von 38 Millionen Kunden erbeutet. Damit war der Hackerangriff größer als ursprünglich bekannt, räumte der Softwarekonzern am Dienstag ein. Anfang Oktober hatte

Adobe: 2,9 Millionen Kundendaten von Online-Hackern geklaut

Der Softwarekonzern Adobe ist Opfer von Hackerangriffen geworden. Online-Kriminelle haben dabei 2, 9 Millionen Kundendaten gestohlen, darunter Kundennamen, Passwörter, Kreditkartendaten und

Datensicherheit: Wie Ihr Windows-Computer Sie verrät

Nicht nur Windows, auch Programme von Adobe und Google verbinden sich ständig mit dem Internet. Selbst Firefox nimmt ungefragt Kontakt zu Mozilla-Servern auf. Die Softwareanbieter versprechen,

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

Update für Adobe Reader und Flash

Adobe hat neue Programmversionen für den Adobe Reader, die Acrobat-Suite und den Flash Player veröffentlicht. Insgesamt zwölf Schwachstellen und Sicherheitslücken beheben die Updates. Adobe rät

20 Jahre PDF: Ein Dateiformat verändert die Welt

Wer sich im Internet bewegt, hat auch schon mal mit PDF zu tun gehabt: Das universelle Dateiformat bringt alles auf den Bildschirm, was es auch auf Papier gibt – und inzwischen weit mehr als das.

Microsoft rät zum Windows-Update - Adobe sichert Flash Player ab

Microsoft und Adobe schließen im Zuge ihres Patchdays im Juni mehrere Lücken, die schon längere Zeit in den Tiefen von Windows und Office für Mac OS X schlummern. Nutzer der betroffenen Software

Microsoft, Mozilla und Adobe veröffentlichen viele Sicherheitsupdates

Mit einem Schlag 82 Sorgen weniger: Microsoft, Adobe und Mozilla haben eine wahre Flut an Sicherheitsupdates für ihre Programme veröffentlicht. Allein Adobe stopft 40 Lücken im PDF-Reader und Flash

Photoshop nur noch im Abo-Modell: Adobe Systems verlangt 60 Euro

Adobe Systems geht neue Wege: Der renommierte Photoshop-Entwickler lässt sich ganz auf die Cloud ein. Kauf- Software in Boxen soll der Vergangenheit angehören. Kunden mieten die Programme von Adobe

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Microsoft und Adobe schließen Browser-Lecks in Windows

Microsoft und Adobe eröffnen den Frühling mit frischen Update-Paketen, die insgesamt 14 Schwachstellen in Windows und Internet Explorer beheben. Über die Sicherheitslücken können Online-Kriminelle

Adobe Flash Player: Update soll Firefox-User schützen

Adobe hat einen Notfall-Patch für den Flash Player veröffentlicht. Die aktuelle Version 11. 6. 602. 171 stopft erneut drei Sicherheitslecks, wobei zwei davon bereits von Online-Betrügern zum

Flash-Player: Adobe und Microsoft schließen Browser-Lecks

Internet- Browser und Windows stehen unter Dauerbeschuss. Microsoft und Adobe haben frische Sicherheitsupdates veröffentlicht. Adobe stopft 17 Lücken im Flash Player. Microsoft bessert an insgesamt

Adobe schließt Sicherheitslecks im Adobe Reader und Acrobat

Adobe schließt mit einem Notfall-Update für seine PDF-Software Adobe Reader und Acrobat zwei als kritisch eingestufte Sicherheitslücken. Das wichtige Sicherheits-Update steht für beide Programme auf

Flash Player Update: Sicherheitslücken geschlossen

Adobe hat ein wichtiges Sicherheits-Update für den Flash Player für Android, Windows, Mac OS und Linux veröffentlicht. Jeder Computer-Besitzer sollte das Update schnell installieren, denn über die

Patch-Wahnsinn bei Microsoft, Adobe und Mozilla

Mit einem Schlag 60 Sorgen weniger: Die Software-Giganten haben ein wahres Patch-Feuerwerk gezündet. Allein Adobe stopft 26 Lücken im PDF-Reader, Mozilla flickt den Firefox-Browser an 21 Stellen.

Patch-Day bei Microsoft und Adobe

Microsoft und Adobe beenden das Jahr mit neue Sicherheitsupdates. Allein Microsoft hat zum turnusmäßigen Patch-Day insgesamt elf Lücken in Windows, Internet Explorer und Word gestopft. Adobe

Flash Player-Update schließt gefährliche Internet-Lecks

Adobe hat ein wichtiges Update für den Flash Player für Windows, Mac OS und Android veröffentlicht. Ohne aktualisierten Player riskieren Internetnutzer, Opfer von Cyber-Attacken zu werden. Version

Flash Player 11.4: Adobe veröffentlicht Sicherheitsupdate

Adobe hat seinen Flash Player für Windows, Mac OS und Android gegen Angriffe aus dem Internet abgehärtet. Version 11. 4. 402. 287 bügelt insgesamt 25 kritische Sicherheitslücken der

Adobe aktualisiert Flash Player für IE und Firefox

Adobe hat Version 11. 4 seines Flash Player für Internet Explorer und Firefox veröffentlicht. Das Update bringt zahlreiche Verbesserungen für Browser-Spiele und stopft einige neue entdeckte

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Adobe schließt kritische Sicherheitslücken im Adobe Reader

Adobe schließt mit einem Update mehrere Sicherheitslücken im verbreiteten PDF-Anzeigeprogramm Adobe Reader und der PDF-Software Acrobat. Adobe empfiehlt sämtlichen Anwendern ein sofortiges Update

Adobe Flash Player 11.2: Runderneuert mit Auto-Update

Adobe hat seinen Flash Player für Windows und Mac generalüberholt. Version 11. 2 stopft wieder Sicherheitslücken und liefert endlich das nach, was das ewige Updaten überflüssig macht: Von Version

Adobe aktualisiert Flash Player

Adobe hat ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Die aktuelle Version 11. 1. 102. 63 bügelt zwei kritische Sicherheitslücken der Vorgängerversionen aus. Die Lücken werden derzeit

Adobe schließt kritische Lücke im Flash Player

Adobe hat seinen Flash Player für PC und Mac aktualisiert. Die aktuelle Version 11. 1. 102. 62 bügelt zahlreiche kritische Sicherheitslücken der Vorgängerversionen aus – was den Seitenaufruf im

Windows: Neue Updates von Microsoft und Adobe

Microsoft  und  Adobe beginnen das neue Jahr gleich mit mehreren Hammer-Updates für Windows-Computer. Adobe hat zum turnusmäßigen Patch-Day insgesamt 6 Lücken in seiner PDF-Software Adobe Reader

Mobile Flash: Später Sieg für Steve Jobs - kein für Flash auf Smartphones und Tablets

Adobe stellt die Entwicklung des Flash-Standards für mobile Geräte ein. Statt dessen will das Unternehmen bei Smartphones und Tablet-PC künftig auf HTML5 setzen. Während Flash auf Desktop-Computer

Adobe Flash Player 10: Update schließt Sicherheitsleck

Am Mittwoch hat Adobe das Update 10. 3. 183. 10 für den Flash Player veröffentlicht. Damit werden sechs kritische Sicherheitslücken geschlossen, über die Angreifer einen Computer kapern können. Ein

Adobe stopft kritische Lücken in PDF-Software Adobe Reader

Adobe hat dreizehn kritische Sicherheitslücken im verbreiteten PDF-Anzeigeprogramm Adobe Reader und der PDF-Software Acrobat geschlossen. Auch Microsoft hat neue Software-Updates für Windows und

Adobe Flash Player erhält neues Sicherheitsupdate

Adobe hat seinen Flash Player für PC und Mac aktualisiert. Die aktuelle Version 10. 3. 183. 5 bügelt zahlreiche kritische Sicherheitslücken der Vorgängerversionen aus – was den Seitenaufruf im

Mega-Patch-Day bei Microsoft und Adobe

Mit einem Schlag 47 Sorgen weniger:  Microsoft und  Adobe haben ein wahres Feuerwerk an Sicherheitsupdates für ihre populären Programme veröffentlicht. Allein Microsoft hat 16 Update-Pakete

Adobe Flash Player: Notfall-Patch für alle Internetnutzer

Adobe hat ein Notfall-Update für den weit verbreiteten Flash Player veröffentlicht. Damit reagiert Adobe auf eine seit Tagen schwelende Bedrohung: Es sind vermehrt manipulierte Office-Dokumente im

Adobe veröffentlicht Flash Player 10.3 für Windows und Mac

Adobe hat seinen neuen Flash Player für PC und Mac veröffentlicht. Version 10. 3 bügelt zahlreiche Sicherheitslecks der Vorgängerversionen aus und bringt neue Sicherheitsfunktionen mit – auch an der

Adobe liefert Notfall-Patch für Flash-Player

Wichtiger Download für alle Internet-Nutzer: Adobe schließt mit einem außerplanmäßigen Update eine kritische Sicherheitslücke im Adobe Flash Player. Betroffen sind alle Betriebssysteme von Windows

Adobe schließt kritische PDF-Lücken

Adobe hat ein wichtiges Sicherheitsupdate für seine PDF-Software Adobe Reader und Acrobat veröffentlicht. Damit beseitigt das Unternehmen ein weiteres Sicherheitsleck, über das Hacker arglose

Adobe Flash Player von neuer Sicherheitslücke bedroht

Abermals klafft eine Sicherheitslücke im Adobe Flash Player, über die Online-Kriminelle derzeit versuchen, Computer von Internet-Nutzern unter ihre Kontrolle zu bringen. Der aktuelle Angriff

Windows 8: Microsoft macht dem Adobe Reader Konkurrenz

Neueste Funde in der Alpha-Version von Windows 8 dürften Adobe Sorgen bereiten: Microsoft hat wohl Pläne Windows 8 ab Werk mit einem PDF-Reader ausstatten zu wollen. Der dürfte Adobes eigener

Notfall-Updates für Windows, Adobe Flash und Firefox

Update-Alarm für alle Internetnutzer: Neben Adobe verteilen jetzt auch Microsoft und Mozilla eilig erstellte Notfall-Patches für ihre Browser-Programme. Der Grund: Einem Sicherheitsunternehmen sind

Adobe Flash Player: Update schließt Sicherheitslücke

Adobe hat ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Damit schließt das Software-Unternehmen eine in der letzten Woche bekannt gewordene Sicherheitslücke, über die Online-Kriminelle mit

Adobe: Neue gefährliche Sicherheits-Lücke in Flash Player

Online-Kriminelle nutzen eine neue Sicherheitslücke in Adobes Flash Player aus, die zudem auch im PDF-Reader klafft. Derzeit machen Spammails mit entsprechend präpariertem Anhang die Runde.

Mega-Patch-Day bei Microsoft und Adobe

Mit drei Schlägen 64 Sorgen weniger: Microsoft und Adobe haben ein wahres Feuerwerk an Sicherheitsupdates für ihre populären Programme veröffentlicht. Allein Adobe hat zum turnusmäßigen Patch-Day
 
   
 

News zu Adobe abonnieren:

RSS

News zu Adobe teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen