Startseite
Sie sind hier: Home >

ADAC aktuell: Alle News und Informationen zum ADAC

...

ADAC aktuell: Alle News und Informationen zum ADAC

ADAC (Foto: Imago)

Der ADAC ist mit über 17 Millionen Mitgliedern (Stand: 2011) Deutschlands größter Automobilklub. Neben seiner bekanntesten Dienstleistung, der Pannenhilfe durch die "Gelben Engel", steht der ADAC hauptsächlich für die Interessen der Autofahrer ein. Der ADAC fördert den Motorsport und den Tourismus und bietet seinen Mitgliedern u.a. Versicherungen und Straßenkarten.

Hier finden Sie immer die aktuellen News und Informationen rund um den ADAC:

"Auto-Bild"-Test Rundumsicht: Moderne Autos verlieren gegen Mercedes 190 

"Auto-Bild"-Test Rundumsicht: Moderne Autos verlieren gegen Mercedes 190

Experten kritisieren bereits seit vielen Jahren die schlechte Rundumsicht moderner Autos. Unter anderem bemängelt der ADAC immer wieder, dass Autoherstellern ein schickes Design oft wichtiger sei als ein guter Überblick für den Fahrer. Ein neuer Test der Zeitschrift "Auto-Bild" bestätigt das.
Busunglück Dresden: Hätte eine Betonwand den Bus stoppen können? 

Busunglück Dresden: Hätte eine Betonwand den Bus stoppen können?

Nach dem verheerenden Busunglück mit zehn Toten auf der Autobahn 4 in Dresden laufen die Ermittlungen zur Ursache. Die Tatsache, dass der Doppeldeckerbus die Leitplanke durchbrach und auf die Gegenfahrbahn raste, wirft aber auch die Frage auf, ob ein stabileres Sicherheitssystem etwa aus Beton
Stauprognose für den 25.-27.7.: Staus garantiert 

Stauprognose für den 25.-27.7.: Staus garantiert

Mit dem Beginn der Sommerferien in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland haben ab dem kommenden Wochenende in zwölf Bundesländern die Schulen geschlossen. Dadurch sind Staus auf allen wichtigen Reiserouten garantiert. Vor allem auf den Verbindungen zur Küste und in Richtung Süden sollten sich
Staatsanwaltschaft durchsucht Haus von Ex-ADAC Sprecher 

Staatsanwaltschaft durchsucht Haus von Ex-ADAC Sprecher

Die Fälschungen beim ADAC-Preis "Gelber Engel" haben für den Ex-Kommunikationschef des Autofahrerclubs möglicherweise auch strafrechtliche Folgen. Die Münchner Staatsanwaltschaft ließ bereits am Mittwoch das Wohnhaus von Michael Ramstetter in einem Ortsteil von Starnberg in der Nähe von München
Staatsanwaltschaft durchsucht Haus von Ex-ADAC-Sprecher 

Staatsanwaltschaft durchsucht Haus von Ex-ADAC-Sprecher

München - Die Fälschungen beim "Gelben Engel" haben den ADAC in die Krise gestürzt. Für den geschassten Kommunikationschef Michael Ramstetter könnte der Skandal auch ein strafrechtliches Nachspiel haben. Nun wird sein Haus durchsucht. Die Münchner Staatsanwaltschaft ließ bereits am Mittwoch da

Stau: Auf Autobahn bleiben oder abfahren?

Jetzt geht der Sommerreiseverkehr wieder in die heiße Phase. Wer mit dem Auto in die Ferien will, wird auf vielen Fernstraßen häufig nur im Schneckentempo vorwärts kommen. Die meisten Reisenden

Staufrei in den Urlaub starten

Zeitlich flexible Urlaubsreisende haben am kommenden Wochenende (18. bis 20. Juli) noch eine Chance, nicht direkt in einen Ferienstau zu fahren. Dazu starten sie am besten am Sonntagmorgen, rät

ADAC-Werbung stößt ACE auf: Pannenhelfer vor Gericht

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Auto Club Europa (ACE) klagt wegen eines Werbefotos gegen den größeren Konkurrenten ADAC. Beim Landgericht Stuttgart habe der Club eine einstweilige Verfügung wegen

Stauprognose: Lange Fahrzeiten Richtung Urlaubsziel

Immer mehr Menschen starten nun in den Sommerurlaub: Auf den deutschen Autobahnen erwartet der ADAC mit dem Beginn der Sommerferien in fünf weiteren Bundesländern am kommenden Wochenende (11. bis 13.

BGH-Urteil zum Abschleppen: Hier ist Abschleppen am teuersten

Abschleppdienste in privatem Auftrag dürfen bei Falschparkern keine unangemessen hohen Kosten geltend machen. Das hat nun der Bundesgerichtshof (BGH) klar gestellt. Die Unternehmen dürfen die

ADAC wächst weiter: Umsatz knackt Milliardenmarke

Der ADAC ist mit fast 19 Millionen Mitgliedern nach wie vor Deutschlands größter Verein. Zwar kostete die tiefe Krise nach den Fälschungen beim " Gelben Engel" die Organisation viele Mitglieder, den

ADAC verliert Mitglieder durch Skandal und streicht "Gau"

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der ADAC will mit umfassenden Reformen aus der Krise kommen, seinen aktuellen Mitgliederschwund beenden und zerstörtes Vertrauen zurückgewinnen. "Wir wollen und werden jene

Ferienbeginn in Deutschland: ADAC warnt vor Staus

München - Mit dem Beginn der Sommerferien kommt die Zeit der Staus auf Deutschlands Autobahnen. Nordrhein-Westfalen macht am Freitag als erstes Bundesland Ferien. Bis sich am 15. September Bayerns

Stauprognose: Sommerferien sorgen für volle Straßen

Die Sommerferien stehen an, und mit ihnen die ersten Staus. In Nordrhein-Westfalen beginnen die großen Ferien am Montag, den 7. Juli. Daher erwarten die Automobilclubs am kommenden Wochenende vom

ADAC verliert rund 320 000 Mitglieder

München - Der ADAC hat seit Bekanntwerden der Fälschungen beim Autopreis «Gelber Engel» 320 000 Mitglieder verloren. Gleichzeitig traten im gleichen Zeitraum - Jahresbeginn bis Ende Mai - 370 000

Touristen müssen in Paris künftig "Kurtaxe" zahlen

Die Kurtaxe greift um sich und nun ist auf die Stadt der Liebe an der Reihe: Ab dem 1. September diesen Jahres müssen Touristen im Großraum Paris eine Gebühr von zwei Euro pro Übernachtung bezahlen.

ADAC Postbus verdoppelt sein Fernbus-Netz - 30 neue Ziele

Das deutsche Fernbus-Netz wird dichter: Der ADAC Postbus nimmt ab Mitte August 30 neue Ziele in seinen Fahrplan auf. Erst im März hatte der Marktführer Meinfernbus. de sein Streckennetz deutlich

Geringe Staugefahr am Wochenende

Die Verkehrslage auf den Autobahnen in Deutschland dürfte am kommenden Wochenende (27. bis 29. Juni) recht entspannt bleiben, bevor danach die Sommerreisewelle einsetzt. Baustellen sind laut dem

Reiseanbieter müssen in der Werbung den kompletten Preis nennen

Die Preise bei Kreuzfahrten werden übersichtlicher und Reisende müssen keine Angst mehr vor bösen Überraschungen haben, denn: Reiseanbieter müssen in der Werbung für ihre Angebote den kompletten

BGH-Urteil lehnt Radhelmpflicht ab: auch ohne Helm Schadensersatz

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat entschieden (Aktenzeichen VI ZR 281/13): Radfahrer trifft nach einem unverschuldeten Unfall keine Mitschuld an eigenen Verletzungen, wenn sie keinen Helm

WEITERE BELIEBTE THEMEN DER LETZTEN WOCHE

ADAC-Stauprognose: Ab Mittwoch steigt das Staurisiko

Ab Mitte dieser Woche rechnen der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) mit der nächsten Reiseverkehrswelle auf den Autobahnen. Der Feiertag Fronleichnam am Donnerstag (19. Juni) in Baden-Württemberg,

BGH-Fahrradhelm-Streit entschieden: Indirekte Helmpflicht kommt nicht

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat entschieden: Radfahrer trifft nach einem unverschuldeten Unfall keine Mitschuld an eigenen Verletzungen, wenn sie keinen Helm getragen haben. Damit ist

So werden Mautpreller in Europa zur Kasse gebeten

Maut gebühren in Europa sind nicht niedrig - wer beim Prellen der Mautgebühr erwischt wird, wird richtig zur Kasse gebeten. Darauf weist der ADAC nun hin. Wir geben Ihnen einen Überblich über

Hitze kann Bordelektronik im Auto lahmlegen

Deutschland stöhnt unter der Hitze: Das Unfallrisiko steigt laut ADAC deutlich. Und die hohen Temperaturen machen nicht nur den Menschen zu schaffen: Wie vor Jahrzehnten streiken im Sommer manche

ADAC Stauprognose: Im Süden weiterhin dichter Reiseverkehr

Der Norden Deutschlands kann durchatmen: Am kommenden Wochenende bleibt es dort auf den meisten Strecken ruhig. Allerdings kann es durchaus sein, dass sich bei schönem Wetter so mancher Ausflügler

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM WEB

 

Wintersperre endet: Alle Alpenpässe wieder offen

Endlich wieder mit fantastischer Aussicht ab in den Urlaub. In den Alpen sind seit dem Wochenende alle Passstraßen wieder offen, die zuvor über den Winter gesperrt wurden. Sehen Sie einige der

VW Passat: Als Gebrauchtwagen mit ein paar Marotten

Der VW Passat Variant ist ein Kombi-Klassiker - Ende des Jahres kommt die Neuauflage. Nicht verwunderlich, dass auch gebrauchte Exemplare stark gefragt sind. Doch das Erfolgsmodell in der

ADAC-Brückentest 2014: Jede vierte Brücke fällt durch

Es ist jedes Jahr das gleiche Bild: Der ADAC testet Brücken und heraus kommt, dass unsere Verkehrsinfrastruktur sich in einem desolaten Zustand befindet. So auch dieses Jahr beim "Brückentest".

ADAC: Neuer Chefredakteur für die Motorwelt

Der derzeitig amtierende Direktor der Bayrischen Presse - Martin Kunz - soll der neue Chefredakteur des ADAC-Mitgliedermagazins "Motorwelt" werden. Der frühere Chefredakteur Michael Ramstetter hatte

ADAC-Affäre in der chronologischen Übersicht: Abschlussbericht von Deloitte liegt vor

Der ADAC muss seit dem 13. Januar auf Vorwürfe unterschiedlicher Qualität reagieren - eine Chronologie der Ereignisse. 13. Januar 2014 Der ADAC gibt bekannt, dass die Leser der

Stauprognose vom 6. bis 9. Juni: Pfingstfeiertage bringen Staus

Nach dem einen langen Wochenende kommt das nächste. Die anstehenden Pfingstfeiertage sorgen für das Wochenende vom 6. bis 9. Juni für verstopfte Straßen. Das sagen die Automobilclubs ADAC und ACE

ADAC-Test: Mehr als jede fünfte Brücke durchgefallen

Schwerin/Lübeck - Viele kommunale Brücken in Deutschland sind nach Erkenntnissen des ADAC in schlechtem Zustand. Bei einem aktuellen Test des Automobilclubs von 30 Brücken in zehn deutschen Städten

J.D. Power Report: Das sind die Lieblingsautos der Deutschen

Käufer eines Porsche-Neuwagens bereuen ihren Kauf am seltensten. Das legen die Ergebnisse der Kundenzufriedenheits-Umfrage 2014 von J. D. Power nahe. Wir verraten Ihnen die Top 10 derjenigen Autos,

ADAC: Cabrios im Überschlagtest

Es ist die Horrorvorstellung eines jeden Cabrio-Fahrers: Der Wagen überschlägt sich - und über dem Kopf ist kein schützendes Dach. Der ADAC hat vier Cabrios auf ihre Sicherheit beim Überschlag

Designschutzrichtlinie: Preisniveau sichtbarer Fahrzeugteile bleibt hoch

Müssen nach einem Autounfall sichtbare Teile ausgetauscht werden, müssen Autofahrer weiterhin mit hohen Ersatzteilkosten rechnen. Da die Autohersteller hierzulande quasi ein Monopol auf

WEITERE BELIEBTE THEMEN IM LETZTEN MONAT

 

Stau vor dem langen Wochenende

Vielen beschert der Feiertag Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 29. Mai 2014, ein langes Wochenende. Bereits ab Mittwochnachmittag rechnet der ADAC deshalb mit dichtem Verkehr auf den

ADAC und Stiftung Warentest prüfen Kindersitze

Auf der Suche nach einem Kindersitz haben Eltern eine große Auswahl an empfehlenswerten Modellen. Das ist das Ergebnis des gemeinsamen Kindersitztests von ADAC und Stiftung Warentest. So kamen 18

Nur Baustellen bremsen die freie Fahrt

Meist gutes Durchkommen: Außer an Baustellen erwartet der ADAC am kommenden Wochenende (23. bis 25. Mai) kaum Verkehrsbehinderungen auf den Hauptreiserouten in Deutschland. Der Auto Club Europa

Audi A4 als Gebrauchtwagen: Solides Mittelklasse-Modell

Die aktuelle Generation des Ingolstädter Mittelklässlers gilt unter Experten als überdurchschnittlich zuverlässig. Kein Wunder, wurde der Audi 80-Nachfolger doch schon seit 2007 nicht mehr

Punkte in Flensburg: Verwirrung nach der Umstellung

Zum 1. Mai wurde das Punktesystem umgestellt, doch nun sorgen Bescheide des Fahreignungsregisters in Flensburg bei den Verkehrssündern für Verwirrung. Laut ADAC Nordrhein häufen sich derzeit

ADAC-Stauprognose für 16. bis 18. Mai: Sonnenschein füllt Straßen

Eigentlich könnte es am kommenden Wochenende vom 16. bis 18. Mai auf den deutschen Straßen ruhig zugehen. Keine langen Staus sind in Sicht, der ADAC in München rechnet mit keinem besonders hohen

ADAC diskutiert auf Hauptversammlung über Neustart

Nach dem Skandal um Tricksereien rund um den Gelben Engel verlor der ADAC erst das Vertrauen, dann zahlreiche Mitglieder. Der größte Verein Deutschlands steckt in der tiefsten Krise seit seiner

ADAC startet Hinweis-System

Der krisengeschüttelte ADAC hat ein Hinweis-System gestartet, um mögliche Verstöße gegen Richtlinien oder gar Gesetze schneller entdecken zu können. Über das via Internet benutzbare Portal können

ADAC startet Hinweis-System

Der krisengeschüttelte ADAC hat ein Hinweis-System gestartet, um mögliche Verstöße gegen Richtlinien oder gar Gesetze schneller entdecken zu können. Über das via Internet benutzbare Portal können

ADAC startet Hinweis-System

Der krisengeschüttelte ADAC hat ein Hinweis-System gestartet, um mögliche Verstöße gegen Richtlinien oder gar Gesetze schneller entdecken zu können. Über das via Internet benutzbare Portal können

ADAC diskutiert auf Hauptversammlung über Neustart

Die Spitzen der 18 ADAC Regionalclubs haben mit ihren Beratungen über die geplante Neuausrichtung ihrer Organisation begonnen. Dazu trafen am Samstagvormittag rund 190 Delegierte zur diesjährigen

ADAC diskutiert auf Hauptversammlung über Neustart

Die Spitzen der 18 ADAC Regionalclubs haben mit ihren Beratungen über die geplante Neuausrichtung ihrer Organisation begonnen. Dazu trafen am Samstagvormittag rund 190 Delegierte zur diesjährigen

ADAC startet internes Hinweis-System

Saarbrücken - Der ADAC hat ein internes Hinweis-System gestartet, um mögliche Verstöße gegen Richtlinien oder gar Gesetze schneller entdecken zu können. Über das Online-Portal können Betroffene

Markl: ADAC will Mitgliederinteressen vertreten

Der krisengeschüttelte ADAC will künftig die Interessen seiner fast 19 Millionen Mitglieder wieder stärker über seine Wirtschaftsinteressen stellen. Unternehmerische Betätigung werde zwar auch in

Markl: ADAC will Mitgliederinteressen vertreten

Saarbrücken - Der ADAC will die Interessen seiner 19 Millionen Mitglieder wieder stärker über seine Wirtschaftsinteressen stellen. Unternehmerische Betätigung werde zwar auch in Zukunft nötig sein,

ADAC diskutiert auf Hauptversammlung über Neustart

Saarbrücken - Die Spitzen der 18 ADAC Regionalclubs haben mit ihren Beratungen über eine geplante Neuausrichtung ihrer Organisation begonnen. Dazu sind rund 190 Delegierte zur Hauptversammlung in

ADAC-Hauptversammlung diskutiert über Neustart

Rund drei Monate nach Beginn des Skandals um den Autopreis Gelber Engel diskutiert die ADAC-Hauptversammlung über die Pläne ihrer Führung zu einem Neuanfang. Dazu kommen rund 190 Delegierte aus den

ADAC-Hauptversammlung diskutiert über Neustart

Saarbrücken - Rund drei Monate nach Beginn des Skandals um den Autopreis Gelber Engel diskutiert die ADAC-Hauptversammlung über die Pläne ihrer Führung zu einem Neuanfang. Dazu kommen rund 190

ADAC-Hauptversammlung diskutiert über Neustart

Rund drei Monat nach Beginn des Skandals um den Autopreis Gelber Engel diskutiert die ADAC-Hauptversammlung über die Pläne ihrer Führung zu einem Neuanfang. Dazu kommen heute rund 190 Delegierte aus

ADAC-Hauptversammlung diskutiert über Neustart

Rund drei Monat nach Beginn des Skandals um den Autopreis Gelber Engel diskutiert die ADAC-Hauptversammlung über die Pläne ihrer Führung zu einem Neuanfang. Dazu kommen heute rund 190 Delegierte aus
 
   
 

News zu ADAC abonnieren:

RSS

News zu ADAC teilen:

Email:Briefumschlag
Logo Facebook
Anzeigen